Hund

Beiträge zum Thema Hund

Der Hund eines Polizeidiensthundeführers biss am gestrigen Pfingstmontag einem Mädchen in den Unterarm.

Gailtal
Hund biss Mädchen (15) in den Unterarm

Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Pfingstmontag, als die Gattin eines Polizeihundeführers mit dessen Hund einen Spaziergang unternahm. HERMAGOR. Am gestrigen Pfingstmontag war die Gattin eines Polizeidiensthundeführers aus dem Gailtal mit dessen Hund entlang der Gössering in Hermagor spazieren. Laut ihren Aussagen war der Hund nicht angeleint, trug jedoch einen Maulkorb. Dabei dürfte er den Maulkorb im Gebüsch abgestreift haben. Verletzungen unbestimmten Grades Gegen 14.15 Uhr...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der verletzte Bub wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht.
 2

Hermagor
Bub von Diensthund gebissen

Ein 5-jähriger Bub wurde von einem 2-jährigen Malinois in den rechten Oberarm gebissen und musste ins LKH Villach eingeliefert werden. HERMAGOR. Am Freitag, 3. Jänner, legte ein 53-jähriger Diensthundeführer der LPD Kärnten am Grundstück seines Wohnhauses in Hermagor Such- und Bringgegenstände zum Üben mit seinem Diensthund aus. Personengruppe näherte sich unbemerktZu dieser Zeit näherten sich eine 23-Jährige, ihr Freund sowie ein 5-jähriger Bub der Grundstücksgrenze, die bis dato nicht...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Udo liebt den Kong. Da muss der Schäfermischling Geschicklichkeit beweisen. Sonst bleibt der Inhalt drin
  3

Haustiere
Knochen, Puppi & Co als Weihnachtsgeschenke für Haustiere

Auch Katze, Hund  und Hamster werden zu Weihnachten beschenkt. Mit Kleinigkeiten und mehr. BEZIRK HERMAGOR (aw, lexe). In mehr als 1,4 Millionen Haushalten in Österreich lebt zumindest ein Haustier, Grund genug die treuen Gefährten auch ordentlich zu verwöhnen. Und das natürlich besonders zu Weihnachten. Das merken die Tierhandlungen, denn das Geschäft nimmt in dieser Jahreszeit deutlich zu. Kleine Mitbringsel Viel gekaufte Präsente etwa sind kleine Geschenkspackerl. Darin enthalten sind...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Wir suchen eure Hunde-Lieblingsbilder zum Welthundetag
 1

Welthundetag
Welthundetag (10. Oktober): Wir suchen eure Fotos!

Der Welthundetag findet jährlich am 10. Oktober statt. Wir freuen uns auf eure Hunde-Fotos! Am 10. Oktober ehren wir den "besten Freund des Menschen". Wir würden uns daher freuen, wenn ihr eure Hunde-Lieblingsbilder mit uns teilt. Einige Fotos könnten es auch in die Print-Ausgaben der WOCHE schaffen. Denn unsere nächste Ausgabe erscheint genau am 10. Oktober, am Welthundetag! Und so könnt ihr mitmachen! Einfach das Bild eures besten Freundes hier im Beitrag hochladen und eine kurze...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
 3

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Loli
  3

Tiere suchen ein Zuhause

Jackson Hund, Chihuahua, männlich, geboren 15. Jänner 2013, braun, er liebt Kinder, geht gerne spazieren, kann alleine bleiben, fährt gerne Auto und sucht nette Familie, die ihn bei sich aufnimmt. Saba Hund, Schäfermischling, hellbraun, weiblich kastriert, geboren am 21. Juli 2010, sehr angenehme und liebenswerte Hündin. Sie hat kein Problem mit Artgenossen und liebt Kinder. Loli Mischlingshündin, geboren 12. Juli 2015, grau-braun gestromt, sie ist eine sehr neugierige und aufgeweckte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Auch bei kurzen Stopps sollten Kinder nicht alleine im Auto zurückgelassen werden.
 3

Kinder und Hunde: Raus aus dem Auto!

Ein Mittagsschläfchen in Ehren kann niemand verwehren - aber bitte nicht im Auto. Auch wenn es verlockend scheint, Ihr Kind während des Einkaufs ruhen zu lassen, verzichten Sie lieber darauf. Ein geparktes Auto kann sich im Sommer nämlich innerhalb weniger Minuten auf bis zu 70 Grad aufheizen. Gefahr für Babys und Hunde Babys und Kleinkinder können ihre Körpertemperatur nicht so gut durch Schwitzen senken wie Erwachsene. Deswegen sind sie besonders gefährdet, im Auto einen Hitzeschlag zu...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Karlheinz Riesenberger, hier mit seinem Hund Pandit, ist Präsident der ÖRD Einsatzorganisation für Rettungshunde und sucht neue Teams
 2   4

Such-Teams mit zwei und vier Beinen

Die ÖRD-Einsatzorganisation für Rettungshunde sucht neue Teams für Kärnten. Eine sehr gute Nase ist die Grundvoraussetzung. KÄRNTEN. Werden Menschen vermisst, sind für deren Suche Hunde nicht mehr wegzudenken. Ihr sehr guter Geruchssinn führt top ausgebildete Rettungshunde und ihre menschlichen Partner zu Vermissten im Wald, im Schnee oder unter Trümmern. Solche eingespielten Teams aus Hund und Mensch findet man in den Reihen der Einsatzorganisation für Rettungshunde des Österreichischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Für Kinder ist der Hund oft interessanter als die Geschwister.
 2

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer. Gerade Eltern ist die Geschwisterliebe ihrer Kleinen ja immer besonders wichtig. Insofern liefert eine neue Studie relativ schlechte Neuigkeiten. Demzufolge haben Kinder zu ihrem Haustier ein wesentlich besseres Verhältnis als zur Schwester oder zum Bruder. Größter Unterschied ist das fehlende Konfliktpotenzial, mit dem Hund streitet es sich schließlich relativ schlecht. Dementsprechend ist das Ergebnis wohl keine große...

  • Michael Leitner
 3

Temperament und Lebensfreude

BUCH-TIPP: Wild, Jaussi – "Flatcoated Retriever" Als idealer Familien -, Sport- und Jagdhund beschrieben, gilt der Flatcoated Retriever zunehmend als einer der beliebtesten Hunde. Ein sehr schöner Bildband mit komplettem Rasseportrait. Ein interessanter Hund für Jagdbegeisterte, das sanfte Wesen der Retriever macht ihn auch zu einem ausgezeichneten Familien- und sogar Rettunshund. Müller Rüschlikon Verlag, 176 S., € 30,80 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Hundeverhalten deuten lernen

BUCH-TIPP: Breuer, Schaal – "Hundeverhalten - erkennen und verstehen" Der erste eigene Hund - nun sollte man ihn auch verstehen. Dieses Buch hilft enorm dabei, Körpersprache zu deuten (Bildillustrationen), zu verstehen wie der Hund seine Umwelt wahrnimmt und wie man am besten mit seinem Hund kommunizieren kann. Auch über Geschlechterunterschiede und Territorialverhalten wird informiert, es ist sehr zu empfehlen, sich intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Müller Rüschlikon Verlag, 150...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Speziell ausgebildete Hunde erkennen, wenn ihre Besitzer Schwankungen im Blutzuckerspiegel haben.
 2

Mein Hund, mein Lebensretter

Diabetikerwarnhunde schützen ihre kranken Besitzer vor gefährlicher Unterzuckerung. Sie schlagen Alarm, wenn sie im Speichel des Menschen vermutlich Stresshormone riechen. Was die Hund genau erschnuppern, konnte noch nicht belegt werden. Vor allem Patienten mit Diabetes Typ 1 müssen ihren Blutzuckerspiegel in regelmäßigen Abständen messen, um nicht in eine Unterzuckerung (Hypoglykämie) zu geraten, die sogar zum lebensbedrohlichen diabetischen Koma führen kann. Dr. Supernase Speziell...

  • Julia Wild
 1

Liebeserklärung an vierbeinige Begleiter

BUCH TIPP: Bruno Hespeler – "Unsere Hunde" Berufsjäger Bruno Hespeler schreibt eine Hommage an seine vierbeinigen Begleiter verschiedener Rassen, die ihm als Jagdhunde durchs Jägerleben begleitet haben. Er berichtet in diesem mit Zeichnungen illustrierten Büchlein über die Revierarbeit, über das Nachsuchen und vom Umgang mit den "Familienmitgliedern", erzählt aus eigener Erfahrung, urteilt und gibt sich auch kritisch. Jagd- und Fischerei-Verlag, 144 Seiten, 29 € Weitere Buch-Tipps finden...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 3  4

Hunde niemals im heißen Auto lassen!

In der sengenden Sommerhitze sterben immer wieder Hunde qualvoll, weil sie von ihren Besitzern im Auto zurückgelassen werden und dort eingesperrt sind. Daher der Appell und die Bitte des Österreichischen Tierschutzvereins: "Lassen Sie Ihren Hund niemals im heißen Auto!"

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die agile Hundedame Gina sucht ein Plätzchen
  3

Tiere suchen ein Zuhause

Gina, Mischlingshündin, geb. 2004, die liebe, kleine Hündin versteht sich gut mit anderen Hunden. Trotz ihres Alters ist sie noch sehr agil und voller Lebensfreude. Sie braucht einen dauerhaften Platz bei liebevollen Menschen. Whiskey2, Bernhardinermischling, geb. 2007, schwarz/braun, kastriert, er kam wegen Zeitmangels seiner Besitzer zu uns. Nun wartet der liebevolle Riese, der sehr anhänglich und verschmust ist, sehnsüchtig auf ein neues Zuhause, wo man Zeit für ihn hat und wo er sich...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Verena Niedermüller
Wer den Hund im Auto sichert, schützt vor allem die Autoinsassen vor Verletzungen

Jeder vierte Hund im Auto ungesichert

(APA). 21. Prozent aller Autofahrer, die einen Hund besitzen, sichern das Tier im Auto nicht ab, so das Ergebnis einer ARBÖ Umfrage. "Das fehlende Sichern von Hunden im Auto ist kein Kavaliersdelikt", warnte ARBÖ Sprecher Thomas Woltsch. Mit einem neuen Video will der Verkehrsclub daher Aufklärungsarbeit leisten. Die Mehrheit der Autofahrer sichert Hunde durch spezielle Gurte, Transportboxen oder einem Gitter.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Strandbad Hermagor
 6   46

Fotogalerie Frühling und Sommer

Den Sommer und den Frühling mag ich immer lieber als den eiskalten Winter. Bilder sagen mehr als Worte. Ich hab auch noch ein schönes Video dazu.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Rita Buchacher
Weisser Hund

Weisser Hund geniesst den Sommer mit Blumen

Dieser weisse Hund freut sich besonders über seinen Quietscheball den er als Geschenk bekam. Er geniesst den Sommer, die Sonne und die schönsten Blumen. Aber bitte verzichtet auf die Fussball EM in der Ukraine wo Hunde lebendig verbrannt werden. Ich schau die Fussball EM nicht mal im Fernsehen an.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Rita Buchacher
Hund und Kätzchen überstehen Silvester meist unbeschadet, wenn man ein bisschen nachhilft

So überstehen Hund & Co. den Jahreswechsel

Raketen und Knaller setzen Vierbeinern ganz schön zu. Mit diesen Tipps schützen Sie Ihren Liebling. Uns Menschen macht die Knallerei zu Silvester richtig Spaß, unseren vierbeinigen Lieblingen weniger. Der Lärm und ungewöhnliche Geruch versetzt sie oftmals in Angst. Deshalb sollte man sie so früh wie möglich an die Silvester-Laute gewöhnen – einerseits geht das mit eigenen Geräusch-CDs. Weil die Raketen-Knallerei jedoch schon oft kurz nach Weihnachten einsetzt, kann man nun auch vermehrt die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Rad-Ausflug mit "Bello"

Viele Hundebesitzer teilen ein sportliches Hobby mit ihrem Liebling: Radfahren. Doch hierbei gibt es einiges zu beachten, nicht für jeden Hund ist es einfach, über längere Distanzen Schritt zu halten – etwa für sehr kleine oder massige Hunde. Darum hier einige Tipps, die man beim Radeln mit dem Hund beachten sollte: Pausen: Beim noch so kleinen Erschöpfungsanzeichen („Bello“ wird langsamer, senkt den Kopf oder fängt an zu hecheln) sofort eine Pause einlegen. Untergrund: Strecken mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
In Saager bei St. Kanzian eröffnete kürzlich eine der im Rahmen der Initiative „Mehr Platz für Hunde“ geschaffenen Zonen in Kärnten

Auslauf ist das A & O!

„Mehr Platz für Hunde“: So lautet eine Initiative, die auch für Kärntner Hunde bessere Bedingungen schafft. Vor etwa genau einem Jahr erfolgte der Startschuss für die österreichweite Initiative „Mehr Platz für Hunde“ des Vereins Tierliebe. Das Ziel: Hundezonen zu schaffen, denn für eine gesunde soziale und physische Entwicklung der Tiere ist Bewegung ohne Leine enorm wichtig. Eine Umfrage belegte jedoch schlechte Auslauf-Bedingungen für Hunde in Österreich – rund 94 Prozent der Gemeinden haben...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.