herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

Eklatante Preisunterschiede bei Installateuren.

ZENTRALRAUM NÖ
AK geht gegen "Installations-Abzocke" vor

AKNÖ erhebt die Preise und gibt Tipps gegen dubiose Notdienste ZENTRALRAUM NÖ. Stark überhöhte Kosten und vermeintliche Handwerker, die noch vor der Behebung des Problems mit dem Geld über alle Berge sind. Immer wieder locken dubiose Installateurs-„Notdienste“ – meist mit Sitz im Ausland – Menschen in Notlagen in die Falle (siehe Interview). Um dem entgegenzuwirken, hat die AK Niederösterreich die Preise von niederösterreichischen Installateurbetrieben erhoben. Anhand der Ergebnisse lässt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Charity-Aktion "Marillentraum für einen Kindertraum" soll einen Reinerlös in Höhe von 1.500 Euro erzielen. Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, Namen v.l.n.r.: Gabriela Gebhart GF Stiftung Kindertraum, Viktoria Preiß Weinkultur Preiß, Patrick Friedrich Gasthaus Figl, Musiker und Geschichtenerzähler Jimmy Schlager, Willhelm Zelenka und Marcus Walter von der Firma Kastner Standort Krems.
  2

Charity-Aktion
333 Marillengläser für den guten Zweck

Charity-Aktion: "Marillentraum für einen Kindertraum". Marillentraum für einen Kindertraum: Musiker Jimmy Schlager und Spitzenkoch Patrick Friedrich veranstalteten am Dienstag (21. Juli 2020) eine Charity-Aktion ganz im Zeichen der Traisentaler Marille. Gemeinsam mit mehr als ein Dutzend Unterstützern wurden 120 Kilogramm Marillen gepflückt und im Anschluss direkt am mobilen Kochherd am Hof der Familie Preiß in Theyern verarbeitet. Gerechnet wird mit einem Reinerlös in Höhe von rund 1.500...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Politiker haben in der Gemeinderatssitzung den Austritt aus der Kleinregion Tullnerfeld West beschlossen.

Kleinregion West
Sitzenberger kehren Tullnerfeld den Rücken

Sitzenberg-Reidlinger beschließen Austritt aus der Kleinregion Tullnerfeld West und laufen zum Traisental über. SITZENBERG-REIDLING/Traisental. Zeiten ändern sich, ebenso Ausrichtungen. Und dies trifft auf die Gemeinde Sitzenberg-Reidling zu, die künftig noch enger mit dem Traisental zusammenarbeiten will. Die Kleinregion Tullnerfeld West, zu der auch Sitzenberg-Reidling gehört, liegt am Kreuzungspunkt der Hochleistungsstrecke der ÖBB mit der Straßenverbindung vom Weinviertel über die B19...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Daumen hoch, zeigt Nina Hochenegg aus Pressbaum.
  2

Gratis Golf spielen
So sehen Siegerinnen aus

ATZENBRUGG / ZENTRALRAUM. "Ich habe noch nie Golf gespielt", erzählt Larissa Wagner aus Herzogenburg. Sie ist eine der beiden Gewinnerinnen der Spielberechtigung am Park-Kurs des Diamond Country Golfclubs in Atzenbrugg. Wie die Bezirksblätter berichtet haben, öffnet Präsident Christian Guzy den 9-Loch-Parkkurs für alle. Und damit einhergehend gibt es jetzt auch Spielberechtigungen für diesen. Zwei solcher Spielberechtigungen wurden von den Bezirksblättern verlost, und darüber freuen sich...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Daniela dé Santos-die Königin der Panflöte
  2

Panflötenkonzert der Daniela dé Santos: Mit einem Klick Karten gewinnen

HERZOGENBURG (pa). Daniela dé Santos wird auch "Königin der Panflöte" genannt. Das wird sie bei dem Jubiläumsfest in Herzogenburg am 22. September um 19:30 Uhr unter dem Motto „Mit der Musik ist es wie mit der Liebe. Wortlos trifft sie Dich mitten ins Herz“ auch unter Beweis stellen. Neben Klassikern wie „Don´t cry for me Argentina“, „El Condor Pasa“, Leonard Cohens „Hallelujah“ oder der extra von Claudio Riffero für Panflöte geschriebenen und arrangierten weltweit ersten Panflötensymphonie ...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Melanie Melanie
  3

Fliegende Mönche in Schloss Thalheim

Vom Dach der Welt zu uns: Mönche und Künstler gewähren im Rahmen ihrer Benefiz-Tournee durch Europa Einblicke in buddhistische Zeremonien und die ladakhische Kultur: am 25. Juni um 14.30 Uhr im Schloss Thalheim. KAPELLN/GRAFENWÖRTH. Buddhistische Mönche des Phyang Klosters und Künstler der Region Ladakh im indischen Himalaya zeigen am Sonntag, dem 25. Juni, ab 14.30 Uhr auf Schloss Thalheim jahrhundertealte Tänze und Rituale. Benefizveranstaltung Mit ihrem Auftritt wollen die Mönche den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Birgit Schmatz
Kater Flocke ist aus Herzogenburg, könnte aber schon weit gelaufen sein.

Kater Flocke seit Wochen vermisst

BEZIRK TULLN / HERZOGENBURG (red). Seit einigen Wochen wird der Kater Flocke gesucht. Er ist schwarz-weiß, groß, 6 Jahre alt und kastriert. Flocke ist schon länger unterwegs und hat wahrscheinlich auch schon einiges an Fußmarsch hinter sich. Sein besonderes Merkmal ist ein kleiner schwarzer Fleck am rechten hinteren weißen Fuß. Falls Sie ihn gesehen haben, melden Sie sich bitte, seine Familie vermisst ihn sehr. Kontaktdaten: Familie Spielleitner 0676 942 10 92, Herzogenburg

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Waltraud Budik-Gattinger aus Eggendorf wurde eigentlich „nur“ als Ersatzspielerin nominiert.

Kegeln: Ersatzspielerin schafft's auf's Stockerl

Schiebt keine ruhige Kugel: Eggendorferin gelingt dritter Rang Waltraud Budik-Gattinger wurde sensationell 3. in der Staatmeisterschaft im Kegeln BEZIRK TULLN / HERZOGENBURG (red). Die gebürtige Eggendorferin, Gemeinde Sitzenberg-Reidling spielte jahrelang für den Kegelsportklub Sitzenberg-Reidling, wechselte dann zum KSV Herzogenburg. Bei der diesjährigen Staatmeisterschaft in Ritzing, Burgenland, wurde Waltraud Budik-Gattinger eigentlich „nur“ als Ersatzspielerin nominiert und tatsächlich...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  10

KINDERFLOHMARKT

2ter Kinderflohmarkt für den Sport Im Turnsaal der Hauptschule Fels am Wagram, Schulplatz 1, findet am Samstag, 13. September 2014, 09-20 Uhr ein Kinderflohmarkt statt. Anmeldung ist bis Mittwoch 10. September 2014, 12:00 Uhr möglich. Der Verkauf erfolgt vom Flohmarktteam. 10 Prozent des Verkaufswerts werden zugunsten der Kindersportförderung des SC Neustift im Felde gespendet. Ansprechperson: Melanie Jamöck, Tel.: 0699 / 10 290 748, E-Mail: scn-kinderflohmarkt@gmx.at Alle...

  • Tulln
  • Josef Bauer
  2

"Komplettservice" für Bahnstrecke Herzogenburg/Tulln

Umfangreiche Erneuerungsarbeiten von 13. Juli bis 31. August 2014 Arbeiten auch nachts und an Wochenenden Schienenersatzverkehr von 14. Juli bis 10. August 2014 Temporäre Sperren von Eisenbahnkreuzungen TULLN / HERZOGENBURG / ST. PÖLTEN (red). Wie Autos und Straßen brauchen auch Bahnlinien manchmal ein „Vollservice“. Der Streckenabschnitt zwischen Herzogenburg und Tulln ist eine vielgenutzte Bahnverbindung. Um diesem auch weiterhin das „Pickerl“ für Sicherheit, Pünktlichkeit und Komfort...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  5

Herzogenburg wird zum Monte Carlo des Kart-Sports

Am 3.-4. Mai wird der Rathausplatz in Herzogenburg Schauplatz eines einzigartigen Städtekartrennens - Traisental Kart-Cup 2014 Gemeinsam mit der Agentur "Drivers-Lounge" holt der Herzogenburger Jürgen Stalzer das Flair einen Formel1 Rennes direkt auf den Rathausplatz von Herzogenburg. Auf der etwa 450 Meter langen Rennstrecke werden weit über 120 Piloten 2 Tage um den Sieg kämpfen. Spannende Zweikämpfe und spektakuläre fliegende Fahrerwechsel werden die Zuschauer faszinieren! Viele...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Maria Meyer-Nolz ist seit September Regionalbegleiterin und derzeit auf "Tournee" im Bezirk.
  2

Tullner Dekanat sucht Jugendleiter

Jetzt wird gecheckt: Welche Pfarren südlich der Donau können zusammengelegt werden. Regionalbegleiterin Meyer-Nolz im Gespräch. TULLN. Derzeit macht sie gerade eine Tournee, erklärt Maria Meyer-Nolz. Sie ist Regionalbegleiterin bei der Diözese St. Pölten und für die Dekanate Tulln, Neulengbach und Herzogenburg zuständig. Die Bezirksblätter baten sie zum Interview. Bezirksblätter: "Frau Meyer-Nolz, Sie begleiten die Pfarren beim Umstrukturierungsprozess. Wie schaut Ihre derzeitige Tätigkeit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kinderflohmarkt in Fels am Wagram
  2

KINDERFLOHMARKT

INFORMATION zum KINDERFLOHMARKT Anreise zum Kinderflohmarkt FACEBOOK Der Kinderflohmarkt findet im CAFÉ AICHINGER in Fels am Wagram, Bahnstrasse 60 statt. Er wird zu gunsten der Sportförderung des Sport Club Neustift veranstaltet. TERMIN:Samstag 15. Februar 2014 13:00 - 18:00 Sonntag 16. Februar 2014 09:00 - 16:00 Unser Flohmarkt funktioniert ganz einfach in kurzen Schritten möchte ich das erläutern - Anmelden - Unterlagen werden per Mail zugesannt ( Warenliste,...

  • Tulln
  • Josef Bauer
Verena Stuphann (3.v.l.), Monika Linder, Franz Mitterhofer (sitzend, 2.v.l. u. 3.v.l.) im Kreise der aktiven und auszubildenden Traisentaler Weinbegleiter.

Weinbegleiter: Neuer Kurst startet im Jänner

ATZENBRUGG/BEZIRK TULLN. Die Traisentaler Weinbegleiter/Innen sind das touristische Aushängeschild des Unteren Traisentals zwischen Herzogenburg und Traismauer. Weit über 1.000 Gäste machen sich Jahr für Jahr mit den bestens ausgebildeten Weinbegleiter/Innen auf den Weg um die Landschaft zu genießen und Amüsantes und Wissenswertes über die Region und den Weinbau zu erfahren. Große Nachfrage Da die Nachfrage nach begleiteten Wanderungen anhaltend groß ist, werden auf Initiative der...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Besorgt: Herzogenburgs Bgm. Franz Zwicker.

Verliert Stadt Arbeitsplätze?

Wichtiger Arbeitgeber überlegt Verwaltungszentrum aus Herzogenburg abzuziehen – Bürgermeister ist überrascht. Durch den Wegzug eines Unternehmens könnte Herzogenburg Einbußen bei den Kommunalsteuereinnahmen drohen. HERZOGENBURG/TULLN/ST. PÖLTEN/KREMS (wp). Auf die Stadt Herzogenburg droht unerwartetes Ungemach zu zukommen: Einer der wichsten Betriebe, die Firma Biomin, ein im Bereich Tierwissenschaft tätiges Unternehmen, soll eine Abwanderung überlegen. „Ja, wir sind grundsätzlich auf der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
Verpflichtende Hilfsdienste für junge Menschen im Dienst der Allgemeinheit für alle und als Chance für die Gesellschaft?Foto: Archiv
  2

Verpflichtender Sozialdienst für Mann und Frau?

Bürgermeister der Region können Idee des schwarzen GVV-Präsidenten Alfred Riedl einiges abgewinnen BEZIRK/NÖ (wp). Verpflichtendes Sozialdienstjahr für alle? Die Meinungen unter den Lokalpolitikern zum Vorschlag des schwarzen GVV sind überraschend einhellig. Der Vorschlag des schwarzen Gemeindevertreterverbandspräsidenten Alfred Riedl beim Neujahrsempfang im Landhausschiff, zu dem VP-Lokalpolitiker aus ganz Niederösterreich gekommen waren, lässt aufhorchen: Riedl tritt für ein...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Werner Pelz)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.