Alles zum Thema IG-Luft

Beiträge zum Thema IG-Luft

Politik
Ingrid Felipe: Das sektorale Fahrverbot zeigt erste positive Wirkung

Erste Erfolge des sektoralen Fahrverbots

Mit ersten November gilt in Tirol das sektorale Fahrverbot. Erste Erfolge zeigen sich bereits: Die Steigerung des LKW-Verkehrs ist im Vergleich geringer als im Jahresvergleich. TIROL. Mit ersten November ist in Tirol der Stufenplan des sektoralen Fahrverbots für LKW in Kraft getreten. Die ersten positiven Auswirkungen machen sich bereits bemerkbar. Geringere Steigerung des LKW-Transits auf der Inntalautobahn Das sektorale Fahrverbot für LKW ist am ersten November in Kraft getreten. Die...

  • 13.12.16
Lokales

1 Jahr Tempo 100 auf der Inntal- und Brennerautobahn - Eine Bilanz

97% halten sich an das Limit, nur rund 3% der Autofahrer sind zu schnell unterwegs. Leichter Rückgang bei den Verkehrsunfällen Seit 20. November 2014 gilt auf Teilen der Inntalautobahn A12 (Kufstein bis Zirl bzw Imst bis Zams) sowie auf einem kleineren Abschnitt der Brennerautobahn A13 (Natters bis Schönberg iSt) gemäß IG-Luft eine permanente Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 km/h. Radarüberwachung mit verschiedenen Methoden Die Landesverkehrsabteilung der Tiroler Polizei und die...

  • 18.12.15
Lokales
Die Ergebnisse der Radarkontrollen sind das eine, die Erkenntnisse aus der Praxis das andere!
3 Bilder

"Luft-Hunderter" wird voll ignoriert!

Ein Praxistest, den jeder machen kann: einfach einsteigen und die Strecke Zirl–Kufstein fahren! "Die Übertretungshäufigkeit beim Luft-Hunderter ging von knapp 4% auf 2,6% zurück" – diese Pressemeldung sorgte vor kurzem für Staunen. An diesen Erkenntnissen soll nicht gezweifelt werden – dass die Realität abseits von stationären Radaranlagen, deren Standorte mittlerweile bestens bekannt und die darüber hinaus auch noch von weitem ersichtlich sind, anders ausschaut, haben viele LeserInnen aber...

  • 04.05.15
  •  12
  •  13