Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Anzeige
10

Dort wo hochprozentige Leidenschaft brennt
Kukmirn international, national und regional mehrfach prämiert!

Leidenschaft brennt: Noch kein Jahr alt und schon mit 66 Auszeichnungen dekoriert – die „KUKMIRN Destillerie Puchas“ knüpft nahtlos an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an und holte als Höhepunkt „Gold“ in Berlin! 65 Auszeichnungen in 6 Monaten 25 Goldmedaillen, 26 Silbermedaillen, 13 Bronzemedaillen, 1 Landessieger und 1 Sortensieger Bei der „KUKMIRN Destillerie Puchas“ brennt die Leidenschaft mit Erfolg, wie insgesamt 65 Auszeichnungen in den letzten sechs...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
3 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Kennen einander schon länger: "Freiraum"-Geschäftsführer Jochen Lackner (links) und Olympiasieger Hermann Maier.
2

Prominenz im Hotel
Hermann Maier zu Gast im Güssinger "Freiraum"

Prominenter Besuch im Hotel "Der Freiraum" in Güssing: Zu Gast war der ehemalige Ski-Star, Olympiasieger und vielfache Weltcupsieger Hermann Maier. "Er war für eine Nacht in Güssing, weil er sich hier bei uns zu Dreharbeiten aufgehalten hat, und hat spontan gebucht", erzählt Geschäftsführer Jochen Lackner, der den Ski-Star schon von früheren Begegnungen kennt. "Und er will wieder in den 'Freiraum' kommen, wenn er wieder einmal in der Gegend ist."

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Touristiker wie Josef Puchas, Friederike Vass und Karl Reiter (von links) freuen sich, dass sie ihre Hotels wieder aufsperren dürfen.
Aktion 5

"Wird ein Wahnsinns-Sommer"
Touristische Zuversicht in den den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die Ungeduld in der Hotellerie hat ein Ende. Seit heute, Mittwoch, der Corona-Lockdown gelockert wurde, dürfen Gäste wieder in Hotels, Pensionen und anderen Urlaubsquartieren nächtigen. Josef Puchas hat die vergangenen Schließmonate für umfangreiche Umbauten in seinen beiden Häusern genutzt. "In Stegersbach sind zwanzig Zimmer, darunter sieben Suiten, neu eingerichtet und auf Fünf-Sterne-Niveau gehoben worden. Außerdem haben wir die überdachte Terrasse zu einem Sommergarten umgestaltet",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Gastgeber Johann Haberl und Daniela Lakosche freuen sich auf das Wiederaufsperren ihres erneuerten Hotels Larimar am 19. Mai.
9

Ausbau
Stegersbacher Hotel Larimar investiert über eine Million Euro

Den corona-bedingten Lockdown hat Johann Haberl genutzt, um sein Hotel Larimar neben der Stegersbacher Therme noch attraktiver für die Gäste zu machen. Über eine Million Euro wurden in den letzten Monaten in Erneuerungen und Erweiterungen investiert. Wieder aufsperrenWenn am 19. Mai nach mehr als sechs Monaten wieder aufgesperrt wird, erwarten die Larimar-Gäste unter anderem ein neuer Hotel-Shop, eine erweiterte Buffetlandschaft und zusätzliche Panoramaterrassen für einige der Luxuszimmer....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Hotel Larimar.
2

Falstaff-Wertung
Hotel-Doppelsieg für Stegersbach

Die Burgenland-Wertung der heuer erstmals erscheinenden Hotel-Rangliste des Restaurantführers "Falstaff" brachte einen Doppelsieg für Stegersbach. Mit 89 Punkten landeten das Hotel Larimar und das Falkensteiner-Hotel Balance ex aequo auf Platz 1. Bewertet wurden in Österreich insgesamt 450 Hotels.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im "Larimar" in Stegersbach können am Samstag, dem 24. April, stilvolle Deko-Einrichtungsgegenstände, Bademode, Schuhe und Schmuck erworben werden.
6

Samstag, 24. April
Einkaufstag im Stegersbacher Hotel "Larimar"

Einkaufen im Hotel? Warum nicht? Das "Larimar" in Stegersbach macht den kommenden Samstag, den 24. April, zum Shopping-Tag. Von 10.00 bis 16.00 Uhr 
gibt es im umgebauten "Concept Store" stilvolle Deko-Einrichtungsgegenstände, Bademode, Schuhe und eine große Auswahl an Edelsteinschmuck wie beispielsweise - nomen est omen - Schmuck aus Larimar. In einer "Fundgrube" gibt es stark reduzierte Dekoartikel, Figuren, Kerzen und Schmuck mit bis zu – 70 % Preisnachlass. 
In der Hotel-Lobby werden an...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Hotel "Eisenberg" in Eisenberg an der Raab belegte beim Holiday Check 2021 den 2. Platz in der Burgenland-Wertung.
1 3

Eisenberg, Stegersbach, Grieselstein
Südburgenländische Hotels mit hoher Gästezufriedenheit

Auf eine hohe Zufriedenheit ihrer Kunden dürfen drei Hotels in den Bezirken Güssing und Jennersdorf stolz sein. Die Urlaubsplattform "Holiday Check" reihte sie aufgrund der positiven Gästebewertungen unter die besten zehn burgenländischen Hotels. Viele WeiterempfehlungenDas "Eisenberg" in Eisenberg an der Raab erzielte aus den Gästebewertungen einen Durchschnittswert von 5,9 bei möglichen 6,0 Sonnen und landete mit einer Weiterempfehlungsrate von 99 % auf Platz 2 in der Burgenland-Wertung....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Gastgeber Johann Haberl und Daniela Lakosche freuen sich über die Auszeichnung.

Tourismus
Europaweite Auszeichnung für Stegersbacher Hotel Larimar

Das Stegersbacher Hotel Larimar ist beim europäischen "Health & Spa Award" mit dem 3. Platz in der Kategorie "Bestes Spa-Hotel" ausgezeichnet worden. Den Preis nahmen die Gastgeber Johann Haberl und Daniela Lakosche entgegen. Das Larimar hat nicht nur ein breitgefächertes Wellnessangebot, sondern auch ein umfangreiches Gesundheitskonzept, das alternative, naturmedizinische und therapeutische Methoden verknüpft. Umgesetzt wird es von Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Masseuren, Kosmetikerinnen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Lehrling Bernd aus dem Hotel Larimar sucht Verstärkung.

Lehrlinge gesucht
Hotel Larimar in Stegersbach ist ein Top-Ausbildungsbetrieb

Der ideale Ausbildungsort für Lehrlinge ist das Hotel Larimar in Stegersbach. Im familiengeführten Unternehmen genießen die jungen Fachkräfte einen hohen Stellenwert und werden in fachlicher und sozialer Hinsicht unterstützt. Abwechslungsreiche Ausbildung Das Larimar bildet derzeit sieben junge Fachkräfte aus und sucht wieder nach motivierten Lehrlingen für Restaurant und Küche. Auch eine Lehre mit Matura ist möglich. Weiterbildungskurse, interessante Ausflüge und Events erwarten den Lehrling...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Hotel Larimar von Johann Haberl absolvieren derzeit Hamed, Oliver, Lena und Bernd (von links) eine touristische Lehre.

Tourismus
In Stegersbachs Hotellerie sind Lehrlinge jederzeit willkommen

Sieben Lehrlinge machen im Stegersbacher Hotel Larimar derzeit ihre Berufsausbildung. Aber es könnten gut und gerne auch zehn sein. "Ich würde mir noch mehr Interesse wünschen", sagt Hotelier Johann Haberl. Neben klassischen Wegen bei der Suche will er daher auch neue beschreiten. "Wir bereiten derzeit eigene Kampagnen für soziale Medien vor, die Jugendliche und ihre Eltern ansprechen sollen", berichtet Haberl. Auch Josef Puchas vom benachbarten Hotel "Puchas plus" ist permanent auf der Suche....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Nicole Schmidhofer entspannt im Infinity-Sportpool des Stegersbacher Hotels "Larimar".
2

Weltmeisterin auf Urlaub
Ski-Star Nicole Schmidhofer regeneriert in Stegersbach

Wenn Ski-Star Nicole Schmidhofer Anfang Dezember in Kanada in die neue Weltcup-Saison startet, will sie das fit und entspannt tun. Darum hat sie sich in der aktuellen Trainingsaufbauphase im Hotel "Larimar" in Stegersbach einquartiert. Nach der jüngsten intensiven Konditionswoche ist bei der Abfahrtsweltcup-Siegerin und Super-G-Weltmeisterin nun eine Regenerations- und Wellness-Woche angesagt. Seit 2016 urlaubt Schmidhofer mehrmals im Jahr im "Larimar". "Ich genieße das gute Essen, das Baden im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Besiegelten den Verkauf: Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Hotelier Josef Puchas, Wirtschaftslandesrat Christian Illedits, WiBuG-Geschäftsführer Harald Zagiczek (von links)
2 7

Touristisches Millionenprojekt
Ehemaliges Lagler-Hotel in Kukmirn wird "Genusszentrum"

Das einstige, seit 2019 insolvenzbedingt geschlossene Brennerei-Hotel Lagler in Kukmirn hat einen neuen Besitzer. Der Hotelier Josef Puchas hat der Wirtschaft Burgenland (WiBuG) die Immobilie abgekauft, um daraus ein großangelegtes "Genusszentrum" für Touristen zu machen. "Sechs bis zehn Millionen Euro" will der Unternehmer, der Hotels in Stegersbach und Grieselstein betreibt, nach eigenen Angaben in das multifunktionale Projekt stecken. Gäste-Destination mit sieben FunktionenDas...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sigrid Heuberger vom "Aparthotel" in Rudersdorf: "Die zwei Monate Stillstand können nicht mehr aufgeholt werden."
1 5

Bezirke Jennersdorf und Güssing
Heimischer Tourismus kommt nur langsam in die Gänge

"Es ist mühsam. Wir müssen kämpfen." Hotelier Josef Puchas fällt der Optimismus nicht leicht. Schließlich hat der Corona-Virus seine Hotels "Puchas plus" in Stegersbach und Grieselstein für mehrere Monate lahmgelegt. Während beim 35-Betten-Haus in der Nähe der Therme Loipersdorf schon einen Monat Betrieb herrscht, hat das 100-Betten-Hotel in Stegersbach erst letztes Wochenende wieder aufgesperrt. "Wir haben die Corona-Zeit genutzt, um rund 300.000 Euro in die Verbesserung der Zimmer zu...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Stegersbacher Thermenhotel "Allegria" geht erst ab 3. Juli wieder in Betrieb.
5

Tourismus ab 29.Mai
Nicht alle Hoteltüren in den Bezirken Güssing und Jennersdorf öffnen sich

Während die Therme Loipersdorf schon ab 29. Mai ihre Wasserbecken flutet, ist es in Stegersbach erst am 3. Juli so weit. "Wir nutzen die Zeit während der Corona-Schließung für Renovierungs-, Ausbesserungs- und Ausbauarbeiten", erklärt Thermen- und Hotelbetreiber Karl Reiter. Pause für ErneuerungsarbeitenGearbeitet werde demnach an den Becken, im Schönheits-Bereich und in den Saunen. "Es kommt eine Event-Sauna hinzu", sagt Reiter, der aber nicht verhehlt, dass es auch andere Gründe gibt, den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Restaurant "Imago" im Hotel "Balance" in Stegersbach erhielt 86 Falstaff-Punkte.

Gourmet-Rangliste
86 Falstaff-Punkte für Stegersbacher "Imago"

Auf Platz zehn in der Burgenland-Wertung der Falstaff-Liste 2020 ist der bestplatzierte Lokal aus dem Bezirk Güssing zu finden. Das Restaurant "Imago" im Falkensteiner-Hotel "Balance" in Stegersbach erhielt 86 Falstaff-Punkte bzw. zwei Falstaff-Gabeln. Auf Platz 1 im Burgenland landeten mit je 95 Punkten das Gut Purbach und der Taubenkobel in Schützen am Gebirge. Das "Imago" besteche durch "großartiges Wohlfühl-Ambiente, selbstverständliche Servicebereitschaft und exklusiven Komfort", heißt es...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
"Apotheker" Alexander Telesko (Mitte), vereint mit Gastgeberpaar Johann Haberl und Daniela Lakosche, kam aus Villach ins Stegersbacher Hotel Larimar.

"Apotheker" Alexander Telesko
Im Stegersbacher Hotel "Larimar" wurden Pointen verschrieben

Die Politiker an sich sind die Lieblings-Zielscheibe von Alexander Telesko. Am liebsten würde der langjährige "Apotheker" des Villacher Faschings ihnen ein "Breitband-Anti-Idiotikum" verschreiben. Ihnen, die am liebsten "rechtsdrehende Milchsäure" verbieten würden oder zwecks des "Gefühl des Rasens" gerne die Autobahn grün bepflanzen würden. Politiker-Phrasen entzaubert Telesko genauso wie sprachliche Floskeln im Umgang zwischen Mann und Frau. Beim Kabarett-Abend im Stegersbacher Hotel Larimar...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Alexander Telesko
Stegersbach: Villacher Apotheker-Humor als Faschings-Zugpferd

Alexander Telesko, der legendäre "Apotheker" des Villacher Faschings, bringt am Mittwoch, dem 26. Feber, um 20.30 Uhr im Stegersbacher Hotel Larimar das Publikum zum Lachen. Der Humorist, der auch im wahren Leben Apotheker arbeitet, ist mit seinem Kabarettprogramm und lustigen Schmankerln aus dem Villacher Fasching zu Gast. Politparodien, Gesellschafts- und Wirtschaftssatire, verbunden mit dem bewährten "Apothekerschmäh" werden die Lachmuskeln des Publikums aktivieren. Externe Gäste (Eintritt:...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das "Balance" der Falkensteiner-Gruppe im Thermenort Stegersbach ist eines von zwei Fünf-Sterne-Hotels im Burgenland.
4

Zehn Oberklasse-Häuser
Zahl der Luxushotels im Burgenland bleibt konstant

Österreichweit ist die Zahl der Luxushotels in den letzten fünf Jahren kräftig gestiegen, im Burgenland hingegen gleichgeblieben. Von 2015 bis heuer sind in Österreich laut dem Internetportal www.superiorhotels.info 44 neue Hotels der Kategorien "Fünf Sterne" und "Vier Sterne Superior" eröffnet worden. Insgesamt gibt es aktuell somit 362 Häuser der absoluten Spitzenklasse. Die wenigsten Luxushotels stehen in Niederösterreich und im Burgenland, nämlich jeweils zehn. Im Burgenland hat sich diese...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf 5.000 Quadratmetern sollen Gemüse, Obst und Kräuter nach naturnahen Methoden angebaut werden.
3

Vor dem Hotel "Balance"
In Stegersbach entsteht Österreichs erster hoteleigener Permakultur-Garten

Touristisches Neuland betritt das Stegersbacher Hotel "Balance" ab dem heurigen Frühjahr. Auf dem Hotelgelände wird derzeit auf 5.000 m² Fläche "Österreichs größter und einziger hoteleigener" Permakultur-Garten geschaffen, wie die Besitzergruppe Falkensteiner betont. Das Areal soll Gästen ein naturnahes Urlaubserlebnis verschaffen, aber auch teilweise der Versorgung des Hotels mit Obst, Gemüse und Kräutern dienen. Ökologischer GartenbauPermakultur ist eine naturnahe Art der Bewirtschaftung, die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bis der Umbau im Frühjahr 2020 beendet ist, bleibt das wirtschaftlich angeschlagene Brennereihotel geschlossen.

Vorläufige Schließung und Umbau
Kukmirner Hotel Lagler vor Neustart

Die Wirtschaft Burgenland GmbH als Besitzerin lässt investieren und umbauen. Das Kukmirner Brennereihotel Lagler bleibt bis zum Frühjahr geschlossen. Die Landesgesellschaft Wirtschaft Burgenland (WiBuG), die das Haus seinerzeit aus der Konkursmasse übernommen hat, will das Hotel umbauen und neu positionieren, bevor es wieder eröffnet wird. Umbau und Neupositionierung"Das Haus ist 17 Jahre alt und gehört modernisiert. Wir lassen daher einen Investitionsplan ausarbeiten, damit der Betrieb später...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Jozsef Kurucz, Daniela Lakosche, Richárd Farkas, Ferenc Kvasznicza, Flóra Marjai, Gabor Cseke, Johann Haberl (v.l.).

Kulinarisches Festival
Gourmet-Erlebnisse im Stegersbacher Hotel Larimar

Das Gourmet- und Weinfestival im Stegersbacher Hotel Larimar bot weithin anerkannte Küchenkunst. Haubenkoch Uwe Machreich und Ungarns Cheftalent Richárd Farkas zauberten gemeinsam mit dem Larimar-Küchenteam unter Jozsef Kurucz und Philipp Kroboth ein sechsgängiges Gourmetmenü auf die Tische der Gäste. Gastgeber Johann Haberl war restlos begeistert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
5

Ein top organisierter 1. Freiraum GenussWanderTag mit traumhaftem Wetter.
1. Freiraum GenussWanderTag

Katharina und Jochen Lackner samt Team luden am Samstag, 12.10.2019 zum „1. Freiraum GenussWanderTag“ ein. Die 50 Wanderer wurden mit regionalen Schmankerl und der schönen Natur belohnt. Die ca. 13 km Strecke (voll Kinderwagen tauglich) führte über Ludwigshof, nach Urbersdorf und wieder zurück zum Ausgangspunkt Hotel Freiraum in Güssing. Die Wanderung stand unter dem Thema Genuss, der nicht zu kurz kam. Die Wanderer wurden bestens kulinarisch verwöhnt: gestartet mit einen tollen Frühstück (wie...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sandra Gartner
"Lehrlingsakademiker" im Hotel Allegria in Stegersbach: Dominik Hutter, Manuel Lang-Mühlhauser und Michelle Maikisch (von links)
7

In Stegersbach und Bad Tatzmannsdorf
Drei Reiters-Hotels haben Lehrlingsakademie gegründet

Die drei Häuser haben eine zusätzliche Ausbildungsschiene für ihren Nachwuchs initiiert. Eine "Akademie" würde man in Lehrberufen nicht auf den ersten Blick vermuten. Die Reiters-Hotelkette hat heuer für ihre drei Häuser in Stegersbach (Allegria) und Bad Tatzmannsdorf (Reserve; Family) eine solche ins Leben gerufen. "Wir vermitteln unseren Lehrlingen dort ergänzende Inhalte, die man im Ausbildungsalltag oder in der Berufsschule nicht lernt oder auch vom Elternhaus nicht mitkriegt", erläutert...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.