Alles zum Thema Holunderblüten

Beiträge zum Thema Holunderblüten

Gesundheit
6 Bilder

...sitzen unterm Hollerbusch, machen alle Husch...Husch.....Husch

Holunder ist eines der ältesten Naturheilmittel; einzelne Rezepte reichen zurück bis Hippokrates. Die Germanen wähnten die Göttin Holla - das Vorbild für Frau Holle - als beschützenden Geist im Holunderbusch; entsprechend durften seine Beeren, Blüten, Blätter, Zweige oder Wurzeln nur unter bestimmten Opfern gegessen werden. HOLUNDER - wirkt blutreinigend, schweißtreiben und abführend - schützt gegen Katarrh und Rheuma - hilft bei Wassersucht, Ischias und Kreislaufstörungen - senkt...

  • 12.06.17
  • 8
Lokales
3 Bilder

Ein Holunderbusch im Garten ersetzt die Apotheke!

Holunder ist eines der ältesten Naturheilmittel; einzelne Rezepte reichen zurück bis zu Hippokrates. Die Germanen wähnten die Göttin Holla - das Vorbild für Frau Holle - als beschützenden Geist im Holunderbusch; entsprechend durften seine Beeren, Blüten, Blätter und Zweige oder Wurzeln nur unter bestimmten Opfern gegessen werden. Praktisch alle Teile sind nützlich im Kampf gegen Erkrankungen und Alltagsbeschwerden. Auch in der Küche ist der Holunder ein Gewinn.

  • 17.06.14
  • 9