InfoEck

Beiträge zum Thema InfoEck

LRin Zoller-Frischauf: „Mit dem ‚InfoEck der Generationen‘ bieten wir seitens des Landes ein umfassendes Informations- und Unterstützungsangebot, das an einem Ort alle Kompetenzen bündelt.“
2

InfoEck
Alle Infos unter einem Dach

TIROL. Ab sofort können sich Jugendliche, Familien und SeniorInnen im „InfoEck der Generationen“ am Bozner Platz im Zentrum von Innsbruck umfassend informieren lassen. Unter einem Dach werden Fragen zur Schwangerschaft, zum Jugendschutz oder zur Familienförderung beantwortet und viele Informationen ausgegeben. Die bisherige Infostelle "Familien- und Senioreninfo Tirol" wurde um den Bereich "Jugend" erweitert.  Alles unter einem Dach am Bozner PlatzBisher war die Infostelle "Familien- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Zoller-Frischauf: „Unserer Jugend gilt ein großer Dank für die bisher sehr disziplinierte Einhaltung der Verkehrsbeschränkung – das war und ist nicht immer einfach. Wer seine sozialen Kontakte in den kommenden Wochen aber weiterhin reduziert, leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.“

Junge Menschen
Auch während der Coronakrise hilft das InfoEck

TIROL. Auch die MitarbeiterInnen des InfoEcks, der Jugendninfo des Landes Tirol sind im Homeoffice. Aber dennoch geben sie wie gewohnt Informationen und Auskunft bei Fragen der Jugendlichen in Tirol. InfoEck: Antworten auf Fragen zu verschiedenen Themen Auch wenn die MitarbeiterInnen des InfoEcks, der Jugendinfo des Landes Tirol, der jeweiligen Standorte in Innsbruck, Imst und Wörgl im Homeoffice sind, stehen sie bei Fragen der Jugendlichen zur Verfügung. „Die Jugendinfo ist seit Beginn der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Immer mehr junge Menschen zieht es ins Ausland. Informationen dazu gibt es bei der Veranstaltung "Ab ins Ausland" vom InfoEck in Innsbruck am 20. März 2020.

InfoEck
Ab ins Ausland – Tipps und Information für SchülerInnen für den Weg ins Ausland

TIROL. Immer mehr junge Menschen zieht es ins Ausland. Informationen dazu gibt es bei der Veranstaltung "Ab ins Ausland" vom InfoEck in Innsbruck am 20. März 2020. Auslandserfahrung sammeln Viele junge Menschen wollen im Ausland Auslandserfahrung sammeln. Dazu haben sie verschiedene Möglichkeiten, wie Praktika, freiwillige Einsätze, Au Pair-Aufenthalte, Sprachreisen oder einen Schulbesuch in einem anderen Land. „Ein Aufenthalt im Ausland ist für junge Menschen eine wertvolle und wichtige...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 11. Feber ist der jährliche internationale Aktionstag "Safer Internet Day" für mehr Sicherheit im Internet. AK Tirol und Info-Eck bieten Information und Hilfe.

Safer Internet Day
AK Tirol und InfoEck geben Tipps rund um eine sichere Internet-Nutzung

TIROL. Am 11. Feber ist der jährliche internationale Aktionstag "Safer Internet Day" für mehr Sicherheit im Internet. AK Tirol und Info-Eck bieten Information und Hilfe. Safer Internet Day am 11. FeberDer Safer Internet Day ist ein jährlicher Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Dieser findet heuer das 17. Mal statt. Dieses Jahr lautet das Motto Together for a better Internet. Dieser Aktionstag wird in mehreren Ländern durchgeführt und soll zu mehr Bewusstseinsbildung rund um eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Safer Internet Day
JVP: Bewusstsein der Gefahren im Netz fehlen häufig

TIROL. Der 11. Feber 2020 ist der Safer Internet Day. Dieser Tag steht unter dem Motto der sicheren Nutzung des Internets. Bewusstseinsbildung für mehr Sicherheit im NetzSchon die Jüngsten nützen regelmäßig das Internet. Rund 72 Prozent der 0- bis 6-Jährigen nützen internetfähige Geräte wie eine kürzlich präsentierte Studie zeigt. „Kinder wachsen heute mit internetfähigen Geräten auf. Deshalb ist es wichtig, dass sowohl Eltern als auch Kinder und Jugendlichen frühzeitig über den sicheren...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ist es ein wichtiges Anliegen, dass junge Menschen für die sichere Nutzung des Internets sensibilisiert werden und ihre Medienkompetenz schärfen können.

Safer Internet Day
InfoEck bietet kostenlose Workshops an

TIROL. Der Februar 2020 ist zum Safer Internet Aktionsmonat auserkoren worden. Passen dazu bietet das InfoEck Workshops zur sicheren Internetnutzung für Schulen an. Auch Jugendorganisation können sich bei Interesse für das Angebot des InfoEcks anmelden.  11. Februar "Safer Internet Day"Bereits zum 17. Mal findet der internationale "Safer Internet Day" statt, genau genommen am 11. Februar. Für Österreich wurde dabei gleich der ganze Februar zum Safer Internet-Aktionsmonat gekürt. Themen wie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Zoller-Frischauf: „Junge Menschen sollten sich jedenfalls bewusst sein, welche Rahmenbedingungen es gibt und welche Rechte und Pflichten auf sie zukommen, wenn sie sich um eine Arbeit bemühen."

InfoEck
Unterstützung bei der Ferialjob- und Praktikumssuche

TIROL. SchülerInnen, die auf der Suche nach einem Ferialjob oder einem Praktikum sind, können sich auch im nächsten Jahr auf die Unterstützung des InfoEcks verlassen. Das InfoEck gibt jungen Menschen bei Bewerbungen, Jobsuche und den ersten Schritten in die Arbeitswelt eine Hilfestellung.  Infos, Tipps und Tricks zum Thema JobsucheMit einem Ferialjob oder einem Praktikum die Urlaubskassa füllen oder einfach mal in den Traumberuf reinschnuppern, viele SchülerInnen haben sich für nächstes Jahr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Ein solidarisches Engagement ist nicht nur wichtig für die eigene Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen, sondern kann auch im späteren Berufsleben eine entscheidende Zusatzqualifikation darstellen.“

Anmeldung bis 31. Oktober
Workshops über Möglichkeiten für Solidaritätsprojekte

TIROL. Bis 31.Oktober 2019 ist die Anmeldung zu einem Workshop für die Möglichkeiten für Solidaritätsprojekte möglich. Workshop für mehr SolidaritätVon 30. November bis 1. Dezember 2019 findet im Haus Marillac in Innsbruck ein kostenloser Workshop über die Möglichkeiten für Solidaritätsprojekte statt. Die Anmeldefrist endet am 31. Oktober. Bei den Workshops bekommen die TeilnehmerInnen eine professionelle Beratung. Diese reicht von der Projektausarbeitung bis zur Antragsstellung für die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Das Jugendheft unterstützt junge Menschen bei der Auseinandersetzung mit den Themen Politik, Demokratie, Partizipation und Meinungsbildung."

InfoEck
Infos zu Themen Demokratie, Politik, Partizipation und Meinungsbildung

TIROL. „Was hat Demokratie mit mir zu tun? Woran merkst du, dass du in einer Demokratie lebst? Wie bildet man sich eine Meinung?“ Diese Fragen werden in der kostenlosen Jugendbroschüre „Du entscheidest!“ beantwortet. Die Broschüre wird vom InfoEck, der Jugendinfo des Landes Tirol und den österreichischen Jugendinfos angeboten. „Im Hinblick auf die bevorstehende Nationalratswahl ist es unsere Aufgabe, der Jugend bestmöglichen Zugang zu Informationen rund um Demokratie, Wahlen und Politik zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: "Die Jugendinfo des Landes berät in allen Fragen zu jugendrelevanten Themen, von Nachhilfemöglichkeiten bis Jugendschutz oder dem sicheren Umgang mit dem Internet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr."

InfoEck
Gut beraten in das neue Schuljahr

TIROL. Bei den Themen wie Nachhilfe, Jugendschutz oder dem sicheren Umgang mit dem Internet steht das InfoEck, die Jugendinfo des Landes, sowohl den jungen Menschen, als auch deren Erziehungsberechtigten zur Seite. Bei persönlichen Gesprächen oder online stehen die Beraterinnen und Berater für Informationen zur Verfügung.  „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des InfoEcks nehmen sich gerne die Zeit für ein persönliches Gespräch. An den drei Standorten in Innsbruck, Imst und Wörgl erwarten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Unsere Jugend ist unsere Zukunft. Für mich ist es wichtig, die Jugendlichen im Alltag und in ihrer Entwicklung zu unterstützen.“

Förderungen
Tirol fördert außerschulische Kinder- und Jugendarbeit

TIROL. Land Tirol fördert die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit jährlich mit rund drei Millionen Euro. Förderungen für Kinder- und JugendarbeitDas Land Tirol fördert die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit pro Jahr mit rund drei Millionen Euro „Unsere Jugend ist unsere Zukunft. Für mich ist es wichtig, die Jugendlichen im Alltag und in ihrer Entwicklung zu unterstützen", so Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Mit diesen Förderungen werden zahlreiche Projekte und Angebote,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Das Jugendheft unterstützt junge Menschen bei der Auseinandersetzung mit den Themen Politik, Demokratie, Partizipation und Meinungsbildung.

InfoEck
Demokratiebroschüre der Jugendinfo des Landes Tirol

TIROL. Das InfoEck hat eine neue Demokratiebroschüre im Angebot. Unter dem Motto "Du entscheidest!" gibt es Infos zu Politik, Partizipation, Meinungsbildung und Demokratie. Die Broschüre ist kostenlos und kann seit Anfang Juni im InfoEck mitgenommen werden.  "Was hat Demokratie mit mir zu tun?"Anhand der neuen Demokratiebroschüre will man vom InfoEck aus, den Jugendlichen das Grundverständnis für Demokratie näher bringen. Dazu gehören auch Themen wie Partizipation oder Meinungsbildung....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit den neuen Infomaterialien zum Jugendschutz, die beim InfoEck, der Jugendinfo des Landes, in der Printversion oder online zur Verfügung stehen.
2

Jugendschutz
Neue Broschüren beim InfoEck und online erhältlich

TIROL. Die österreichischen Jungendinfos haben ihr Infomaterial aktualisiert und geben eine neue Broschüre zum Thema Jugendschutz heraus. Ab sofort kann man die Infobroschüren, Faltbüchlein oder Visitenkarten beim InfoEck - der Jugendinfo des Landes Tirol bekommen oder online downloaden.  Einige Änderungen in der JugendschutzbestimmungDass die Infobroschüren nun bundesweit auf einem Stand sind, ist auch für Jugendlandesrätin Zoller-Frischauf erfreulich.  "Während in Tirol in Sachen Alkohol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
„Die Jahresstatistik zeigt, dass das InfoEck als Servicestelle des Landes in allen jugendrelevanten Fragen gerne in Anspruch genommen wird“, betont Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.
2

Heute ist der Tag der Jugendinfo
Im Jahr 2018 wurden rund 16.000 Anfragen verzeichnet

TIROL. Anlässlich des europäischen Tags der Jugendinformation am Mittwoch, 17. April macht Tirols Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf auf den Wert altersgerechter und fachlich fundierter Jugendinformation aufmerksam. Das InfoEck durfte sich zudem im Jahr 2018 über insgesamt 16.000 Anfragen von Jugendlichen und Erwachsenen freuen. „Das InfoEck, die Jugendinformation des Landes, bietet kostenlose und zielgruppengerechte Informationsangebote zu allen jugendrelevanten Themen an. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Zoller-Frischauf: „Internetphänomene wie ‚Momo‘ verunsichern Eltern, Kinder und Jugendliche gleichermaßen und sind ernst zu nehmen. Panik sollte deswegen aber keine ausbrechen."

Sicherheit im Netz
Internetphänomene wie ‚Momo‘ ernst nehmen, aber nicht in Panik geraten

TIROL. Auf Plattformen wie YouTube, WhattsApp und co. treiben aktuell Internetphänomene wie "Momo" ihr Unwesen. Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf warnt vor der Internet-Gruselfigur und lädt für einen sicheren Umgang im Netz in das InfoEck ein.  „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des InfoEcks, der Jugendinfo des Landes Tirol, stehen bei Fragen aller Art, etwa zu heiklen Thematiken wie dem Phänomen ‚Momo‘ oder Sexting, Computerspielen und Cyber-Mobbing gerne zur Verfügung. Sie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf lädt alle Interessierten zur Info-Veranstaltung „Ab in Ausland“ am 7. März 2019 im InfoEck in Innsbruck ein: „Ein Auslandsaufenthalt ist für junge Menschen eine Horizonterweiterung und ein großer Gewinn für die persönliche Entwicklung.“

Veranstaltungstipp
"Ab ins Ausland" - Infoveranstaltung im InfoEck

TIROL. Pures Reisefieber, der Wunsch, in verschiedensten Kulturen einzutauchen, sich selbst weiterzubilden oder um die Sprachkenntnisse zu verbessern. Viele träumen von einer Auslandsreise. An der Anzahl der Möglichkeiten scheitert es nicht. Über einen Auslandsaufenthalt kann man sich am 7. März im InfoEck informieren. „Eine Erfahrung im Ausland ist ein Versprechen für die Zukunft. Nicht nur am Arbeitsmarkt hat man damit erhöhte Chancen, etwa durch das praktische Erlernen von Fremdsprachen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Vor kurzem besuchte Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (li.) die engagierten jungen Freiwilligen Ana Miguel-Dias aus Portugal (Mitte) und Jagoda Brzozowska aus Polen(re.), die seit Herbst 2018 für ein Jahr im Rahmen des ESK-Programms in der Seniorenresidenz Veldidenapark in Innsbruck mitarbeiten.

Freiwilliges Engagement
Info-Veranstaltung für Organisationen und interessierte junge Menschen

TIROL. Am Montag, 4. März 2019 haben Interessierte die Möglichkeit, sich bei einer Info-Veranstaltung über das neue EU-Jugendförderprogramm „Europäisches Solidaritätskorps“ (ESK) zu informieren.  „Seit Herbst 2018 bietet die Aktion Jugendlichen zwischen 18 und 30 Jahren die Chance, sich bei Projekten mit Solidaritätsbezug im In- und Ausland zu engagieren. Auch öffentliche Einrichtungen und gemeinnützige Unternehmen können Freiwilligeneinsätze, außerschulische Praktika und Jobs über das ESK...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Beim Lernfreude-Projekt von I-Motion unterstützen Jugendliche Jüngere bei den Hausaufgaben und beim Lernen – hier mit I-Motion-Projektbetreuerin Christiane Mayer (4.v.l.).
4

Jugendprojekt
"Lernfreude" in Wörgl macht Schule

WÖRGL (vsg). „Lernfreude“ heißt ein Hausaufgaben-und Lern-Betreuungsprojekt beim Wörgler Jugendprojekt I-Motion, das erfolgreich Schule macht. Nun wird das Projekt auch bereits in anderen Gemeinden umgesetzt. Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren helfen Jüngeren bei den Hausaufgaben und üben mit ihnen, um Lerndefizite auszugleichen. Das Miteinander verbindet und macht offenbar allen Beteiligten auch Freude. Betreuung im Info-EckSie kommen auch dann, wenn andere Schüler schon im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
„Der verantwortungsvolle Umgang mit den digitalen Medien ist heute eine Schlüsselkompetenz, die jungen Menschen vermittelt werden muss“, ist sich Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf sicher.

Safer Internet Day
Sicheres Internet mit dem "Safer Internet Day"

TIROL. Auch dieses Jahr gibt es wieder den europaweiten "Safer Internet Day", der diesmal am 5. Februar 2019 statt findet. Mit dem Aktionstag möchte man einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien in den Vordergrund rücken.  Junge Menschen lernen verantwortungsvollen UmgangGerade Jungen Menschen ist oft nicht bewusst, welche Daten sie im Internet von sich Preis geben. Umso wichtiger ist es, dass man über den verantwortungsvollen Umgang im Netz bescheid weiß. Auch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ist es wichtig, dass die Jugendlichen auf den Jobeinstieg vorbereitet werden und wissen, wie Bewerbungsunterlagen erstellt werden und ein Vorstellungsgespräch abläuft.

Bewerbung
Kostenloser Bewerbungscheck für Jugendliche

TIROL. Das InfoEck bietet erneut einen prima Service für Jungendliche. Vom 7.  bis 15. November 2018 können Jugendliche kostenlos ihre Bewerbungen checken lassen. „Bewerbungscheck im InfoEck-Jugendinfo Tirol“Fragen nach der richtigen Gestaltung einer Bewerbungsmappe oder was generell bei der Jobsuche zu beachten ist, all diese Dinge werden im InfoEck-Jugendinfo Tirol angesprochen. die Veranstaltungen finden vom 7. bis 15. November in  Imst, Reutte, Wörgl und Kitzbühel statt.  Neben den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: Die Jugeninfo des Landes berät in allen Fragen zu jugendrelevanten Themen; von den Ausbildungs- und Auslandsmöglichkeiten bis hin zu freiwilligem Engagement und Jugendschutz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr und Zeit für eine persönliche Beratung.

InfoEck bietet nun auch Informationen per WhatsApp an

Das InfoEck des Landes Tirol ist ein Service für junge Menschen. Nun wurde das Angebot um einen neuen Service erweitert. TIROL. Das InfoEck, die Jugendinfo des Landes Tirol, bietet umfangreichen Service für junge Menschen zwischen 13 bis 30 Jahren. Die Informationen des InfoEck umfassen alle jugendrelevanten Themen. Diese Serviceeinrichtung gibt es in Innsbruck, Imst und Wörgl. Das InfoEck ist aber auch eine Anlaufstelle für Eltern und Erziehungsberechtigte. Was ist das InfoEck?Das InfoEck ist...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bis 31. August 2018 haben Tiroler MusikerInnen die Möglichkeit, sich für einen Auftritt  bei der RadWM 2018 zu bewerben Credit: pixabay

Wer sorgt für Musik bei der Rad WM? - Jetzt bewerben!

Bis 31. August haben Jugendliche die Möglichkeit, sich für den Bandcontest anzumelden - der Gewinner des Bandcontests darf auf der Showbühne bei der Rad WM am 24. September auftreten. TIROL. Im Zielbereich der UCI-Straßenrad WM 2018 steht eine große Showbühne. Am 24. September hat eine Band die Möglichkeit dort die Bühne zu rocken. Diese Band aus jungen MusikerInnen wird durch einen Bandcontest ermittelt. Junge MusikerInnen haben die Chance bei der Rad-WM für Unterhaltung zu sorgenAm 24....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Beate Palfrader (Mitte) legt jungen Menschen für die berufliche Zukunft und persönliche Entwicklung einen Auslandsaufenthalt ans Herz.
2

Tipps und Infos zum Auslandsaufenthalt - Das InfoEck berät

Wer einmal ins Ausland möchte und fremde Kulturen kennen lernen will, kann sich nun vom InfoEck Innsbruck am 8. März 2018 beraten lassen. Unter dem Motto "Ab ins Ausland" gibt es Tipps und Infos zu den vielfältigen Möglichkeiten, die Welt zu entdecken und seine Fremdsprachenkenntnisse auszubauen. TIROL. Jugendliche und junge Erwachsene wollen die Welt entdecken, aber wie? Das InfoEck Innsbruck weiß Rat und gibt am 8. März Tipps und Infos zu allen Optionen, die den Jugendlichen offen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Safer surfen mit dem kostenlosen Workshop "AppCheck" des InfoEck, der Jugendinfo des Landes. "Ziel ist es, junge Menschen auf Risiken aufmerksam zu machen und ihnen einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu vermitteln", erklärt LRin Palfrader (Mitte).

Internationaler Safer Internet Day: InfoEck bietet App-Workshop an

Am 6. Februar 2018 ist der internationale Safer Internet Day. Dies nimmt das InfoEck zum Anlass und veranstaltet im ganzen Februar den "AppCheck" Workshop. Denn meist ist es das Handy mit dem jederzeit im Internet gesurft wird und hier lauern die Gefahren. TIROL. Beim "AppCheck" werden mit den Jugendlichen die Handy-Apps genauer unter die Lupe genommen, um mögliche Gefahren aufzudecken. Der kostenlose Workshop kann von Schulen und Jugendeinrichtungen gebucht werden. So können die jungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.