Holzgemeinde Kuchl

Beiträge zum Thema Holzgemeinde Kuchl

3

Tennengauer Sommergespräche 2020
Wirtschaftskraft in Bestlage

Der Standort Kuchl ist gefragt. Eine Balance zwischen Wohnraum und Arbeitsplätzen ist anzustreben. KUCHL. Die Marktgemeinde Kuchl ist als Holzstandort mit hoher Lebensqualität sehr gefragt. Das Bezirksblatt Tennengau im Gespräch mit Kuchls Bürgermeister, den Landtagsabgeordneten Thomas Freylinger. BEZIRKSBLÄTTER: Kuchl war in der Vergangenheit von Hochwassern betroffen. Haben sich die Schutzbauten bereits bewährt? BÜRGERMEISTER THOMAS FREYLINGER: Bei den jüngsten Schlechtwetterereignissen gab...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Eine Delegation des Netzwerks 'Forst und Holz' besuchte die Holzgemeinde. Hier beim Baumweg um den Bürgerausee.
4

Bayrische Delegation ist neugierig auf die Holzgemeinde Kuchl

Die Bayern schnuppern rüber: "Holzgemeinde Kuchl" ist ein Vorreiter-Konzept. Die Bayern wollten wissen, wie es geht. Kuchl lud sie ein. KUCHL (jus). Das Konzept der Holzgemeinde Kuchl lockt immer wieder "ausländische Holzwürmer" an. Mitte März waren Interessierte vom Netzwerk 'Forst und Holz' aus Straubing zu Besuch. Eine Delegation aus 14 Personen – von Bürgermeistern, Architekten und Leitern von Schulzentren über Sägewerker bis hin zu Zimmerern – wollten die vielen Facetten der Holzgemeinde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Einkaufen in Kuchl: genial … regional mit den Gutscheinen der Holzgemeinde. Im Bild: Bgm. Andreas Wimmer, VBgm. Carmen Kiefer, Rupert Wimmer, WIHO.

Echt genial und regional!

Das Einkaufserlebnis in Kuchl verbindet guten Branchenmix und Fachkompetenz im Ort. KUCHL (sys). Die Holzgemeinde Kuchl ist eine Erfolgsgeschichte der Kooperation von Wirtschaft, Ausbildungsstätten, Bevölkerung und Politik. Die Einzigartigkeit des europaweit größten Holzausbildungsangebotes trifft auf einen Mix aus mittelständischen Klein- und Mittelbetrieben in einer Marktgemeinde mit großem Freizeit- und Erholungswert für Einheimische und Gäste. Bleibender Mehrwert Seit rund einem Jahr sind...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Lukas Seidl gewann am Samstag im Spiel um Platz zwei drei Partien.

TTC Kuchl fixierte den zweiten Platz

KUCHL (hm). Chancenlos war die Mannschaft von Kennelbach im Spiel gegen den TTC Raiffeisen Kuchl ohne ihren erkrankten chinesischen Legionär. Zudem boten die jungen Spieler Bernhard Kranabitl und Lukas Seidl bei ihren Erfolgen über die Nummer eins Miroslav Sklensky den Grundstein zum 6:1 Erfolg. Zwei Runden vor Schluss fixierten die Kuchler den Vizemeister-Titel in der 2. Bundesliga.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.