IG Kaufleute Lerchenfelder Straße

Beiträge zum Thema IG Kaufleute Lerchenfelder Straße

Leute
46 Bilder

Josefstadt
Lerchenfelder Straßenfest (Bildergalerie)

Am Samstag, 14. September fand das diesjährige Lerchenfelder Straßenfest unter dem Motto "Lerchenfeld fest schräg" statt. JOSEFSTADT. Und seinem Motto machte das Lerchenfelder Straßenfest alle Ehre. Zwischen außergewöhnlicher Moderation und extravaganten Tanz- und Bühnenshows war auch die Kulinarik nicht zu verachten. Aus diesem Grunde feierten die Anrainer bis in spätere Stunden. Auch Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) war anwesend und unterstützte die Organisatoren, die...

  • 15.09.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Das Projekt "Unsichtbares Handwerk" setzt sich mit der Geschichte der Wiener Handwerksbetriebe auseinander.

Eintagesmuseum in 1080 Wien Josefstadt
Unsichtbares Handwerk – Einblick in die Geschichte der Wiener Handwerksbetriebe

Das Projekt von Eintagesmuseum und der Lebendigen Lerchenfelder Straße "Unsichtbares Handwerk" geht Geschichten von Wiener Handwerksbetrieben nach und setzt sie in Beziehung zur baulichen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt. Das Projekt erforscht die Rolle der Produktionskultur für die Entwicklung der innerhalb des Gürtels gelegenen Bezirke Wiens. Im Zuge der Recherche werden Handwerksbetriebe und ihre Kooperationsnetze erkundet, ihr spezifisches Wissen dokumentiert und mit...

  • 19.04.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

IG Kaufleute Lerchenfelder Straße
Individueller und persönlicher Einkauf mit Fachberatung vor Ort

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Eine mehr als berechtigte Frage in puncto Einkaufsverhalten der Menschen. Die IG Kaufleute Lerchenfelder Straße haben es sich zum Ziel gesetzt, mit innovativen Methoden den innerstädtischen Einkaufsstraßen eine neue Dynamik zu verleihen. Seit Mitte 1996 gibt es die Interessensgemeinschaft Kaufleute der Lerchenfelder Straße, die aus Unternehmern besteht und beschloss, die weitere Entwicklung der Straße selbst in die Hand zu nehmen. Dem...

  • 11.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Früher bereiste Wolfgang Primisser als Logistikfachmann die halbe Welt. Heute führt er sein eigenes Geschäft.
9 Bilder

Ein Tag mit dem Obmann

Wolfgang Primisser, Obmann der IG Kaufleute Lerchenfelder Straße, gibt einen Einblick in seinen Alltag. NEUBAU/JOSEFSTADT. Vor vier Jahren erfüllte sich Wolfgang Primisser mit einem Druck- und Kopierstudio auf der Lerchenfelder Straße den Traum von der Selbstständigkeit. Seither sorgt er als Obmann des Vereins IG Kaufleute der Lerchenfelder Straße für mehr Zusammenhalt im Grätzel. Die bz schaute ihm einen Tag lang über die Schulter. Schnitzel statt Gulasch Wenn die Lerchenfelder Straße in...

  • 26.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.