Hochreit

Beiträge zum Thema Hochreit

Alles bereit für die Wintersportler: Die Loipen in der Hochreit wurden bereits wieder gespurt und warten auf die Langläufer.
5

Schneechaos 2019
Langlaulauf-Loipen in der Hochreit bei Göstling bleiben geöffnet

Trotz der intensiven Schneefällen kann man in der Hochreit in Göstling an der Ybbs Langlaufen. GÖSTLING. Im Langlaufzentrum Hochreit in Göstling an der Ybbs konnten nach der Sperre aufgrund der massiven Schneefälle während der vergangenen Tage, vor Kurzem die Loipen Nr.1, 2, 3 und 5 neu gespurt werden. Die restlichen Liopen sind in Arbeit Die Panoramaloipe Nr. 4 wird gerade in Angriff genommen und wird heute Nachmittag für die Wintersportler wieder bereit stehen. Die Hochmoorloipe Nr. 6...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Regionautinnen im Leckermoos: Manuela Majer und Doris Schweiger bestaunen das "Moorauge" im Zentrum des Hochmoors.
4 2 47

Geschichten aus dem Urwald
Regionauten-Wandertag zum Leckermoos

Regionauten-Ausflug ins Leckermoos: Spannende Einblicke in den Lebensraum eines Hochmoors in Göstling. GÖSTLING. Aufgrund eines schweren Unfalls am Grubberg und eines Konzertbesuchs am Vorabend traf Redaktionsleiter Roland Mayr etwas verspätet am Wanderbauernhof Ablaß bei Familie Zettel in Hochreit bei Göstling ein, um sich gemeinsam mit den Regionautinnen Manuela Majer aus Wolfpassing und Doris Schweiger aus Opponitz auf eine spannende Entdeckungsreise ins Hochmoor Leckermoos zu begeben. Doch...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Ablasser Mostherbst findet in der Hochreit sein Ende.
2

Toller Ausklang beim Ablasser Mostherbst in Göstling

SCHEIBBS. Am Sonntag, 15. Oktober geht der 17. Ablasser Mostherbst in seine dritte und letzte Runde und findet bei Heidi und Wolfgang Zettel am Bauernhof Ablass in der Hochreit bei Göstling an der Ybbs bei freiem Eintritt ab 13.30 Uhr seinen gemütlichen Ausklang. Für die perfekte musikalische Unterhaltung der Gäste wird die Gruppe "SpielBeReith" aus St. Georgen am Reith sorgen. Infos unter Tel. 07484/2422 bzw. unter zettel.ablass@a1.net sowie hier. Wann: ...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bei Familie Zettel in der Göstlinger Hochreit findet der Ablasser Mostherbst seinen Abschluss.

Ablasser Mostherbst klingt gemütlich aus

GÖSTLING. Bei Familie Zettel in der Hochreit bei Göstling findet am Sonntag, 16. Oktober der 16. Ablasser Mostherbst ab 13.30 Uhr mit der Gruppe "SpielbeReith" seinen gemütlichen Ausklang.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Staffelbewerb im Langlaufsport in Hochreit bei Göstling war ein voller Erfolg.
1 4

Langlauf-Staffel in Göstlinger Hochreit

GÖSTLING. Im Langlaufzentrum Hochreit bei Göstling fand die Landesmeisterschaft im Staffelbewerb statt. An den Start gingen 19 Staffeln zu je zwei Athleten. Bei den Mädchen gewannen Magdalena Scherz und Hannah Koglbauer und bei den Burschen Martin Esletzbichler und Philipp Hofbauer. In der Damen- und Herrenklasse waren die Gastgeber aus Göstling an der Ybbs eine Klasse für sich – Theresa und Melanie Roseneder holten sich wie Manuel Ganser und Berthold Schrefel den Sieg.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1

'Ybbstaler Mostherbst' in Göstlinger Hochreit

GÖSTLING. In der Göstlinger Hochreit findet am Sonntag, 25. Oktober ab 13.30 Uhr der "Ybbstaler Mostherbst" statt. Für die Musik sorgen die Kracherl Buam. Kinder können die Tiere am Bauernhof bestaunen und sich am Spielplatz austoben. Weitere Infos gibt es unter Tel. 07484/2422.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1

Ybbstaler Haltertreffen in Göstlinger Hochreit

GÖSTLING. In der Hochreit in Göstling an der Ybbs findet am Sonntag, 11. Oktober ab 13.30 Uhr das 13. Ybbstaler Haltertreffen statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Leopold Bachler, die "Ablasser Tanzlmusi" und "d'Kiahmöcha". Infos unter Tel. 07484/2422.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Bergbauern von Hochreit laden zum 20. ländlichen Kulturwandertag mit viel Volksmusik, Brauchtum und feinen Schmankerln.
1

Ländlicher Kulturwandertag auf der Hochfläche Hochreit

GÖSTLING. Am Sonntag, 27. September findet ab 9.30 Uhr auf der Hochfläche Hochreit bei Göstling an der Ybbs der 20. ländliche Kulturwandertag mit Volksmusik statt. Auf einem etwa acht bzw. fünf Kilometer langen Rundwanderweg auf einer der schönsten Hochplateaus Niederösterreichs kann man Kultur und Produkte der Bergbauern unserer Region kennenlernen. Des Weiteren können die Wanderer bei den Bauernhöfen einkehren und die Landwirte kennenlernen. Die Rundwanderung findet bei jeder Witterung statt....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.