Hermann Muigg-Spörr

Beiträge zum Thema Hermann Muigg-Spörr

Zufriedene Pilgergruppe am Ziel angekommen
  3

Adventpilgerung
Auf dem Marienweg nach Kirchental

ST. MARTIN. Im Advent machte sich eine Gruppe Pilger unter der bewährten Leitung von Pilgerbegleiterin Claudia Huber aus Rauris auf den Weg nach Maria Kirchental.  Gestartet wurde die besinnliche Adventpilgerung in Weißbach, von hier folgte die Gruppe dem Pinzgauer Marienweg zum "Dom" von Kirchental.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Wer einmal vor dem berühmten "Pinzgauer Dom" Maria Kirchental steht, der kann sich der strahlendenSchönheit dieses Ortes und seiner ganz besonderen Atmosphäre, die Herz und Seele berührt, unmöglich verschließen
 1  14   18

Pilgern im Pinzgau

Unterwegs mit dem ebenso vielseitigen wie sympathischen Menschenbegleiter Hermann Muigg- Spörr. Normalerweise bin ich bei meinen Ausflügen immer allein zugange. Doch kürzlich hab ich mich auf das Abenteuer einer Pilgerwanderung in Gesellschaft eingelassen... Und dabei außergewöhnlich schöne Erlebnisse und die bereichernde Nähe sehr sympathischer Menschen genießen dürfen. Begleitet vom erfahrenen Pilgerwanderer Hermann Muigg- Spörr, der mit viel Wissen, Humor und Freude eine kleine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
Elisabeth Neureiter (li.), Hermann Muigg-Spörr und Erika Trampitsch von Lebensqualität Bauernhof mit dem Preis.

Für mehr Lebenspualität im Hofleben

Lebensqualität Bauernhof gewinnt den Regionalitätspreis 2013 für ihr Liebe zu den LandwirtInnen. Es ist kein Geheimnis, dass die ländliche bzw. die bäuerliche Bevölkerung ein wesentlicher Träger unserer alpenländischen Kultur ist. Um beides erhalten zu können, wurde in St. Johann eine Initiative gegründet, die das Leben der LandwirtInnen in diversen Situationen unterstützen soll. Die Initiative „Lebensqualität Bauernhof“ leistet psychosoziale Beratung und Unterstützung für bäuerliche...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.