Kooperation

Dir ist eine saubere Umwelt wichtig? Dich stört der herumliegende Abfall in deinem Bezirk?
Dann werde Teil der Hui statt Pfui Umweltbewegung und befreie dein eigenes Wohnumfeld vom Müll. Einfach Sackerl und Handschuhe einpacke und los gehts: So können wir trotz der Corona-Einschränkungen viel erreichen!

Hui statt Pfui

Beiträge zum Thema Hui statt Pfui

Die Kleinen ganz groß: Auch die Kids vom Welser Kindergarten Wimpassinger Straße machten bei "Hui statt Pfiu" mit.
9

"Hui statt Pfui"
Jetzt läuft das große Aufräumen – mit großem Erfolg

Großer Andrang beim heurigen Frühjahrsputz "Hui statt Pfui" in der Region. WELS, WELS-LAND. "Nahezu alle Gemeinden in unserer Region haben sich bereits angemeldet", sagt Stephanie Wagner vom Bezirksabfallverband Wels-Land. "Hinzu kommen Vereine, zahlreiche Schulen und Firmen." Wagner koordiniert die "Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktionen in der Region. Dabei wird achtlos weggeworfener Abfall entlang von Wegen, Straßen und Grünflächen eingesammelt, um unsere Gegend wieder ein wenig sauberer zu...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
 Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (4.v.re.) war gemeinsam mit seinem Team in Fischlham unterwegs.
3

Wels-Land
ÖVP beteiligt sich an Müllsammelaktion

Um die Natur von falsch entsorgtem Müll zu befreien, werden im Bezirk Wels-Land Müllsammelaktionen durchgeführt. Die ÖVP-Gemeindeparteien beteiligen sich ebenfalls daran. WELS-LAND. Passend zum Frühling und um der Natur etwas Gutes zu tun, starten im gesamten Bezirk Wels-Land Müllsammelaktionen: „Der achtlos weggeworfene Müll neben der Straße ist nicht nur unansehnlich. Gerade in Wiesen und Feldern gefährdet der Unrat auch die Tiere, sobald dieser in deren Futterkreislauf kommt“, sagt...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Hortkinder aus Eberstalzell durchsuchten ihre Umgebung nach herumliegenden Müll.
2

Müllsammelaktion
Hortkinder Eberstalzell auf der Spurensuche nach Müll

Um der Umwelt etwas Gutes zu tun, führten die Hortkinder aus Eberstalzell eine Flurreinigung in ihrer Umgebung durch.  WELS-LAND. Die Hortkinder aus Eberstalzell waren falsch entsorgtem Abfall auf der Spur: Um der Umwelt etwas Gutes zu tun, durchstreiften sie Ende Februar im Rahmen einer Müllsammelaktion ihre Umgebung – ausgestattet wurden sie dabei von der Gemeinde Eberstalzell mit Müllsäcken, Greifzangen, Handschuhen und Desinfektionsmittel. Eine große Motivation sei für die Kinder vor allem...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
3

Landjugend Oberösterreich
60 Ortsgruppen beteiligten sich an Müllsammelaktion

Um für mehr Sauberkeit in den Gemeinden zu sorgen, beteiligten sich Jugendliche der Landjugend OÖ an der „Hui statt Pfui“-Aktion.  OÖ. Kinderski, Autoreifen und Flaschen: Diesen und noch mehr Müll entdeckten die Landjugendlichen in ganz Oberösterreich, als sie sich bei der „Hui statt Pfui“-Aktion beteiligten. Unter Einhaltung der Corona-Regeln sorgten diese von 19. bis 28. März 2021 dafür, dass unzählige Straßen und Wege in den Gemeinden in OÖ gesäubert wurden. Insgesamt haben sich hier...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Welser Schulen sind wieder dazu eingeladen an der Frühjahrsputzaktion „Sauberes Wels“ teilzunehmen.

Von 2. April bis 9. Juli
Teilnahme an Frühjahrsputzaktion in Wels möglich

Um auch bei den jungen Menschen ein Bewusstsein für eine saubere Umwelt zu wecken, findet wieder die Flurreinigungsaktion „Sauberes Wels“ statt. WELS. Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder von 2. April bis 9. Juli die Frühjahrsputzaktion „Sauberes Wels“ im gesamten Stadtgebiet statt. Diese Aktion richtet sich vorrangig wieder an die Welser Schulen. Ziel ist es, bei den jungen Menschen das Bewusstsein für Umwelt und Sauberkeit in der Stadt zu steigern, sowie diese von Abfall zu befreien. Den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Gemeinsam mit Bürgermeister Paul Mahr (3.v.r.) mobilisiert die „Junge Generation Marchtrenk“ heuer wieder zum Müllsammeln.

Hui statt Pfui
Die Region startet den Frühjahrsputz

Die OÖ Umweltprofis wollen mit der Aktion "Hui statt Pfui" das Land wieder von Müll und Abfall befreien. WELS, WELS-LAND. Seit 2008 rufen das Umweltressort des Landes und der Landesabfallverband freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß, Schulen, Vereine und Privatpersonen auf, sich von März bis Mai an den "Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktionen zu beteiligen. Dabei wird achtlos weggeworfener Abfall entlang von Wegen, Straßen und Grünflächen eingesammelt, um Oberösterreich wieder ein wenig...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Für JG-Obmann Bernhard Stegh (links) und sein Team spielt vor allem die Vorbildwirkung eine wesentliche Rolle.
2

JG Marchtrenk
Junge Marchtrenker starten Umweltaktionen

Mit den ersten frühlingshaften Temperaturen kommt leider auch wieder viel Müll in der Natur zum Vorschein, der sich an verschiedenen Stellen in der Stadtgemeinde Marchtrenk angesammelt hat. MARCHTRENK. Diverse Verpackungen, Getränkeflaschen und jede Menge Materialien aus Einwegplastik, die einfach achtlos weggeworfen oder liegen gelassen wurden, verunreinigen viele schöne Grünflächen an den Straßen und Wegen. Umweltschutz und der Erhalt der Naherholungsgebiete zählen zu den Themenschwerpunkten...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Auch im Vorjahr wurde eifrig gesammelt. In Zell an der Pram waren auch die Jüngsten für die Umwelt unterwegs.
1

Müllsammelaktion
"Hui statt Pfui" – mit Abstand für ein sauberes Oberösterreich

Die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umwelt Profis wird 2021 weitergeführt. Dabei rufen das Umweltressort des Landes und der Landesabfallverband freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß, Schulen, Vereine und Privatpersonen auf, sich an den Flurreinigungsaktionen zu beteiligen. Natürlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Vorschriften. OÖ. Der Aktionszeitraum der heurigen "Hui statt Pfui"-Kampagne erstreckt sich hauptsächlich von März bis Ende Mai. Nicht nur Abfallsäcke und...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Müll sammeln, Foto machen und mit etwas Glück Shoppingutschein im Wert von 300€ gewinnen!
3 2 124

Bildergalerie
"Hui statt Pfui" - Müll sammeln und gewinnen!

Tue Gutes und rede darüber: Schau auf die Umwelt und nutze einen Spaziergang um Müll zu sammeln. Schicke uns ein Foto von deinem Müllspaziergang oder dem gesammelten Müll und gewinne mit etwas Glück einen Gutschein im Wert von 300€ von shoepping.at oder einen Wellnessurlaub im Wert von 600€! Mehr als 230 Müllsammelaktionen mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Trotz der Lockerungen der Schutzmaßnahmen gilt es nach wie vor, Abstand zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden....

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Die jungen Marchtrenker sammelten Müll entlang des Traunufers.
3

Bewusstsein schaffen
Ferienspaß mit jungen Umweltprofis

Im Zuge des Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche der Stadtgemeinde Marchtrenk war die  „JG - Junge Generation“, die sich für offene Jugendarbeit und für vielfältige Jugendaktivitäten in der Stadt einsetzt, gemeinsam mit jungen, freiwilligen Helfern auf Umwelt-Tour. MARCHTRENK. Zuerst durften die angehenden Umweltprofis das ASZ Altstoffsammelzentrum Marchtrenk besichtigen und durch einen Vortrag von Stephanie Wagner vom Bezirksabfallverband Wels-Land Näheres über Abfalltrennung und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Bürgermeister Johann Knoll ging mit gutem Beispiel voran. Er sammelte beim Spaziergang fleißig den Unrat ein.
4

Müllsammelaktionen
Bevölkerung sagt dem Müll den Kampf an

Gemeinsam sorgen die Bürger von Wels und Wels-Land auch in Corona-Zeiten für eine saubere Umwelt. WELS, WELS-LAND. Wegen der Corona-Krise mussten die Flurreinigungsaktionen vielerorts abgesagt werden. Zahlreiche Privatpersonen setzen sich aber auch in diesen Zeiten für eine saubere Umwelt ein und sagen der Vermüllung von Straßen, Wiesen und Wäldern den Kampf an. In Schleißheim riefen Bürgermeister Johann Knoll (ÖVP) und sein Team zur Müllsammel-Challenge auf. Dabei sollten die Bürger während...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
90 Thalheimer sammelten im Jahr 2019 insgesamt 260 Kilogramm Müll und entsorgten diesen sachgemäß im Abfallsammelzentrum (ASZ) Thalheim.

Hui statt Pfui, Thalheim
Frühjahrsputz für die Region Wels

Von Anfang März bis Mitte Juli findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umweltprofis statt. OÖ, WELS, WELS-LAND. „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen. Dafür werden heuer rund 40.000 Abfallsäcke und 24.000 Handschuhe gratis zur Verfügung gestellt und es werden mehr als 60.000 helfende Hände erwartet“, so...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Getränkeverpackungen sind ein Großteil des Mülls der bei Flurreinigungsaktionen gesammelt wird.
1

Flurreinigung
Gemeinsam gegen „Littering“

OÖ. Für die kommunale Abfallwirtschaft ist das Wegwerfen von Müll in die Landschaft (= Littering) ein massives Problem. Deshalb starten die Umwelt Profis in Kooperation mit der BezirksRundschau eine große Flurreinigungs-Offensive unter dem bereits bewährten Motto „Hui statt Pfui“. „Unsere Aufklärungsarbeit beginnt bereits in den Schulen“, sagt Thomas Anderer, Geschäftsführer des OÖ Landesabfallverbands (OÖ LAV). Aber auch bei den Erwachsenen dürfte Nachholbedarf in Sachen Entsorgung bestehen –...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Landesrat Stefan Kaineder (Grüne, re.) und Roland Wohlmuth, Vorsitzender des OÖ Landesabfallverbandes.
3

Gemeinsam gegen Littering
Start der "Hui statt Pfui"-Kampagne 2020

OÖ. Von Anfang März bis Mitte Juli findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umweltprofis statt: „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen. Dafür werden heuer rund 40.000 Abfallsäcke und 24.000 Handschuhe gratis zur Verfügung gestellt und es werden mehr als 60.000 helfende Hände erwartet“, so...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Thomas Altmanninger (1.v.re. Umweltausschuss-Obmann) und Bürgermeister Erwin Stürzlinger (3.v.li.) sind jedes Jahr fix bei der Flurreinigungsaktion „Hui statt pfui“ mit dabei!

Selbstverständlich beteiligen sich zahlreiche Vereine
„Hui statt pfui“: Flurreinigungsaktion in Bad Wimsbach-Neydharting

Bad Wimsbach-Neydharting. Wie jedes Jahr waren auch heuer zahlreiche Wimsbacherinnen und Wimsbacher unterwegs, um das Gemeindegebiet vom weggeworfenen Müll zu befreien. Auch die über 100 Volkschulkinder waren mit den Pädagoginnen verlässliche Fixstarter sowie die Feuerwehrjugend und die Nachwuchsmannschaften des SKW.Dieser Aktionstag ist mittlerweile ein "Selbstläufer" bei den Beteiligten. In der Marktgemeinde wird die Flurreinigung überwiegend durch das hohe Engagement der Vereine gemanagt....

  • Wels & Wels Land
  • Monika Neudorfer
An der Thalheimer Flurreinigungsaktion beteiligten sich wieder viele engagierte Vereine und Privatpersonen.

Flurreinigungsaktion: Leider wieder mehr Müll in unserer Natur

Rund 70 engagierte Thalheimerinnen und Thalheimer waren am 6. April im Gemeindegebiet unterwegs um den Ort von achtlos weggeworfenen Gegenständen zu säubern. Die Waage der Müllverbrennungsanlage Wels bestätigte das allgemeine Gefühl, dass speziell bei stark frequentierten Wegen und Straßen wieder vergleichbar mehr Abfall gefunden wurde. Mit 300 Kilogramm Müll in 50 großen Säcken war heuer - nach einer leichten Entspannung in den Vorjahren - eine deutliche Steigerung spürbar. Der örtliche...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
300 Kilogramm Müll sammelten zahlreiche Freiwillige im gesamten Gemeindegebiet.

„Hui statt pfui“: Helfer sammelten 300 Kilo Müll

Die Flurreinigungsaktion in Bad Wimsbach-Neydharting fand zahlreiche Unterstützer. BAD WIMSBACH. Am 7. April lud der Umweltausschuss der Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting zur Flurreinigungsaktion. Im gesamten Gemeindegebiet schwärmten Freiwillige aus, um den Unrat zu sammeln. Zahlreiche Vereine, die Volksschulkinder und andere ehrenamtliche Engagierte opferten ihre Zeit. Wie jedes Jahr gab es auch heuer leider wieder genug zu tun. Ein Dankeschön gebührt den fleißigen Müllsammlern – der...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
In Steinerkirchen wurden die Fundstellen entlang der Sattledter Landesstraße mit Pfeilen markiert.

Tausende Helfer bekämpften den Müll

Bei der Aktion "Hui statt Pfui" sammelten Freiwillige in der Region mehr als acht Tonnen Müll. BEZIRK. Neben der Stadt Wels nahmen heuer auch 20 Gemeinden aus Wels-Land an der Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" der Umwelt Profis des OÖ. Landesabfallverbandes teil. Diese Aktion findet jährlich nach dem Schmelzen des letzten Schnees statt, um den dadurch aufgetauchten Abfall zu beseitigen. Hunderte Freiwillige fanden zusammen, um Wälder, Wiesen und Straßenränder vom Müll zu säubern. Die Umwelt...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig

Hui statt Pfui

Ein Teil der Kinder der schulischen Tagesbetreuung waren Müllsammeln, frei nach dem Motto „Hui statt pfui“. Kaum wurde Müll entdeckt stürmten die Kinder hin und stritten fast darum diesen aufheben zu dürfen. Mit Handschuhen und drei Müllsäcken bestückt, machten wir uns auf den Weg. Erschreckend fanden die Kinder, wieviel Zigarettenstummeln herumlagen, sogar am Spielplatz! Eigentlich müsste das Rauchen am Spielplatz verboten werden und nicht das Fußball spielen, könnte man da behaupten, aber das...

  • Wels & Wels Land
  • Birgit Ebetshuber
4

Rekordbeteiligung bei Krenglbacher Flur- und Bachsäuberungsaktion

KRENGLBACH (fu). Durch die Initiative des Umweltausschusses veranstaltete die Gemeinde Krenglbach eine Flur- und Bachsäuberungsaktion. Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen beteiligten sich rund 85 Teilnehmer an der Aktion unter dem Titel „Hui statt Pfui“. Unterstützt wurden sie dabei vom Bezirksabfallverband unterstützt. Gesäubert wurde neben den drei Krenglbacher Bächen auch ein Teil der Wanderwege, die Verbindung von Krenglbach nach Haiding, von Schmiding nach Katzbach, entlang der...

  • Wels & Wels Land
  • Fabian Unger
Umweltausschuss-Obmann Thomas Altmanninger (3.v.li.) und Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger (1.v.li.) freuen sich, dass die Flurreinigung ein Fixpunkt vieler örtlicher Vereine im „Frühlingsprogramm“ ist.
2

Gemeindeweite Flurreinigung in Bad Wimsbach-Neydharting

„Hui statt pfui!“ Bad Wimsbach-Neydharting. Nach dem Motto "Hui statt pfui" befreiten engagierte Bürgerinnen und Bürger das Gemeindegebiet Bad Wimsbach-Neydharting von Unrat. Im Rahmen der konzertierten Flurreinigung am 11. April 2015 wurden wieder etliche Abfallsäcke gefüllt. Trotz jährlicher Sammelaktion kam wieder ein ganzer Container mit Müll zusammen. Ein großes Dankeschön an alle, die den Unrat anderer wegräumen! Die teilnehmenden Vereine und Institutionen motivieren immer ihre...

  • Wels & Wels Land
  • Monika Neudorfer
Die engagierten Thalheimerinnen und Thalheimer sind stolz auf die gesammelte Menge Müll, jedoch nicht auf die Menschen, die diesen immer wieder achtlos in der Natur hinterlassen.

Erfolgreiche Flurreinigungsaktion in Thalheim

Rund 80 engagierte Thalheimerinnen und Thalheimer – darunter viele Mitglieder der Vereine - durchstreiften am 28. März das Thalheimer Gemeindegebiet und sammelten in rund drei Stunden Arbeit 850 Kilogramm Müll auf, den andere Menschen achtlos weggeworfen haben. Einmal mehr zeigten die Thalheimerinnen und Thalheimer ein Höchstmaß an Engagement für ihre Heimatgemeinde und nahmen an der Flurreinigungsaktion „Hui statt pfui 2015“ teil. Besonders erfreulich war die Teilnahme von Gruppen der...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
3

Krenglbacher machten Frühjahrsputz

KRENGLBACH. Über die Initiative des Umweltausschusses veranstaltete die Gemeinde Krenglbach eine Flursäuberungsaktion. Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen beteiligten sich heuer rund 40 Personen. Erfreulich, dass so viele Kinder (der Jüngste mit dreieinhalb Jahren) und Jugendliche dabei waren. Die heurige und auch die Flursäuberungsaktionen der vergangenen Jahre standen unter dem Titel „Hui statt Pfui“ und wurden vom BAV (Bezirksabfallverband) unterstützt. Gesäubert wurden ein Teil...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Immer wieder werden auch „große Müllstücke“ gefunden, die jederzeit in den Altstoffsammelzentren (ASZ) abgegeben werden könnten. (Foto v.li.:) Günter Eck, Vzbgm. Hannes Ziegelböck, Gerhard Trommelschläger.

480 Kilogramm Müll gesammelt

Bad Wimsbach-Neydharting. Hui statt pfui" heißt die jährliche Aktion des Bezirksabfallverbandes (BAV) bei der die Umwelt von Müll und Unrat befreit werden soll. Selbstverständlich beteiligte sich die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting aktiv am Müllsammeln. Zahlreiche Vereine, Institutionen und auch die Volksschüler waren am Freitag, 12. April bzw. am Samstag, 13. April im gesamten Wimsbacher Gemeindegebiet unterwegs. Zahlreiche Säcke mit Dosen, Kaffeebechern, Zigarettenpackungen,...

  • Wels & Wels Land
  • Monika Neudorfer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.