.

herzogenburg

Beiträge zum Thema herzogenburg

4

Herzogenburg-Trainer Cepera verwiesen

SCHREMS (flok). Da sich der Trainer der Gäste aus Herzogenburg beim Heimspiel des ASV Eaton Schrems ungerecht behandelt gefühlt hat, schimpfte er Schiedsrichter Gabriel Gmeiner, der ihn danach der Coachingzone verwies. Dennoch konnte Schrems durch Andreas Ringswirth in der 16. Spielminute zum 1 : 0 treffen. Nach dem Seitenwechsel glich Marco Hoppi für Herzogenburg aus. Die beiden Mannschaften trennten sich mit einem 1 : 1-Unentschieden.

  • Gmünd
  • Florian Kuchar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.