Alles zum Thema Hund

Beiträge zum Thema Hund

WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Lokales
3 Bilder

Tierrettung Waldviertel: "Dieser kleine Schatz hält uns seit gestern auf Trab" - Wer kennt den Besitzer?

Er wurde gestern in Horn gesichtet und bei der Polizei gemeldet, dann begann die Suche. Leider war er sehr scheu und ließ sich trotz Bemühungen, von uns (Tierrettung Waldviertel) und den Findern, nicht fangen. Wir verbrachten dann noch einige Stunden in Horn, leider mussten wir wieder einrücken, da er nicht mehr sichtbar war. Heute wurde er durch die Finder von gestern gesichert und eingesperrt. Die Polizei Brunn an der Wild kontaktierte uns und wir machten uns auf den Weg. Er ist leider...

  • 04.12.18
Freizeit

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144...

  • 12.08.18
  •  3
Leute
Voller Einsatz trotz Handicap
3 Bilder

Taube Hündin kann bald Menschen in Not helfen

Das Handicap Gehörlosigkeit kann die taffe Hündin Loomie nicht stoppen Die Österreichische Rettungshundebrigade hilft bei der Suche nach verschütteten, verletzten oder verirrten Personen. In der Staffel Eggenburg ist die 4-jährige Pitbullhündin ein besonderes Mitglied. Sie ist von Geburt an taub doch zeigt vollen Einsatz. Wegen ihres eingeschränkten Hörvermögens verlässt sich die junge Hündin bei der Suche noch intensiver auf ihre Nase. Die Kommunikation mit ihrem Frauchen funktioniert über...

  • 26.11.17
  •  1