.

Hochtor

Beiträge zum Thema Hochtor

Am Fuschertörl
27 36 5

Besuch am Großglockner...

...oder vielmehr auf der Großglockner Hochalpenstraße. Der Tag war herrlich und wir genossen es - bis zur Franz-Josef-Höhe. Dort herrschte absolute Waschküche und wir sind nicht mal ausgestiegen.  Fasziniert haben uns allerdings alle jene, die am Geländer standen und gebannt ins NICHTS schauten. Man sah weder den Großglockner noch die Pasterze. Selbst die Murmeltiere versanken im Nebel....! Wo: Hochalpenstrau00dfe, Hochalpenstrau00dfe, 5661 Grou00dfglockner auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Heinrich Moser
Ich und meine Frau Christine mit Chihuahua Sissy auf der Kaiser Franz Josef Höhe im Hintergrund der Großglockner.
14 18 43

Impressionen von der Großglockner Hochalpenstrasse!

Impressionen von der Großglockner Hochalpenstrasse! Von der Mautstelle in Ferleiten geht es auf der Großglockner Hochalpenstrasse über die Fuscherlacke und dem Hochtor auf die Kaiser Franz Josef Höhe. Neben dem Blick auf den höchsten Berg Österreichs und auf den Gletscher (die Pasterze) können verschieden Ausstellungen besucht, werden. Aufgrund des anhaltend schönen Herbstwetters ist die Großglockner Hochalpenstraße noch bis 6. November 2016 geöffnet. ---- Presseaussendung --- Eine grandiose...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
7 17 86

"Durchstich", das Zusammentreffen der "Eisbändiger".

Auf der Großglocknerstraße erfolgte am 29.04.15 um ca. 10:40 die Zusammenkunft der Schneeräumteams aus Kärnten und Salzburg. Dieser "Durchstich", wird immer mit einer kleinen Feierzeremonie, begangen. Bilder Impressionen davon. Weitere Infos dazu:Der Bericht! Die Straße wird am 01.05.2015 für den Verkehr freigegeben. Weitere Infos dazu unter: Grossglockner Hochalpen AG - Mediathek Wo: Hochtor, Fusch an der Grou00dfglocknerstrau00dfe auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer

Videos: Tag der offenen Tür

2 117

Abenteuer Schneeräumung auf der Großglockner Hochalpenstraße

(kra) Die Saurer-Dieselmotoren dröhnen. Während sich die Rotationsschneepflüge„System Wallack“ durch meterhohen Schnee fräsen, schleudern die Wurfräder den Schnee bis 50 Meter weit und 25 Meter hoch in hochalpine Landschaft. 48 Straßenkilometer sind alljährlich im April zu räumen und für den Ausflugsverkehr ab Anfang Mai frei zu machen. Mit der Schaufel in der Hand In den ersten beiden Jahren nach der Eröffnung der Großglockner Hochalpenstraße zwischen Salzburg und Kärnten in Österreich, 1936...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter Krackowizer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.