Hochwechsel

Beiträge zum Thema Hochwechsel

Freizeit
14 Bilder

Und die Berge beschriftet
Vom Feistritzsattel auf den Großen Pfaff

Ist immer wieder eine schöne 2,5 Stunden Wanderung vom Sattel auf den großen Pfaff. Mit ca. 8kmund knapp 400 höhen Meter eine gemütliche Wanderung. Nur für die Ostwand auf den Pfaffen braucht man teilweise einen geübten Tritt. Diesmal hab ich versucht die Aussicht zu beschriften. Heute hatte es so um die 20 Grad. bei meiner letzten Wanderung 12, 13 Minus!!! www.meinbezirk.at/weiz/c-freizeit/mit-schneeschuhen-auf-den-grossen-pfaff LG K@rl aus Miesenbach

  • 17.08.19
  •  2
  •  3
Freizeit
12 Bilder

8. Juni 2019
Vom Feistritzsattel auf den Hochwechsel

Immer ein Genuss diese 4 einhalb bis 5 Stundenwanderung. Doch diesmal "oh du Schreck"!!!! Wilde Bestien haben den Weg versperrt. 🤔 Hier gehts zur Beschreibung https://www.meinbezirk.at/hartberg-fuerstenfeld/c-reisen/vom-feistritzsattel-auf-den-hochwechsel_a1541601#gallery=null LG K@rl aus Miesenbach

  • 13.06.19
  •  2
  •  2
Lokales
einfach schön....

Das ewige Motiv
Das Steiermark Herz am Feitritzsattel

Am Wochenende war der Feistritzsattel wieder einmal der Start/Zielpunkt einer Wanderung. Und natürlich hab ich auch mein Liebling Motiv wieder abgelichtet. www.meinbezirk.at/hartberg-fuerstenfeld/c-reisen/vom-feistritzsattel-auf-den-hochwechsel_a1541601#gallery=null LG K@rl aus Miesenbach

  • 11.06.19
  •  1
Freizeit
15 Bilder

Wildwiese4ever
Eine Miesenbach Wanderung

Von zu Hause übers Weiglhofer und Floisn zum Kreuzwirt. Weiter über den Jagasteig übern Floisnkogl und zum Wildwiesenturm. Heute ist es fast Windstill. Am Turm gibt’s einen herrlichen Rundblick über die halbe Steiermark nach Niederösterreich und auch ins Burgenland. Hoch Schwab und Hohe Veitsch. Großer und kleiner Pfaff. Strallegg und Wenigzell. Teufelstein, Hochlantsch, Schöckl. Auch der Geschriebenstein ist (heute nicht) zu erkennen. Und natürlich auch nach Miesenbach.  Runter geht’s dann...

  • 17.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
12 Bilder

Auch am großen Pfaff geht die Sonne auf…..

Neujahrstag: 6Uhr 4… Los geht’s bei leichten Plusgraden am Pfaffensattelparkplatz. Hier gibt’s blankes Eis. Rauf geht’s über den kleinen. Einige Spuren sind vorhanden. Dies macht’s auch besonders schwer. Mal ist es angeweht, dann Eis, dann trägt es einem wieder oder man kracht 30 – 50 cm ein. Nach 40 Minuten und gut 350 Höhenmetern sehe ich das Gipfelkreuz. Leider ist es Richtung Wechsel Bewölkt und der „Wind waht gscheit“. Doch auch diese Stimmung hat wieder ihre reizte. Auch die Aussicht ist...

  • 01.01.18
  •  8
Freizeit
4 Bilder

Der Hochwechsel vor 10 Tagen…

Und heute liegt Schnee am Berg. Siehe Foto von der Webcam Rabelkreuzhütte. http://www.bergfex.at/moenichwald/webcams/c1315/ LG K@rl aus Miesenbach Wo: Hochwechsel, 8674 Rettenegg auf Karte anzeigen

  • 11.10.16
  •  3
Reisen
Zum Feistritzsattel noch eine Minute... Ich brauchte nur eine halbe
24 Bilder

Vom Feistritzsattel auf den Hochwechsel

4. November 2015. Diesmal ging es vom Feistritzsattel rechts Richtung Hochwechsel. (Links weck gibt es schon eine Bericht „Der große Pfaff…“) Zu Beginn geht’s gleich durch den Wald etwas steiler bergauf. Nach rund einem Kilometer gibt es schon das erste Panorama Richtung Norden (Hochschwab, Hohe Veitsch, Schneealm, Heukuppe Rax, Schneeberg, Sonnwentstein) Weiter geht’s durch teilweise Almen und auch wieder Wald. Kurz nach der Bärenlacke steigt es noch mal einen Kilometer an. Die letzten...

  • 09.11.15
  •  2
Lokales
Pretul  Stuhleck
8 Bilder

23. November: Kein Nebel "über" Miesenbach

Die Wildwiese 1254 Meter hoch. Nebel in den Niederungen. Und ab ca. 1000 Metern ein Traumwetter. Dieses Schauspiel gibts im Herbst immer wieder. Und wenn man dann noch auf den 36 Meter hohen Wildwiesenturm hinaufgeht..... Für alle die nicht vor Ort sind gibts hier einige Fotos. Und auch noch Links ins Jahr 2013. http://www.meinbezirk.at/birkfeld/chronik/der-kampf-um-miesenbach-d802228.html http://www.meinbezirk.at/miesenbach-bei-birkfeld/chronik/die-poellaubergkirche-2-d788727.html ...

  • 23.11.14
  •  1
Lokales
84 Bilder

Schwaigen-Reigen

Der Volkstanzkreis Fischbach war zu Gast beim 6. "Schwaigen-Reigen", dem Volksmusikfestival am Wechsel. Dieses Festival der Almhütten am Wechsel, organisiert von den Wiener Alpen, Erika Sieder und Ali Reithofer (Enzianwirt) bringt jährlich über 200 Musikanten, Sänger und Tänzer auf den Wechsel, wo sie auf den Almhütten ihr küntlerisches Talent zeigen. Auf 16 Almhütten vom Feistritzsattel bis zum Hochwechsel, von der Mönichwalder Schwaig bis zur Mönichkirchner Schwaig und von der...

  • 10.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.