HTL Pinkafeld

Beiträge zum Thema HTL Pinkafeld

Marco Magyar, Sebastian Petrei, Justin Gleiss (h.v.l.), 
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Vanessa Grosina und AV Thomas Gabriel (v.v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten entwickeln Projektverwaltungstool

PINKAFELD. Bisher waren die einzelnen Schritte und abgegebenen Dateien von Projekten und Diplomarbeiten der Informatik-Abteilung an der HTL Pinkafeld über mehrere Kanäle wie E-Mail, Google Drive und Microsoft Teams verstreut. Abhilfe soll nun das Projektverwaltungstool der Informatik-Maturanten Justin Gleiss, Vanessa Grosina, Marco Magyar und Sebastian Petrei schaffen. Informatik-Diplomarbeit ermöglicht einheitliche Verwaltung von Projekten und Diplomarbeiten Die Applikation bietet Raum für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer  Ing.  Josef Feichtl, Georg Dunst und Lukas Ellmer (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Elektronik-Maturanten modernisieren Tennisballmaschine

PINKAFELD. Kürzlich wurde die Diplomarbeit „Ballwurfmaschine“ von den Elektronik-Maturanten Georg Dunst und Lukas Ellmer an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Ing. Josef Feichtl, BEd. Im Rahmen der Diplomarbeit „Ballwurfmaschine“ wurde für eine defekte Tennisballmaschine eine neue Steuerung entwickelt. Mit dieser Steuerung können diverse Betriebsmodi mit dem Touchpanel oder mit einem Smartphone eingestellt werden. Diplomarbeit „Ballwurfmaschine“ –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Katharina Stibi, Betreuer Prof. Wolfgang Leeb und Elisabeth Schmid (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Autonome Aufstockungskonzepte zur urbanen Verdichtung

PINKAFELD. Da die Urbanisierung stetig voranschreitet, werden auch immer mehr Flächen versiegelt. Diese Versiegelung bringt jedoch auch negative soziale und ökologische Auswirkungen mit sich. Autonome Aufstockungssysteme könnten diese Problematik des Flächenverbrauchs lösen und dennoch einen Beitrag zur urbanen Verdichtung leisten. Ziel der Tiefbau-Diplomarbeit der Bautechnik-Maturantinnen Katharina Stibi und Elizabeth Schmid war es, ein möglichst ökologisches, autonomes, selbsttragendes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
20 sportbegeisterte HTL-Schülerinnen und -Lehrerinnen nahmen am diesjährigen Bgld. Frauenlauf teil
1 2

HTL Pinkafeld
8. Burgenländischer Frauenlauf mit HTL-Beteiligung

PINKAFELD. Auch wenn der 8. Burgenländische Frauenlauf heuer digital ausgetragen wurde und jede Teilnehmerin vom 4. bis 6. Juni ihre persönliche Strecke lief, gab es eine gemeinsame Mission: „Wir wollen gesund und erfolgreich ins Ziel gelangen!“ 20 sportbegeisterte HTL-Schülerinnen und -Lehrerinnen nahmen teil Mit dabei waren auch heuer wieder 20 sportbegeisterte Schülerinnen und Lehrerinnen der HTL Pinkafeld. Sie absolvierten im Laufe des Wochenendes ihre Distanz und luden die Daten auf die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Erfolgreiches Projekt für die Zukunft präsentiert: BD Heinz Josef Zitz, Bernd Hochwarter, HTL-Dir. Wilfried Lercher, Leo Herbsthofer, Bastian Rueland, LR Daniela Winkler, Florian Wohlmuth, LH Hans Peter Doskozil, Thomas Gabriel und Bgm. Kurt Maczek
1 Video 24

HTL Pinkafeld
Virtuelle Reise durch burgenländische Plätze mit Brille

Informatik-Maturanten der HTL Pinkafeld entwickelten Virtual Reality Tour-Guide. PINKAFELD. Zum 100-jährigen Jubiläum des Burgenlandes haben sich drei Informatik-Maturanten der HTL Pinkafeld etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Maturanten Leo Herbsthofer, Bastian Rueland und Florian Wohlmuth haben im Rahmen ihrer Diplomarbeit „100 places to be after 1921“ einen Virtual Reality Tour-Guide, also einen digitalen Reiseführer und virtuellen Rundgang durch das Burgenland, erstellt. LH Hans...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
AV Karlheinz Oswald, OStR Mag. Johann Trinkl 
und Dir. Wilfried Lercher (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Johann Trinkl feiert 40jähriges Dienstjubiläum

PINKAFELD. Im Juni 2021 feierte der verdiente HTL-Professor Oberstudienrat Mag. Johann Trinkl sein 40jähriges Dienstjubiläum. Elektronik-Abteilungsvorstand Karlheinz Oswald und Dir. Wilfried Lercher würdigten die großen Leistungen und dankten für das große Engagement zum Wohle der Schülerinnen und Schüler. Die Schulgemeinschaft der HTL Pinkafeld gratuliert sehr herzlich, dankt für das Geleistete und wünscht weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer Prof. Harald Stipsits, Marco Bosch, Julian Windholz und Andreas Obermann (v.l.)
1 5

HTL Pinkafeld
HTL-Roboter-Band zu Trio erweitert

PINKAFELD. Anfang April wurde die Diplomarbeit „HTL Band 3.0“ von den Elektronik-Maturanten Marco Bosch, Andreas Obermann und Julian Windholz an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Harald Stipsits. Ziel der Diplomarbeit war es, die bereits vorhandenen Roboter (Selbstspielende Gitarre und selbstspielendes Schlagzeug) um ein selbstspielendes Keyboard zu erweitern. Es wurde eine mechanische Konstruktion entwickelt, auf der das Keyboard montiert...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Lucas Mager und Tobias Bieber (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten erstellen Cloud-Verwaltungssoftware

PINKAFELD. Im April wurde die Diplomarbeit „Cloud Deployment“ von den Informatik-Maturanten Lucas Mager und Tobias Bieber an den Auftraggeber Prof. Matthias Rodler übergeben. Das Ziel der Diplomarbeit war es, das Verwalten von virtuellen Maschinen von verschiedenen Cloud-Anbietern zu vereinfachen und zu automatisieren. Dafür wurde eine Python-Library erstellt, die genau auf diese Prozesse spezialisiert wurde. Die Library stellt Funktionen zum Erstellen, Verwalten und Löschen von virtuellen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Prof. Wolfgang Leeb, Johannes Widnhofer, Prof. Ulrich Spener, Hanna Heinisch, OStR Peter Derler und Maximilian Seier (v.l.)
1 6

HTL Pinkafeld
HTL-Team im „Jugend Innovativ“-Finale

PINKAFELD. Bei Österreichs smartestem Schulwettbewerb für innovative Ideen „Jugend Innovativ“, https://www.jugendinnovativ.at/, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die nächste wichtige Hürde übersprungen: Von 71 Halbfinal-Projekten haben sich 30 Teams für das Bundes-Finale 2021 qualifiziert. Damit gehen pro Kategorie fünf Projekte ins Rennen, das Burgenland ist mit einem Team der HTL Pinkafeld in der Kategorie Nachhaltigkeit vertreten. Insgesamt haben sich 333 Projektteams in der 34. Runde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Gerald Hadl, Prof. Benjamin Sasdi, Markus Schweighofer, Prof. Peter Hofbauer und Kevin Kager (v.l.) bei der Übergabe ihrer Diplomarbeit
1 2

HTL Pinkafeld
Revitalisierung eines Vierkanthofes in der Buckligen Welt

PINKAFELD. Ende April wurde die Diplomarbeit „Revitalisierung eines Vierkanthofes“ von den Bautechnik-Kollegmaturanten Gerald Hadl, Markus Schweighofer und Kevin Kager an den Auftraggeber übergeben. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Benjamin Sasdi und Prof. Peter Hofbauer. Das Ziel der Diplomarbeit lag darin, einen veralteten Vierkanthof in Züggenhöh im südlichen Niederösterreich mit verschiedenen Nutzungsarten und Bauabschnitten vergangener Zeit zu revitalisieren und Wohnraum für ein bis zwei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Am Freitag wurde am ÖAMTC Verkehrsübungsplatz der neue mobile Kreisverkehr präsentiert.
1 13

Kooperation
Projektpräsentation des Mobilen Kreisverkehrs in Pinkafeld

Am Freitag, den 28. Mai, wurde am ÖAMTC Verkehrsübungsplatz der neue mobile Kreisverkehr präsentiert. PINKAFELD. Die Abschlussarbeit der drei Fachschulabsolventen der Bautechnik Georg Braunschmidt, Oliver Schiller und Phillip Gerger wurde am Freitag an den Auftraggeber ÖAMTC Zweigverein Pinkafeld-Obmann Eduard Latschenberger übergeben. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Obmann, der sich sehr bei den Absolventen für die Arbeit bedankt: „Der alte Übungsparkour war nichtmehr zeitgemäß. Nun...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Thomas Kopper, Markus Appenzeller (Fa. Netdata) und Alexander Appenzeller (v.l.) bei der Übergabe ihrer Diplomarbeit
1 2

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten entwickeln Ticketing-System

GROSSPETERSDORF. Im April wurde die Diplomarbeit „TSN Ticketing System Netdata“ von den Informatik-Maturanten Alexander Appenzeller und Thomas Kopper an den Auftraggeber Markus Appenzeller, Geschäftsführer der Firma Netdata, übergeben. Die Aufgabe bestand für das Diplomarbeitsteam darin, eine Web Applikation in Form eines Ticketing Systems zu programmieren, um eine zentrale Verwaltung von technischen Problemen, die in von der Firma Netdata betreuten Kundensystemen auftreten, zu ermöglichen. Mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Studienkoordinator Prof. Bernd Hochwarter, Daniel Pröll, Auftraggeber Franz Karner und Thomas Fojan (v.l.) bei der Übergabe
1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten entwickeln Hotelmanagement-System

PINKAFELD. Anfang April wurde die Informatik-Diplomarbeit „SmartHotel – Management: Implementierung einer Webanwendung zur Hotelverwaltung“ von den Abendkolleg Maturanten Thomas Forjan und Daniel Pröll an den Auftraggeber Franz Karner übergeben. Betreuer dieser Arbeit war Studienkoordinator Prof. Bernd Hochwarter. Im Zuge dieser Arbeit machten es sich die Maturanten zur Aufgabe, eine Web-Applikation zu entwickeln, die Arbeitsaufträge und Buchungen im Hotel digitalisieren soll. Die Mitarbeiter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Preisträger Michael Kuktits (Mitte) mit Prof. Peter Hofbauer und Elisabeth Hutter vom Verein TANNO
1

HTL Pinkafeld
Stockerlplatz beim TANNO- Schulwettbewerb 2021

PINKAFELD.  Das Thema beim TANNO- Schulwettbewerb im heurigen Schuljahr 20/21 war „Landschaftsmöbel“. Wahrscheinlich lag es an der Themenstellung, dass der TANNO-Schulwettbewerb in diesem Jahr so viel Zulauf erhielt. Insgesamt 131 Schüler der HTL Pinkafeld, der HTL Mödling und der HTL Ortweinschule Graz reichten 88 Projekte rund um den Werkstoff Tanne ein. Unter den eingereichten Projekten zu Sitzbänken, Busstation, Schutzplätz und Aussichtstürmen fand auch das Projekt „Schwimmender Holzberg“...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
AV Thomas Gabriel, Benjamin Deutsch, Jan Hoppel, 
Petronel Liciu und Prof. Bernd Hochwarter (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Plattform für HTL-Fahrgemeinschaften

PINKAFELD. Im April wurde die Diplomarbeit „Mitfahrbörse“ von den Informatik-Maturanten Benjamin Deutsch, Jan Hoppel, Petronel Liciu und Eduard Stetco an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Die Aufgabe bestand darin, eine Plattform für das Bilden von Fahrgemeinschaften für Schüler und Professoren der HTL Pinkafeld zu entwickeln. Ziel der Diplomarbeit ist die Förderung nachhaltiger Mobilität, wie beispielsweise das Radfahren oder öffentliche Verbindungen, sowie das Erleichtern der Planung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Bastian Puchegger, Oberverwalter DI Dieter Eidler, 
Löschmeister DI Reinhard Heißenberger und Marcel Piribauer (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Verwaltungstool für die Freiwillige Feuerwehr Krumbach

PINKAFELD. Im April wurde die Diplomarbeit „FireWare-Management – Implementierung eines Verwaltungstools für die Freiwillige Feuerwehr Krumbach“ von Christian Spörk, Marcel Piribauer und Bastian Puchegger, allesamt Maturanten der Informatik-Abteilung der HTL Pinkafeld, an den Projektauftraggeber, die Freiwillige Feuerwehr Krumbach, übergeben. Informatik-Diplomarbeit erleichtert in Zukunft die Festverwaltung und Inventur der FF Krumbach Die Aufgabe bestand darin, eine IT-Anwendung zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Vollnhofer Eva, Laura Scheibelhofer und Durdane Kurbanova (v.l.) analysierten die traditionellen bgld. Hausformen
1

HTL Pinkafeld
Burgenländische Wohnbaukultur im Vergleich

PINKAFELD. Wie lebten die Menschen im Burgenland früher? Welche Hausformen sind in Burgenland traditionell? Welche Veränderungen gibt es bis heute? Diesen Fragen versuchten die drei Maturantinnen der Bautechnik-Abteilung Durdane Kurbanova, Laura Scheibelhofer und Eva Vollnhofer nachzugehen und erstellten dazu ihre Diplomarbeit über die Wohnbaukultur des Burgenlandes von der Jahrhundertwende bis heute. Ihre Recherche vom Norden bis in den Süden unseres Heimatlandes, vom Streckhof bis zum...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
ÜFA-Leiterin Prof. Silke Zapfel, Lukas Hörmann, Philipp Putschögl, Maximilian Ertl und Simon Wünscher (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
HTL-Übungsfirma erhält neue Zertifizierungs-App

PINKAFELD.  Die „ITSolutions4You GmbH“ ist die Übungsfirma der HTL Pinkafeld. In dieser können die Schülerinnen und Schüler des Ausbildungsschwerpunktes „Informatik und Management“ die Prozesse in einem Unternehmen anhand von Geschäftsfällen lernen und üben, die in Zusammenarbeit mit anderen Übungsfirmen abgearbeitet werden. Alle zwei Jahre besteht zudem die Möglichkeit, sich als Übungsfirma freiwillig einer Zertifizierung zu unterziehen, im Rahmen derer die Qualität der eigenen Firmenprozesse...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer Ing. Josef Feichtl, Stefan Schantl, David Korherr und Mathias Strutz (v.l.) mit der 3D-Styroporschneidemaschine
1

HTL Pinkafeld
Elektronik-Maturanten entwickeln 3D-Styroporschneidmaschine

PINKAFELD. Ende April wurde die Elektronik-Diplomarbeit „3D-Styroporschneidmaschine“ von den Maturanten Mathias Strutz, David Korherr und Stefan Schantl an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Ing. Josef Feichtl. Ziel der Arbeit war es eine Maschine zu entwickeln, die von einem Computer gezeichnete 3D-Objekte aus Styroporblöcken ausschneidet. Die Maturanten entwickelten unter anderem Platinen für die Motoren und Sensoren der Maschine. Durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer StR DI (FH) Joachim Mathä, Lukas Derkits, Laura Pickl, Seline Kalchbrenner, AV OStR Adalbert Schönbacher und Elias König (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Maisbrechanlage für die „Sagmeister-Mühle“

ALTSCHLAINING. Wer kennt sie nicht, die „Sagmeister-Mühle“ in Schlaining. Errichtet im 18. Jahrhundert hat sie Getreide gemahlen und Mais gebrochen, ist aber ein bisschen in die Jahre gekommen. Die künftige Betreiberin der Mühle und Maturantin der HTL Abteilung Gebäudetechnik, Laura Pickl, hat es sich mit ihren Schulfreunden Seline Kalchbrenner, Lukas Derkits und Elias König zur Aufgabe gemacht, die alte Mühle zu „entstauben“. Gebäudetechnik-Maturanten erstellen Lüftungskonzept und Planung für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
AV OStR Adalbert Schönbacher (li) und Dir. Wilfried Lercher (re) gratulierten OStR Dipl.-Ing. Franz Gremmel (Mitte) zum Dienstjubiläum
1 2

HTL Pinkafeld
OStR Franz Gremmel feiert 40jähriges Dienstjubiläum

PINKAFELD. Mitte Mai feierte der verdiente HTL-Professor Oberstudienrat Dipl.-Ing. Franz Gremmel sein 40jähriges Dienstjubiläum. Abteilungsvorstand OStR Adalbert Schönbacher und Dir. Wilfried Lercher würdigten die besonderen Leistungen für die Abteilung Gebäudetechnik und dankten für das große Engagement zum Wohle der Schülerinnen und Schüler.

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Max Peschek, Jan Hagenauer, Daniel Ekker und Betreuer Prof. Thomas Schlaudoschitz (v.l.) mit dem Roboter-Rohgerüst
1 2

HTL Pinkafeld
„Humanoider Roboter“ als Eigenentwicklung

PINKAFELD. Kürzlich wurde die Diplomarbeit „Humanoider Roboter“ von den Elektronik-Maturanten Daniel Ekker, Jan Hagenauer und Max Peschek an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Dipl.-Ing. Thomas Schlaudoschitz. Autonome Robotik ist seit einigen Jahren eine schulautonome Vertiefung der Abteilung Elektronik und Technische Informatik. Zu mehreren Gelegenheiten im Laufe eines Schuljahres wird Besuchern ein Einblick in die Abteilung geboten. Zu diesen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Domenic Blochberger, Andreas Hirt, Auftraggeber Hannes Herbsthofer, Felix Kranich und Marcel Unterberger (v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
1

HTL Pinkafeld
Kommunikationsplattform für Malereibetrieb Herbsthofer

PINKAFELD. Die Informatik-Maturanten Domenic Blochberger, Andreas Hirt, Felix Kranich und Marcel Unterberger übergaben im April ihre Diplomarbeit „Relight“ an den Auftraggeber Hannes Herbsthofer, Inhaber des gleichnamigen Kaindorfer Malereibetriebes. Die Firma Herbsthofer aus Kaindorf entwickelte die Marke „Atmende Wände“ und konnte mit dieser Idee andere Malereibetriebe im In- und Ausland als Markenpartner gewinnen. Ziel dieser Markenpartnerschaft ist es Synergieeffekte zu nutzen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Abteilungsvorstand Karlheinz Oswald, OStR Josef Kröpfl und Dir. Wilfried Lercher (v.l.)
2

HTL Pinkafeld
Josef Kröpfl in den Ruhestand verabschiedet

PINKAFELD. An seinem halbrunden Geburtstag wurde Anfang Mai der verdiente HTL-Professor Oberstudienrat Mag. Josef Kröpfl in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Dabei würdigten Elektronik-Abteilungsvorstand Karlheinz Oswald und Dir. Wilfried Lercher das große Engagement und die besonderen Leistungen von OStR Kröpfl als Pädagoge. Darüber hinaus hat OStR Kröpfl über viele Jahre als Mannschaftsführer und Organisator der HTL-Lehrerfußballmannschaft dessen Teilnahme an österreichweiten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.