Hinterland

Beiträge zum Thema Hinterland

Große Geburtstagsfeier der youngCaritas am Linzer Hauptplatz.

youngCaritas OÖ
Großes Geburtstagsfest am Linzer Hauptplatz

Mit einem kleinen Festival feierte die youngCaritas OÖ ihren 20. Geburtstag am Linzer Hauptplatz. Trotz frischer Temperaturen heizten "Scheibsta und die Buben", "Hinterland" und "Jahna" dem Publikum ein. Graffiti-Künstler Erich van Willner ließ live vor Ort ein Stimmungsbild vom Festival entstehen. Unter den Gratulanten befand sich unter anderem auch der Caritas-Direktor Franz Kehrer, der den jungen Engagierten seinen Dank aussprach.

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
3 2

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser, 480...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
11

Summerbreak rockt die Stahlstadt

Passend zum Schulende veranstaltet die SJ Linz am 10. Juli gemeinsam mit AKS, IKS und VSStÖ Oberösterreichs größtes Schulabschlussfest. Auch dieses Mal konnte für ein fettes Line-Up gesorgt werden. Bereits ab 16 Uhr mit The Similars und Epix zwei Linzer Newcomerbands ihr Können unter Beweis stellen. Als Headliner werden die Lokalmatadoren Hinterland sowie Krautschädl und Irie Révoltés den Platz beim Ars Electronica Center zum Beben bringen. Wie auch in den vergangenen Jahren werden zu...

  • Linz
  • Nina Meißl
Am 6. März sind Akinyemi (li.) , Sam (re.) und AbbyLeeTee (Mi.) in der Stadtwerkstatt beim "Hip Hop-Qlash" zu sehen. Foto: zoeyfotografie
1 2

"Haben mehr als nur Lederhosen zu bieten"

Hinterland zelebrieren auf ihrem neuen Album "Bis ana reat" Mundart-Rap in völlig neuem Gewand. LINZ (jog). Mit Songs wie "Voixmusik" oder "Bauern liagn net" haben die Linzer HipHop-Urgesteine von Hinterland seit jeher den Bauernschmäh im Programm. Warum sie mit ihrem neuen Album "Bis ana reat" die Lederhose in die Ecke schmeißen und trotzdem nicht erwachsen werden wollen, erzählen die beiden MCs Michael „Akinyemi“ Ojo und Sam Prammer: Was hat sich nach mittlerweile zehn Jahren Hinterland für...

  • Linz
  • Johannes Grüner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.