herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

Traisen: das „Jahr des Drachen“
Video 18

NÖ Regional
Was macht eine NÖ Regionalberaterin? (mit Video)

Marisa Fedrizzi ist mehr als 20 Jahren NÖ Regionalberaterin. Aber was ist ein "Regionalberater" überhaupt? ZENTRALRAUM. "Ich bin Regionalberaterin. Das heißt ich arbeite wirklich draußen bei und mit den Gemeinden, mit Dorferneuerungsvereinen, Kleinregionen und Katastralgemeinden. Ich arbeite zusammen mit den Leuten", erzählt Marisa Fedrizzi. Seit mehr als 20 Jahren ist sie in diesem Beruf tätig. Darum geht's NÖ Regionalberater erstellen Konzepte für und mit der Bevölkerung. "Wir planen selber...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Teilnehmer der Veranstaltung: Herbert Wandl (Bürgermeister Gerersdorf), Rainer Handlfinger (Bürgermeister Ober-Grafendorf), Günter Schaubach (Bürgermeister Pyhra), Stefan Klammer (Bürgermeister Neidling), Andrea Strobl (Vizebürgermeisterin Prinzersdorf), Tontcho Nikov (Vertreter Herzogenburg), Jens deBuck, Alexander Schmidbauer, Christina Birett, Clemens Parzer, Martin Petermann (alle Vertreter*innen St. Pölten), Richard Pouzar (Land NÖ, RU7), Anna Fink, Victoria Rieder (beide Land NÖ, ST3), Thomas Grießler, Martin Schweighofer, Andreas Kastberger (alle Land NÖ, STBA5); Michael Szeiler, Michael Gretzl, (beide con:sens mobilitätsdesign), Waltraud Wagner (NÖ.Regional)


2

Pielachtal/St. Pölten
Planung für das Radbasisnetz startet

Planung für das Radbasisnetz St. Pölten Umland startet REGION (pa). Acht Gemeinden starten die Planung eines gemeindeübergreifenden Radwegenetzes für den Alltagsradverkehr. Die Potenzialregion St. Pölten umfasst die Stadt St. Pölten sowie die Gemeinden Böheimkirchen, Gerersdorf, Herzogenburg, Neidling, Ober-Grafendorf, Prinzersdorf und Pyhra. Planungsprozess  Am 28. Juni 2021 trafen sich Vertreter aller acht Gemeinden in Gerersdorf, um gemeinsam mit den Vertretern der zuständigen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bei der langen Nacht der Kirchen zeigte Natascha-Rafaella ihr Können auf der Panflöte.

Herzogenburg
Panflöten-Konzert begeisterte Publikum

Bei der Langen Nacht der Kirchen wurden den Besuchern einiges geboten. Darunter in St. Pölten-Viehofen ein Panflöten-Konzert von Natascha-Rafaella Plank aus Herzogenburg. ST. PÖLTEN/HERZOGENBURG (pa). Die Kirche war trotz der 3G Bestimmungen sehr gut besucht. Die Menschen lauschten hingebungsvoll den himmlischen und zu Herzen gehenden Klängen der Panflöte. Die Prinzessin der Panflöte verzauberte mit 16 Liedern ihre Höhepunkte die kleine Nachtmusik, Nabucco und Time to say goodbye bescherten ihr...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Eine Ehre für die Ridin' Dudes: Aufgrund ihrer Beliebtheit wird ihnen sogar ein eigenes Künstler-Zimmer in einem Hostel gewidmet.
4

Ehre für die Ridin' Dudes
Künstlerzimmer: Nächtigen wie die Rock 'n' Roll-Musiker

REGION. Eine Nacht mit seinem Lieblingsstar zu verbringen ist ein Traum von vielen und im Bezug auf die Ridin' Dudes ab sofort sogar möglich – zumindest im übertragenen Sinne. Denn in dem Club & Hostel "artfarm" in Deutschland wurde nun ein Künstler-Zimmer ganz im Zeichen der Musiker aus dem Bezirk St. Pölten gestaltet. "Publikum liebt die Jungs" Alles nahm vor drei Jahren seinen Anfang. "Da haben wir das erste Mal oben gespielt und alle waren Ridin' Dudes-deppat. Die Fans und die Wirte", lacht...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Landesrat Martin Eichtinger und Bgm. Hermann Rothbauer freuen sich über die künftige Zusammenarbeit mit „Natur im Garten“ für die Marktgemeinde Michelbach.
3

Bezirk St.Pölten
Drei Gemeinden sind neue „Natur im Garten“ - Gemeinde

Landesrat Martin Eichtinger: „Durch den Beschluss ,Natur im Garten‘ Gemeinden zu werden, fördern Herzogenburg, Markersdorf-Haindorf und Michelbach attraktive Grünflächen und machen ihre Gemeinden für ihre Einwohnerinnen und Einwohner noch lebenswerter.“ BEZIRK ST. PÖLTEN (pa). Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigen die Gemeinden Herzogenburg, Markersdorf-Haindorf und Michelbach, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Katholischer Familienverband und Steuerberatungskanzleien bieten Steuertipps für Familien

Region St. Pölten
Unterstützung bei der Steuerberatung

Katholischer Familienverband und Steuerberatungskanzleien bieten Steuertipps für Familien. Kostenlose Beratung für Familien in St. Pölten, Herzogenburg und Wilhelmsburg ST. PÖLTEN (pa). "Mit dem heurigen Familien-Steuerberatungstag am 12. Mai anlässlich des Internationalen Tages der Familie erhalten Familien eine kostenlose Beratung, wie sie zu viel bezahlte Steuern vom Staat zurückholen können", verweist die Geschäftsführerin des Katholischen Familienverbandes der Diözese St. Pölten auf ein...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Landesrat Jochen Danninger (SPORT.LAND.Niederösterreich), Cornelia Holland (Union Radrennteam Pielachtal), Jürgen Brettschneider (LRV NÖ Präsident), Florian König (Veranstalter)
2

SPORT.LAND.NÖ
"womens kids tour 2021" findet statt

Von 3. bis 6. Juni 2021 findet die SPORT.LAND.NÖ womens|kids tour statt. In vier Etappen geht es für die schnellsten Profiradfahrerinnen und den Nachwuchs durch Niederösterreich im Rahmen von Österreichs einzigem Etappenrennen für Frauen. Veramstalter ist Florian König vom Union Radrennteam Pielachtal. PIELACHTAL/ NÖ (pa). Nach der Corona-bedingten Absage 2021 ist das Organisationsteam des Union Radrennteam Pielachtal mit Unterstützung des Niederösterreichischen Radsportverbandes (LRV NÖ)...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der Mobileverkauf ist unterwegs.

Bezirk St.Pölten
mobile soogut-Verkaufswagen ist unterwegs

Ab 28.April können die Menschen mittwochs und freitags an folgenden Stationen soogute-Lebensmittel direkt beim mobilen Verkaufswagen kaufen. REGION (pa). Menschen, die mit wenig Geld über die Runden kommen müssen, haben die Möglichkeit in den soogut-Sozialmärkten günstig einzukaufen. Wie in einem regulären Supermarkt entscheiden sie über die Wahl der Produkte selbst – der einzige Unterschied ist, in den Sozialmärkten ist ein Einkaufspass notwendig. Dass viele Betroffene, besonders auch die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bezirksstellenobmann Mario Burger, Wirtschafts-Stadtrat Gert Dieterich, Bettina Kuchar-Rembart, Peter Fischer und Bezirksstellenleiter Gernot Binder.

Böheimkirchen
Ein Testbus für den Bezirk St. Pölten

Zwei Busse sind in ganz Niederösterreich unterwegs, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kleinerer Betriebe ohne eigene Teststraße dieses mobile Testangebot zu machen. Im Bezirk St. Pölten machte einer der beiden Busse Halt in Böheimkirchen und Herzogenburg. BÖHEIMKIRCHEN (pa). „Wir wollen das Service für Betriebe und ihre Beschäftigten weiter ausbauen, um die Sicherheit zu erhöhen und Infektionsketten rascher zu durchbrechen“, betonen WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Wirtschaftslandesrat Jochen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Am Gelände der Firma Oberndorfer (v.l.): WKNÖ-Bezirksstellenobmann Mario Burger, Günter Diendorfer (Firma Oberndorfer), Johann Maringer (Firma Wachter) und Bürgermeister Christoph Artner
3

Böheimkirchen/Herzogenburg
Testbusse sind in der Region unterwegs

Zwei Busse sind in ganz Niederösterreich unterwegs, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kleinerer Betriebe ohne eigene Teststraße dieses mobile Testangebot zu machen. Im Bezirk St. Pölten machte einer der beiden Busse Halt in Böheimkirchen und Herzogenburg. BEZIRK (pa). „Wir wollen das Service für Betriebe und ihre Beschäftigten weiter ausbauen, um die Sicherheit zu erhöhen und Infektionsketten rascher zu durchbrechen“, betonen WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Wirtschaftslandesrat Jochen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gruppenfoto der LizenznehmerInnen mit Klimaschutzministerin Leonore Gewessler bei der Online-Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens sowie des EU Ecolabel an 14 Unternehmen.

Region St. Pölten
Zwei Unternehmen vom Klimaschutzministerium ausgezeichnet

Im Rahmen einer Online-Verleihung vergab Klimaschutzministerin Leonore Gewessler am 9. April das Österreichische Umweltzeichen an 14 Unternehmen. Drei dieser Vorzeigebetriebe in Sachen Nachhaltigkeit kommen aus Niederösterreich: Die Druckerei Dockner in Kuffern nahe Herzogenburg, die Slipeinlagen-Manufaktur Wollke in Lunz am See und die Werbeagentur am-teich in St. Pölten. Sie alle setzen ein Zeichen, dass jedes Unternehmen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann. ST. PÖLTEN/REGION (pa)....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
"The Ridin' Dudes"-Manager Rene Grohs und Sänger Mika Stokkinen sorgen für Nachschub in der heimischen CD-Sammlung.
Aktion Video

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 3x1 Album von Mi*St (mit Video)

Die "Ridin' Dudes" und die Bezirksblätter verlosen dreimal je eine CD. BEZIRK. Jeder kennt sie, jeder liebt sie, jeder hört sie: Die Rede ist von den "Ridin' Dudes". Die Musiker sind schon weit über die österreichischen Landesgrenzen bekannt und für unseren Bezirk so gleichbedeutend wie die Mozartkugeln für Salzburg. So zartschmelzend wie die Schokolade sind auch die Klänge auf dem neuen Album "Wos i wü", auf dem sich Sänger Mika Stokkinen unter dem Namen Mi*St von einer ganz anderen Seite...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Umbau des Stiftes Herzogenburg begann im Jahr 1714, unter der Bauleitung von Jakob Prandtauer.
Video 4

Werke und Leben des Barockbaumeisters
Auf den Spuren von Jakob Prandtauer (mit Video)

24 Jahre Recherche: Huberta Weigl publiziert eine Monografie mit zwei Bänden über den Barockbaumeister. HERZOGENBURG/NÖ. "Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens", sagte einst Jean Paul. Doch damit sind nicht nur authentische Gemälde gemeint – auch historische Stätten wie die Stifte Herzogenburg, Melk und Dürnstein des österreichischen Barockbaumeisters Jakob Prandtauer können Menschen in ihren Bann ziehen. Die promovierte Kunsthistorikerin Huberta Weigl hat sich 24...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Der Abschied eines geliebten Tieres fällt uns oft sehr schwer. Es gibt aber Ansprechpartner, die Tierhaltern in dieser Zeit zur Seite stehen.

Tierarztkosten Euthanasie
Bis zum Abschied eines Tieres

Von der Einschläferung bis hin zur Bestattung – alles was man rund um den Tod unserer Haustiere wissen sollte. REGION. "Das Becken ist zertrümmert, die inneren Verletzungen so massiv, ein schmerzfreies Leben ist für Ihre Katze nicht mehr möglich!", mit diesen Worten ist der Zeitpunkt da und man muss handeln. Wer hilft weiter? Sich von einem geliebten Tier zu verabschieden, zählt zu den schwersten Schritten von Tierbesitzern. In erster Linie gibt der jeweilige Tierarzt Auskunft über alle...

  • St. Pölten
  • Tanja Russ
Die Spar-Filiale in Herzogenburg wurde nach einem Umbau im Dezember neu eröffnet.
6

SPAR Österreich
Eröffnungsmarathon zum Jahresende - Spar eröffnet 5 Märkte

Zum Jahresende gibt Spar nochmal Vollgas: zwei Neueröffnungen und drei Wiederöffnungen in Wien und Niederösterreich. So wurde sichergestellt, dass auch während der Weihnachtsferien niemand verhungern muss.  NÖ/WIEN (red.) Die Projekte, die Spar vor dem Jahreswechsel noch verwirklicht hat, können sich sehen lassen. Die Märkte überzeugen alle mit einem modernen Design und großer Auswahl an frischen Produkten. Die Bauprojekte im Näheren findest du hier.  EUROSPAR Stadlauerstraße ist NEU daMit...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Thomas Brunner im PBZ St. Pölten.
4

NÖ Zivilschutzverband
Junge Volkspartei unterstützt Initiative

JVP Bezirk St. Pölten unterstützt Initiative des NÖ Zivilschutzverbandes „Füreinander Niederösterreich“
.  ST. PÖLTEN/ HERZOGENBURG (pa). „Seit dem vergangenen Wochenende unterstützt die Initiative ‚Füreinander Niederösterreich‘ des NÖ Zivilschutzverbandes die 50 Landespflege- und Betreuungszentren in Niederösterreich beim Besuchermanagement am Wochenende. Dabei sucht der NÖ Zivilschutzverband Freiwillige – und hat in der JVP im Bezirk einen starken Partner gefunden. Mehrere JVP’ler haben in...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Am Ortsrand von Herzogenburg entsteht auf ca. 30.000 m2 ein gemeinschaftlicher Lebens- und Lernort für Jung und Alt. Die ersten Wohnungen sollen Ende 2021 fertig sein.

Region
Erntezeit für den Garten der Generationen

Am Ortsrand von Herzogenburg entsteht auf ca. 30.000 m2 ein gemeinschaftlicher Lebens- und Lernort für Jung und Alt. Die ersten Wohnungen sollen Ende 2021 fertig sein. ST. PÖLTEN/HERZOGENBURG (pa). „Gut Ding braucht Weile - so wie’s ausschaut, werd’ ich den Bezug meiner Wohnung noch erleben“, schmunzelt die 81-jährige Herzogenburgerin Theresia Hofer. Mit ihr freuen sich 36 weitere Mitglieder jeden Alters über die aktuellen Fortschritte des Mehrgenerationen-Wohnprojektes. „Der wichtigste Schritt...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Polizei warnt vor dem "Polizeitrick".
2

Polizei warnt
Vermehrt Anrufe von "falschen Polizisten" in Herzogenburg und St. Pölten

HERZOGENBURG/ST. PÖLTEN (bw). Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich auf Facebook bekannt gab, wurden von den Beamten aus St. Pölten und Herzogenburg vermehrt Anrufe mit dem Polizeitrick gemeldet. Setzen Menschen unter Druck "Die Anrufer sprechen bundesdeutsches Hochdeutsch und geben sich als Polizisten oder Kriminalbeamte von Sonderkommissionen aus", erzählt Bezirksinspektorin Bernadette Neumeyr im Gespräch mit den Bezirksblättern. Die Betrüger benutzen zwei verschiedene Maschen:...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Anfang November verwandelt sich die Gartenwerkstatt Nentwich in ein wahres Weihnachts-Wunderland!
3

Adventmarkt
Weihnachtszauber in der Gartenwerkstatt Nentwich

Schneeflocken, Kerzenschein und Lebkuchenduft: Die Temperaturen fallen und die Vorfreude auf die Magie der festlichen Jahreszeit steigt. Von 7. November bis 24. Dezember wird die Gartenwerkstatt Nentwich in Herzogenburg zu einem zauberhaften Ort der Besinnlichkeit. HERZOGENBURG (red.) Der Garten tritt seinen Winterschlaf an, die Natur ruht – Zeit, dem eigenen Zuhause Aufmerksamkeit zu schenken. In den kommenden Monaten kann es seiner Rolle als wichtigster Rückzugsort gerecht werden und uns...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Ein Jugendlicher und ein junger Erwachsener aus dem Bezirk St. Pölten Land, 17 und 20 Jahre alt, standen vorübergehend unter dem Verdacht, chemische Substanzen zur Sprengstoffherstellung erworben zu haben.

Wilhelmsburg
Verdacht der Sprengstoffherstellung

Ein Jugendlicher und ein junger Erwachsener aus dem Bezirk St. Pölten Land, 17 und 20 Jahre alt, standen vorübergehend unter dem Verdacht, chemische Substanzen zur Sprengstoffherstellung erworben zu haben. HERZOGENBURG / ST. PÖLTEN (pa). Die beiden Beschuldigten dürften am 31. August 2020 in Wien größere Mengen chemischer Substanzen beschafft haben, sodass routinemäßig eine Verdachtsmeldung beim Bundeskriminalamt einging. Nach Einschätzung der Spezialisten des Bundeskriminalamtes erschienen...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Mika Stokkinen und Alex König im Studio.

The Ridin' Dudes
US-Hollywoodstar schrieb Liedtext für neuen Song

Ein bekannter US-Hollywoodstar schrieb den Songtext für das neu erschienene Lied der "Ridin' Dudes". REGION (bw). Eine kleine Weltsensation ist in Herzogenburg geschehen - zumindest für die Mitglieder der Band "The Ridin' Dudes". Denn seit 7. Oktober ist ein neuer Song der Rock 'n' Roll Musiker in allen Downloadstores weltweit verfügbar. "Wo ist da die Sensation?", fragen Sie sich? Die Bezirksblätter haben die Antwort. Gefühlvolle Ballade Erstmal zurück zum Anfang: Wie in einem Märchen beginnt...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Siegerin der Kategorie „Spontanrede“ Elisabeth Kern bei der Siegerehrung.
2

Landjugend Niederösterreich
Tolle Ergebnisse für die St.Pöltner beim Redewettbewerb

Am 16. August fand der Landesentscheid Reden in der NÖ Landwirtschaftskammer in St. Pölten statt. Die Teilnehmer*innen äußerten dabei gekonnt ihre Meinung in vier Kategorien. ST. PÖLTEN (pa). Bei den Redewettbewerben zählen vor allem Wirkung, Aufbau und Inhalt der Reden. Darüber hinaus achtet die Jury auf die Sprechtechnik und Aussagekraft. Schlagfertigkeit und Argumentation sind bei den Interviews im Anschluss an die Reden gefragt. Die Rednerinnen und Redner treten dabei in vier verschiedenen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zu Besuch im Garten des Pflege- und Betreuungszentrums Mautern wo die Bewohnerinnen und Bewohner die Grünräume gerne genießen

Pflege- und Betreuungszentren
Sinnesgärten wirken sich im Bezirk positiv aus

Nicht nur im Sommer sind die Gärten in vielen NÖ Pflege- und Betreuungszentren erweiterte Therapieräume für Körper, Geist und Seele. „Unsere Gärten zeigen ein besonders sympathisches und gastfreundliches Bild und tun den Menschen einfach gut“, betont Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). Die ‚grünen Oasen‘ in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren (NÖ PBZ) bieten Möglichkeiten zur Erholung, Erfrischung, Bewegung und Begegnung. Das aktive Mitarbeiten bei der Gartenarbeit...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Eklatante Preisunterschiede bei Installateuren.

ZENTRALRAUM NÖ
AK geht gegen "Installations-Abzocke" vor

AKNÖ erhebt die Preise und gibt Tipps gegen dubiose Notdienste ZENTRALRAUM NÖ. Stark überhöhte Kosten und vermeintliche Handwerker, die noch vor der Behebung des Problems mit dem Geld über alle Berge sind. Immer wieder locken dubiose Installateurs-„Notdienste“ – meist mit Sitz im Ausland – Menschen in Notlagen in die Falle (siehe Interview). Um dem entgegenzuwirken, hat die AK Niederösterreich die Preise von niederösterreichischen Installateurbetrieben erhoben. Anhand der Ergebnisse lässt sich...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.