Alles zum Thema Hochburg Ach

Beiträge zum Thema Hochburg Ach

Lokales

Sturz am Acherberg
56-Jährige Motorradlenkerin bei Unfall verletzt

Flachgauerin stürzte und rutschte unter einer Leitplanke hindurch. HOCHBURG-ACH. Eine 56-Jährige aus dem Flachgau fuhr heute, Samstag, gegen 10.25 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Weilhartstraße, L501, den "Acherberg" hinunter. Laut Polizei rutschte ihr in einer Linkskurve rutschte plötzlich der Hinterreifen weg. Die Frau stürzte, rutschte unter einer Leitplanke hindurch und blieb dahinter liegen. Zeugin verständigte Rettung Die Beifahrerin eines nachkommenden Autos verständigte...

  • 25.05.19
Lokales
11 Bilder

Innerhalb 24 Stunden 3 Einsätze für die Feuerwehren in Hochburg-Ach

Am 10.01.219 07:06 wurden die beiden Feuerwehren der Gemeinde Hochburg-Ach zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW von Hochburg kommend war in Fahrtrichtung Gilgenberg von der Straße abgekommen. Unter Zuhilfenahme der im Rüstlöschfahrzeuges Hochburg verbauten Seilwinde wurde der PKW herausgezogen. Die Seilwinde des Tankfahrzeuges Ach wurde verwendet um ein seitliches Abrutschen des PKW´ s während des Herausziehens zu verhindern. Für die Dauer der Bergung wurde der Verkehr angehalten. Um...

  • 15.01.19
Sport
Sportlich ins neue Jahr: Im Bezirk Braunau finden mehrere Silvesterläufe statt.

Sportlich ins Jahr 2019
Braunau läuft ins neue Jahr: Silvesterläufe im Bezirk

BEZIRK BRAUNAU (höll). In St. Peter, Mattighofen und Hochburg-Ach wird das Jahresende sportlich begangen: Für den guten Zweck wird am 30. Dezember in St. Peter gelaufen. "St. Peter bewegt" organisiert bereits den 4. Silvesterlauf. Der Erlös der Veranstaltung geht an die örtliche Krabbelstube. Los gehts um 10 Uhr beim Schwimmbadparkplatz. Läufer können zwischen den Streckenlängen 5, 6,5 und 8,5 Kilometer. Silvesterlauf in Mattighofen In Mattighofen wird am Silvestertag gelaufen. Das...

  • 11.12.18
Lokales
11 Bilder

Schwerer Unfall auf der B20
Vier Verletzte und ein Todesopfer bei Autounfall

MARKTL. Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am gestern Abend, 20. November, auf der B20 bei Marktl (Landkreis Altötting) ereignet. Mehrere Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist dabei ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben dürfe es sich bei dem Toten um einen Mann aus Hochburg-Ach handeln.  Offenbar war der Mann aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen, heißt es von der Polizei.  Eine schwer verletzte 53-jährige Frau war eine...

  • 21.11.18
Lokales
Der Friedensweg in Hochburg-Ach wurde von der Jury besonders gelobt.

Volkskulturpreis
Förderpreis 2018 geht an Hochburg-Ach

OÖ. Seit 1994 vergibt das Land Oberösterreich alle zwei Jahre mit Unterstützung der Raiffeisen Oberösterreich den Volkskulturpreis, um besondere Leistungen auf dem Gut der Volkskultur auszuzeichnen. Aus 41 Projekten musste sich die Jury für den Preisträger entscheiden.  "Die Volkskulturpreise 2018 stehen exemplarisch für die Vielfalt der volkskulturellen Arbeit, die in Oberösterreich geleistet wird", erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer.  Sieger aus dem Innviertel Der erste mit 7.400...

  • 23.10.18
Sport
3 Bilder

30.000 Euro an Spenden haben die Sportler erlaufen.
Neuer Finisher-Rekord beim Salzach-Brückenlauf

BURGHAUSEN, ACH. Von 1.700 gemeldeten Sportlern haben am Samstag 1.524 die Ziellinie erreicht. Das ist ein neuer Finisher-Rekord für den Salzach-Brückenlauf. Zum 18. Mal fand der Lauf am 13. Oktober statt und führte die Läufer und Walker über die beiden Salzachbrücken von Burghausen nach Ach und zurück.  Maria-Ward-Realschule gewinnt Brückenlauf Den School-Runners-Cup holte sich die Maria-Ward-Realschule. Die Siegerschule ging mit 140 Schülern und Lehrern an den Start. Beim Walking über 5,5...

  • 15.10.18
Lokales
7 Bilder

Landessieg beim 57. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Aschach für die FF Hochburg

Historischer Sieg: Landesmeister und starkes Mannschaftsergebnis für die FF Hochburg! Am 15. und 16. Juni war es wieder soweit, über 1300 Zillenbesatzungen aus Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark und Salzburg stellten in Aschach an der Donau beim 57. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb Bronze-Silber-Einer ihr Können unter Beweis. Auch die Freiwillige Feuerwehr Hochburg konnte mit 18 Zillenbesatzungen und einer Damenmannschaft (Doris Plasser und Julia Zlöbl) mit sehr guten Ergebnissen...

  • 18.06.18
Lokales
Die Teilnehmer vor dem Stille Nacht Museum im Pflegerschlössl, Wagrain, das im Dezember 2017 eröffnet wurde.
2 Bilder

25 Experten können jetzt "Stille Nacht vermitteln"

HOCHBURG-ACH. Zum bereits dritten Mal organisierten die Stille Nacht GmbH des Landes Salzburg sowie die ARGE Stille Nacht Land Salzburg einen Basiskurs "Stille Nacht vermitteln". Ziel war, in vier Tagen der Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des weltbekannten Weihnachtsliedes nachzuspüren. Sieben Stille Nacht-Gemeinden wurden besucht, darunter auch Hochburg-Ach. Auch in Burghausen, Arnsdorf, Oberndorf, Hallein, Salzburg und Wagrain kamen die 25 Teilnehmer der "Stillen Nacht" näher. Zum...

  • 13.06.18
Lokales
58 Bilder

Feuerwehr Großübung in der Volksschule Hochburg-Ach

Am Samstag, den 28.04.2018 führte die FF Hochburg eine Alarmstufe 2 Übung in der VS Hochburg-Ach durch. Das Ausgangszenario der Übung war, dass ein Elektriker im Dachboden der Schule bei Wartungsarbeiten an der WAS-Anlage einen Kurzschluss verursachte. Infolge dadurch kam es im Heizungsraum der Schule, in dem zur gleichen Zeit 2 Installateure arbeiteten, zu mehreren kleineren Explosionen und einem dadurch entstehenden Brand. Außerdem geriet dadurch ein Teil des Dachstuhles in Brand. Die 2...

  • 30.04.18
Lokales

Traktorlenker übersah Pkw

Mit dem Traktor bog ein 73-jähriger Pensionist aus Hochburg-Ach am Donnerstagnachmittag von der Mittendorfer Gemeindestraße in die Oberinnviertler Landesstraße ein. Dabei übersah er das bevorrangte Auto einer 39-jährigen Altöttingerin (D). "Beim Zusammenstoß wurde die 39-Jährige leicht verletzt und ins Krankenhaus Burghausen eingeliefert", berichtet die Polizei. Der Traktorlenker blieb unverletzt. Am Pkw entstand schwerer, am Traktor leichter Sachschaden.

  • 12.01.18
Lokales
82 Bilder

Doppelt soviele Einsätze im Jahr 2017 war das Re­sü­mee bei der Vollversammlung der FF Ach/Salzach

Am 06.01.2018 fand die Vollversammlung der FF Ach/Salzach statt. Nach der Begrüßung durch Kommandanten Johann Reichl wurden von den einzelnen Fachbereichsverantwortlichen die Berichte präsentiert. Kdt-Stellvertreter Christoph Patsch berichtete über das Einsatzjahr 2017. Die Zahl der Einsätze 2017 (118) war mehr als doppelt so hoch wie 2016 (58). Diese splitten sich auf in 105 Technische Einsätze und 13 Brände. Es wurde hierbei nicht nur die Anzahl verdoppelt sondern auch die  Einsatzstunden...

  • 09.01.18
Lokales
5 Bilder

Abschnittsatemschutzübung des Abschnitt Wildshut

Am Samstag dem 29.10.17 fand wieder die alljährliche Abschnittsatemschutzübung statt. Diesmal wurde diese von der Feuerwehr Ach/Salzach durchgeführt. Die Atemschutzträger aus dem Abschnitt WIldshut hatten vor Ort 3 Stationen zu bewältigen. In der Ersten Station ging es darum mehrere Gasflaschen sowie den Brandherd rasch zu finden, auch das richtige öffnen von Gebäudetüren wurde geübt. Station 2 bestand darin eine bewusstlose Person mittels Spineboard aus einem Kellerraum zu retten. Die...

  • 29.10.17
Lokales
74 Bilder

Gasexplosion im Hotel Burgblick als Übungsannahme bei der Herbstübung der FF Ach/Salzach

Eine Gasexplosion im Hotel Burgblick war die Ausgangssituation bei der diesjährigen Herbstübung der FF Ach/Salzach am vergangenen Samstag. In einem der Kellerräume ist es zu einer Verpuffung gekommen. Da sich der Rauch durch den Liftschacht und über das Treppenhaus ausbreitete, blieb den verbleibenden Gästen des neuen SPA-Bereichs nur noch der Fluchtweg auf die Terrasse übrig. Um etwa 15 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus. Wie es der Alarmplan fordert wurden die beiden Feuerwehren Hochburg...

  • 27.09.17
Lokales
Siegerteam  David Schmitzberger und Christoph Patsch
52 Bilder

34. Interner Zillenbewerb der FF Ach/Salzach und Übergabe der Fluthelfernadel 2016

Bei sommerlichen Wetter konnte der 34. Interne Zillenbewerb von der FF Ach/Salzach durchgeführt werden. Die Acher Zillenbesatzungen wurden zusammengelost, denn auch im Einsatzfall muss jede zusammengestellte Zillenbesatzung den Einsatz bewältigen können. Um 13:00 Uhr wurde der Bewerb gestartet. Als besondere Herausforderung bei der Bewerbsstrecke musste heuer erstmals ein Tor auf der Salzach rückwärts durchfahren werden. Auch diese Herausforderung wurde von allen Zillenbesatzungen...

  • 28.08.17
Lokales
34 Bilder

Acher Zillenfahrer zum 13. Landesmeister in der Mannschaftswertung

Beim 56. OÖ Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen konnten die Zillenfahrer der FF Ach/Salzach durch eine starke Mannschaftsleistung den Landessieg holen. Die Acher Wehr nahm Heuer seit 1978 ohne Unterbrechnung zum 40. Male am OÖ Landes-Wasserwehrleistungsbewerb teil und war seit dem 31 Mal auf einem Stockerlplatz in der Mannschaftswertung! Diese konstanten Leistungen spiegeln den sehr hohen Ausbildungsstand der Acher Florianijünger auf dem Wasser. Es zeigte sich bei der...

  • 28.06.17
Lokales

Schülertreffen der Schulanfänger 1953/54/55/56/57 Volksschule Ach/Salzach

Erinnerungen an den Schulanfang in Hochburg-Ach. Wiedersehen ehemaliger Schulanfänger aus den Jahren 1953/54/55/56/57 der Volkschule Ach, Die damaligen Taferlklassler besichtigten die ehemalige Volkschule Ach (jetzt Kindergarten Hochburg-Ach), gedachten ihrer verstorbenen Lehrer und Mitschüler und frischten im Gasthaus "Zur Reib" alte Erinnerungen auf.

  • 16.05.17
Lokales
Mit der Franz Xaver Gruber Gemeinschaft unterwegs am Friedensweg: die Stille-Nacht-Vermittler fürs Jubiläumsjahr 2018
3 Bilder

Stille-Nacht-Experten zu Gast in Hochburg

Heuer im November jährt sich der Geburtstag des Komponisten Franz Xaver Gruber zum 230. Mal, im nächsten Jahr wird das Weihnachtslied „Stille Nacht“ 200 Jahre alt. Um auf dieses Jubiläum bestens vorbereitet zu sein, findet derzeit eine länderübergreifende Ausbildung unter dem Motto „Stille Nacht vermitteln – Weiterbildung zum Lied“ statt. Erste Stationen des vierteiligen Kurses waren an diesem Wochenende Hochburg-Ach, der Geburtsort des Komponisten, sowie Burghausen. Die Erfolgsgeschichte...

  • 07.02.17
  •  2
Lokales
24 Bilder

Mehr als 9500 Stunden wurden 2016 von der FF Ach/Salzach ehrenamtlich geleistet

Am 07. Januar 2017 fand die Vollversammlung der FF Ach/Salzach statt hierbei nahmen neben den Mitgliedern auch zahlreiche Ehrengäste, wie zum Beispiel die Vizebürgermeisterin der Gemeinde Hochburg-Ach Heidi Geßl, Gemeinderäte, der Kdt. der FF Hochburg Martin Wilske, eine Abordnung des Patenvereins FF Burghausen mit Kdt. Franz Haringer. Bei der Versammlung wurden auch 7 neue Jugendmitglieder angelobt, was sehr erfreulich ist und somit die Zukunft für die Freiwillige Feuerwehr...

  • 11.01.17
Lokales
Mit über zwei Promille verlor die junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Betrunken in den Gegenverkehr gekracht

Eine Braunauer Autolenkerin kam mit 2,28 Promille auf die Gegenfahrbahn. HOCHBURG-ACH. Am Abend des Freitag, 6. Januar, war eine 30-jährige Frau mit dem Auto ihres Lebensgefährten auf der Wellhart-Landesstraße 501 unterwegs. In einer Rechtskurzve kam die Frau auf einer Fahrbahnkuppe auf die linke Straßenseite und prallte frontal in den entgegenkommenden Pkw eines 23-Jährigen aus Überackern. Er und Serien 26-jährige Beifahrerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Ein bei der 30-Jährigen...

  • 07.01.17
Freizeit
Voller stolz präsentiert Anton Waltl seine Werke. Mit Ehrgeiz & Leidenschaft verleiht er einem Stück Holz ein einzigartiges Gesicht.
2 Bilder

Ein Meister der dunklen Gesellen

Die Perchtensaison ist eingeläutet: Anton Waltl ist der Mann, der diesem Grauen ein Gesicht verleiht. HOCHBURG ACH (tazo). Es riecht nach abgebrannten Feuerwerkskörpern – und doch irgendwie würdevoll. Wildes Geschrei und Kettenrasseln. Eine Atmosphäre, die vielen Menschen den eiskalten Schauer über den Rücken laufen lässt. Nicht so aber Anton Waltl. Bereits im zarten Alter von sieben Jahren hegte er große Begeisterung für diese schaurigen Gesellen. "Wir sind damals schon mit Pappmaschemasken...

  • 03.11.16
Freizeit
Christbaum aus der Stillen-Nacht-Gemeinde Hochburg-Ach: Die Schlägerung nach dem Mondkalender sorgt für lange Schönheit.

Leise rieseln die Nadeln zu Boden

Seit jeher übt der Mond eine große Faszination aus. Doch er hat größeren Einfluss als bisher geglaubt. HOCHBURG ACH (tazo). Viele schreiben ihm magische Kräfte zu und womöglich nichts anderes hat soviel Einfluss auf den Menschen, sowie auf Flora und Fauna, wie er - der Mond. Er ist nicht nur unser nächster Planet, er regelt auch Ebbe und Flut oder verrät den günstigsten Tag für den Haarschnitt. Der Einfluss des Mondes auf die Natur und das Leben auf der Erde ist aber schon seit Urzeiten...

  • 02.11.16
Sport
Bundesmeisterin Dobetsberger
3 Bilder

Am 22.Okt. nahmen 11 Schützen von der Sportunion Hochburg-Ach an der Union Bundesmeisterschaft der Luftgewehre und Luftpistolen in Linz teil.

Aus acht Bundesländern starteten 212 Teilnehmer, darunter 11 Schützen von Hochburg-Ach. In der Jugendklasse 1 konnte sich Eva Maria Dobetsberger zum dritten Mal in Folge den Sieg holen, sie erzielte 204,1 Ringe. Die Mannschaftswertung ging ebenfalls an OÖ. Sarah Veigl und Tobias Flachner erkämpften sich mit der Mannschaft jeweils die Bronzemedaille. Madlen Zimmer und Lisa Pommer hatten super Ergebnisse, konnten aber keinen Top 10 Platz erreichen. In der stehend frei Klasse schoss sich...

  • 26.10.16