henry-laden

Beiträge zum Thema henry-laden

Gerhard Litschauer, Veronika Ortner, Nadja Leichtfried und Jonas Glaser vom Roten Kreuz Waidhofen.
Video 3

Lebensretter gesucht
Im Ybbstal gehen die "Zivis" aus (mit Video)

Jonas, Nadja, Gerhard und Veronika lassen uns hinter die Kulissen des Roten Kreuzes Waidhofen blicken. WAIDHOFEN. "Ich bin Jonas Glaser und leiste gerade meinen Zivildienst beim Roten Kreuz in Waidhofen", erzählt der Ybbstaler. Er ist einer von 21 Zivildienern beim Roten Kreuz Waidhofen und zeigt uns seinen Alltag als "Zivi". Zwölf Zivi-Stellen frei "Wir sind ein Team von sieben Zivis, das auf ein Auto eingeteilt ist. Wir schauen, dass das Fahrzeug gecheckt ist und alles einsatzbereit ist. Wir...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Doris Kummerlehner, Claudia Truhlar, Lucia-Maria Stockinger sowie Juliane & Anna Schrefel absolvierten im Jahr 2020 die Ausbildung zur Rettungssanitäterin – mit Erfolg.
3

Rotes Kreuz
Waidhofen sucht die künftigen Lebensretter

Ob Rettungsdienst oder „Henry Laden“: Das Rote Kreuz zeigt bei einem Infoabend die Möglichkeiten mitzuhelfen. WADIHOFEN/YBBS."Meine Freizeit neben dem Studium sinnvoll zu gestalten und für die Gesellschaft da zu sein, war mir immer schon besonders wichtig. Gerade in Zeiten wie diesen und in einem vergangenen Jahr, das für uns alle anders war, als wir es gewohnt sind, schien es mir umso wertvoller und bekräftigte mich in meiner Entscheidung, die Ausbildung zur Rettungssanitäterin zu machen",...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Wolfgang Frühwirt und Andreas Hanger lauschen gespannt den Worten des Bürgermeisters Werner Krammer.
10

Das Rote Kreuz
Neuer Henry-Laden in Waidhofen

Das Rote Kreuz hat nun den 20. Henry-Laden in Niederösterreich eröffnet. Dieser steht mitten in Waidhofen. WAIDHOFEN. Jeder kennt es: Das iPad gibt aus unerfindlichen Gründen den Geist auf. Was man in solch einer Situation macht? Nur die wenigsten lassen es reparieren. Selbst im Geschäft bekommt man heutzutage gesagt, dass es sinnvoller (und günstiger) wäre, direkt ein neues Gerät zu kaufen. Wir leben in einer "Wegwerfgesellschaft". Das Rote Kreuz kämpft mit dem in Waidhofen neu eröffneten...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sebastian Puchinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.