herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

  62

„10 Jahre Stiftsweingut Herzogenburg mit Weinsegnung Novize 2019“

HERZOGENBURG. Was macht denn nun einen getauften Wein aus, wollten die Bezirksblätter bei der Weintaufe im Stift Herzogenburg von den Gästen wissen. Karin Schiller: "Er muss fruchtig und gut zum Trinken sein, dann passt der edle Tropfen". Für jede Menge Trinkspaß, sorgte der Wein etwa bei Simona und Valentina Mach: "Es muss einfach Spaß machen, den Wein zu trinken, es ist ein leichter Wein." Genauso "leicht" hatte es Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner beim Bewerten. Sie lobte den Wein...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Andreas Schlüsselberger
Heidemarie Urani ist auf der Suche nach einem neuen Standort für ihren Gnadenhof.
  23

Traismauer
'Zeit mit Tier' - Ein Paradies für Tier und Mensch

Bei dem Verein "Zeit mit Tier" in Traismauer hat man die Möglichkeit verschiedenste Tiere hautnah zu erleben. TRAISMAUER (th). Beim Betreten des Hauses von Heidemarie Urani erwartet uns schon neugierig ein Reh. Ein paar Meter weiter hört man den Kakadu kreischen, ein paar Schritte weiter sitzt Paula die Schildkröte, dann zischt wieder ein Reh vorbei, ein Pferd und ein Pony werden von Kindern umringelt. Eines der Kinder sagt aufgeregt: "Die Mama ist dort hinten." Stadtleben trifft Natur...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Tanja Handlfinger
Von Klein bis Groß - viele machten ein Foto mit dem Fototrailer.
  36

FOTOTRAILER ON TOUR
10 Jahre City Center Herzogenburg

City Center Herzogenburg feiert 10 Jahre Jubiläum. HERZOGENBURG (mk). Das City Center in Herzogenburg feierte am Freitag, den 10. Mai 2019, sein zehnjähriges Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Programm. Mittendrin statt nur dabei waren wir auch mit unserem Bezirksblätter Fototrailer, der die SchnäpchenjägerInnen zu Titelseiten-Stars machte. Alle weiteren Titelseiten findest du im Internet unter www.fototrailer.at

  • St. Pölten
  • Matthias Karner
  13

Musikkabarett: Live is Live

HERZOGENBURG. Es muss ein besonderer Abend sein, wenn im Atelier von Renate Minaz ein Musikkabarett aufgeführt wird. Die Bezirksblätter waren auch dabei und fragten die Besucher: "Welche Musik hörten Sie in Ihrer Jugend?" Maria Stauber: "Meine damalige Musik? Das ist zwar schon 30 Jahre her, aber die Band 'Spider Murphy Gang' habe ich sehr gerne gehört", so die musikalische Pensionistin im Interview. Eine besondere Musikrichtung hat die Obfrau Renate Minaz nicht, denn: "Wir spielen hier nicht...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Christoph Artner, Gertraud Frühwirth mit Josef und Elke Huber.
  52

Faschingsgilde: Zum Lachen gab es genug

HERZOGENBURG. Nur wenn man das laute Lachen auf der Straße noch hört, dann findet wieder die Herzogenburger Faschingsgilde unter Präsident Erich Böck statt. Die Bezirksblätter waren auch dabei und fragten nach, wie sich die Herzogenburger wohl im Fasching verkleiden werden. Herta Kickinger: "Heuer mal gar nicht, wir bleiben einmal neutral". Neutral konnten die Vereinsmitglieder der Gilde nicht bleiben, denn Christoph Artner, Gertraud Frühwirth, Josef und Elke Huber, warfen sich ins richtige...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Sorgten für eine würdige Eröffnung: Propst Maximilian Fürnsinn, Evelyne Moser-Bruckner, Herzogenburgs Bürgermeister Franz Zwicker.
  24

Duftende Bratäpfel im Schnee

Der "G’miatliche Herzogenburger Advent" öffnet am vergangenen Wochenende seine Pforten. HERZOGENBURG (bg). Im Dunkel der heranbrechenden ersten Adventnacht leuchtete der Turm der Stiftskirche Herzogenburg in schillernden Farben. Am vergangenen Freitag war es endlich wieder soweit. Eingehüllt vom würzigen Duft der Punschstände eröffnete Propst Maximilian Fürnsinn den „g‘miatlichen Advent“ am Kirchenplatz mit dem Gedanken „die Bedeutung von Advent in sich zu finden“. Für Organisatorin Evelyne...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Barbara Gschnitzer
Spaß am Lernen: Die Caritas-Lernhelferinnen Magdalena Schneeweis und Stefanie Bugl mit den Schülerinnen Chawa und Jamie.
  13

Freiwillige Gesucht: Lernhelfer sind leider rar

Mathe, Schreiben und Freude am Lernen: Caritas sucht Freiwillige, die Kinder im Lerncafé Herzogenburg unterstützen. HERZOGENBURG (bt). "Ich hab's doch gesagt, klug heißt smart", freut sich Schülerin Jamie, als Lernbegleiterin Stefanie ihre Vermutung bestätigt. Alle Kinder sollen gleiche Chancen haben – unabhängig vom Einkommen oder von der Ausbildung ihrer Eltern. Um dieses Versprechen Wirklichkeit werden zu lassen, hat die Caritas St. Pölten mit der Coca-Cola Foundation zu Jahresbeginn das...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bettina Talkner
Tobias Griener und sein Papa Alexander eroberten den Laufsteg.
  15

Kleider Bauer-Modenschau: 2-Jähriger erobert Laufsteg

HERZOGENBURG/KREMS.  Am Samstag fand im Bühlcenter in Krems eine Modenschau der Firma Kleider Bauer statt. Mit dabei: zahlreiche Mini-Models, welche bei einem Wettbewerb auserwählt wurden. Der kleinste unter ihnen, Tobias Griener, kommt aus Herzogenburg. Zusammen mit seinem Papa Alexander nahm er die Hürde des Laufstegs auf sich und präsentierte die neueste Winter-Kollektion. Als Zuckerl gab es einen großen Schlecker von seiner Oma, welcher den Rückweg am Steg um einiges schmackhafter...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
  21

Paldauer sangen sich in die Herzen der Fans

HERZOGENBURG. Wohl ein schöneres Weihnachtsgeschenk, konnte Kurt und Kurt jun. Schirmer Schlagerfans nicht bereiten - er lud die Paldauer abermals wieder in die Anton-Rupp-Halle nach Herzogenburg zu einem Weihnachtskonzert ein. Die Bezirksblätter wurden auch eingeladen und fragten die Besucher, welches Weihnachtslied heuer unterm Weihnachtsbaum gesungen wird. Bei Johann Scheuch und Roswitha Anderl wird jedes Jahr "Stille Nacht, heilige Nacht" gesungen. Anders geträllert wird im Hause von Anton...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  3

Weihnachts-Flohmarkt war wieder voller Erfolg

HERZOGENBURG. Jeden zweiten Samstag veranstaltet Flohmarkt-Expertin Irene Westermayer ihren Flohmarkt in Herzogenburg. Diesesmal wurde gegenüber des Einkaufszentrums mit 10 Ausstellern verkauft. "Ich habe schon einige Sache gefunden", so Maria Völker, welche aus St.Pölten angereist war. Während sich Franz Geppel einen Elefanten aus Holz kaufte, schaute sich Melanie Grundacker nur mal um, was sie kaufen werden wird. Mit dabei waren auch Leopoldine Mayerhofer, Gerlinde Gugerell, Sabine Brandl...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  12

Eis, Schatten und kühler Wein

Welche Tipps und Tricks kennen Sie, um sich im Sommer zu erfrischen und abzukühlen? OSSARN (kf). Vergangenes Wochenende ging das Feuerwehrfest in Ossarn über die Bühne. Die BEZIRKSBLÄTTER waren dabei und fragten die Gäste, wie sie die Hitze überstehen. Monika Maier rät: "Am besten, man legt sich auf den Liegestuhl und tut gar nichts." Während Walter Maier sich an heißen Tagen in seinen Weinkeller zurückzieht, sind Edith und Gerhard Hönig im Schatten zu finden. Fritz Petschko empfiehlt ein...

  • Pielachtal
  • Katrin Fischer
Erich Hauptmann, Enrico Hofbauer - Kugler, Sandra Wieser und Hans Baumgartner
  12

Herzogenburg feierte Stadtfest

HERZOGENBURG (ie). Wenn der Duft von Grillwürstel und der klang von Musik durch die Herzogenburger Straßen zieht, dann wissen auch die Bezirksblätter hier ist wieder etwas los beim Stadtfest in Herzogenburg. Natürlich fragten wir auch dieses Mal wieder nach. "Wo würden Sie gerne in den Urlaub fahren?" "Ich werde heuer meine Urlaub in Mallorca verbringen" , teilte uns Sonja Mandl urlaubsreif mit. Heinz Pfister Hingegen würde sich wünschen den Urlaub dieses Jahr in Island zu verbringen ist sich...

  • St. Pölten
  • Ingrid Enne
  9

Besucheransturm im Bezirk St. Pölten bei der „Langen Nacht der Kirchen“

ST. PÖLTEN (red). An der 9. „Langen Nacht der Kirchen“ im Bezirk St. Pölten nahmen Tausende Interessierte teil, sie lernten ihre Pfarrkirchen und -höfe neu kennen oder besuchten benachbarte Pfarren. Von der Fubßallsegnung über spirituelle Angebote bis hin Kirchenführungen gab es viel Neues zu entdecken. Trotz gleichzeitiger Eröffnung der Fußball-EM konnte in der Diözese St. Pölten ein neuer Besucherrekord erreicht werden. „Begegnungen und Gespräche, Kunstgenuss und Kulinarisches,...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  6

Herzogenburger Einkaufsnacht

HERZOGENBURG (as). Wenn die Herzogenburger Einkaufsnacht eröffnet hat, durfen die Bezirksblätter nicht fehlen und fragten nach, "Was den die Herzogenburger so alles einkaufen". Eva Geringer: "Ich schaue mich nur um, aber ich habe mir schon ein Kleid gefunden, welches ich kaufen werde". So einiges gefunden hatte sich auch schon Herbert Mahringer: "Ein neues Handy habe ich mir gekauft, denn das war schon dringend notwendig". Etwas entspannt hingegen, war es bei Josef und Hannelore Schmidt, denn...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  11

Heitere Stimmung am Stadtfest

Beim Stadtfest der SPÖ in Traismauer fragten wir die Besucher, was für sie ein perfektes Stadtfest ausmacht. TRAISMAUER (kf). Vergangenen Samstag fand das Stadtfest im Schlosshof von Traismauer statt. Jutta Vandrovec schätzt vor allem die gute Gesellschaft. Für Martina Teufl gehört schönes Wetter unbedingt dazu, während Karin Zöchling gute Stimmung am wichtigsten ist. Inge Wechtl nannte außerdem die Musik der Stadtkapelle und Thomas Woisetschläger die Gastronomie, "denn ein gutes Fest geht...

  • Pielachtal
  • Katrin Fischer
  24

Großer Andrang beim Rot-Kreuz-Ball

HERZOGENBURG (as). Volles Volksheim, zahlreiche Besucher in Anzug und bodenlangem Abendkleid? Hierbei konnte es sich ja nur um den alljährlichen Rot-Kreuz-Ball mit Chefin Maria Heidegger handeln. Die Bezirksblätter besuchten den Ball und fragten nach, warum die Herzogenburger Bürger das Rote-Kreuz unterstützen. "Ja weil das Rote-Kreuz wichtig ist", so Herbert Schachner, welcher mit Gattin Ingeborg Rieser gekommen war. Auch für Maria Hollauer ist das Rote-Kreuz auch wichtig, denn: "Solange man...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  235

Im Frühjahr trägt man Tracht

Neben der neuesten Trachtenmode, wurde auch eine Kinderkollektion sowie Bademode präsentiert. HERZOGENBURG. Eine Modenschau im Vereinsheim? Da durften die Bezirksblätter nicht fehlen und fragten nach, was den in den Kleiderkästen der Herzogenburger Bürger noch so fehlt. "Also, ein Dirndl, eine Bluse und eine Sonnenbrille", so Modefan Maria Lauser. Ihr Gatte Karl weiß genau was die Gattin erneuern kann: "Naja, Reizwäsche wäre mal interessant, das fehlt noch", lachte er übers ganze Gesicht bei...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Mit voller Power auf den Ball: Martin und Magarete Beisl mit Ilse und Kurt Sulzer.
  7

Wenn zum Arbeiterball geladen wird

HERZOGENBURG (as). "Ich tanze lieber den Salsa-Tanz", so Johanna Seidlhuber am Arbeiterball im Volksheim bei Bürgermeister Franz Zwicker. Wegen guter Unterhaltung kam Gerhard Wieser mit Gattin Susanna auf dem Ball. "Wir werden den Tanz an die Bar wagen", lachten beide beim Interview übers Gesicht. Etwas anders sehen Martin und Margarete Beisel den Arbeiterball. "Wir kommen jedes Jahr schon her, aber wir verbringen den Abend mit Freunden beim Tanzen und eher dann doch gemütlich", erzählten sie....

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  122

Das war das Burgfest 2016

Beim Burgfest am Herzogenburger Rathausplatz trafen Amphibien auf Seemänner und Hofnarren. HERZOGENBURG (as). "Ja, heuer gehen wir als Priester und Nonne, weil im Fasching kann man das ja machen", so Albert und Nina Kralik beim Burgfest am Rathausplatz. Der Obmann der Oberndorfer Faschingsgilde, Erich Böck, hat ein besonderes Accessoire, nämlich sein Mikrofon, mit dem er durchs Programm führte. Musikalische Unterstützung bekam er von den "Stonefielders", die einige Show-Tanzeinlagen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Waren beim Landjugendball dabei: Katharina Köckenberger mit Moritz Bogner.
  3

Traumpärchen tanzte bei Landjugendball

HERZOGENBURG (as). Der Landjugendball war wieder das Highlight im Gasthaus Huber letztes Wochenende. Natürlich durfte dabei das Herzogenburger Traumpärchen Katharina Köckenberger und ihr Freund Moritz Bogner nicht fehlen. Auch Alisa Berger, Daniel Rauscher, Anna Hugleitner und Karl Weber waren ebenfalls in Tracht dabei.

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  9

Faschingsgilde eröffnete den Fasching

HERZOGENBURG (as). Wenn im Volksheim laut gelacht wird, dann ist da sicher die Faschingsgilde von Obmann Erich Böck und Gertraud Frühwirth daran beteiligt. Mit der Frage "Wenn halten Sie gerne zum Narren?", mischten sich die Bezirksblätter unter die Besucher. "Wir halten keinen zum Narren, wir spielen ja selber als Narren mit", so Yasmin Kernstock, Alina und Belinda Schäffel. "Einen Freund, aber das war lustig", erzählten Martina Hauer und Franz Rauner dem Gespräch. Viel gelacht hatten auch...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Das Organisatoren-Team: Erika Riedler und Brigitte Wild.
  5

SPÖ Frauen feierten Weihnachten

HERZOGENBURG. "Ich wünsche mir heuer gar nichts, denn ich bin glücklich und mir fehlt nix", so Annemarie Schindele auf die Frage, was sich den die Herzogenburger zu Weihnachten so wünschen. Maria Gerstbauer wünscht sich hingegen, dass ihre Kinder brav bleiben. "Ja, auch meine Enkerl sollen brav sein, aber das sind sie ja eh", schmunzelte sie übers ganze Gesicht. Viele Geschenke hingegen wünscht sich Valbona Thaqi. "Ich wünsche mir mehr Arbeit", so die Kellnerin Elfi Schärmann bei Gastwirt Franz...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
  13

Nikolaus war Abend da

HERZOGENBURG. Strahlende Kinderaugen, als sie den Weihnachtsmann mit seinen Engeln am Herzogenburger Rathaus gesehen haben. "Ja meine kleine Tochter ist begeistert vom Nikolo", so Maria Hasenhübl. Zum Nikolaus kamen auch Stefanie mit Mama Martina Rager.

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
An die Angel, fertig, los! Was werden die Kinder wohl am Haken haben?
  • 14. August 2020 um 17:00

Herzogenburg: Kinderfischen: Kids fischen um die Wette

HERZOGENBURG. Am Freitag, den 14. August, ist Spaß garantiert, wenn der Fischereiverein PETRI-Heil Herzogenburg zum Kinderfischen am Gemeindeteich (Reinisch-Teich) lädt. Beginn ist um 17.00 Uhr (Treffpunkt: 16.30 Uhr). Infos: Nenngeld und Preisverleihung Das Nenngeld beträgt 7 Euro. Die Startkartenauslosung für alle Teilnehmer erfolgt bis spätestens 16.30 Uhr, später einlangende Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Teilnahmeberechtigt sind alle...

Am 15. August fahren Biker für einen guten Zweck gemeinsam aus.
  • 15. August 2020 um 11:00

Herzogenburg: Benefizausfahrt: Biken für den guten Zweck

HERZOGENBURG. Um ein bedürftiges Kind zu unterstützen, veranstalten die MC Death Bulls Northside am Samstag, den 15. August, eine Benefizausfahrt. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr beim Pub 42 (Handelsstraße 1). Anschließend wird Speis und Trank gebeten. Die Ausfahrt ist offen für alle Marken, Free-Biker und Clubs.

Auch durch das Bekleidungsangebot können Sie beim Flohmarkt stöbern.
  • 12. September 2020 um 08:00
  • Herzogenburg
  • Herzogenburg

Herzogenburg: Flohmarkt-Termine bei der Park & Ride Anlage

HERZOGENBURG. Am 14. März startet wieder der beliebte Flohmarkt gegenüber dem City Center Herzogenburg, bei der Park & Ride Anlage, in die neue Saison. Wie gehabt findet dieser jedenzweiten Samstag im Monat statt. Von 8.00 bis 12.00 Uhr werden Waren aller Art wie Bekleidung, Spielsachen, Kleinmöbel, Geschirr, Saisonware und Sammlerstücke angepriesen und wechseln hier oft zu günstigen Preisen ihren Besitzer. Die Standgebühr beträgt wie bereits im Vorjahr 8 Euro pro Platz. Anmeldung...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.