Top-Artikel zum Thema Holz

Holz

Beiträge zum Thema Holz

Jana Verga verwendet bei ihren Werken Pyrographie-Technik.
8

Aufstrebende Künstlerin Jana Varga
Einzigartige Brennbilder aus Telfs

TELFS. Eine besondere Künstlerin aus Telfs stellt ihre einzigartigen Werke vor. Unter ihrem Künstlernamen Jana Verga hat sich die Kleinunternehmerin mit ihrem Shop "JanasDeko" selbstständig gemacht. Ziel: eigene AusstellungDort werden verschiedenste Brennmalereien angeboten, die aus einer Kombination von Malerei und Pyrographie entstehen. Pyrographie ist eine sehr alte Maltechnik die gleichzeitig Arbeit mit dem Holz ermöglicht. Mit jedem Bild möchte Verga eine Geschichte erzählen, Fantasie und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Florian Tauber (li) und Christian Hauser (re) sind zu Recht stolz auf den erfolgreichen KV-Abschluss

GBH Tirol
Gewerkschaft Bau-Holz Tirol sichert +2,1% Lohnerhöhung

TIROL. Die Gewerkschaft Bau-Holz Tirol (GBH Tirol) kann den vierten erfolgreichen Kollektivvertrags-Abschluss innerhalb weniger Tage vorweisen. Für den Bereich Bauindustrie und Baugewerbe konnten +2,1 Prozent Lohnerhöhung für 9.000 Beschäftigte errungen werden. Auch Reallohnzuwachs gesichertNeben den +2,1 Prozent Lohnerhöhung konnte die GBH Tirol auch einen 2-Jahres-Abschluss aushandeln und somit für 2022 einen Reallohnzuchwachs erreichen. Dies ist jetzt der vierte erfolgreiche KV-Abschluss...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Vor allem die Qualität des Brennstoffs (z.B. kein behandeltes Holz) und der Zustand der Heizanlage seien für sauberes Heizen entscheidend, weiß Ingrid Felipe.

Ofenholz-Abos
Richtig heizen mit Holz auch im Bezirk Kufstein

Aloisia Bauer aus Angath und Sabine Kirchner aus Schwoich hatten 2021 Glück und haben sich beim Gewinnspiel „Tiroler Ofenholz-Abo“ ein Jahreskontingent an Brennholz gesichert. ANGATH, SCHWOICH (red). Die Gewinner der Ofenholz-Abos stehen fest – auch im Bezirk Kufstein darf man sich freuen, Aloisia Bauer aus Angath und Sabine Kirchner aus Schwoich hatten 2021 Glück im Lostopf und haben beim Gewinnspiel „Tiroler Ofenholz-Abo“ der Initiative „Richtig heizen mit Holz“ neben acht weiteren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Das Restaurant „Le Collectionneur" in der Kategorie: Export. Projektstandort: Paris. Die Planung wurde von Edouard Cohen & Alexandre Danan übernommen, die Ausführung von der Holzmanufaktur und Vitrinenbau Auer GmbH.
5

proHolz
proHolz vergibt "Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021"

TIROL. In einer Sondersendung auf Tirol TV wird in diesem Jahr die feierliche Bekanntgabe der Ergebnisse der "Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk" von proHolz Tirol stattfinden. Gemeinsam mit der Landesinnung der Tischler und dem Holzgestaltenden Gewerbe hatte man wieder tolle Projekte zur Auswahl und dabei die Qual der Wahl. 110 eingereichte ProjekteInsgesamt wurden dieses Mal 110 Projekte eingereicht. Die Jury stand unter dem Vorsitz des Designprofessors Günther Grall. Es galt 5...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Osterhasen-Gruppe am Dorfbrunnen.
11

Ostern in Reith
Die Reither Osterhasen sind wieder los...

REITH. Die von Monica Rauth im Jahr 2006 gestartete Initiative zum "Osterhasendorf" bringt auch zur heurigen Osterzeit Farbe ins Dorf. An jeder Ecke steht ein lustiger, bunter Osterhause, gefertigt aus einem Baumstamm und bemalt von heimischen Kindern. Empfehlenswert ist ein aufmerksamer Spaziergang durch das Dorf – man wird jeder Menge Osterhasen begegnen... Fotos: Kogler Mehr Lokalnachrichten hier

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
12

Kreative Holz- und Bastelarbeiten
Doppelte Frauenpower im Holzstüberl Innsbruck

INNSBRUCK. "Ich und mein Holz" – so lautet wohl die Devise von Christine Graf und Trude Ladstatter, die bereits seit vier Jahren ihre kleine Werkstatt in der Pradlerstraße 2a betreiben. Damit beweisen die beiden, dass die Liebe zum Holz nicht nur Männersache ist, sondern auch Frauen durchaus tolle Dinge daraus schaffen können. Trude und Christine haben sich damals bei den Grippenfreunden in Hötting kennengelernt und die Liebe zum Holz ließ nicht lange auf sich warten. Vor fünf Jahren haben sie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bauwerke aus Holz wirken wie ein zweiter Wald: Sie speichern nämlich das CO2, das die Bäume bereits bei ihrem Wachstum aufgenommen haben auf lange Zeit und leisten so einen wertvollen Beitrag gegen die Klimakrise.
Video 3

Internationaler Tag des Waldes
proHolz im Kampf gegen den Klimawandel

TIROL. Am kommenden 21. März wird der internationale Tag des Waldes zelebriert. Umso bewusster wird einem der stetige Kampf gegen den Klimawandel. In diesem Kampf sind Wälder unsere Verbündeten, dies weiß man auch bei proHolz Tirol. Wird Holz stofflich verwertet, zum Beispiel bei Holzbauten, bleibt der Kohlenstoff (C) des klimaschädlichen CO2 darin gebunden. Deshalb seiht man in mehrgeschossigen Holzbauten ein immenses Klimaschutzpotenzial.  Beitrag zu Energie- und KlimazielenDas groß erklärte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan: Auf 400 qm können sich die Kinder ab Mai spielerisch austoben.
4

JUFA Steinach
Größter Indoor Spielplatz Tirols eröffnet im Mai

Was im vergangenen Jahr angekündigt wurde, wird derzeit trotz Virus planmäßig umgesetzt.  STEINACH. Derzeit wird an allen Ecken und Enden gebaut, denn die Neugestaltung des JUFA-Hotels in Steinach soll pünktlich abgeschlossen werden. Mit der Neueröffnung wird dann auch der größte Indoor Spielplatz Tirols in Betrieb gehen. 1,75 Millionen Euro investiert die österreichische Hotelgruppe JUFA dafür insgesamt in den Standort im Wipptal. "Region ins Hotel holen"Wie berichtet zielen die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Fisser Künstler Siegfried Krismer mit den beiden in Zusammenarbeit mit Annemarie Regensburger erschienenen Werken, in denen seine Holzschnitte zu sehen sind.
7

Buch "Ich bleibe bei euch"
Stationen des Auferstandenen in Holzschnitten von Siegfried Krismer

FISS/BEZIRK LANDECK. Im Buch"Ich bleibe bei euch - Begegnungen mit dem Auferstandenen" stehen nicht die 14 Kreuzwegstationen, sondern 12 Stationen des Weges in ein lebendiges Miteinander im Mittelpunkt der abgebildeten Holzschnitte. Diese stammen vom Fisser Künstler Siegried Krismer. "Ich bleibe bei euch"Nicht die 14 Kreuzwegstationen, sondern 12 Stationen des Weges in ein lebendiges Miteinander stehen im Mittelpunkt der Holzschnitte und Gedichte dieses Geschenkbandes. Die Botschaft der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
LH-Stv. Josef Geisler (Mi.): Mehr Geld für den Wald.

20,7 Mio. € Forstförderungen
Waldfonds lässt Bäume in den Himmel wachsen

Innerhalb eines Monats 99 Anträge mit Investitionsvolumen von acht Millionen Euro. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Der von Bundesministerin Elisabeth Köstinger als Rettungs- und Zukunftspaket für den heimischen Wald ins Leben gerufene Waldfonds – wir berichteten – lässt in Tirol die Bäume in den Himmel wachsen. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Forstförderungen stehen in Tirol in den nächsten vier Jahren 20,7 Millionen Euro zur Verfügung. Und die Mittel aus dem Waldfonds werden in Tirol stark...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Doris Nairz ist für das neue Geschäft im Inntalcenter Telfs zuständig. Hier will man vor allem den heimischen Markt ansprechen.
3

Naturrohstoff Holz
Ein Herz für Zirbe schlägt nun auch in Telfs

LEUTASCH, TELFS. Familie Nairz aus Leutasch hat sich mit ihrem Geschäft "Holz und schenken mit Herz" selbstständig gemacht. Gemeinsam produzieren und verkaufen Georg, Doris und Andreas Deko- und Geschenkartikel aus Holz. Im Oktober 2020 hat man nun ein Geschäft im Inntalcenter Telfs eröffnet. Neues Geschäft - neue ZielgruppeDurch Corona und dem Wegbleiben der Urlauber im sehr touristisch geprägten Seefelder Plateau, kam Georg Nairz der Gedanke, in das Inntalcenter Telfs zu expandieren und dort...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Tommy Mähr will mit seinem Zirben-Startup durchstarten.
3

Naturrohstoff Holz
Ein Start-up aus Reith bringt die Natur ins Haus

REITH.B.SEEFELD. Tommy Mähr ist ein Zirben-Enthusiast aus Reith b. Seefeld. Mit seinem kürzlich gegründeten Start-up "Zirbit" verbindet er Holz mit Fitness in äußerst kreativer Weise. Die Natur im HausDie Rede ist von Fitness/Relax - Yogamatten aus Zirbenholz. Mit seinen Alpine - Mats hat Mähr bereits viele körper- und naturbewusste Menschen aus dem In- und Ausland überzeugt. Ob privat oder in den Wellnessbereichen von Hotels – ein spezielles Körperfeeling ist vorprogrammiert. Aber eine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Holzbauexperte Karl-Heinz Eppacher, Dach+Fach
3

Holz hat im Wohnbau eine lange Tradition und auch eine Zukunft
Holzbauweise: Wohlbefinden und Gesundheit

POLLING. Holz war und ist auch weiterhin das Material für Häuslbauer. Holz wirkt sich positiv auf Wohlbefinden, Gesundheit und Stabilität aus, ebenso sprechen kurze Transportwege und Vieleistigkeit bei der Verarbeitung für sich. Die DACH+FACH Holzbau GmbH in Polling ist einer der Holzbau-Spezialisten. Geschäftsführer Karl-Heinz-Eppacher erklärt im Bezirksblätter-Gespräch: "Immer mehr Auftraggeber am Bau setzen auf den Baustoff Holz, und da sollte man auch einen Könner an seiner Seite haben,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCh TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Zwergsträucher & Co"
Alpen-Bärentraube bis Zwergmispel

Wer kennt schon die unterschiedlichen Zwergsträucher? Dabei hat man diese sicher schon oft gesehen. Knospen, Blüte, Blatt, Früchte – genau dieses Wissen bringt die Fotofibel „Zwergsträucher & Co“ von Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger auf den Punkt. Diese Pflanzen sind übrigens eine wichtige Lebensgrundlage für unser Wild. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 € ISBN: 978-3-85208-173-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Romans Cartoon der Woche
Romans Cartoon der Woche

Holzköpfe und "Brett vom Kopf": in Zeiten von Corona gibt es Politiker und ganze Regierungen, die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie ergreifen, die leider oft auch am Ziel vorbei schießen, an Hausverstand missen lassen. Es liegt wohl an der Natur des Menschen, nicht immer mit den Vorgaben von denen da oben einverstanden zu sein – und im Nachhinein ist man auch immer g'scheiter.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein mächtiger Baum: die Linde in Höfen.

Baum des Jahres 2021
Mächtige Linde in Höfen steht heuer im Rampenlicht

HÖFEN. Der Verein Kuratorium Wald kürt jährlich den "Baum des Jahres". Heuer gilt die Auszeichnung der Linde. Wer ein besonderes Exemplar sucht, wird in Höfen fündig. Der Linde kam früher besondere Bedeutung zu. In den Dorfgemeinschaften spielte diese mächtige Baumart eine wichtige Rolle. Im Schutz des riesigen Blätterdachs fanden Versammlungen statt, sogar die Gerichtsbarkeit wurde hier abgehalten. Prachtexemplar in Höfen Damit die Linde voll zur Geltung kommt, braucht sie aufgrund ihrer Größe...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Faszinierend welche kreativen Lösungen der Holzbau bietet. Das Silzer Unternehmen – Tiroler Holzhaus – baut auf Qualität.
2

Holzhaus: Tradition in Perfektion

Tiroler Holzhaus – das Silzer Unternehmen baut auf Qualität und bietet perfekte Organisation. Handwerk hat einen hohen Stellenwert im Unternehmen und das sieht man jedem ein-zelnen der Tiroler-Holzhaus-Schmuckstücke auch an. Man setzt auf Regionalität mit regionalen Mitarbeitern. Die Kundenzufriedenheit ist dementsprechend hoch und so baut bereits die zweite Ge-neration ihr Traumhaus mit den Silzer Holzbauprofis. Denn war man einmal Tiro-ler-Holzhaus-Kunde, möchte man das auch bleiben....

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
4

Gute Aussichten für den Baustoff Holz in verschiedensten Bereichen
Pfeifer profitiert vom Holzbau-Boom

Die Unternehmensgruppe Pfeifer erhöht mit der zweiten Ausbaustufe in ihrem hessischen Standort Schlitz die Produktionskapazitäten auf 100.000 m³ Brettsperrholz (CLT) jährlich. Im Ursprungsland Tirol floriert das Holzindustrie-Unternehmen dank zahlreicher Innovationen ebenfalls und bietet zahlreiche Perspektiven für Mitarbeiter. IMST. Vor einem Jahr startete die Pfeifer Group am hessischen Standort Schlitz den aktiven Verkauf von Brettsperrholz. Und trotz pandemiebedingt herausfordernder...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Zusätzliche Mittel für den Tiroler Wald gibt es über den Waldfonds des Bundes. LHStv Josef Geisler berichtet von großer Nachfrage der Tiroler WaldbesitzerI

Waldfonds
20,7 Millionen Euro stehen für Tirols Wälder zur Verfügung

TIROL. In den kommenden vier Jahren stehen in Tirol im Rahmen des Waldfonds 20,7 Millionen Euro für Tirols Wälder zur Verfügung. Waldfonds für heimische Wälder Tirols WalsbesitzerInnen wollen in den kommenden Jahren in den Wald investieren. In Tirol sei man auf die vielfachen Wirkungen gesunder und ökologisch stabiler Wälder angewiesen, so LHStv Josef Geisler: "Mehr als zwei Drittel der Tiroler Waldfläche erfüllen wichtige Schutzfunktionen. Außerdem war gerade Osttirol in den vergangenen Jahren...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In "normalen" Zeiten, würden dieser Tage in vielen Obst- und Gartenbauvereinen (OGV) Kurse und Infoveranstaltungen zum Baumschnitt und der Gartenarbeit stattfinden, so auch beim OGV Kufstein, der 2019 in Wörgl einen Ausflug nach Wörgl machte. Auf Grund der Pandemie, muss man heuer noch abwarten.
6

Schwerpunkt Holz
Gartenbauvereine im Bezirk Kufstein warten ab

Wegen der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie steht das Vereinsleben auch bei den Obst- und Gartenbauvereinen im Bezirk beinahe still. Während geplante Vor-Ort-Kurse vorerst nicht stattfinden, gibt es mancherorts aber den Verweis auf Webinare und die Hoffnung, dass zumindest die Obstpressen im Herbst wieder laufen.  BEZIRK KUFSTEIN (bfl). "Schwierig" – so bezeichnen Vertreter der Obst- und Gartenbauvereine (OGV) im Bezirk Kufstein derzeit die Situation, in der sie sich befinden....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zusätzliche Mittel für den Tiroler Wald gibt es über den Waldfonds des Bundes. LHStv Josef Geisler berichtet von großer Nachfrage der Tiroler WaldbesitzerInnen, die ihr Wälder stabil und klimafit machen wollen.

Initiative Aufforstung
Waldpflege mit Fondunterstützung in Millionenhöhe

Im Rahmen des von Bundesministerin Elisabeth Köstinger ins Leben gerufenen Waldfonds zur Rettung des heimischen Waldes, wurden innerhalb eines Monats bereits 99 Anträge mit einem  Investitionsvolumen von acht Millionen Euro bearbeitet. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Forstförderungen stehen in Tirol für Aufforstung in den nächsten vier Jahren 20,7 Millionen Euro zur Verfügung. Und die Mittel aus dem Waldfonds werden in Tirol stark nachgefragt. Waldfonds lässt Bäume in den Himmel...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Hochmoderne Produktionsstätten sind die Basis für den Erfolg des weltweit tätigen Unternehmens.

Regelmäßige Bestnoten für den Imster Familien-Konzern
Ein echtes Tiroler Vorzeige-Unternehmen

IMST. Die familiengeführte Pfeifer Group gehört zu den traditionsreichsten und wettbewerbsstärksten Unternehmen der europäischen Holzindustrie. Ihr Motto lautet: „Passion for timber“ – also echte Leidenschaft für Holz. Als Basis des Erfolgs sieht die Pfeifer Gruppe ihre MitarbeiterInnen, denen sie an den Tiroler Standorten Imst und Kundl einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet und persönliche Entfaltung ermöglicht. In Recruiting-Studien und Rankings zur Arbeitgeber-Attraktivität erhält Pfeifer...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Diplomarbeit Anja Golser und Lisa Leitner, Marktplatz Lohbach
7

HTL Imst
Beeindruckende Projektarbeiten der HTL-SchülerInnen

IMST. In der HTL Imst erwartet die SchülerInnen neben einer fundierten, zur Universitätsreife führenden Ausbildung auf geistes- und naturwissenschaftlichem Gebiet vor allem auch fachtheoretische EDV und CAD unterstützten Unterricht.  "Entwerfen, Design und Projektentwurf führen unsere SchülerInnen in einfachen Schritten behutsam an die komplexe und spannende Aufgabe der gestalterischen und technischen Planung, Umsetzung und Vermarktung von Objekten und Aufgaben des Innenausbaues, der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.