Hohe Tauern

Beiträge zum Thema Hohe Tauern

Die Lawinengefahr im Land Salzburg bleibt auch am Wochenende bestehen. Vor einer Skitour sollte man sich über die aktuelle Lage informieren. (Foto: Gleitschneelawinen im Bereich der Oberhofalmen bei Filzmoos.)
5

Weiterhin erhebliche Lawinengefahr (Stand: 26. Jänner)

Das Wochenende steht vor der Türe und man erwartet ausgezeichnetes Bergwetter. Die Lawinenberichte sollten jedoch unbedingt beachtet werden. SALZBURG. Die Lawinensituation im Land Salzburg wird sich über das Wochenende entspannen. Trotzdem bleiben vereinzelt noch einige punktuelle Gefahrenstellen. Das berichteten das Landes-Medienzentrum (LMZ) und Michael Butschek von der Lawinenwarnzentrale Salzburg.  Perfektes Bergwetter mit Vorsicht genießen Wen es dieses Wochenende in die Berge zieht, der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Vollmonddinner

31.01.2018 Vollmonddinner Haute Cuisine im Herzen der Hohen Tauern. Im Freien auf 1590 m ein 4 Gänge Menü inkl. Getränke um € 99,00 / Person genießen. Shuttles werden organisiert. Anmeldung im Kur- und Tourismusverband Bad Gastein bis 29.01.2018 Informationen unter +43 6432 3393 560 Wann: 31.01.2018 19:00:00 Wo: Kur- und Tourismusverband, Kaiser Franz Josef-Straße 27, 5640 Bad Gastein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Vollmondschneeschuhwanderung

Am 31.01.2018 kann man ausgehend vom Nationalparkhaus Sportgastein an einer einzigartigen Vollmondschneeschuhwanderung im Herzen der Hohen Tauern teilnehmen. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr beim Nationalparkhaus Sportgastein und die Teilnahmegebühr beträgt € 30,00/Person, €25,00 mit Gastein Card. Die Anmeldung ist unter +43 664 457 12 50 möglich Wann: 31.01.2018 19:00:00 Wo: Sportgastein, 5645 Bad Gastein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Vortrag: Naturjuwel Hohe Tauern

Durch den Vortrag führt Hans Naglmayr, Nationalpark-Ranger. Eintritt frei Wann: 23.06.2017 19:00:00 Wo: Hotel Bärenhof, Bad Gastein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniela Pirnbacher
25

Tierische Tafelrunde

150 Stück Rotwild sind im Angertal zur Fütterung geladen. Beim schlemmen, dulden die Tiere auch menschlichen Besuch. Auf 1.800 Metern Seehöhe heißt es absteigen vom Schneemobil. Aus einer Vorratshütte holt der Förster zwei Bänke und Decken heraus und bedeutet Platz zu nehmen. Schnee fällt, der Blick wandert Richtung Berg, wo ein schmaler Steig aus dem Wald herausführt. Jagdpächter Thomas Tscherne holt Schubkarrenweise Futter bestehend aus Heu, Weizenkleie, Apfeltrester und Mais heraus und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Anzeige
4 13

Die wildromantische Raggaschlucht – wo die Welt wild wird!!

Am Samstag, den 10. Mai 2014, öffnete ein Naturschauspiel in Kärnten wieder seine Türen. In Flattach im Mölltal, in der Region Hohe Tauern, befindet sich eine der schönsten Naturschluchten der Alpen – Die Raggaschlucht. In jahrtausenderlanger Arbeit schuf der Raggabach eine echte Naturschönheit – eine der schönsten Naturschluchten der Alpen. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tösen des Wassers erfüllt die Luft. Über kunstvoll angelegte Stege und Stiegen durchwandert...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • TG Tourismusgemeinschaft Mölltaler Gletscher OG
Anzeige
1 9

Die wildromantische Raggaschlucht – wo die Welt wild wird!!

Bei dieser Hitze gibt es wohl nichts Feineres als eine nasse Abkühlung – ein idealer Ausflugstipp in Oberkärnten – die Raggschlucht in Flattach im Mölltal. Während andere schwitzen oder in der Sonne liegen, genießt man hier eine echte Naturschönheit. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tösen des Wassers erfüllt die Luft. Über kunstvoll angelegte Stege und Stiegen durchwandert man dieses Naturschauspiel, der Rückweg führt über einen schattigen Waldweg mit herrlichem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • TG Tourismusgemeinschaft Mölltaler Gletscher OG
Anzeige
11

Die wildromantische Raggaschlucht – wo die Welt wild wird!!

Am Samstag, den 11. Mai 2013, öffnet ein Naturschauspiel in Kärnten wieder seine Türen. In Flattach im Mölltal, in der Region Hohe Tauern, befindet sich eine der schönsten Naturschluchten der Alpen – Die Raggaschlucht. In jahrtausenderlanger Arbeit schuf der Raggabach eine echte Naturschönheit. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tösen des Wassers erfüllt die Luft. Über kunstvoll angelegte Stege und Stiegen durchwandert man dieses Naturschauspiel, der Rückweg führt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • TG Tourismusgemeinschaft Mölltaler Gletscher OG

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.