Hirschbach

Beiträge zum Thema Hirschbach

Gipfel des Hirtstein
Video 17

Wandern in Oberösterreich
Hirtsteinrunde bei Hirschbach

Dieses Mal hat es uns in das schöne Mühlviertel verschlagen. Wir parken auf einem öffentlichen Parkplatz im Ortszentrum von Hirschbach im Mühlkreis, packen unseren Rucksack, starten unser Navi und machen uns auf den Weg. BEZIRK FREISTADT. Die Runde ist durchgehend wunderbar mit der Markierung "Hi7" beschrieben und nicht zu übersehen. Es geht gleich durch die Kräuterpforte hurtig in den Pfarrergraben und hinauf nach Vorwald zum Kräutergarten. Der Graben ist sicher auch im Sommer schön zu...

  • Freistadt
  • die2 Nomaden
Stefan und Nicole Binder haben die Saftmacherei 2020 gegründet. Die Herstellung von Sirupen hat eine lange Tradition am Hof der Familie.
3

Saftmacherei Hirschbach
"Qualität braucht keine Geschmackverstärker"

Stefan und Nicole Binder produzieren und verkaufen seit einem Jahr auf ihrem Hof in Hirschbach knapp 20 verschiedene Sirup-Sorten mit puren und unverfälschtem Geschmäckern.  HIRSCHBACH. Stefan Binder ist Nebenerwerbslandwirt in der Kräutergemeinde Hirschbach. 2016 hat er den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern übernommen und seither laufend weiter entwickelt. Hauptberuflich ist der 32-Jährige Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer bei der Österreichischen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Straßensanierung
B 38 muss für eine Woche gesperrt werden

HIRSCHBACH, SCHENKENFELDEN. Aufgrund des schlechten Straßenzustands der Böhmerwaldstraße (B 38) wird diese in den Gemeindegebieten von Schenkenfelden und Hirschbach auf einer Länge von rund einem Kilometer saniert. "Das Baulos 'Instandsetzung Eisgraben' mit einer Gesamtinvestitionen von etwa 440.000 Euro ist Teil des Oberösterreich-Plans für die Mobilitätsinfrastruktur und eines von 31 Projekten, die heuer zusätzlich umgesetzt werden“, sagt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1

Hui statt pfui
Flurreinigungsaktion des VVH 2021

Flurreinigungsaktion 2021 Mit der Aktion "Hui statt Pfui" bewies der Verschönerungsverein Hirschbach bereits zum 6. Mal wie wichtig ihm Umweltschutz ist. Dieses Jahr wurden auch die Volkschule, Familien mit Kindern, Jugendliche und Organisationen zum Mitmachen eingeladen. 80 HirschbacherInnen nahmen sich für ein sauberes Hirschbach Zeit und fanden 35kg Restmüll, sowie etliche Petflaschen und Aludosen. Etwa ein Drittel des Abfalls wurde entlang der B38, der Böhmerwaldbundesstraße gefunden, wohl...

  • Freistadt
  • Verschönerungsverein Hirschbach

Polizei-News
Alkolenker kam von der Straße ab

HIRSCHBACH. Am Sonntag, 18. April, 19.15 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von Hirschbach ein Verkehrsunfall. Der 36-jährige Unfalllenker aus dem Bezirk Linz-Land gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass er auf der B 38 einem Reh ausgewichen sei. Dadurch sei er ins Schleudern geraten und im angrenzenden Waldstück zum Stehen gekommen. Er blieb unverletzt, sein Wagen wurde jedoch erheblich beschädigt. Ein Alkotest ergab 1,66 Promille. Er wurde angezeigt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Rupert Hörbst

Ausstellung
Rupert Hörbst zeigt seine Karikaturen in Hirschbach

HIRSCHBACH, RAINBACH. "Vom Leben gezeichnet" heißt die nächste Sonderausstellung im Hirschbacher Bauernmöbelmuseum. Gezeigt werden Karikaturen des Künstlers Rupert Hörbst aus Rainbach. Die Eröffnung findet – sofern es Corona zulässt – am Samstag, 1. Mai, 15 Uhr, statt. Ob man jetzt vom Leben oder aber vom Hörbst gezeichnet ist – wichtig ist es, den Humor nicht zu verlieren. Gerade in Zeiten wie diesen ist der Schritt zur Seite und der etwas schräge Blick zurück manchmal hilfreich. Der schräge...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die viel befahrene Kellerbauernbrücke über die Feldaist verbindet die Gemeindegebiete von Freistadt und Lasberg.
2

Infrastruktur
Startschuss für fünf Baustellen im Bezirk Freistadt

Das Land Oberösterreich investiert insgesamt 1,8 Millionen Euro in fünf Projekte im Bezirk Freistadt. BEZIRK FREISTADT. „Die aktuelle Corona-Pandemie schwächt das wirtschaftliche Immunsystem der gesamten Republik Österreich", sagt Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). "Der wirtschaftliche Impfstoff für unser Land wurde aber sehr schnell gefunden. Mit nachhaltigen Investitionen in die Infrastruktur ist der Straßen-, Brücken- und Tunnelbau eine Konjunkturlokomotive." Rund 219 Millionen aus dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Wahl 2021 in Oberösterreich
Hirschbach im Mühlkreis wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Bei der Gemeinderatswahl 2015 kandidierten nur zwei Parteien: die ÖVP erreichte 66,29 der Stimmen, die SPÖ kam auf 33,71 Prozent. Die 19 Mandate im Gemeinderat verteilen sich wie folgt: ÖVP (13) und SPÖ (6). HIRSCHBACH. Bei der Bürgermeisterdirektwahl 2015 wurde Wolfgang Schartmüller (ÖVP) mit 91,28 Prozent zum Bürgermeister gewählt. Es gab keinen Gegenkandidaten. Schartmüller wird sich am 26. September 2021 wieder der Wahl stellen. Konkurrenz bekommt er von Johann Mayr. Er ist der erste...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt
Carolin und Gerald Schimpl haben mit Ruck Zuck im Sommer 2020 ihre eigene Produktlinie entwickelt.
4

RUCK ZUCK
Regionale Fertiggerichte vom Kräuterwirt in Hirschbach

Carolin und Gerald Schimpl haben während der Corona-Krise die bereits länger in ihnen schlummernden Idee der eigenen Produktlinie umgesetzt. "Ruck Zuck" heißt die Marke, die für regionale, selbstgemachte und qualitativ hochwertige Gerichte im Glas oder tiefgekühlt steht. Der Ruck-Zuck-Laden gleich neben ihrem Wirtshaus hat als Selbstbedienungsladen rund um die Uhr geöffnet.  HIRSCHBACH. Säfte, Veganes, Deftiges, Saucen, Torten und Tiefkühlprodukte – all das findet man im Hofladen des...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gerlinde Miesenböck

Gerlinde Miesenböck
Mit Heinrich-Gleißner-Förderpreis ausgezeichnet

HIRSCHBACH. Prestigeträchtige Auszeichnung für Gerlinde Miesenböck: Sie hat den Heinrich-Gleißner-Förderpreis in der Kategorie "Fotografie" erhalten. Die 42-jährige Hirschbacherin studierte an der Kunstuniversität Linz, an der Manchester Metropolitan University und an der Lappland-Universität in Finnland. Ihre Projekte erarbeitet sie im In- und Ausland und präsentierte sie bisher in zahlreichen internationalen Ausstellungen in Europa, Asien und den USA. Bis 10. März sind Miesenböcks Werke im...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gerlinde Miesenböck
3

Fotografie
Hirschbacher Künstlerin stellt in Innsbruck aus

HIRSCHBACH, INNSBRUCK. Das Fotoforum West in Innsbruck eröffnet nach dem Lockdown das neue Jahr mit der Ausstellung „personne“ von Gerlinde Miesenböck. Vier Wochen lang sind Fotografien aus dem 20-jährigen Schaffen der Hirschbacherin zu sehen, die sich wesentlich mit dem zentralen Thema „Zuhause“ befassen. So setzt sich die Künstlerin in der vielfach ausgezeichneten Langzeitserie „Land_sterben“ mit dem Bauernsterben in ihrer Mühlviertler Heimat auseinander. Poetisch inszeniert sie sich selbst...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
FF-Kommandant Josef Gossenreiter jun. und Bürgermeister Wolfgang Schartmüller mit neuem Aggregat für das Feuerwehrhaus.
2

Blackout-Vorsorge
Hirschbach schaffte zwei Notstromaggregate an

HIRSCHBACH. Bürgermeister Wolfgang Schartmüller und Feuerwehr-Kommandant Josef Gossenreiter jun. sind sich einig: Für einen drohenden Blackout müssen die Gemeinden und Feuerwehren gerüstet sein. Nach intensiven Vorgesprächen und Beratungen wurde daher die Anschaffung von zwei Notstromaggregaten für das Gemeindeamt und für das Feuerwehrhaus dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt. Der Gemeinderat hat die Notwendigkeit der Anschaffung gewürdigt und mehrheitlich für den Ankauf gestimmt. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Andrea Bierwolf (Initiatorin „Aistkistl“), Martin Moser (Stv. Obmann BBK Freistadt & Perg), Carolin Schimpl (Initiatorin „Ruck Zuck“) und Christian Naderer (Obmann WKO Freistadt).

Neue Initiative
Plattform für regionale Lebensmittel im Bezirk Freistadt

Für die Versorgung mit regionalen Produkten gibt es im Bezirk Freistadt immer mehr engagierte und kreative Angebote wie Hof- und Selbstbedienungsläden oder verschiedene Food Coops. Um alle Anbieter übersichtlich zu präsentieren, haben die Wirtschaftskammer (WKO) Freistadt und die Bezirksbauernkammer (BBK) gemeinsam die Onlineplattform regionleben.at ins Leben gerufen.  BEZIRK FREISTADT. Die neue Website regionleben.at bietet ausführliche Infos sowie eine Landkarte mit allen Angeboten von...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Leiter für Sonderausstellungen Karl Himmelbauer, Brigitte Handlbauer, Kustodin Gerlinde Vorholzer und Museumsobmann Josef Plöchl.

Bauernmöbelmuseum Hirschbach
Gütesiegel bis zum Jahr 2025 verlängert

HIRSCHBACH. Eine Auszeichnung gab es für das kleine aber feine Bauernmöbelmuseum in Hirschbach: Erneut bekam es das Museumsgütesiegel bis zum Jahr 2025 von einer Jury, bestehend aus Experten des Österreichischen Museumsverbandes, verliehen. Positiv wurden die ambitionierten Mitarbeiter, die immer wieder stattfindenden Sonderausstellungen sowie das Engagement zur Bewahrung und Ausstellung der regionalen Kulturschätze bewertet. Coronabedingt musste die Plakette per Post zugestellt werden. Aus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Josef Malzner, Jonas Lehner, Patrick Grubauer
2

Kooperation
Kochlehrling schnupperte in Fleischhauerei

FREISTADT, HIRSCHBACH, ST. OSWALD. Patrick Grubauer, Inhaber des Hirschbacherwirtes und des Restaurant "Freistil" in Freistadt, pflegt seit Jahren freundschaftliche und geschäftliche Beziehungen zu Fleischhauermeister Josef Malzner. In seinen beiden Gastronomiebetrieben greift Grubauer gern auf die Produkte der traditionsreichen Fleischhauerei Malzner zurück, die bereits seit 1920 besteht und in vierter Generation geführt wird. Kürzlich gab es einen Erfahrungsaustausch der besonderen Art:...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auerbach ist ein kinderreiches Dorf (Aufnahme aus dem Jahr 2019). Die Eltern bitten alle Autofahrer, auf die kleinen Schüler Rücksicht zu nehmen.

SCHULBEGINN
Bürgermeister bittet Autofahrer um Vorsicht

HIRSCHBACH. Am 14. September ist Schulbeginn! Bürgermeister Wolfgang Schartmüller appelliert schon jetzt an alle Autofahrer, besondere Vorsicht walten zu lassen: "Durch unser Gemeindegebiet verlaufen viele Straßen, entlang derer Schulkinder unterwegs sind. Ich bitte alle Autofahrer, auf Sicht zu fahren und sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten." Besonders frequentiert ist die Pendlerroute nach Freistadt, die mitten durch die Ortschaft Auerbach führt. Schon im Vorjahr hatten sich...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
LIWEST Geschäftsführer Stefan Gintenreiter.

LIWEST
Europas erstes eigenständiges 5G-Netzwerk ist in Hirschbach

LIWEST realisierte in Hirschbach das erste eigenständige 5G-Netzwerk mit fixer Wireless-Technolgie in Europa. Vor kurzem wurde es gestartet. Internetgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s können damit erreicht werden. HIRSCHBACH. LIWEST hat sich in den vergangenen 42 Jahren von einem reinen Kabel-TV-Betreiber hin zu einem digitalen Technologieunternehmen mit einer breiten Angebotspalette entwickelt. Durch den Ausbau von "Fiber to the home" (FTTH) und den Erwerb des 5G-Spektrums will LIWEST neue...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die lang ersehnte Sanierung der Volksschule in Hirschbach inklusive Kindergarten und Turnsaal geht endlich los.
2

1,2 Millionen-Investment
Volksschule & Kindergarten Hirschbach werden saniert

Die Gemeinde Hirschbach und das Land OÖ investieren gemeinsam mehr als 1.200.000 Euro in die Sanierung des Volksschul- und Kindergartengebäudes inklusive Turnsaal. HIRSCHBACH. In der Gemeinderatssitzung am 10. Juni hat der Gemeinderat den bereits lange erwarteten Finanzierungsplan für die Volksschul- und Kindergartensanierung beschlossen. Der Beschluss wurde von allen Fraktionen befürwortet. Gleichzeitig wurden die Auftragsvergaben für die Baumeisterarbeiten, Heizungsumrüstung und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Wolfgang Schartmüller, Obmann der Interkommunalen Betriebsansiedlung Mühlviertel-Mitte und Wasserwart Stefan Wagner beim Spatenstich für die weitere Aufschließung des Betriebsbaugebiet Inkoba Mühlviertel-Mittel.
2

Inkoba Mühlviertel-Mitte
Hirschbach weitet Betriebsbaugebiet aus

Anfang Juni fiel der Startschuss für das weitere Aufschließen des Betriebsbaugebiet der Inkoba Mühlviertel-Mitte in der Gemeinde Hirschbach. HIRSCHBACH. Um weiteren Interessenten die Möglichkeit der Errichtung eines Betriebes zu geben, wird nun der hintere Bereich des Inkoba-Betriebsausbaugebietes in Hirschbach mit der notwendigen Infrastruktur aufgeschlossen. Damit werden weitere 18.000 Quadratmeter Betriebsbaugrund zugänglich gemacht.  Hervorragende Lage für BetriebeIn den letzten beiden...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

AUSSTELLUNG
Reiseandenken aus aller Welt im Bauernmöbelmuseum

HIRSCHBACH, BAD LEONFELDEN. "Reiseandenken aus aller Welt" heißt eine Sonderausstellung, die am Sonntag, 12. Juli, 15 Uhr, im Bauernmöbelmuseum Hirschbach eröffnet wird. Gestaltet wird sie von Lambert Keplinger. Wenn im ehemaligen Postmeister aus Bad Leonfelden die Reiselust erwacht, dann ist er nicht mehr zu halten. Seit seiner Jugend hat Keplinger mehr als 100 Länder bereist. Mit seinen Reiseandenken aus der ganzen Welt gibt er den Besuchern Einblicke in die verschiedenen Kulturen....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Streichquartett "Liebelei". Von links: Alois Mares (zweite Geige), Miyuki Nakamura (Viola), Stefan Tittgen (Violoncello) und Mario Seriakov (erste Geige).

Konzert im Bauernmöbelmuseum
Streichquartett tritt am 29. März in Hirschbach auf

HIRSCHBACH. Das Bauernmöbelmuseum lädt am Sonntag, den 29. März, um 16 Uhr, zu einem Konzert des Streichquartetts "Liebelei". Die Streicher werden das "Frühlingsquartett" von Wolfgang Amadeus Mozart und das "Amerikanische Quartett" von Antonin Dvorak zum Besten geben. Der Eintritt ist frei. Der Musiknachmittag ist der Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen im Seminarhaus Kräuterstadl. Am 19. April beginnt die Sonderausstellung „Reiseandenken aus alles Welt“.

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
11

RADIO
Ö3-Moderator Andi Knoll packte in Hirschbach an

HIRSCHBACH. Ö3-Moderator Andi Knoll macht (fast) alles – jeden Freitag, einen Vormittag lang! Heute war er für die Österreichische Bergkräutergenossenschaft in Thierberg (Gemeinde Hirschbach) im Einsatz und kümmerte sich dort um die Verarbeitung von Tees und Gewürzen. Zuerst nahm er eine Lieferung mit Hibiskus- und Orangenblüten entgegen und half, Tees von A bis Z zu mischen – von Apfel über Birke und Hagebutte bis zu Zitronenmelisse. Im Anschluss füllte Knoll in der Gewürzabfüllanlage...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Andi Knoll

RADIO
Ö3-Moderator Andi Knoll packt in Hirschbach an

HIRSCHBACH. Immer freitags in der Ö3-Vormittagsshow (9 bis 12 Uhr) besucht Andi Knoll einen Arbeitsplatz im Land und sendet live von dort. Und er legt nicht nur lässige Musik auf, sondern packt auch ordentlich mit an. Morgen, Freitag, 29. November, ist der Ö3-Moderator für die Österreichische Bergkräutergenossenschaft in Thierberg (Gemeinde Hirschbach) im Einsatz. „Da gibt es viele Bereiche, wo der Andi mitarbeiten kann – vom Wareneingang und der Produktionsvorbereitung bis zum Etikettieren und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Korbflechten hat in den Wintermonaten eine lange Tradition...
2

“Is draußt finsta und koid“
Weihnachtsausstellung im Hirschbacher Bauernmöbelmuseum

Das Bauernmöbelmuseum eröffnet am Sonntag, 1. Dezember, 15 Uhr die diesjährige Adventausstellung mit dem Titel “Is draußt finsta und koid“, die bis zum Dreikönigstag am 6. Jänner laufen wird.  HIRSCHBACH. Wie in der kalten Jahreszeit Winterarbeit und Brauchtum das gesellschaftliche Leben unserer Großeltern bestimmte, das zeigt die Adventausstellung des Bauernmöbelmuseums in Hirschbach. Die Weihnachtsausstellung hat jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Außerhalb der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.