herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

Von Seiten der Freiwilligen Feuerwehr rückten 50 Feuerwehrmitglieder mit 10 Fahrzeugen aus.

Sicherheit geht vor: Alle Übungen vor der Inbetriebnahme am Lückenschluss St. Pölten – Loosdorf erfolgreich absolviert

Vor der offiziellen Inbetriebnahme des Lückenschlusses St. Pölten – Loosdorf ist am Samstag die dritte Großübung auf der neuen Strecke erfolgreich über die Bühne gegangen. Im Fokus dabei: Die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. ST. PÖLTEN (red). Mehr als 150 Beteiligte, davon sechs „verletzte“ und fünf „unverletzte“ Betroffenendarsteller, übten bei der letzten von drei Übungen die Zusammenarbeit zwischen ÖBB-Infrastruktur, Freiwilligen...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
5

Herzogenburg wird zum Monte Carlo des Kart-Sports

Am 3.-4. Mai wird der Rathausplatz in Herzogenburg Schauplatz eines einzigartigen Städtekartrennens - Traisental Kart-Cup 2014 Gemeinsam mit der Agentur "Drivers-Lounge" holt der Herzogenburger Jürgen Stalzer das Flair einen Formel1 Rennes direkt auf den Rathausplatz von Herzogenburg. Auf der etwa 450 Meter langen Rennstrecke werden weit über 120 Piloten 2 Tage um den Sieg kämpfen. Spannende Zweikämpfe und spektakuläre fliegende Fahrerwechsel werden die Zuschauer faszinieren! Viele...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Niederösterreich
20

Voten Sie für unsere Mädels

Gleich drei Miss- Niederösterreich-Anwärterinnen kommen aus St. Pölten-Land "Mein Bruder hat mich zur Miss-Nö-Wahl angemeldet", lacht Julia Meixner aus Herzogenburg. Die 20jährige tritt gemeinsam mit Kerstin Edlinger, ebenfalls aus Herzogenburg, und Maria Mayer aus Michelbach zur Wahl der Miss Niederösterreich an. Pläne in Richtung Model-Business hat sie noch keine. "Wichtig ist mir, die Matura zu schaffen", so Julia Meixner. Ihre Mitbewerberin Maria Mayer ist Kindergärtnerin und...

  • Melk
  • Eva Dietl-Schuller
2

Traisentaler Kaufkraft

So viel Geld bleibt im Ort Die Kaufkraft-analyse der Wirtschaftskammer (siehe Kasten) zeichnet ein bedrohliches Bild. Immer mehr Geschäftsflächen in Innenstädten stehen leer. Trotz dieser Bedrohung schließen an vielen Orten die Geschäfte am Samstag zu Mittag die Rollläden. Auch der freie Nachmittag unter der Woche ist oft noch ein Brauch, der so manche City in eine Geisterstadt verwandelt. Anna Poynter betreibt ihren Einzelhandel mit Büchern, Zeitungen und Zeitschriften am Gartenring in...

  • Melk
  • Eva Dietl-Schuller

Hauptzeugin schwänzte Prozess

Nach einer Auseinandersetzung mit ihrem Ex-Freund erstattete eine Frau aus Herzogenburg Anzeige bei der Polizei und brachte den 38-Jährigen damit wegen gefährlicher Drohung, Sachbeschädigung und Nötigung vor Gericht. Hauptzeugin schwänzte Prozess Nach einer Auseinandersetzung mit ihrem Ex-Freund erstattete eine Frau aus Herzogenburg Anzeige bei der Polizei und brachte den 38-Jährigen damit wegen gefährlicher Drohung, Sachbeschädigung und Nötigung vor Gericht. Seit Mai 2013 lebte das Paar...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Eva Dietl-Schuller

"Freie Fahrt" für Rettung

Zwei Jahre nach Einführen der Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge herrschen chaotische Zustände. Es klingt ja irgendwie ganz einfach, wenn es heißt: Alle Fahrer der linken Spur nach links und alle Fahrer der rechten Spur nach rechts. Unsicherheit herrscht auf mehrspurigen Autobahnen und auf die Frage, ob bei der Rettungsgasse auch auf den Pannenstreifen gefahren werden darf. Auch auf der Schnellstraße 33, die durch das Traisental führt, gilt die Rettungsgasse. "Wir hatten seit der Einführung...

  • Melk
  • Eva Dietl-Schuller
Pöbring
13

NÖs Ministranten trafen sich im Stift Herzogenburg

270 Teilnehmer aus dem Bezirk waren mit dabei Aus fast 150 Pfarren der gesamten Diözese St. Pölten – und darüber hinaus – strömten am Dienstag nach Pfingsten, dem 21. Mai, rund 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum mittlerweile 13. „MINITAG“ der Katholischen Jungschar, dem Tag für Ministrantinnen und Ministranten, der heuer im Stift Herzogenburg stattfand. Aus Melk waren folgende Pfarren vertreten: Artstetten, Ebersdorf, Erlauf, Gansbach, Hürm, Kirnberg/Mank, Kleinpöchlarn,...

  • Melk
  • Christian Trinkl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.