Hermann Schmidt

Beiträge zum Thema Hermann Schmidt

Leute
Margit und Hermann Schmidt, Franz Schnabl, Karin Renner, Daniel Spitzer (Obmann Flugrad), Reinhard Hundsmüller.

Ehrenzeichenverleihung an Hermann Schmidt

WIENER NEUSTADT. Dem ehemals langjährigen Obmann und Kapellmeister der Eisenbahnermusik Flugrad Hermann Schmidt wurde am Dienstag, dem 17. September 2019 die Goldenen Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich im Landhaus in St. Pölten verliehen. Seitens der SPÖ gratulierten der Vorsitzende der SPÖ NÖ Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl, SP-Bezirksvorsitzender Klubobmann LAbg. Reinhard Hundsmüller sowie 3. Landtagspräsidentin Karin Renner.

  • 19.09.19
Lokales
Martin Felber, Larissa Reitler, Adolf Matersdorfer, Daniel Spitzer, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Hermann Schmidt, Helmut Gatterer und Manda Filipovic im Alten Rathaus

Eisenbahner-Musik-Gesangsverein Flugrad Wiener Neustadt
Neuer Vorstand bei Flugrad

WIENER NEUSTADT (Red.). Der Eisenbahner-Musik-Gesangsverein Flugrad Wiener Neustadt besuchte Bürgermeister Klaus Schneeberger im Alten Rathaus und stellte seinen neuen Vorstand vor. Bei der letzten Generalversammlung fand ein Generationenwechsel statt. Obmann und Kapellmeister Hermann Schmidt übergab seine Funktionen nach 35 Jahren an ein hervorragend ausgebildetes junges Team. Die Geschicke des Vereins werden ab sofort von Obmann Daniel Spitzer und seiner Stellvertreterin Manda Filipovic...

  • 23.04.19
Leute
Hermann Schmidt:  Ich war seinerzeit der jüngste Kapellmeister und möchte nicht unbedingt der älteste werden.

Hermann Schmidt legt Ämter zurück

WIENER NEUSTADT (K. Kreska). Er ist mit Leib und Seele Musiker und hat in den letzten Jahrzehnten „Flugrad“ den Musikverein der Eisenbahner, geprägt, geführt und zu dem gemacht, was er heute ist, eine hervorragende Gemeinschaft von Musikern, ein Blasmusikorchester, das zu den besten des Landes zählt. Trotz seiner vielen Erfolge ist Hermann Schmidt aber kein Sesselkleber. Schon bei seinem 60er, den er kürzlich feierte, deutete er an, dass er den Dirigentenstab und nach 13 Jahren auch den Obmann...

  • 25.02.19
Lokales
<f>Hermann Schmidt</f> wurde mehrfach ausgezeichnet.


„Ich spielte schon am falschen Begräbnis“

WIENER NEUSTADT (kk). Hermann Schmidt, einer der rührigsten Musiker Wiener Neustadts feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. Geboren in Mürzzuschlag, übersiedelte er mit elf Jahren nach Katzelsdorf, wo in der dortigen Blaskapelle mit Trompete und Flügelhorn seine musikalische Karriere begann. Seit 1982 wohnt er in Wr. Neustadt und ist seit 1974 aktives Mitglied der Eisenbahnermusik „Flugrad“. Von 1976 bis 1990 wirkte er an der Gründung einer Reihe von Musikgruppen und Big Bands mit....

  • 07.01.19
Leute
47 Bilder

Weihnachtsflair mit Flugrad

WIENER NEUSTADT. Zwei Überraschungen gab es beim Weihnachtskonzert der Eisenbahnermusik „Flugrad“ im BORG. Die „Flugradler“ um Kapellmeister Hermann Schmidt erschienen mit einer neuen Uniform, da die alten, nach 20 Jahren bei rund 50 Auftritten jährlich, durchgesessen waren. Im brechend vollen Saal begeisterten die Musikerinnen und Musiker mit einem Reigen aus bekannten Weihnachtsliedern in tollen Arrangements. 2. Überraschung: Kapellmeister Hermann Schmidt hatte Léon Taudien, einen Tenor der...

  • 18.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.