Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

1 6

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 1.9.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Bisher 690.153 Fälle, 10.775 verstorben und 663.461 genesen. 545 hospitalisiert, davon 142 intensiv. 1.848 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 690.153 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (1. September 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.775 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 663.461 wieder genesen. Derzeit befinden sich 545 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 142...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Robert Rieger
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Transferperspektive

Trotz Corona und Pandemie hat sich entgegen vieler Aussagen so mancher Experten in der Fußballwelt auf dem Transfermarkt doch noch einiges getan. So haben einige Superstars im gehobenen Fußballeralter ihre Vereine gewechselt. Junge, aufsteigende Fußballgötter werden für Summen gehandelt, bei denen so manche Länder nur davon träumen können, solche Haushaltsüberschüsse zu haben. Der groteske Transfermarkt im Fußball reißt nicht ab, auch wenn so manche Spitzenclubs quasi pleite sind. Aber dieser...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
1 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 26.8.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Bisher 681.617 Fälle, 10.772 verstorben und 657.013 genesen. 415 hospitalisiert, davon 95 intensiv. 1.438 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 681.617 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (26. August 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.772 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 657.013 wieder genesen. Derzeit befinden sich 415 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 86 auf...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Robert Rieger
1 6

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 25.8.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Bisher 680.179 Fälle, 10.770 verstorben und 656.016 genesen. 417 hospitalisiert, davon 86 intensiv. 1.574 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 680.179 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (25. August 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.770 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 656.016 wieder genesen. Derzeit befinden sich 417 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 86 auf...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Robert Rieger
Vorarlberg baut das niederschwellige Impfangebot weiter aus
3

In Vorarlberg zählt jede Impfung
Land baut das niederschwellige Impfangebot weiter aus

„Jede Impfung zählt! Impfen ist und bleibt der Schlüssel zur Überwindung der Corona-Pandemie. Deswegen kämpfen wir weiter um jeden Stich“, betonte Landeshauptmann Markus Wallner am Dienstag, 24. August. Zu diesem Zweck wird das niederschwellige Impfangebot ausgebaut, kündigte er gemeinsam mit Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher und Wirtschaftslandesrat Marco Tittler an. Neben dem Impfbus, der weiterhin landesweit unterwegs sein wird, gibt es künftig die Möglichkeit für Betriebe, Gemeinden...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
1 2 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 29.7.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 658.004 Fälle, 10.737 verstorben und 642.229 genesen. 121 hospitalisiert, davon 40 intensiv. 503 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 658.004 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (29. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.737 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 642.229 wieder genesen. Derzeit befinden sich 121 Personen aufgrund des Corona-Virus in...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Robert Rieger
1 2 8

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 27.7.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 656.949 Fälle, 10.737 verstorben und 641.541 genesen. 121 hospitalisiert, davon 40 intensiv. 367 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 656.949 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (27. Juli 2021, 10:30 Uhr) sind österreichweit 10.737 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 641.541 wieder genesen. Derzeit befinden sich 121 Personen aufgrund des Corona-Virus in...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Robert Rieger
1 6

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 18.7.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 653.735 Fälle, 10.729 verstorben und 639.573 genesen. 107 hospitalisiert, davon 32 intensiv. 323 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 653.735 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (18. Juli 2021, 10 Uhr) sind österreichweit 10.729 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 639.573 wieder genesen. Derzeit befinden sich 107 Personen aufgrund des Corona-Virus in...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Robert Rieger
1 2 13

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 3.7.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 650.662 Fälle, 10.709 verstorben und 638.167 genesen. 141 hospitalisiert, davon 46 intensiv. 93 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 650.662 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (3. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.709 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 638.167 wieder genesen. Derzeit befinden sich 141 Personen aufgrund des Corona-Virus in...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Robert Rieger
Symbolbild
2

Teststraßenreduktion ab 1. Juli
Corona-Lagebericht - Wie sieht es in Vorarlberg aus?

Wie sieht es Ende Juni 2021 in Vorarlberg aus? Wie viele Erkrankte gibt es aktuell? Wie sieht es mit den Impfungen aus? Wie lange gibt es noch Teststraßen in Vorarlberg? Lagebericht aus den Spitälern (24.6.2021) Insgesamt werden in den Vorarlberger Spitälern sieben COVID-19-Patienten stationär betreut.2 COVID-19-Patienten müssen derzeit auf der Intensivstation behandelt werden.Es gibt 70 Normalbetten für COVID-19 -Patienten, 65 davon sind noch verfügbar.Insgesamt stehen 52 Betten zur...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
1 2 13

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 14.6.2021

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 648.732 Fälle, 10.662 verstorben und 634.123 genesen. 307 hospitalisiert, davon 99 intensiv. 112 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 648.732 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (14. Juni 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.662 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 634.123 wieder genesen. Derzeit befinden sich 307 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Robert Rieger
1 2 13

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 11.6.2021

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 648.187 Fälle, 10.652 verstorben und 633.105 genesen. 343 hospitalisiert, davon 99 intensiv. 216 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 648.187 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (11. Juni 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.652 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 633.105 wieder genesen. Derzeit befinden sich 343 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Robert Rieger

Bedarfsmäßige Anpassung Corona Teststationen
Wo kann man ab wann noch was?

Impffortschritt und Zulassung von „Wohnzimmertests“ erlauben schrittweise Anpassung der öffentlichen Angebote. Flächendeckendes Angebot im Sommer bleibt aber bestehen. Da durch die COVID-19-Öffnungsverordnung des Bundes nun auch registrierte „Wohnzimmertests“ den Zutritt zu Gastronomie und körpernahen Dienstleistungen ermöglichen und bereits geimpfte Personen (ab dem 22. Tag) von der Testpflicht befreit sind, ist ein spürbarer Rückgang der Nachfrage an öffentlichen Testmöglichkeiten erkennbar....

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
1 2 8

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 20.5.2021

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 639.616 Fälle, 10.527 verstorben und 619.756 genesen. 782 hospitalisiert, davon 252 intensiv. 562 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 639.616 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (20. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.527 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 619.756 wieder genesen. Derzeit befinden sich 782 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Robert Rieger
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Auch mal etwas Positives

Vergangene Woche war die einleitende Bemerkung, dass mehr positive Meldungen laut Umfragen von Nutzern und Medienmachern erwünscht sind. Meine positive Nachricht oder Meldung diese Woche geht in Richtung Organisation rund um das Thema Testungen und Impfungen. An dieser Stelle möchte ich allen Skeptikern, Neidern oder Querdenkern etwas den Wind aus den Segeln nehmen. Es geht mir nicht um irgendwelche politischen Beschlüsse, Impfstoffe oder Verordnungen. Mir geht es um die Organisation bei uns in...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Es wurde uns eingeimpft

Passend zur Osterzeit wurde uns vor einem Jahr gebetsmühlenartig immer wieder eingeimpft, dass Abstand halten, Hygiene und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz-Masken uns schneller und sicherer durch die Pandemie bringen, bis zum erhofften Erscheinen – ähnlich der Auferstehung Christi – eines Impfstoffes. Das war vor einem Jahr. Fast alle Familien mussten das Osterfest im kleinen Kreis feiern, der Kontakt zu den Großeltern und anderen Verwandten fand digital statt, sofern dies für alle Beteiligten...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Symbolbild

Ausgewählte positive Antikörpertests sind Neutralisationstests gleichgesetzt
Antikörpertest gilt als Nachweis eines Infektionsschutzes

Ab sofort können zum Nachweis des Infektionschutzes auch andere, weniger aufwändige Antikörpertests herangezogen werden, die in mehreren Labors in Vorarlberg möglich sind. Bei Antikörper-Tests wird nicht nach dem Virus, sondern nach im Blut zirkulierenden Abwehrstoffen (Antikörpern) gesucht. Antikörper sind erst circa 2 - 6 Wochen nach Erkrankung nachweisbar. Wie bei Neutralisationstests erhält man durch den Nachweis dieser Antikörper einen Hinweis auf eine Immunität gegen Sars-Cov-2. Gültig...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Dichtes Programm an drei Plenartagen
Nationalrat beschließt umstrittene Uni-Novelle

Der Nationalrat tritt an drei Tagen, am 24., 25. und 26. März, zu seinen nächsten Sitzungen zusammen. Dabei wird unter anderem über weitere Corona-Hilfen für Familien, die gesetzliche Grund­lagen für den "Grünen Pass" und die Aufschiebung der Inflations­anpassung von Richt­wert­mieten beraten.  ÖSTERREICH. Ebenfalls steht die umstrittene UG-Novelle auf dem Programm. Die Novelle zum Universitätsgesetz (UG) hat mit den Stimmen der Koalitionsparteien am Mittwoch den Wissenschaftsausschuss des...

  • Julia Schmidbaur
In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland verbreitet sich die britische Corona-Variante "B.1.1.7" zusehends und führt damit zu einer "angespannten Situation" auf den Intensivstationen, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Montag meinte.
1 2

"Angespannte Situation"
Gipfel soll Maßnahmen für Ostregion klären

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450.  Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 513.968 Laborbestätigte Fälle; 45.931 aktive Fälle; Genesene Fälle 459.178; Testungen 20.316.556 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 22.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Montag auf Dienstag wurden 3.415 Neuinfektionen in Österreich verzeichnet. Im gleichen...

  • Ted Knops
"Das ist viel", meinte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) heute zu den in Österreich gemeldeten Corona-Neuinfektionen.
5

Corona-Ticker Österreich
Anschober: "Wir sind in der dritten Welle"

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 501.389 Laborbestätigte Fälle; 41.655 aktive Fälle; Genesene Fälle 450.954; Testungen 19.277.527 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 18.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Donnerstag auf Freitag wurden 3.515...

  • Ted Knops
Zecken haben im Vorjahr für eine Rekordzahl an FSME-Fällen in Österreich gesorgt.

Trauriger Rekord
FSME: Hohe Fallzahl zeigt Wichtigkeit von Impfung auf

Mit mehr als 200 FSME-Fällen gab es 2020 in Österreich eine neuen Negativ-Rekord. (ÖSTERREICH). Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 209 Fälle der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in Österreich diagnostiziert – ein neuer Rekord, der deutlich über der bisherigen Höchstmarke von 154 Infektionen liegt, die 2018 bestätigt wurden. Dr. Rudolf Schmitzberger, Leiter des Impfreferats der Österreichischen Ärztekammer, sieht dafür mehrere Ursachen ausschlaggebend: "Dazu gehören sozioökonomische,...

  • Wien
  • Michael Leitner
Für den Pharmakologen Zeitlinger ist das Impfen selbst dann sinnvoll, wenn es Nebenwirkungen gäbe. "Wir verhindern damit 70, 80, 90 Prozent der schweren Infektionen."
Aktion 2

Corona-Ticker Österreich
Pharmakologe: Selbst bei Nebenwirkung weiterimpfen

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 497.882 Laborbestätigte Fälle; 40.374 aktive Fälle; Genesene Fälle 448.761; Testungen 18.840.867 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 17.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 3.357...

  • Ted Knops
In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz prangerte Bundeskanzler Sebastian Kurz die unterschiedliche Impfstoffverteilung innerhalb der EU an.
1 4

Corona-Ticker Österreich
Ungerechte Impfstoffverteilung in der EU

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:*481.673 Laborbestätigte Fälle; 35.858 aktive Fälle; Genesene Fälle 437.203; Testungen 17.329.303 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 11.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Donnerstag auf Freitag wurden 3.126...

  • Ted Knops
Dänemark setzt die Impfungen mit dem Wirkstoff des schwedisch-britischen Konzerns AstraZeneca aus. Es gebe Hinweise, dass bei mehreren geimpften Personen Komplikationen durch Blutgerinnsel aufgetreten seien, teilte die Gesundheitsbehörde des Landes mit.
3 3

Corona-Ticker Österreich
Komplikationen bei AstraZeneca-Impfstoff

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:*478.826 Laborbestätigte Fälle; 34.827 aktive Fälle; Genesene Fälle 435.405; Testungen 17.051.119 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 10.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 2.997...

  • Ted Knops

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.