Hip Hop

Beiträge zum Thema Hip Hop

Eva und Walter Fürholzer tanzen für ihr Leben gerne.

Dance 4 Fun
Das Leben gehört getanzt

Eva und Walter Fürholzer von Dance 4Fun sprechen über die Herausforderungen im Lockdown. DONAUSTADT. Wie viele andere hatten auch Eva und Walter Fürholzer für den Herbst andere Pläne. Die beiden wollten das 25-Jahr-Jubiläum ihres Tanzstudios Dance4Fun mit Sitz am Kagraner Platz 49 feiern. Und jetzt kämpft die Tanzschule, wie so viele andere Betriebe, ums Überleben. Dance4Fun setzt alles daran, den Lockdown so gut wie möglich zu nutzen. Bewegung ist allesFür die Schließung aufgrund der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Als "Jasko47" möchte Jasmin Klimenta von Favoriten aus den Hip-Hop-Olymp erstürmen.
1 2

Jasko47
Mit dem Rolli zum Hip Hop Star

Jasmin Klimenta lebt seinen Traum: Als Hip-Hopper auf der Bühne begeistert er das Publikum. FAVORITEN. Das schaffst du nie, hörte Jasmin Klimenta von seinen Freunden. Doch der Favoritner ließ sich nicht kleinkriegen, sondern wurde von diesen negativen Meldungen nur noch mehr angespornt, seinem Traum Leben einzuhauchen. Der 24-Jährige wünscht sich nichts sehnlicher, als mit seinen Hip-Hop-Songs und -Texten als "Jasko47" auf der Bühne zu sein und das Publikum zu begeistern. Was sich viele nicht...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Unterhaltung für die Kleinen: Am 19. November kommt der Kasperl in die VHS und hilft der kranken Prinzessin.

Schluss mit fad
Herbstprogramm für Hernalser Kinder

Musik, draußen toben oder über den Kasperl lachen: Was Hernals für Kinder und Teenies zu bieten hat. HERNALS. Zwar wird es mittlerweile früh dunkel, aber für Hernalser Kinder gibt es dennoch genug zu tun. Egal ob drinnen oder draußen: Im 17. Bezirk wird es nicht fad. Was in den nächsten Wochen so los ist: Hip-Hop für junge TalenteAm 12. November können Rapper und Beatboxer ab 20 Uhr im B72 (Hernalser Gürtelbögen 72–73) zeigen, was sie können. Zehn Minuten hat jeder Musiker dafür Zeit. Beats auf...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Cool und sensibel: Marco Poschalko alias "X Eption" entzieht sich vieler Klischees, die es rund um Hip-Hop gibt.
1

"X Eption": Man nennt ihn den Georg Danzer des Hip Hop

Marco Poschalko rappt seit vier Jahren unter dem Alias "X Eption". Am 17. November erscheint sein neuester Track: "Eisberg". LIESING. Marco Poschalko will ein Gegenpol zum Klischee sein. Denn: Hip-Hop muss nicht gleich Gangster bedeuten und Rap-Musik kann sich um mehr als um Drogen und Gewalt drehen. Um die alltäglichen Dinge des Lebens zum Beispiel, denn die sind oft schon schwer genug. Poschalko alias "X Eption" nützt die Sprache des Rap, um über seine Erfahrungen zu erzählen – negative wie...

  • Wien
  • Liesing
  • Andreas Edler
Anzeige
Das Tanzstudio Mamborama bietet ein umfangreiches Kursangebot für alle, die Freude am Tanzen haben.
12

Tanzstudio in 1060 Wien Mariahilf: Mamborama – das Studio zum Bewegen und Wohlfühlen

Das Tanzstudio Mamborama wurde 1994 von Alberto und Brigitte Rosas in der Elisabethstraße im 1. Bezirk in Wien eröffnet. Seither ist es ein fester Bestandteil der Wiener Tanzszene. Im Sommer 1998 übersiedelte das Studio an einen neuen Standort in den 7. Bezirk, in die Breite Gasse, und präsentierte sich dort als "Studio zum Bewegen und Wohlfühlen" mit einem besonderen Tanz-& Fitnessangebot. Seit Mai 2005 befindet sich das Tanzstudio Mamborama in der Schmalzhofgasse im 6. Bezirk, und widmet sich...

  • Wien
  • Wieden
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
33

Der Wiener Hip-Hop-Ball geht in die zweite Runde

Der Kursalon Hübner bietet auf drei Stockwerken, alles was das Hip-Hop-Herz begehrt. Die Wiener Hochkultur trifft auf jugendlichen, urbanen Style. Die geglückte Melange aus Wiener Ball Tradition und des wohl ausdrucksstärksten Musikgenres der Welt – HipHop – schafft mit dem Umzug in die Location des Kursalon Wien Raum für noch mehr Ballbesucher, mit dem Ziel das breite Angebot an kulturellen Programmhighlights des Vorjahres zu toppen. Neben Damen in Ballkleidern und Herren in eleganten Anzügen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maximilian Spitzauer
Prolo-Tracks mit Augenzwinkern gibt es von Favoritner A.Geh Wirklich? (l.) und Penzinger Kid Pex (r.).
5

Eine Hymne für den Leberkäse

Erste Ode an das Fast Food: "Austria Einz" rappen mit Wiener Schmäh Ob pikant, scharf oder pur, das spielt für die zwei Rapper A.Geh Wirklich? und Kid Pex keine Rolle: "Leberkäse – das ist unsere Kultur!", steht für die Comedy-Combo fest. Als "Austria Einz" hat sie dem wienerischen Fast Food sogar eine eigene Hymne gewidmet. Tschuschen-Rap in Tracht Kid Pex – gebürtiger Kroate und aufgewachsen in Mariahilf – steht auf das "Ćevapčići aus Österreich": "Mit neun Jahren nach Wien zu kommen, das war...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
64

FM4 Hip Hop Open 2014 - Arena Wien

Am 11.7 war es endlich soweit, und die FM4 Hip Hop Open 2014 gingen an den Start. Nach Stuttgart, bekommt nun auch Wien einen eigenen Hip Hop Event. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um Live Auftritte diverser Hip Hop Größen zu sehen. So traten zum Beispiel Bands wie Weekend, die Hilltop Hoods od. Left Boy (der Sohn von Andre`Heller), um nur einige Größen der Hip Hop Szene zu nennen, in der Arena auf. Auch die deutsche Hip Hop Band "Blumentopf" aus Freising, bestehend aus den vier Rappern...

  • Wien
  • Landstraße
  • Nicole Kawan

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.