.

Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

"Was ist den da los?", denkt sich Dimitri
37

Tierische Bildergalerie
Des Melkers liebste "Kuschel-Kameraden"

Bildergalerie: Die besten Schnappschüsse aus dem Most- und Waldviertel BEZIRK. Was kann man am Besten machen, wenn man im Lockdown nicht viel machen kann? Richtig! Die Zeit mit seinem liebsten Vierbeiner verbringen. Die BEZIRKSBLÄTTER Melk haben dazu aufgerufen, die schönsten Bilder ihrer "Pfotenfreunde" zu posten und uns kurz zu beschrieben wie sie ihre Zeit in Zeiten von Lockdown und Co. verbringen. "Mit oder ohne Lockdown, wenn man Tiere hat, sollte man sich immer die nötige Zeit für sie...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 10

"SINTFLUT KATASTROPHE IN MANK" Jungunternehmer steht vor dem Nichts!
Dramatik rund um die Eröffnung des Hunde Trainingsgeländes „Lucky Dogs by Mark Glück“,

Jungunternehmer Mark GLÜCK steht innerhalb weniger Minuten vor dem Nichts! Dramatik rund um die Eröffnung des Trainingsgeländes „Lucky Dogs by Mark Glück“, Schäferhündin Elaya aus den Fluten gerettet! Am Samstag, 22.08. versammelten sich etwa 30 Personen im Festzelt, um mit dem Hundeverhaltenstrainer und Mensch/Hund Coach Mark Glück die Eröffnung seines Trainingsgeländes zu feiern. Um 16.15 h wurde eine kleine Vorführung mit Deutschen Schäferhunden gestartet, die aufgrund des plötzlich...

  • Melk
  • Konrad Gutlederer
12 Aktion 2

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Herbert Blieweis: "Er hat nicht nur Katzenformat, er genießt auch Sonnenbäder wie eine Katze."
4

Welthundetag
Melks Fellfreunde sind die treuesten Begleiter

BEZIRK MELK. Mal haben sie mehr Fell, mal weniger. Sie spüren wenn es uns schlecht geht und weichen uns nie von der Seite. Die Rede ist von dem treuesten Freund, den man in seinem Leben haben kann: den Hund. Am 10. Oktober findet der Welthundetag statt. Ziel des Aktionstages ist es, daran zu erinnern, dass Hunde im Alltag vieler Menschen eine bedeutende Rolle spielen. Spielgefährte der Katze Doch welche Rolle spielt der Hund bei den Melkern? Bei der Pöggstallerin Vera Serdinsek ist der...

  • Melk
  • Daniel Butter

Videos: Tag der offenen Tür

3

Neues Hundeseminar mit Manuel Kregl

Neumarkt a.d. Ybbs.  Ich packe meinen Koffer… und nehme alle meine Probleme mit! [Spezialseminar] Datum: Sa. 29.06.2019 und So 30.06.2019 Ort: Ross & Beginenhof Cholingen (ca. 15 Minuten östlich von Amstetten) - Niederösterreich Seminarzeiten: Samstag 9:30 bis ca. 17:00 Uhr inkl. Pausen Sonntag 9:00 bis ca. 16:00 Uhr inkl. Pausen Bei diesem Seminar darf jeder Teilnehmer seine individuellen Probleme mitbringen, an denen er gerne arbeiten möchte! Seminarbeschreibung: Wir und unsere Hunde. Was uns...

  • Melk
  • Nike-Theodora Strnischtie
J. Oberleitner und A. Halmetschlager mit den geretteten Welpen. Jetzt wird es ihnen besser gehen.
2

Petzenkirchen
Welpen neben Container entsorgt

Jutta Oberleitner aus Breiteneich hörte ein Winseln aus einem großen Karton beim Glascontainer. PETZENKIRCHEN.Eigentlich wollte Jutta Oberleitner aus Breiteneich in der Gemeinde Petzenkirchen nur leere Flaschen zum Glascontainer bringen. Dort hörte sie allerdings ein leises Winseln. Das Winseln kam aus einer großen Schachtel am Boden. Eine "kleine" Überraschung "Ich öffnete die Schachtel und bemerkte im Inneren fünf putzige junge Hundewelpen, die sofort aus der Schachtel springen wollten. Na,...

  • Melk
  • Sebastian Puchinger
3

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Loosdorfer Mieter Daniel Horaczek-Winkler kämpft um den Verbleib seiner beiden treuen Seelen Gerry ....
7

Loosdorfer Mieter klagt: "Gebe meine Hunde Gerry und Coco nicht auf"

Loosdorfer Mieter muss nach Beschwerden von Nachbarn seine Hunde weggeben. Er vermutet Böswilligkeit dahinter. LOOSDORF. "Über zwölf Jahre war es kein Problem, dass ich meine beiden Hunde Coco und Gerry in der Wohnung beziehungsweise im Garten gehalten habe, doch nun soll ich laut der Genossenschaft wegen diverser Beschwerden diese Situation ändern", ist der Loosdorfer Mieter Daniel Horaczek-Winkler traurig. Hunde müssen weg Er hegt den Verdacht, dass ein Nachbar ihm etwas Böswilliges antun...

  • Melk
  • Daniel Butter
"Ein Hund kann alles. Lernen müssen die Besitzer", so Klaus Niedheidt, Obmann und Hundetrainer des ÖGV Melk.
11

"Hundehass ist stark gestiegen"

Der beste Freund des Menschen polarisiert mehr denn je. Schuld daran sind die Hundebesitzer meist selbst. MELK. Ob das Hauferl am Gehweg, das Nicht-Anleinen im Park oder das Ignorieren von Hundeverbotszonen – das Thema Hund ist zu einem dauerhaften Streitpunkt innerhalb der Gesellschaft geworden. "Der Hundehass ist in den letzten Jahren stark gestiegen", erzählt Hundetrainer Klaus Niedheidt vom Österreichischen Gebrauchshundesportverband (ÖGV) in Melk. "Dabei trägt der Hund selbst keine Schuld...

  • Melk
  • Michael Hairer
sie war nicht zu beruhigen
14 16 2

Hundemäßig wars heut kein guter Tag

Normalerweise mögen mich die Hunde. Bloß heut, beim Spaziergang durch Leiben, hab i Pech gehabt. Zweien bin i begegnet, einem großen Schwarzen und einem kleinen Weißen. Beide haben ihrem Unmut lautstark Ausdruck verliehen, als ich an ihrem Zaun vorbei kam. Beide Male ist Frauchen aus dem Haus getreten, um den Störenfried zu besichtigen. Es war eh nix, i bleib ja immer außerhalb des Zauns. Aber trotzdem, irgendwie hat mi des schon gewurmt. Was is da heut los?

  • Melk
  • Josef Draxler
Haustiere müssen richtig gepflegt werden.

Übertragen Haustiere auch Krankheiten?

Bei aller Liebe zu unseren Haustieren dürfen wir ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Egal ob man eher Hunde- oder Katzenmensch ist, bei einer Sache ist sich fast jeder einig: Tiere sind einfach toll! Auf der Couch gemütlich mit einem weichen Vierbeiner zu kuscheln ist ebenso großartig wie mit unserem bellenden Freund durch die Gassen zu ziehen. Allerdings darf man Haustiere als mögliche Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Die Würmer kommen Berüchtigt sind...

  • Michael Leitner
1 1 2

Gefunden: Schnurli kommt wieder heim

NÖ. Im Jahr 2016 wurden in der NÖ Fundtierdatenbank 1.180 Tiere eingetragen, 23 Prozent davon (276 Tiere) sind wieder daheim. Wussten Sie eigentlich, dass.. – 70,5 Prozent der vermissten Tiere bereits in den ersten drei Tagen rückgeführt wurden? – mehr weibliche als männliche Tiere in der Datenbank eingetragen wurden? Nämlich 59:41 Prozent. – 55 Prozent der vermissten/gefundenen Tiere erwachsen sind? – 30 Prozent Welpen (332 Katzen und 26 Hunde) waren? – nur 47 Prozent der Hunde gechippt waren?...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Margit Straßhofers Katzen Hansi und Rudi fühlen sich im gesamten Haus wohl. Auch im Waschbecken.
1 2 2

Tierisch gut: Des Melkers bester Freund

Schnurli, Bello & Co gehören zur Familie: So entspannen Promis aus der Region mit Fellnasen oder Exote. BEZIRK. 43 Prozent der Österreicher haben zumindest ein Haustier, 20 Prozent der Haushalte besitzen einen Hund, 42 Prozent eine Katze (siehe "Zur Sache"). Unter dem Titel "Mein bester Freund" starten die Bezirksblätter Melk daher mit einer siebenteiligen Serie, bei der Sie einen Jahresvorrat an Tierfutter gewinnen können. In den nächsten Ausgaben erwarten Sie Tipps von Verhaltenstherapeuten,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Zu jeder Tages- und Jahreszeit sind die ehrenamtlichen Mitglieder der Rettungshunde NÖ bereit sich mit ihren Hunden sofort auf den Weg zum Einsatzort zu begeben. Durch Trainings mit anderen Organisationen wie der Wasserrettung, bereiten sie sich optimal auf alle Notfälle vor
2 7

Die Rettungshunde Niederösterreich blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Kurse, Kooperationen und intensive Einsätze - die Rettungshunde Niederösterreich blicken zufrieden auf das vergangene Jahr zurück und haben auch für 2017 einiges geplant Plötzlich tönt schrill der Alarm. Der Hund spitzt die Ohren und beobachtet die Reaktion seines Menschen. Beide sind bereit, bereit für ihren Einsatz als Rettungshunde-Team. 55 Mal sind die Mitglieder der Rettungshunde Niederösterreich im Vorjahr ausgerückt um vermisste Personen zu suchen. Ein ereignisreiches, zeitintensives...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.