Hundehaltung

Beiträge zum Thema Hundehaltung

Beim Cani-Training lernt man, die Körpersprache des Hundes zu lesen.
3

"Cani.Training"
Artgerechte Hundeerziehung

Bei "Cani.Training" in Ludmannsdorf lernten Kursteilnehmer eine neue Art der Hundeerziehung, die Bindung schafft.  LUDMANNSDORF. Zum zweiten Mal fand kürzlich ein "Cani.Training" in Ludmannsdorf statt. Künftig sind ein bis zwei Kurse in Kärnten geplant. Nicole Rößner, Cani-Gründerin aus Frankfurt, und ihr Trainerteam helfen den Teilnehmern, ihre Hunde verstehen zu lernen und für diese verständlich zu kommunizieren – und zwar körpersprachlich. Klare Rollenverteilung und eine Beziehung,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
SVÖ Ferlach-Obmann Michael Stesl mit seinem Bike vom Weinbergblick
2 29

Michael Stesl: "Jeder Hund sollte Grundgehorsam erlernen"

SVÖ Ferlach-Obmann Michael Stesl über den Verein, warum jeder Hund eine Ausbildung genießen sollte und was ihn am Deutschen Schäferhund fasziniert. FERLACH (vp). Der SVÖ (Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde) hat eine lange Tradition - auch die Ortsgruppe in Ferlach, die 1980 als dritte in Kärnten gegründet wurde. Das Team um Obmann Michael Stesl lädt am Samstag zum "Tag der offenen Tür", um Interessierten Fragen über Hundeausbildung etc. zu beantworten. Der WOCHE hat Stesl schon...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
3

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Keutschacher Jäger appellieren an Hundehalter, die Verbeiner an der Leine zu führen
1 5

Keutschacher Jäger richten Appell an Hundehalter

Es reicht! Leinenlose Hunde machen Keutschacher Jägern das Leben schwer. KEUTSCHACH (vp). "Keutschach ist die Hundetoilette der Klagenfurter", sind sich die Keutschacher Jäger einig. Auch beim WOCHE-Lokalaugenschein in Pertitschach werden einige Autos am Waldrand und auch ein Pärchen mit leinemlosen Hund im Wald gesichtet. Der Hundekot allein, der vor allem den Landwirten zu schaffen macht, ist nicht das einzige Problem. "Wir verzeichnen einige Wildrisse durch Hunde und es gab schon mehrere...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.