Hotellerie

Beiträge zum Thema Hotellerie

Ina Forstinger und Gilbert Kratschmann gründeten während des Lockdowns eine Wohngemeinschaft im Hotel Triest.
1

Corona in Wien
Eine Wohngemeinschaft im Hotel Triest

Um den Betrieb während der Corona-Schließung aufrecht zu erhalten, sind zwei Mitarbeiter des "Hotel Triest" während des Lockdowns ins Hotel gezogen. Mit der bz sprachen die beiden über ihre Arbeit und neue Chancen aus der Krise . WIEDEN. Als Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus mussten Ende März die Hotels österreichweit schließen. Dass das verheerende wirtschaftliche Folgen sowohl für die Unternehmen selbst als auch für die Mitarbeiter mit sich gezogen hat, ist unbestreitbar. Doch...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Die 20-jährige Hanna Hilbertz steht auch gerne hinter der Bar.
2

Lehre im Hotel
Die hohe Kunst des Servierens

Hanna Hilbertz hat seit Kurzem ihren Lehrabschluss als Restaurantfachfrau in der Tasche. Ihre Lehre hat sie im Hotel Triest abgeschlossen. WIEDEN. Wenn Hanna Hilbertz einem Gast seinen Teller mit einem freundlichen Lächeln serviert und gleich darauf die nächste Bestellung aufnimmt, geht sie ganz in ihrer Rolle auf. Die 20-Jährige ist Restaurantfachfrau im Restaurant Collio im Hotel Triest (Wiedner Hauptstraße 12). Erst vor Kurzem hat sie dort ihre Lehre abgeschlossen und ist nun ausgelernt. Von...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
An der Rezeption gilt es, ein gepflegtes Auftreten zu haben und gut mit Menschen umgehen zu können.

Lehre
Eine Allrounderin im Hotel Bristol

Dass man in einem Hotel mehr lernen kann als Koch und Kellner, zeigt Elisabeth Schimpf im Hotel Bristol. Dort macht sie alles vom Pagen bis zum Concierge. INNERE STADT. Der Sprung von der Technischen Chemie zur Hotellerie ist ein relativ großer. Genau diesen hat Elisabeth Schimpf gemacht, um das zu finden, was sie wirklich machen möchte. "Hotel- und Gastgewerbeassistentin", so der offizielle Name ihres Lehrberufs. Dieser ist aber nicht auf die Küche, den Service und die Rezeption begrenzt. "Ich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Mit ihrer eigenen Showproduktion „Living Plants“ tourt die ausgebildete Eventmanagerin Elisabeth Wimmer durch die Gärten Niederösterreichs.
4

Eventmanagerin und Hoteldirektorin
Ein Händchen für Events

Elisabeth Wimmer war mit 26 Jahren die jüngste Hoteldirektorin und leitet heute ihre eigene Eventagentur. Als jüngste Hoteldirektorin des Schlosses Wilhelminenberg weiß Elisabeth Wimmer, dass man mit Fleiß, Disziplin und Talent alles erreichen kann. Mit der Gründung ihrer eigenen Event-agentur "Soulful Communications" hat sie 2011 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Wimmer hat die Eventabteilung der Austria Trend Hotels in der Pyramide in Vösendorf aufgebaut. "Als die Besitzer gesehen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.