Hilfswerk

Beiträge zum Thema Hilfswerk

Spendenübergabe an das Lerntraining beim Hilfswerk

Hilfswerk-Verein schenkt Chance auf Bildung

Der Verein Hilfswerk Baden spendet 7.800 Euro für Kinder im Lerntraining. Damit ist die wöchentliche Unterstützung für sieben Kinder für ein gesamtes Semester gesichert. BADEN. Marie, acht Jahre, hat Schwierigkeiten in der Schule: Sie kann sich nur schwer konzentrieren, hat Angst vor Schularbeiten, braucht professionelle Hilfe: Hilfe, die Marie wie viele andere Kinder durch das Lerntraining des Hilfswerk Familien- und Beratungszentrums Baden erhält. Diese wöchentliche Begleitung hilft, die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
SOMA-Geschäftsleiter Peter Kohls und Thomas Stockhammer vom Hilfswerk mit Teamleiterin Waltraud Kern von United Camera (v.l.) im SOMA-Markt in der Neustiftgasse 73. Die gesponserte Kamera ist nicht im Bild, weil mit ihr fotografiert worden ist.
1

Wiener Hilfswerk am Neubau
Eine Sachspende für die SOMA-Sozialmärkte

Immer mehr Wienerinnen und Wiener kaufen in den SOMA-Sozialmärkten des Wiener Hilfswerks ein. Jetzt erhielten die Sozialmärkte eine ganz besondere Sachspende. NEUBAU. Die Entbehrungen des Lockdowns treffen die Wiener Bevölkerung und damit die Wiener Wirtschaft nun schon in der dritten Phase. Auch die SOMA-Sozialmärkte des Wiener Hilfswerks bemerken einen stetig anwachsenden Strom an Kundinnen und Kunden, deren monatliches Einkommen nicht mehr ausreicht, um den Bedarf des täglichen Lebens zu...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Thomas Mayer und Reinhard Dungel (Junge Winzer) mit Silvia Hromadka und dem Team vom Verein Hilfswerk Triestingtal

Spende
Die 'Vier jungen Winzer' aus dem Triestingtal spenden an das Hilfswerk

"Der Verein Hilfswerk Triestingtal ist ein gemeinnütziger, überparteilicher Zweig des Hilfswerks NÖ, bei dem Ehrenamt einen besonderen Stellenwert einnimmt", weiß Vorsitzende Silvia Hromadka. TRIESTINGTAL (mw). Einmal mehr coronabedingt musste der geplante Hilfswerk-Schnitzelheurige als wichtige Einnahmequelle abgesagt werden. Als hilfreiche Engel erweisen sich die 'Jungen Winzer' Reinhard Dungel, Thomas Mayer, Christoph Wöhrer und Lukas Gehmayer. Sie stellten Weinpakete zu einem Sonderpreis...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Österreichs Segel-Olympionike Nikolaus „Nico“ Resch überreichte Hilfswerk Kärnten Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler Desinfektionsmittel.

Helping Global Health
Desinfektionsmittelspende an das Hilfswerk Kärnten

Die Firma HGH Helping Global Health spendet ans Hilfswerk Kärnten Desinfektionsmittel für Hilfsbedürftige.  KÄRNTEN. Die Firma HGH Helping Global Health, ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in Klagenfurt, spendete dem Hilfswerk Kärnten eine große Menge an Desinfektionsmitteln zur Verteilung an hilfsbedürftige Menschen und für den Pflegebereich.Überreicht wurde die Spende vom bekannten Olympiateilnehmer Nikolaus „Nico“ Resch, Verkaufsleiter der HGH: „Wir wollen einerseits...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
V.l.n.r.: Franz Glock, Nathalie Winnig, Michaela Gumprecht, Gernot Gruber und Sophia Bieber

Soziales
Hainburger Jugend übergibt Spende an Brucker Hilfswerk

Die Hainburger Jugend spendete den Erlös von 700 Euro vom Adventmarkt an das Hilfswerk Bruck. Die Übergabe verzögerte sich durch Corona.  HAINBURG/BRUCK. Beim Adventmarkt am Hauptplatz Hainburg übernahm die örtliche Jugend den traditionellen Punschstand. Mit dem Verkauf von Glühwein, Beeren- und Kinderpunsch konnten insgesamt 700 Euro für einen gemeinnützigen Verein im Bezirk Bruck gesammelt werden. Obmann-Stellvertreter Gernot Gruber berichtet: „Ohne Punschstand-Gäste und der tatkräftigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Barbara Stern, Leiterin des Familien- und Beratungszentrums in Korneuburg, Obmann Reinhold Griebler und Edith Tanzer, Leiterin der Marketingabteilung im NÖ Hilfswerk

Erhöhter Bedarf an Lernbegleitung
Hilfswerk Retzer Land-Pulkautal hilft unbürokratisch

Durch die Coronakrise hat sich der Bedarf an Hilfswerk-Lerntrainings stark erhöht. Um Kinder mit Lernproblemen und deren Familien zu entlasten, unterstützt das Hilfswerk Retzer Land-Pulkautal mit einer Spende von über 2.200 Euro Schüler aus dem Retzer Land, die dieses kostenpflichtige Nachhilfeangebot in Anspruch nehmen möchten. RETZER LAND. „Wir sind stolz, rasch und unbürokratisch den Kindern mit Aufholbedarf helfen zu können,“ meint Hilfswerk-Vorsitzender Reinhold Griebler bei der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Spendenübergabe: BR Bernhard Hirczy, Landesparteiobmann Christian Sagartz, Krankenpflegerin Anke Strini, Heimleiterin Manuela Eder-Dolmanits, LAbg. Walter Temmel (von links).

Corona-Solidarbeitrag
Limbacher Pflegeheim erhielt Spende von der ÖVP

Die Abgeordneten der burgenländischen ÖVP haben das Hilfswerk mit einer Spende unterstützt. Auf 11.000 Euro summieren sich die Beiträge der Mandatare aus Landtag, Bundesrat, Nationalrat und Europaparlament. Im Pflegeheim Limbach wurden aus dem Solidarbeitrag Plexiglas-Wände, die eine Virusinfektion im Besucherraum verhindern, und digitale Fieberthermometer für Tests vor dem Einlass von Besuchern finanziert. Überbracht wurde die Spende von Landesparteiobmann Christian Sagartz, Bundesrat Bernhard...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bei der Übergabe in Güttenbach: Bürgermeister Leo Radakovits, LAbg. Carina Laschober-Luif, Landesparteiobmann Christian Sagartz, LAbg. Walter Temmel, Heimleiterin Doris Herczeg und Mitarbeiterin Sabine Kristaloczi (von links).

11.000 Euro
Burgenlands ÖVP-Abgeordnete spendeten dem Hilfswerk

Mit einem Solidarbeitrag von insgesamt 11.000 Euro haben die burgenländischen ÖVP-Abgeordneten das Hilfswerk Burgenland unterstützt. Die Sozialorganisation und Pflegeheimbetreiberin hat mit der Spende Plexiglas-Wände, die eine Virusinfektion im Besucherraum verhindern, und digitale Fieberthermometer für Tests vor dem Einlass von Besuchern angekauft. Damit sind Verwandtenbesuche der Heimbewohner besser möglich. Bei einem Besuches im Heim in Güttenbach wurden die Plexiglas-Wände und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Dem Güttenbacher Pflegeheim spendete Bürgermeister Leo Radakovits einen Tablet-Computer.
2

Burgenländisches Hilfswerk
Tablet-Spende an Heime in Limbach und Güttenbach

Auf Tablet-Computern können Bewohner der Hilfswerk-Pflegeheime Limbach und Güttenbach nun via WhatsApp oder Skype mit ihren Angehörigen kommunizieren. Die Geräte wurden von den beiden Bürgermeistern Leo Radakovits (Güttenbach) und Werner Kemetter (Limbach) gespendet. "Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass Bewohner von Pflegeeinrichtungen wegen Besuchersperren auf den persönlichen Kontakt mit ihren Angehörigen verzichten müssen. Die Tablets ermöglichen die Kommunikation in sehr privater Form,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Marietta Herzog (links) vor der Pinzgau Apotheke bei der Übergabe der Handdesinfektionsmittel an Elke Schmiderer (rechts), Regionalleiterin des Hilfswerks im Pinzgau.
1 2

Saalfelden
Pinzgau Apotheke spenden Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel sind in der heutigen Zeit ein wertvolles Gut. Umso mehr darf sich das Hilfswerk Salzburg über die großzügige Spende der Pinzgau Apotheke in Saalfelden freuen: SAALFELDEN. Die Apothekerin Marietta Herzog von der Pinzgau Apotheke in Saalfelden übergab dem Hilfswerk-Team 250 Flaschen Händedesinfektionsmittel. Mit diesen können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege, Heimhilfe und auch Kinderbetreuung versorgt werden. Elke Schmiderer, Regionalleiterin vom Hilfswerk...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
vlnr: Betriebsleiterin Agnes Kilnbeck, Bürgermeister Friedrich Buchberger, Andrea Olbrich (leitende Pflegekraft), Fraktionsobmann Franz Jaschke, und Umweltgemeinderat Friedrich Pichler bei der Übergabe.

Spende zum guten Zweck
1.400 Euro für Pflegekräfte

HOFAMT PRIEL.  Da die Coronakrise viel von unseren Pflegeorganisationen abverlangt, beschlossen die Gemeinderäte der ÖVP Hofamt Priel dem örtlichen Hilfswerk 1.400 EUR zu spenden. "Wir bedanken uns bei allen Pflegekräften für Ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Bürger in einer so schwierigen Zeit. Dank gilt auch allen, die in den verschiedenen Bereichen für unsere Mitmenschen täglich ihr Bestes geben", heißt es seitens der Partei.

  • Melk
  • Sara Handl
Danke an Familie Spannbruckner.

Spendenübergabe
Toller Erfolg bei Glühweinstand

HOLLABRUNN. Über einen tollen Erfolg darf sich das Hilfswerk – Verein Hollabrunn beim traditionellen Glühweinstand, welchen dankenswerter Weise die Familie Monika und Peter Spannbruckner in der Adventzeit im „Adventdorf“ am Hollabrunner Hauptplatz betreibt, freuen. Es konnte insgesamt ein Spendenbetrag von € 510,-- erzielt werden, wofür die Organisationsreferentin des Vereines Hilfswerk Hollabrunn Ingrid Hofstetter den Spannbruckners herzlich dankte.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Obmann Michael Nistl, VP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz, Vizebürgermeisterin Heide Lamberg und Bürgermeister Bernhard Karnthaler.

Spende für Hilfswerk

Erst kürzlich wurde Michael Nistl, Bürgermeister der Gemeinde Katzelsdorf, zum ehrenamtlichen Obmann des Hilfswerkes Wiener Neustadt-Land gewählt. LANZENKIRCHEN/KATZELSDORF. Finanzielle „Schützenhilfe“ für sein Hilfswerk-Team gibt nun aus der Nachbargemeinde Lanzenkirchen. Vertreter der Volkspartei Lanzenkirchen rund um Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Vizebürgermeisterin Heide Lamberg und ÖVP-Obmann Markus Kitzmüller-Schütz haben über die letzten Jahren 4.200 Euro an Spenden gesammelt und...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Spende
Mosaike für das Hilfswerk

BULLENDORF/WILFERSDORF. Der pensionierte Maurerpolier Franz Weber hat in seiner Pension ein neues Hobby entdeckt: aus Fliesenabfällen Mosaikbilder herzustellen. Als Motive dienen ihm dabei alte Keller, Marterl, Kirchen und Wappen. Vor kurzem stellte er beim Weingut Wiesinger in Bullendorf, die Bilder aus und bot Sie Interessierten gegen eine kleine Spende zum erwerben an. Einen Großteil der dadurch erhaltenen Spenden Übergab er dem Hilfswerk Wilfersdorf.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anneliese Pukl, Gertraud Schweng, Bernadette Prinz, Dora Polke, Iris Sroufek, Helga Thenmayer, Veronika Pohl, Inge Kiss und Henriette Schöfbeck.

Spendenübergabe an das Hilfswerk Mistelbach

Alle Jahre erwirtschaften die ÖVP-Frauen mit großem Engagement bei ihren Aktivitäten Geld, welches sie dann an soziale Organisationen spenden. Heuer konnten 300 Euro an das Hilfswerk Mistelbach übergeben werden.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
1.000 Euro spendeten Bankmitarbeiter der Tagesstätte

1.000 Euro für die Tagesstätte "Es gibt uns"

VÖLKERMARKT. Vertreter der Addiko Bank AG überreichten kürzlich im Haus der Generationen in Völkermarkt den Klienten der Tagesstätte „Es gibt uns“ einen großzügigen Betrag. Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler nahm die Spende entgegen.  Der sehr persönliche Kontakt zwischen Addiko Klagenfurt und der Behindertentagesstätte entstand im Rahmen der Initiative „Addiko Cares“. Ziel dieses sozialen Mitarbeiterprogramms ist es, „Gutes zu tun und Verantwortung zu zeigen“, erklärt Bankmitarbeiterin...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
BGM Hans Warter (Gemeinde Piesendorf), Resi Steiner (Hilfswerk), Georg Bernhard (Lebenshilfe), Christine Obwaller (Pfarre Piesendorf), Fritz Jahns (Obmann Singverein)
1

Singverein Piesendorf übergibt Spendengelder

PIESENDORF. Wie jedes Jahr bedankt sich auch heuer wieder der Singverein Piesendorf bei allen Piesendorferinnen und Piesendorfern herzlichst, die uns als „Anklöckler“ in der Vorweihnachtszeit die Türen geöffnet haben. Die dabei ersungenen Spenden in der Höhe von 3.460,20 Euro  konnten wir mit Freude dem Hilfswerk, der Lebenshilfe und der Pfarre überreichen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Markus Lorbeck (GF Markus Lorbeck KG), Andreas Moreau (Hilfswerk Kaprun), Ing. Ralph van Kollenburg (GF Alpin Rentals GmbH)

Charity-Eventreihe in Kaprun: 3.200 Euro für das örtliche Hilfswerk

KAPRUN. Zusammen mit dem Gourmetkoch Markus Lorbeck hat "Alpin Rentals" eine Veranstaltungsreihe an drei Tagen ) für den guten Zweck in einer Penthouse-Suite in den "AvenidA Panorama Suites**** " in Kaprun veranstaltet. Das spezielle 5-Gang-Gourmet-Menü, bestehend aus ausschließlich heimischen Zutaten unter dem Motto “Interpretation Pinzgau” mit passender Weinbegleitung, wurde von Markus Lorbeck in einer luxuriösen Penthouse-Suite zubereitet. Für Notfälle und für soziale AktivitätenIm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ewald Härb, Member, Margit Kitz, Secretary, Walter Egger, Assistent Director, Elisabeth Scheucher-Pichler, Präsidentin des Hilfswerks Kärnten, Peter Reitzl, Past Director, Mäggie Jeschofnik, Leiterin der Sozialservicestelle im Hilfswerk Kärnten, Manfred Dworak, Director
2

Weihnachtsfreude für zehn Familien

Der Harley Davidson Club "Alpe Adria Chapter" spendet wieder Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kärntner Familien. KLAGENFURT. Der Harley Davidson Club "Alpe Adria Chapter", vertreten durch Peter Reitzl, Ewald Härb, Margit Kitz, Walter Egger, Manfred Dworak und Dieter Kulmer, beschenkt jedes Jahr notleidende Kärntner Familien, die vorab von Mäggie Jeschofnik, Leiterin der Sozialservicestelle des Hilfswerks Kärnten, ausgewählt werden. "Die großartige Unterstützung des Clubs, die bereits zu einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Bürgermeister  Matthias Stadler, Vorstandsdirektor  Peter Hronek, MBA, Aufsichtsratsvorsitzender  Friedrich Nusterer, Pflegedienstleiterin Andrea Harm und (FH) Karl Enghauser von der Caritas St. Pölten, Bezirksvorsitzende LAbg. Heidemaria Onodi und Bettina Lanzenberger, Leiterin Freiwilligenmanagement von der Volkshilfe Niederösterreich Bezirksstelle St. Pölten, Geschäftsführer Christoph Gleirscher vom Hilfswerk Niederösterreich und Vorstandsvorsitzender Helge Haslinger,

Sparkassa spendet 4.000 Euro an soziale Institutionen

ST. PÖLTEN (red). Der Vorstand der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG konnte beim traditionellen Weltspartagempfang im Cityhotel D&C St. Pölten, am 31.10.2017, wieder zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch heuer wieder Spenden an karitative und gemeinnützige Institutionen vergeben. 4.000 Euro Spende Die Caritas St. Pölten, die Volkshilfe Niederösterreich Bezirksstelle St. Pölten und das Hilfswerk Niederösterreich erhielten eine...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Die Freude war riesig, als man neben dem neuen Brennofen für die Tagesstätte auch noch eine geplante Wienreise finanzieren konnte
38

Wenn Wünsche in Erfüllung gehen

Einen Herzenswunsch bekamen die Klientinnen und Klienten der Behindertentagesstätte des Hilfswerks Kärnten in Völkermarkt erfüllt. Seit langem ist es ein Traum, Ton selbst zu gestalten und dann zu brennen. Die Spendengemeinschaft Bad St. Leonhard um Familie Semmelrock, Familie Walcher, Familie Kantor, Hubert Hochleitner, Siegfried Wiltsche und Carl Pfeiffer ließen diesen nun, durch die Kostenübernahme eines neuen Brennofens, in Erfüllung gehen. Darüber hinaus überraschte Herr Semmelrock bei der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
Adele Macho, Renate Steindl, Magda Schwarzova, Elfriede und Herbert Pribil und Martina Zettel.

Hilfswerk sagt "Danke" an Familie Pribil

DOBERSBERG. "Wir möchten der Familie Elfriede und Herbert Pribil aus Dobersberg herzlich danken", sagen die Mitarbeiter der Sozialstation Dobersberg des NÖ-Hilfswerks. Die Pribils hatten den Helfern eine großzügige Spende gemacht. Das Geld wird für Pflegehilfsmittel eingesetzt.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Verantwortlichen freuten sich über den Geldsegen für die Schulen und das Hilfswerk.

"Kellerroas" unterstützt regionale Projekte

Einen Scheck über 12.000 Euro übergaben Vertreter der fünf Eferdinger Serviceclubs an die NMS und das Hilfswerk. EFERDING. Die Neuen Mittelschulen im Bezirk Eferding erhalten einen Betrag in Höhe von 9.000 Euro, um Kindern aus bedürftigen Familien die Teilnahme an Schulveranstaltungen wie Wintersportwochen, Wien-Wochen, und vieles mehr sowie die Teilnahme an Projekten zu ermöglichen. Das Hilfswerk Eferding bietet seit 2007 pflegenden Angehörigen ein unentbehrliches Service. Einmal pro Woche...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.