Alles zum Thema Herrengasse

Beiträge zum Thema Herrengasse

Lokales
11 Bilder

Lust aufs schöne Café Central oder doch gleich ins Ferstel
Architektur und Interieur - Das wunderbare Palais Ferstel von jeder Seite ein Schmuckstück

Aus meinen Stadtspaziergängen Wien 1, Herrengasse/Strauchgasse Palais Ferstel/Café Central Ich erlag auch diesmal der Versuchung erneut dieses prachtvolle Gebäude und seine für mich faszinierende Architektur noch einmal festzuhalten, oftmals schon gezeigt aber dennoch - wer kommt mit mir - für mich eines der interessantesten und schönsten Gebäude in der Innenstadt! Das Palais Ferstel ist ein Gebäude im 1. Wiener Gemeindebezirk, Innere Stadt, mit den Adressen Strauchgasse 2–4, Herrengasse 14...

  • 03.12.18
  •  32
  •  15
Freizeit
6 Bilder

Moments and Thoughts - Antonio Beduzzi

Meine Eindrücke aus dem Palais Niederösterreich und dem prachtvollen ehem. Landtagssaal - Großer Saal Renaissance-Saal mit mächtigen Muldengewölbe, errichtet 1572 von Hans Saphoy 1710 barockes Deckenfresko von Antonio Beduzzi Darstellung der "Größe des Hauses Österreich", der Dynastie der Habsburger, Verw. vom 16. - 20. Jhdt. als Sitzungssaal des NÖ Landtages, als Festsaal und Konzertsaal.

  • 18.03.18
  •  16
  •  21
Lokales
Hunderte Kopfhörer standen bereit. Ausgeteilt wurden aber bei weitem nicht alle.
27 Bilder

Erster "Silent Waltz" in der Herrengasse: Tanzen mit Kopfhörern

Die Iniatitive "Wien tanzt" lud zum Walzertanzen in die Herrengasse und eröffnete den ersten Outdoor-Ballsaal Wiens. INNERE STADT. Trotz Kälte und zeitweise Schneefall trafen sich am Samstag zwischen 15 und 17 Uhr die Liebhaber des Walzers in der Herrengasse zum so genannten "Silent Walz". Schon in der Nähe waren Applaus und Gelächter zu vernehmen. Doch von einer Band oder einer Bühne war weit und breit keine Spur. Des Rätsels Lösung: Die Leute tanzten ohne Musik. Zumindest ohne hörbare. Der...

  • 14.01.17
  •  3
Lokales
"Von den Bewohnern kommen durchwegs positive Rückmeldungen", freuen sich Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou und Bezirksvorsteher Markus Figl
4 Bilder

Herrengasse: Firmen und Anrainer zahlten 5,5 Millionen Euro für Umbau

Die neue Begegnungszone wurde von Vizebürgermeisterin Vassilakou eröffnet. INNERE STADT. Die neue Begegnungszone Herrengasse wurde fertiggestellt und feierlich eröffnet. Seit dem Startschuss im Mai 2016 ist viel passiert: Die rund 430 Meter lange Gehfläche wurde mit Natursteinen ausgestattet. Der Höhenunterschied zur Fahrbahnfläche ist verschwunden, somit gibt es nun bedeutend mehr Platz für die Fußgänger. Der Radverkehr funktioniert weiterhin in beide Richtungen. Ladezonen und Vorfahrtsflächen...

  • 01.12.16
  •  1
Lokales
Sibylle und Kurt Hamtil sind die Köpfe hinter dem Wien-Shop „The Viennastore“.
6 Bilder

Geschenke für Weihnachten: Darf’s ein bissl Wien sein?

„The Viennastore“ bekommt eine zweite Filiale voller cooler Souvenirs für Wienliebhaber. Wir verlosen fünf exklusive Stücke! „The Viennastore“ in der Herrengasse 6 füllt seit seiner Eröffnung im Frühjahr 2014 ein Vakuum: Hier gibt es kitschfreie Wien-Souvenirs genauso wie außergewöhnliche Dinge zum Verschenken. Auf zu Runde zwei Der Erfolg gibt dem Gründer­ehepaar Sibylle und Kurt Hamtil Recht: Aufgrund der hohen Nachfrage eröffnet nun ein neuer Shop am Hohen Markt 5. In beiden Stores...

  • 18.11.14
  •  6
  •  12
Lokales
Kurt und Sibylle Hamtil haben sich heuer ihren langjährigen Wunsch nach einem coolen Wien-Shop erfüllt.
3 Bilder

The Viennastore: So hip war Wien noch nie

52 Dinge, die man in Wien erleben muss. Teil 12: The Viannastore. Wir velosen ein Schnitzel-Panier-Set. Originale Heurigengläser, Teller zum Schnitzelpanieren (siehe Zur Sache) und eine Riesenrad-Skulptur: Was in dem kleinen Shop in der Herrengasse 6 in den Regalen zu finden ist, lässt jedes Wien-affine Herz höherschlagen. Sissi hat abgedankt "Wir wollten einen Shop über Wien, der chic, flott und modern ist", erklärt Gründerin Sibylle Hamtil. "Also alles, was Mozart und Sissi nicht...

  • 17.03.14
  •  5
Leute
Christian Mayer liebt das Experimentieren mit Geschmäckern, Formen und Konsistenzen.
10 Bilder

Zuckerln wie anno dazumal

In der ersten Wiener Zuckerlwerkstatt werden vor den Augen der Kunden köstlich bunte Leckereien nach uralten Rezepten hergestellt. WIEN. Die Idee für dieses ungewöhnliche Konzept kam Maria Scholz und Partner Christian Mayer bei einem Hollandurlaub vor knapp zwei Jahren. "Wir haben dort begeistert zugesehen, wie feine Zuckerl in allen möglichen Geschmacksrichtungen von Hand hergestellt wurden, haben alle Sorten mitgenommen und mit Freunden verkostet", erinnert sich Maria Scholz. Daheim...

  • 27.02.14
  •  1
Lokales
Empfehlung der Wiener Linien: Auf die U-Bahn ausweichen.

WKR-Ball: So kommen Sie trotz Demos ans Ziel

Heute, 24. Jänner, sind mehrere Demonstrationen gegen den „Akademiker-Ball“ in der City angekündigt. Bei einigen Straßenbahn- und Buslinien kommt es deshalb auf polizeiliche Anordnung ab ca. 15 Uhr zu Beeinträchtigungen, Umleitungen und Kurzführungen. Im Detail: 1. Die Citybuslinien 1A, 2A und 3A können ab ca. 15 Uhr nicht mehr fahren – die Vienna Ring Tram ist nur bis ca. 16 Uhr unterwegs. 2. Die im Bereich des Rings verkehrenden Straßenbahnlinien 1, 2, 62, 71 und D sowie die Badner...

  • 24.01.14