Helmut Bieler

Beiträge zum Thema Helmut Bieler

Rätselheftaktion: Pensionistenverband-Präsident Helmut Bieler, Bernhard Franz und Volkshilfe Burgenland-Präsidentin Verena Dunst

Rätselspaß für ältere Menschen
1.600 Rätselzeitschriften im Burgenland verteilt

Bereits zum zweiten Mal kooperieren Volkshilfe Burgenland, der Pensionistenverband Burgenland und die Bernhard Franz Verlags-GmbH und laden somit zum Rätseln ein. BURGENLAND. Die letztjährige Aktion im April 2020 war ein voller Erfolg. Niemand erahnte damals, dass wir auch im März 2021 immer noch mit der Covid 19 – Krise kämpfen. „Geistig fit halten“„Gerade in dieser schwierigen Zeit, wo soziale Kontakte insbesondere im Pflegebereich sehr eingeschränkt sind, ist es besonders wichtig, dass sich...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Habe keinen einzigen Prüfbericht gesehen“, sagte der ehemalige LHStv. Franz Steindl.
2

U-Ausschuss Commerzialbank
„Auf dem Papier war ich zuständig“

Mit Franz Steindl und Helmut Bieler waren erstmals zweu ehemalige Regierungsmitglieder im U-Ausschuss zur Commerzialbank Mattersburg. BURGENLAND. Eine zentrale Frage beraf vor allem die Zuständgkeit im Land bei der Tätigkeit als Revisionsverband für die Eigentümergenossenschaft der Commerzialbank. „War absolut kein Thema“„Auf dem Papier war ich zuständig, die Korrespodenz lief aber über die Finanzabteilung. Ich habe keinen einzigen Bericht der Wirtschaftsprüfer gesehen, sagt der ehemalige...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Liste der Auskunftspersonen wurde im U-Ausschuss einstimmig beschlossen.
2

Ladungsliste U-Ausschuss Commerzialbank
Von Blümel bis Doskozil

Der Untersuchungsausschuss zur Commerzialbank Mattersburg hat einstimmig die Ladungsliste der Auskunftspersonen beschlossen. BURGENLAND. Die Fraktionen einigten sich für die Termine bis Weihnachten auf knapp 30 Personen, die sich den Fragen des Verfahrensrichters und der Abgeordneten stellen werden. Pucher und Blümel am 5. NovemberBereits bei der nächsten Sitzung am 5. November sind der ehemalige Vorstandsvorsitzender der Commerzialbank Mattersburg, Martin Pucher, seine ehemalige...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Rund 35.000 burgenländische Pensionisten bekommen damit eine Jahresentlastung zwischen 50 und maximal 350 Euro.

Pensionistenverband Burgenland
Pensionisten erhalten Steuerrückzahlung

Rund 35.000 burgenländische Pensionisten dürfen sich auf eine Steuerrückzahlung freuen, die sie in den nächsten Tagen mit eigener Anweisung erhalten. BURGENLAND. Im Zuge der rückwirkend mit 1.1.2020 geltenden Steuerreform wurde die erste Lohnsteuerstufe von 25 auf 20 Prozent gesenkt. Weil die Regierung vergessen hat, für Pensionisten die Auszahlung der zu viel bezahlten Lohnsteuer im Gesetz zu regeln, hat der Pensionistenverband Alarm geschlagen. Pensionisten müssen schnell zu ihrem Geld...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Pernsionsanweisungen für Commerzialbank-Kunden werden kurzfristig auf bar umgestellt.

Commerzialbank
PVA stellt Pensionsanweisungen vorübergehend auf bar um

Um eine rasche und unbürokratische Unterstützung anzubieten und die Pensionsauszahlung im Monat August sicherzustellen, wird die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) die Anweisungen für Personen, die ihr Pensionskonto bei der Mattersburger Commerzialbank haben, vorübergehend auf eine Barauszahlung umstellen. BEZIRK MATTERSBURG. Durch die Schließung der Commerzialbank Mattersburg sind keine weiteren Einzahlungen, Abhebungen oder Überweisungen bei dieser Bank möglich. In rund 1.800 Fällen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
„Wer jetzt nicht schnell handelt, bekommt nach heutigem Stand auch die Augustpension auf sein Konto bei der Commerzialbank überwiesen“, warnt PVÖ Burgenland-Präsident Helmut Bieler.
1

Tipp für Pensionsbezieher, die ihr Konto bei der Commerzialbank haben
Dringend die Pensionsversicherungsanstalt kontaktieren!

Das „Aus“ der Commerzialbank in Mattersburg wird auch für viele Pensionsbezieher Nachwirkungen mit sich bringen, wenn sie jetzt nicht schnell handeln. BEZIRK MATTERSBURG. Der Burgenländische Pensionistenverband (PVÖ) rät allen Pensionsbeziehern, die ihr Konto bei der Commerzialbank haben, sich so schnell wie möglich, wenn mit dem Servicecenter der Pensionsversicherungsanstalt in Verbindung zu setzen. Das Servicecenter ist unter der Rufnummer 05/0303 zu erreichen. „Jetzt schnell...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Rätselheftaktion: Bernhard Franz (Geschäftsführer der Bernhard Franz Verlags-GmbH), Verena Dunst (Präsidentin der Volkshilfe Burgenland), Helmut Bieler (Landespräsident Pensionistenverband Burgenland)

Rätselzeitschriften für ältere Personen
Volkshilfe und Pensionistenverband laden zum Rätseln ein

Die Volkshilfe Burgenland und der Pensionistenverband Burgenland verteilen gemeinsam mit dem führenden Unternehmen Österreichs für Rätselzeitschriften insgesamt 2.750 Exemplare im Burgenland. BURGENLAND. „Gerade in dieser schwierigen Zeit, wo soziale Kontakte insbesondere im Pflegebereich sehr eingeschränkt sind, ist es besonders wichtig, dass sich vor allem älteren Personen ,geistig fit‘ halten“, so die Präsidentin der Volkshilfe Burgenland Verena Dunst. „Freude und Ablenkung in dieser...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Appell von Helmut Bieler (Pensionistenverband-Landespräsident):  „Bitte lassen sie den Ansturm auf die Bau- und Gartenmärkte abebben und warten sie noch eine Zeit lang."

Pensionistenverband Burgenland
Warnung vor Massenansturm auf Bau- und Gartenmärkte

Am Dienstag nach Ostern sperren neben den kleinen Geschäften aus vielen Branchen auch die großen Bau- und Gartenmärkte wieder auf. Der Pensionistenverband befürchtet, dass an diesem ersten Tag der Wiedereröffnung ein regelrechter Kunden-Ansturm zu erwarten ist, was zu einem erheblichen Covid-Ansteckungs-Risiko führen wird. BURGENLAND. Helmut Bieler, Landespräsident des Burgenländischen Pensionistenverbandes (PVÖ) appelliert an die älteren Menschen: „Nach wie vor gilt, dass eine Ansteckung mit...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Pensionistenverbands-Landespräsident Helmut Bieler gab die Verschiebung der Aktivitäten bekannt.

Corona-Virus
Pensionistenverband Burgenland verschiebt sämtliche Aktivitäten

Aus Verantwortung gegenüber den knapp 30.000 Mitgliedern setzt der Pensionistenverband Burgenland alle Veranstaltungen aus. BURGENLAND. Alle Pensionistenverbands-Organisationen wurden aufgefordert, sämtliche Veranstaltungen wie zum Beispiel Klubnachmittage, Festveranstaltungen, gemeinsame Sport- und Bewegungsaktivitäten oder Ausflugsfahrten wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres zu verschieben. „Gefährdete Bevölkerungsgruppe“„Wir wissen, dass ältere Menschen der besonders gefährdeten...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
4

Mitgliederehrung bei den Pensionisten in Sieggraben

Beim Monatstreffen am Sonntag wurden langjährigen Mitgliedern der Ortsgruppe Sieggraben Urkunden für ihre Treue überreicht. Vorsitzender Walter Wandrasch konnte bei diesem Treffen die amtierende Präsidentin des Bundesrates Inge Posch-Gruska, den PVÖ-Landespräsidenten des Burgenlandes Helmut Bieler und Bürgermeister Andi Gradwohl begrüßen, die neben kurzen Berichten ihrer Tätigkeiten auch die Ehrungen vornahmen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Ernst Schlapsi
LR Hans Peter Doskozil (Mi.) wurde zum neuen SPÖ-Bezirksparteiobmann einstimmig gewählt.

Landesrat Hans Peter Doskozil neuer SPÖ-Bezirksvorsitzender

Doskozil wurde mit 100 Prozent der Deligiertenstimmen gewählt. RIEDLINGSDORF. Nachdem LR Hans Peter Doskozil bereits seit Februar als geschäftsführender Bezirksvorsitzender tätig war, erfolgte nun bei der ordentlichen Bezirkskonferenz die Kür zum Bezirksvorsitzenden der SPÖ Bezirksorganisation Oberwart! Mit 100 prozentiger Zustimmung der Delegierten wurde LR Hans Peter Doskozil zum Bezirksvorsitzenden gewählt! „Ich freue mich sehr über das Ergebnis und bin unendlich dankbar für das Vertrauen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
14

SPÖ und PVÖ Bezirksorganisation Oberwart beziehen neue Büros im Impulszentrum

OBERWART (kv). Die SPÖ Bezirk Oberwart war bis dato am Oberwarter Hauptplatz untergebracht, nunmehr folgte der Umzug in die ehemaligen Ordinationsräume von Augenarzt Mostafa Othman im Impulszentrum. Letzterer wiederum ist jetzt im Atrium zu finden. Tag der offenen Tür Die Büroeröffnung wurde am 11. Mai 2018 gebührend gefeiert. Der geschäftsführende Bezirksvorsitzende der SPÖ, LR Hans Peter Doskozil, geschäftsführender PVÖ-Landespräsident Helmut Bieler, Landesgeschäftsführer Christian Dax,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Generationenwechsel bei der Bezirks-SPÖ: LR a.D. Helmut Bieler gratuliert Nachfolger LR Hans Peter Doskozil

Hans Peter Doskozil neuer SPÖ-Bezirksvorsitzender

Nach 19 Jahren übergab Helmut Bieler das Zepter an Doskozil. GROSSPETERSDORF. Bei der Bezirksausschußsitzung am 2. Februar in Großpetersdorf hat Helmut Bieler nach 19 Jahren seinen Rückzug als Vorsitzender der SPÖ Bezirksorganisation Oberwart bekanntgegeben. "Nach 19 Jahren an der Spitze unserer Bezirksorganisation wird es Zeit, das Zepter an die nächste Generation zu übergeben", so Helmut Bieler. Auf seinen Vorschlag hin wurde Hans Peter Doskozil vom Bezirksausschuss der SPÖ Bezirk Oberwart...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dem ehemaligen Landesrat Helmut Bieler wurde von LH Hans Niessl das Komturkreuz des Landes verliehen.

Komturkreuz des Landes für Helmut Bieler

LH Hans Niessl dankte dem ehemaligen Landesrat für seine Verdienste um das Land Burgenland EISENSTADT. „An seinen 6.852 Tagen als Landesrat hat Helmut Bieler stets das Beste für sein geliebtes Heimatland Burgenland gewollt“, sagt LH Hans Niessl anlässlich der Verleihung des Komturkreuzes des Landes an Helmut Bieler. StraßenbauSo fielen in die 19-jährige Amtszeit von Helmut Bieler der Ausbau der S31, der Bau der B61a, die Umfahrungen von Schützen und Oberwart sowie der Bau der FH Burgenland und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Unter regem Medieninteresse wurde Hans Peter Doskozil zum neuen Landesrat angelobt.
1 3

Hans Peter Doskozil zum neuen Landesrat gewählt

Ex-Verteidigungsminister löst Helmut Bieler in der burgenländischen Landesregierung ab EISENSTADT (uch). Mit 23 von 35 Stimmen wurden Hans Peter Doskozil zum Landesrat für Finanzen, Straßenbau und Kultur gewählt und anschließend angelobt. Bekenntnis zur SozialpartnerschaftIn seiner Antrittsrede betonte Doskozil seinen sachlichen Zugang zur Politik und bekräftigte sein Bekenntnis zur Sozialpartnerschaft. „Sie war in der Vergangenheit immer Garant dafür, dass es in der Gesellschaft einen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Der Pinkafelder Norbert Hofer wurde vom 3. Nationalratspräsidenten zum Infrastrukturminister.
1 2

Bezirk Oberwart weiterhin mit einem Minister

Nach Abschied von Verteidigungs- und Sportminister Hans Peter Doskozil kommt nun Infrastrukturminister Norbert Hofer. PINKAFELD/KROISEGG (ms). Auch in der neuen Regierung wird eine Persönlichkeit aus dem Bezirk Oberwart vertreten sein. Der Pinkafelder Norbert Hofer ist seit heute neuer Infrastrukturminister. Für den Flugtechniker und FPÖ-Vizeparteichef war es das Wunschressort. Der Vater von vier Kindern gehört seit 2006 dem Nationalrat an und war seit Oktober 2013 Dritter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Thomas Steiner (ÖVP), Regina Petrik (GRÜNE), Géza Molnár (FPÖ)

„Baustellen“ und Unterstützung für Bieler-Nachfolger Doskozil

Doskozil-Wechsel ins Burgenland: Reaktionen von ÖVP, Grüne und FPÖ EISENSTADT. Die Reaktionen zum Wechsel von Hans Peter Doskozil als Bieler-Nachfolger in die Landesregierung fielen recht unterschiedlich aus. Für ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner hat nun „Doskozil alles zu verantworten, was in der Regierung passiert und vor allem, was nicht passiert.“ ÖVP bietet Zusammenarbeit anSteiner sieht in Doskozil den „de facto neuen Landeshauptmann und bietet ihm die Zusammenarbeit an. Die größten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Anzeige

Bieler muss gehen, Doskozil folgt nach: Volkspartei bekräftigt Angebot zur Zusammenarbeit

„Die Niederlagen der SPÖ Burgenland bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen sowie bei der Nationalratswahl haben zu den vorhersehbaren personellen Konsequenzen geführt“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner. Nießl als Landesparteichef und Doskozil als Spitzenkandidat der SPÖ haben das schlechteste Ergebnis der SPÖ Burgenland bei einer Nationalratswahl seit 1945 eingefahren und im Vergleich mit den anderen SPÖ-Landesorganisationen das größte Minus (-4,4%) erlitten. Nießl ist nun ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
SPÖ-Personalrochade: Hans Peter Doskozil übernimmt das Finanzressort von Helmut Bieler und 2018 den Parteivorsitz von Hans Niessl.
1

Nun fix: Doskozil folgt Bieler

Einstimmiger Beschluss des außerordentlichen Landesparteivorstandes EISENSTADT. Der Landesparteivorstand der SPÖ Burgenland segnete einstimmig die Personalrochade ab. Wie erwartet übernimmt Hans Peter Doskozil die Ressorts von Helmut Bieler (Finanzen, Straßenbau, Kultur). Dazu Bieler: „Ich habe immer gesagt, dass ich in Pension gehen werde, wenn Doskozil als Landeshauptmann ins Burgenland kommt. Durch die Tatsache, dass die Bundes-SPÖ ohne ernsthafte Verhandlungen in Opposition geht, hat sich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
1

KOMMENTAR: SPÖ macht sich fit für 2020

Mit der „Heimkehr“ von Hans Peter Doskozil werden in der SPÖ Burgenland die Weichen für die Landtagswahl 2020 gestellt. Als Landesrat kann der Noch-Verteidigungsminister seinen pragmatischen und über die Parteigrenzen hinaus geschätzten Politstil auch in der Landespolitik unter Beweis stellen und schließlich 2020 als Spitzenkandidat der SPÖ bei der Landtagswahl antreten. Jeder andere Kandidat für die Niessl-Nachfolge wäre eine Überraschung. Angesichts der Popularität von Hans Peter Doskozil,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Hans Peter Doskozil gilt als heißer Kandidat für die Niessl-Nachfolge. Zuvor soll er als Landesrat auf der Regierungsbank Platz nehmen.

Doskozil vor Wechsel in die Landesregierung

Noch-Verteidigungsminister bestätigt Gespräche über eine Rückkehr ins Burgenland. EISENSTADT. Es war in den vergangenen Tagen ein offenes Geheimnis, dass Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil nur geringes Interesse daran hat, auf der SPÖ-Oppositionsbank Platz zu nehmen. Vielmehr gab es bereits Gespräche über einen Wechsel ins Burgenland, wie Doskozil auch gegenüber dem ORF bestätigte. Offen war bis zuletzt, wann der Wechsel erfolgen soll und welche Funktion der ehemalige Polizeichef des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Amateurtheaterpreis "Rot-goldenes Brettl" 2016 verliehen
2 12

Burgenländischer Amateurtheaterpreis "Rot-goldenes-Brettl" in Oberschützen verliehen

Der Preis wurde in sechs Kategorien verliehen. Oberschützen (gu) Der Burgenländische Amateurtheaterpreis „Rot-goldenes-Brettl 2016“ wurde zum fünften Mal in sechs Sparten vergeben. Die Auszeichnung für beste Schauspielleistung ging an Heidelinde Haubenwallner, Theatergruppe Mönchhof und an Otto Konrath, Güssinger Kultursommer. Der Preis wird von der Kulturabteilung des Landes Burgenland seit 2004 alle drei Jahre ausgeschrieben und stellt „eine besondere Anerkennung für großartige Leistungen der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Die offizelle Schlüsselübergabe gehörte als Symbolakt natürlich dazu.
84

Das Oberwarter Rathaus wurde eröffnet

Mit einem Festakt und vielen Gästen wurde das neugestaltete Rathaus seiner Bestimmung übergeben. OBERWART. Das Rathaus besteht seit 1905, wurde 1945 aber bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Vier Jahre später wurde das neue Rathaus seiner Bestimmung übergeben. Das Gebäude war nunmehr in die Jahre gekommen und baulich, aber auch strukturell und funktionell nicht mehr am neuesten Stand. Darum beschloss der Gemeinderat einstimmig, dass eine Sanierung und ein Umbau notwendig ist. "Beim Projekt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige

S7: „Befreiungsschlag für die Region“

Nach dem „grünen Licht“ des Bundesverwaltungsgerichts für die S7, liegen nun alle rechtlichen Grundlagen für den Bau vor. Der Baustart wird damit noch 2017 erfolgen. Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat Helmut Bieler und SPÖ-Bezirksvorsitzender LAbg. Ewald Schnecker zeigen sich erfreut. Die verkehrsgeplagte Bevölkerung der Region wurde auf eine lange Geduldsprobe gestellt. Viele Einsprüche seitens der Projektgegner haben die Umsetzung dieser neuen Lebensader des Südburgenlandes immer wieder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • SPÖ-Landtagsklub Burgenland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.