Alles zum Thema Holz

Beiträge zum Thema Holz

Bauen & Wohnen
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
3 Bilder

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • 09.04.19
  •  1
Lokales
Geräucherte Fische aller Art sind eine wahre Spezialität.

Holz als Geschmacksträger
Die Kunst des Fischräucherns

BEZIRK. Fischräuchern ist eine eigene Wissenschaft, aber eine ganz besondere Art, mit nur einfachen Mitteln und gutem Holz ein tolles Gericht zu zaubern. In der Hauptrolle: Der Fisch Im Innviertel werden hauptsächlich Forellen verwendet, aber auch Äschen eignen sich sehr gut zum Selchen. Die Fische werden hierbei von Züchtern aus der Umgebung  bezogen. Doch noch wichtiger als der passende Fisch ist das Holz, welches die rauchigen Aromen beim Verbrennen abgibt. Es handelt sich dabei meist...

  • 12.03.19
Bauen & Wohnen
Alles, was man zum Leben braucht auf 15 Quadratmetern.
8 Bilder

Ein ganzes Haus auf 15 m²
Ein Holzhaus to go

ASPACH (höll). Wohnen auf 15 m² – das ist machbar. In einem sogenannten Tiny House. Darin finden eine Küche mit Sitzplätzen, ein Schlafplatz für Zwei und ein Bad.  Umziehen mit dem HausDiese Mikrohäuser werden immer beliebter. Nun hat sich auch das Aspacher Traditionsunternehmen Führer-Holzbau auf die kleinen Wohneinheiten spezialisiert: "Unser 'Holzhaus to go' gibt es in unterschiedlichen Größen – von 13 bis 60 m². Allesamt sind so konstruiert, dass sie ohne großen Aufwand von einem...

  • 12.02.19
Reisen
Ausgangspunkt und Ziel. Die Dorfkapelle von Ibm                             © Gabriele P.
11 Bilder

Wanderung - Braunau
Wanderung - Braunau - Ibmer Moor

Ibmer Moor  Das schöne Wetter lockte mich am Sonntag zum Ibmer Moor :) Ich habe mich für den  Großen Rundweg  entschieden der seinen Anfang bei der Dorfkapelle in der Ortschaft Ibm, Gemeinde Eggelsberg nimmt. Er führt vorbei am Info-Häuschen, entlang des Saaggrabenbaches, durch ein kurzes Waldstück auf einem leicht ansteigenden Wiesenweg zum Aussichtspunkt Seeleiten. Danach ging es durch den Moorlehrpfad. Die Große Runde ist ca 4 km lang. Für mich war das dan natürlich zu Kurz ;)...

  • 12.07.18
  •  14
  •  21
Freizeit
Verletzungsgefahr bei Klappsessel der Serie München.
2 Bilder

Produktrückruf: Verletzungsgefahr bei Holzklappsessel

Die Firma Karasek & Co ruft aus Vorsorgegründen Holzklappsessel der Serie "München" zurück. ÖSTERREICH. Die Wiener Möbelfirma Karasek & Co ruft Klappsessel der Serie "München" mit folgenden Artikel Nummern zurück: * 61000200 * 61010200 * 61070200 Auf den Möbeln befindet sich zusätzlich noch die Aufschrift "Karasek Wien, www.karasek.co" oder „Karasek Wien Steinergasse 32" in schwarzer Schrift auf goldenem Grund auf der Rückseite der Lehne. In seltenen Fällen kann es beim Hoch- und...

  • 25.06.18
  •  2
Freizeit

Laubbäume richtig bestimmen

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubbäume" Manchmal fragt man sich beim Wandern oder Spazieren, welcher Baum da steht und ev. auch blüht. Bei manchen Gewächsen sind sich selbst Naturkenner nicht ganz sicher, erst recht wenn sie die Sommer- und Winter-Linde auseinanderhalten wollen. Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger bieten Abhilfe und bieten den interessierten Naturfreund ein übersichtliches Bestimmungsbuch für unterwegs. Jagd- u. Fischerei-Verlag, 96...

  • 12.05.18
  •  3
Freizeit
Holzspielzeugauto für Kinder wird von Porsche zurückgerufen.

Produktrückruf: Holzspielzeugauto aus Porsche Driver’s Selection

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt Spielzeug aus dem Handel ÖSTERREICH. Die Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt weltweit ein Holzspielzeugauto für Kinder, Artikelnummer WAP0400110G, Ausführung in der Farbe Blau, aus dem Handel. Bei dem betroffenen Spielzeug ist nicht auszuschließen, dass sich in Einzelfällen Räder und Achsen lösen können. Durch die sich ablösenden Kleinteile besteht möglicherweise Erstickungsgefahr für Kleinkinder. Kunden, die...

  • 11.04.18
  •  4
Lokales
3 Bilder

Wo das Tischlern und das Musizieren zusammenkommt

PFAFFSTÄTT (penz). Der Rohstoff Holz wird von Tischlern, Kunsthandwerkern sowie auch Instrumentenbauern verarbeitet. Das Handwerk braucht – wie beim Erlernen eines Instrumentes – Talent, Übung und Fingerfertigkeit. Im Rahmen der Konzertreihe "holzART – Vom Holz zur Musik" präsentierten Ensembles der Landesmusikschulen gemeinsam mit der Firma Hehenberger ihr Handwerk. Dabei stellten sie sich den Fragen: Was braucht mein Handwerk? Und: Welche Rolle spielt Natur in Kunst und Musik? Die...

  • 02.04.18
Freizeit

Hütten für das Natur-Erlebnis

BUCH TIPP: Michel Beauvais – "Hütten, Zelte, Tipis - 50 Anleitungen zum Selberbauen" Wer eine Auszeit herbeisehnt, an Kindheitserinnerungen anknüpfen und eine Nacht in der "Wildnis" verbringen will, findet in diesem Buch wichtige Grundtechniken, Tipps für richtiges Werkzeug und 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Errichtung von Hütten, Zelten, Tipis, Iglus. Auch auf Gefahren/Regeln wird hingewiesen, etwa dass wildes Campieren in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Aber...

  • 13.03.18
  •  3
Freizeit

Taschenmesser-Tipps für Groß und Klein

BUCH TIPP: Felix Immler – "Outdoor mit dem Taschenmesser - Pocketguide" Wie man mit dem "Schweizer-Messer" (inkl. Säge) ein ganzes Camp in der "Wildnis" errichtet, erklärt Victorinox-Experte Felix Immler in diesem handlichen Pocket-Guide mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen – von Grillutensilien bis zur wetterfesten Hütte. Im Buch wird auch auf Gefahren und Regeln hingewiesen, auch dass wildes Campieren sowie Feuer im Wald in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Dann kann ev....

  • 10.03.18
  •  2
Bauen & Wohnen
Fichte, Tanne und Buche eignen sich am besten zum Heizen.

Richtiges Anheizen mit Holz

Beim Einheizen des Ofens sparen und die Luftqualität verbessern OÖ. Besonders wichtig ist es beim Einheizen des Ofens nur trockenes und unbehandeltes Holz zu verwenden. Frisches Holz muss circa zwei Jahre trocken und sonnseitig gelagert werden. Wird Holz nur ein Jahr getrocknet (ca. 54 % Holzfeuchte) anstatt der erforderlichen zwei bis drei Jahre unter 25 % Holzfeuchte) geht bei der Verbrennung für die zusätzliche Wasserverdampfung etwa ein Fünftel der im Holz gespeicherten Energie verloren....

  • 06.03.18
Lokales
Die Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz wir wegen verschluckbarer Kleinteile zurückgerufen.

Produktrückruf: Verschluckbare Kleinteile bei Holz-Rollbahn von SpielMaus Holz

Holz-Kinderspielzeug wird vom Vertreiber VEDES vorsorglich zurückgerufen. Bei der Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz besteht das Risiko, dass sich Räder und Achsen von den Fahrzeugen lösen können. Somit besteht ein potentielles Risiko für die Gesundheit der Kinder. Es gibt zwar noch keine Meldungen über Zwischenfälle, jedoch wird das Spielzeug von seinem Vertreiber vorsorglich zurückgerufen. Insgesamt sind ca. 3.500 Stück betroffen, die seit Januar 2016 über den VEDES...

  • 20.11.17
  •  4
  •  4
Lokales
Sogenannte "Fraßzeichen" unter der Rinde zeigen an, wie dicht der Befall durch die Borkenkäfer ist.

Der Borkenkäfer "wütet"

Der Buchdrucker verursacht derzeit großflächige Schäden im oberösterreichischen Waldbestand. Oberösterreich verfügt über 500.000 Hektar Waldfläche, davon sind zirka 65 Prozent der Bäume Fichten. Schon 2015 wurden diese durch den Schädling "Kupferstecher" empfindlich verringert. 2017 wütet ein anderer Borkenkäfer, durch den der wirtschaftlicher Schaden auf einen neuen Höchststand zusteuert. Der sogenannte "Buchdrucker" greift im Unterschied zu den Kupferstechern nicht junge Fichten im...

  • 25.08.17
Lokales
4 Bilder

Holz: Der Baustoff der Zukunft

Planen und Bauen mit Holz liegt im Trend, weiß Ferdinand Reisecker vom gleichnamigen Unternehmen. ROSSBACH (penz). Holz ist einer der ältesten Baustoffe. Dennoch ist er hochaktuell, modern und vielseitig einsetzbar, von der Konstruktion bis zur Sanierung. Das Unternehmen Holz Reisecker in Fraham bei Roßbach verarbeitet vor allem Fichten, Tannen und Lärchen. "Wir beziehen die Holzstämme zum Großteil aus dem nahe gelegenen Kobernaußer Wald", erwähnt Ferdinand Reisecker, der gemeinsam mit...

  • 16.05.17
Bauen & Wohnen
Seit jeher wurde im Kobernaußer Wald Holz geschlägert.
3 Bilder

Holzi, Holzi, Holz

Ich und mein Holz. Die 257ers besingen, was bei Bauherren voll im Trend ist: Holz! Egal ob als Tisch oder Wand. BEZIRK (höll). Ein Drittel der Fläche des Bezirks ist bewaldet. Genau genommen sind es 360 Quadratkilometer. Viel Material für unsere heimischen Tischler. Seit jeher diente Holz als Baustoff. Ein großer Teil des geschlägerten Holzes aus dem Bezirk wird im Holzbau weiterverarbeitet. Gerade in den letzten Jahren hat die Bedeutung des Baustoffes Holz stark zugenommen. Jedes Jahr...

  • 09.05.17
Freizeit

Die Macht des Rohstoffes Holz

BUCH TIPP: Walter Mooslechner – "Holz Hand Werk" Holz ist ein lebendiger, nachhaltiger Rohstoff und hat seit jeher schon große Bedeutung für die Menschen. Wir werken damit, schaffen gemütlichen Wohnraum oder lassen unserer Kreativität freien Lauf – in Kunst und Brauchtum. Forstfachmann Walter Mooslechner bringt uns mit Gefühl und viel Wissen die Welt des Holzes näher – eine einzigartige Hommage an den nachhaltigen Naturstoff. Verlag Anton Pustet, 176 Seiten, 25,00 € Weitere Berichte zum...

  • 24.04.17
Wirtschaft
Der Wald hat viele Funktionen: Er ist Lebenswelt für Tiere und Pflanzen, Erholungsraum für den Menschen und Wirtschaftsfaktor für die ländlichen Regionen Oberösterreichs.
3 Bilder

Wald hat viele Gesichter

Mehr als 40 Prozent von Oberösterreich ist mit Wald bedeckt, 70.000 leben hierzulande vom Holz. OÖ. Mit dem vergangenen Jahr sind Oberösterreichs Waldbauern zufrieden. "Das Jahr war durch stabile Holzpreise geprägt", sagt Franz Reisecker, Präsident der Landwirtschaftskammer OÖ. "Für 2017 erwarten wir, dass sich die Stabilität am Holzmarkt zumindest im ersten Halbjahr fortsetzen wird." Wegen der hohen Niederschläge seien die Wälder außerdem gut gegen den Borkenkäfer gewappnet. Eine der größten...

  • 16.03.17
  •  1
Wirtschaft

Schädlinge und deren Gefahren erkennen

BUCH-TIPP: Die wichtigsten Forstschädlinge Forstschädlinge erkennen und Gefahr einschätzen: Mit diesem handlichen Praxisbuch in der ergänzten 5. Auflage geht's einfach mittels Schadbilder von 100 Insekten, 30 Pilzen und 10 Kleinsäugern. Mit dem Wissen um die Biologie der Schädlinge kann deren Gefährlichkeit für den Wald besser eingeschätzt werden. Dieses Buch sollte jeder Waldbesitzer und Interessierte bei sich haben. Leopold Stocker Verlag, 200 Seiten, 29,90 € Weitere Berichte zum Thema...

  • 13.03.17
Freizeit

Kosmos Wald im kompakten Format

BUCH-TIPP: Gerhard Stinglwagner, Ilse Haseder, Reinhold Erlbeck – "Das Kosmos Wald- und Forstlexikon" Der Wald komplett erschlossen mit Begriffen von A bis Z: Der Wälzer enthält über 17.000 Stichwörter zu Waldbiologie (Pflanzen, Tiere), Waldökologie, Forstwirtschaft und Geschichte, über 1400 Fotos und Illustrationen auf 1056 Seiten. Dieses „Kosmos Wald- und Forstlexikon“ gilt als das Standardwerk zum Ökosystem Wald. Das hochwertig ausgestattete Nachschlagewerk ist für alle interessant, die...

  • 11.03.17
Wirtschaft
Raimund Sandhoff (2.v.l.) mit Frau Verena und seinen Stammdesign-Mitarbeitern Florian Vrana (2.v.r) und Christian Dirnberger.

Neues Zuhause für Tischmanufaktur Stammdesign

PERWANG. Raimund Sandhoff, Gründer der Tischmanufaktur Stammdesign, feierte mit zahlreichen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden die Eröffnung des neuen Standortes im Inkoba-Gebiet Oberes Innviertel. In Perwang am Grabensee hat der ambitionierte Unternehmer, Handwerker und Designer einen stimmigen Schauplatz gefunden. Die Tischmanufaktur Stammdesign ist auf die Herstellung individueller Holzmöbel, vor allem der patentierten „schwebenden“ Tischplatten und Skulpturen spezialisiert....

  • 03.11.16
Freizeit

Über 100 Wunder der Natur und ihr Wesen

BUCH TIPP: Conrad Amber – "Baumwelten - und ihre Geschichten" Glanzvolle Fotos von uralten Baumpersönlichkeiten und Wäldern in Deutschland, Österreich, Schweiz sind in diesem prachtvollen Bildband strukturiert dargestellt und porträtiert. Fotograf Conrad Amber weckt in seinen stimmungsvollen Naturaufnahmen und den Beschreibungen dazu Emotionen. Ein herrlicher Schmökerband und eine Anleitung zum selber entdecken. Verlag Kosmos, 448 Seiten, 51,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 30.04.16
  •  1
  •  4
Lokales
8 Bilder

Da ist der (Holz)Wurm drin!

In der Landwirtschaftlichen Fachschule Burgkirchen ist eines der vielfältigen Praxisfächer die Holzbe- und -verarbeitung. Neben der Bedienung von Maschinen wie einer Drechselbank, Bandsäge, Hobelmaschine usw. erlernen die SchülerInnen auch den Umgang per Hand mit Säge und Stemmeisen und das vorherige Zeichnen der Werkstücke. Leimen, das Herstellen eines Eckverbandes, feilen und viele andere Tätigkeiten gehören zu den Grundlagen. Diese sind wichtig um später größere Werkstücke herstellen zu...

  • 17.03.16
  •  1
Wirtschaft

Schädlinge und deren Gefahren erkennen

BUCH TIPP: Stefan Ebner / Andreas Scherer – "Die wichtigsten Forstschädlinge" Forstschädlinge erkennen und ihr Schadbild zuordnen: Mit diesem handlichen Praxisbuch (4. Aufl.) geht das einfach, es enthält Schadbilder von 100 Insekten, 30 Pilzen und 10 Kleinsäugern. Mit dem Wissen um die Biologie der Schädlinge kann deren Gefährlichkeit richtig bestimmt werden. Dieses Buch sollte jeder Waldbesitzer oder Interessierte bei seinem Streifzug durch den Wald bei sich haben. Stocker Verlag, 200 Seiten,...

  • 15.03.16
Wirtschaft

„Wer ernten will, muss säen!“

BUCH TIPP: Bernhard Henning – "Erfolgreiche Waldverjüngung in der Praxis" Wer seinen Wald ökonomisch nutzen und nachhaltig bewirtschaften will, kommt um eine effiziente Waldverjüngung nicht herum. Dieses Praxisbuch vermittelt viele Grundlagen zu verschiedenen Verjüngungsstrategien, deren Vor- und Nachteile, geeigneten Baumarten, praktische Umsetzung und Maßnahmen vor der Verjüngung. Eine sehr gute Wegbeschreibung zum echten Wirtschaftswald! Stocker Verlag, 100 Seiten, € 19,90 Weitere...

  • 14.03.16
  •  2
  • 1
  • 2