Herz-Jesu Feuer

Beiträge zum Thema Herz-Jesu Feuer

Bischof Hermann Glettler, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und LH Günther Platter beim Landesüblichen Empfang in Stams.
4

Herz-Jesu-Gelöbnis
Gelöbnis am „Tag der Herzlichkeit“ erneuert

TIROL. Am 11. Juni fand die, coronabedingt im kleinen Rahmen, Herz-Jesu-Gelöbnisfeier des Landes Tirol im Stift Stams statt. Das Herz-Jesu-Gelöbnis wurde in diesem Jahr feierlich zum 225. Mal erneuert. Der Ursprung des Herz-Jesu-GelöbnisViele kennen die Herz-Jesu-Feuer, doch nur wenige wissen, was hinter dem Herz-Jesu-Gelöbnis des Landes Tirol steckt. Angesichts der Bedrohung Tirols durch die Truppen Napoleons beschloss der engere Ausschuss der Tiroler Landstände am 1. Juni 1796, auf Vorschlag...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LR Johannes Tratter appelliert, die Schutz- und Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten, um ein sicheres Traditionsfest zu gewährleisten.

Herz-Jesu-Feuer
Brauchtumsfeuer: Was ist zu beachten?

TIROL. Bereits in wenigen Wochen stehen wieder die traditionellen Herz-Jesu-Feuer an. Wie LR Tratter klar macht, sollen Schutz- und Sicherheitsvorkehrungen für einen reibungslosen Ablauf der Brauchtumsfeuer sorgen – trotz Pandemie.  Den längsten Tag im Jahr feiernMit den Herz-Jesu-Feuern wird unter anderem der längste Tag im Jahr gefeiert. Dabei helfen zahlreiche Vereine und Gruppen, die sich die Mühe machen und die Höhenfeuer entzünden. Kurz nach Einbruch der Dunkelheit werden in diesem Jahr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Leuchtendes Symbol für Toleranz und mehr Miteinander zur Sonnwend.
3

Ein leuchtender Friedensgruß in Götzens

Das Bergfeuerteam Götzens scheute wieder keine Mühen, um prächtige Motive beizutragen! Seit nunmehr über 20 Jahren entzündet das Bergfeuerteam Götzens am Ende der Schiabfahrt südlich von Götzens zur Sonnenwende und zu Herz-Jesu spektakuläre Motivfeuer, um die Jahrhundertealte Tradition der Bergfeuer zu zelebrieren und die Bevölkerung von Götzens, sowie Gäste und Besucher aus Nah und Fern ins Staunen zu versetzen. Die Feuer werden jeweils um ca. 21:30 Uhr entzündet. Das diesjährige...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Vor dem Konzert "Offene Herzen" am "Tag der Herzlichkeit" in der Hofburg (von li.): Bischof Hermann Glettler, LRin Gabriele Fischer, Obmann des Bischof Stecher Gedächtnisvereins Peter Jungmann und LH Günther Platter.
3

Herz-Jesu: Mehr Herzlichkeit wagen

Gemeinsam ein Zeichen für mehr Herzlichkeit im gemeinschaftlichen Miteinander setzen, dies ist das Ziel der Gruppen und Vereine die sich bei der Initiative "Offene Herzen" engagieren. Im Sommer 2016 durch den Bischof-Stecher-Gedächtnisverein gestartet, haben sich im Verlauf der Jahre immer mehr Aktionen und Veranstaltungen angeschlossen. Darunter auch das Land Tirol, dass sich mit einer Herz-Jesu-Gelöbnisfeier in der Innsbrucker Jesuitenkirche und einem Konzert im Riesensaal der Hofburg...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Viele prächtige Bergfeuer wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag entzündet!
2 7

Bergfeuerpracht in der Herz-Jesu-Nacht

Viele prächtig Bergfeuer leuchten in der Herz-Jesu-Nacht! Hier ist eine kleine Auswahl aus Götzens, Mutters und Fulpmes!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Bergfeuer (Herz-Jesu-Feuer) sollen die Unlöslichkeit des "Bundes" an das Herz-Jesu bekräftigen!
3

Bergfeuer: "Auf zum Schwur, Tiroler Land"

Axamer Schützen entzündeten am Kögele in Anwesenheit des Bischofs die Traditionsfeuer! Traditionell entzündeten am Herz-Jesu-Samstag Schützen und Marketenderinnen der Georg-Bucher-Schützenkompanie am Axamer Hausberg "Kögele" die Herz-Jesu-Bergfeuer. Bevor es aber soweit war, konnte der Bischof von Innsbruck, Dr. Manfred Scheuer, beim Gipfelkreuz willkommen geheißen werden! Nach einer gemeinsamen Labung wurde der Bischof über den Aufstellungsort des Standschützen-Gedenkkreuzes der Axamer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
6

Tolle Herz-Jesu-Feuer auf unseren Bergen!

Topaktuelle Bilder von den Herz-Jesu-Feuern am Kögele in Axams, am Rangger Köpfl und dem Inzinger Brechten mit dem Zirler Kirchturm – wer mehr sehen will, sollte jetzt schnell noch rausgehen und selbst schauen! Alle Fotos: zeitungsfoto.at

  • Tirol
  • Telfs
  • Manfred Hassl
6

Im Stubai brannten die Herz-Jesu-Feuer

MIEDERS (cia). Beeindruckende Herz-Jesu-Feuer waren in der Nacht auf Sonntag wieder im Stubai zu sehen. Hier finden Sie einige Bilder, die vom Sportplatz Mieders aus zu bewundern waren.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Herz-Jesi Feuer in Axams - Foto Paul Weber
3 3

Herz-Jesu Feuer in Axams und Götzens

Herz-Jesu Bergfeuer Das Herz-Jesu Bergfeuer ist ein alter Brauch (als Zeichen der Erneuerung des Herz-Jesu-Gelöbnisses von 1796), der immer noch in Tirol gepflegt wird. Um ca. 22:30 konnte man auf der Axamer Abfahrt ein wunderschönes Kreuz mit den Buchstaben IHS sehen. Etwas darüber das Herz Jesu. Die Götzner Abfahrt zierte ein Kreuz mit der aufgehenden Sonne.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.