Informatik

Beiträge zum Thema Informatik

Kinder werden spielerisch an die Naturwissenschaften herangeführt.

Unser Flachau
"Mint" in der Bücherei

Das Projekt "Mint" steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, dass das gut zu Bibliotheken passt zeigt die öffentliche Bücherei Flachau. FLACHAU. Naturwissenschaften und Literatur passen gut zusammen. Die öffentliche Bücherei Flachau zeigt als erste im Pongau wie es geht. Pilot BibliothekViele naturwissenschaftliche und technische Phänomene lassen sich über spannende Geschichten erklären und erzählen. Und so ganz nebenbei erweitern die Kinder dabei ihren Wortschatz und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Experten aus Politik, Wirtschaft und Ausbildungsstätten eröffneten gemeinsam mit dem Hilfswerk das neue MINT-Jugendzentrum in St. Johann.

MINT-Offensive
St. Johann bekommt spezielles Jugendzentrum für technische Berufe

Spielerisch in technische Ausbildungen hineinschnuppern – das ermöglicht das neue Jugendzentrum "timeout" in St. Johann mit MINT-Schwerpunkt. ST. JOHANN (aho). Das dritte MINT-Pilot-Center des Landes hat St. Johann kürzlich bekommen: Kinder und Jugendliche werden in dem vom Salzburger Hilfswerk geführten Jugendzentrum "timeout" in die spannenden Bereiche von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik eingeführt. Altersgerecht Kompetenzen vermitteln „Mit dem neuen MINT-Jugendzentrum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Hansjörg Obinger, Kindergartenleiterin Brigitte Witte-Steinbacher und Manfred Santner, Geschäftsführer Liebherr-Werk Bischofshofen eröffneten mit den kleinen Nachwuchsforschern das neue Kinderlabor in Bischofshofen.
4

Spürnasenecke
Kindergarten Neue Heimat Bischofshofen erhielt eigenes Labor

Der Kindergarten Neue Heimat in Bischofshofen hat nun mit der Spürnasenecke sein eigenes kleines Labor bekommen. BISCHOFSHOFEN. Im Kindergarten Neue Heimat wurden die Laborkittel ausgepackt. Das Liebherr-Werk Bischofshofen hat den kleinen Nachwuchsforschern ein Drittel der Spürnasenecke gesponsert. Die beiden anderen Drittel kamen vom Land Salzburg und der Gemeinde Bischofshofen. Zum Forscher werden In der Spürnasenecke werden die Kinder mit der Welt der Mathematik, Informatik,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bürgermeister Günther Mitterer mit HAK-Direktorin Elisabeth Höller und HTL-Direktor Franz Höller (v.l.).

Bildung
St. Johann finanziert den HTL-Ausbau vor

ST. JOHANN (aho). Zehn zusätzliche Räume auf 750 Quadratmetern Nutzflächesoll die Informatik-HTL im Pongau bekommen. Um einen rascheren Ausbau des Schulstandortes in St. Johann zu sichern, hat die Stadtgemeinde beschlossen, die Erweiterung vorzufinanzieren – durch eine Aufstockung der HAK und Handelsschule. Damit steht einem Ausbau noch im Jahr 2019 nichts mehr im Wege, bereits 2020 sollen die ersten Schüler in die neuen Räumlichkeiten einziehen.   Platz wird schon knappErst im September 2018...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ruth Maier (MINT), Werner Pichler (SEB), LR Andrea Klambauer, Silvia Schwarzenberger-Papula (SEB), Raphael Riedler (PeP), Martin Goller (AK), Werner Sterneder (TAZ)
19

MINT
Tagung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, Themengebiete die vor allem bei der Ausbildung von Fachkräften zu tragen kommen. In Mitterberghütten wurde nun zu diesem Thema getagt. BISCHOFSHOFEN. Das Technische Ausbildungszentrum Mitterberghütten lud Mitarbeiter verschiedenster Bildungsinstitutionen aus ganz Salzburg zur Tagung "Mint in allen Lebenslagen" ein. Mit fünf Thementischen wurden die Teilnehmer über die Anwendung von Mint in verschieden Lebensphasen informiert....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Was macht eine Mechatronikerin eigentlich?

Meinung Endlich war wieder "Girls' Day". An diesem Tag sind Mädchen eingeladen, Firmen kennenzulernen, in denen typische Männerberufe ausgeübt werden. Und ja, trotz geschlechtergerechtem Sprachgebrauch kann man das Wort "Männerberuf" noch verwenden. Denn trotz 200 verschiedener Lehrberufe, die jungen Menschen heute in Salzburg offenstehen, entscheidet sich die Hälfte der Mädchen immer noch für traditionelle Lehrberufe wie Bürokauffrau, Einzelhandelskauffrau und Frisörin. Kein Problem, wenn das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Mathe soll nicht länger Schreckgespenst sein...

Mathe soll nicht länger Schreckgespenst sein

Neben dem Girls' Day beschäftigt sich die Initiative "MINT Salzburg" damit, das Interesse in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu wecken. MINT hat es sich zum Ziel gemacht, junge Menschen neue berufliche Perspektiven schmackhaft zu machen, Angebote besser aufeinander abzustimmen und Lücken zu schließen. Ein weiteres Beispiel ist die Spürnasenecke. Sie will Kinder für die Forschung begeistern. Bis Ende 2018 sollen 30 neue Spürnasenecken in allen Bezirken...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Schüler Martin Gruber und Direktorin Elisabeth Höller empfingen die Interessierten beim Tag der offenen Tür.
1

Neuer Schwerpunkt in der HAK St. Johann

Schulzweig digBiz bildet Experten für die Anforderungen der digitalen Welt aus. Ab dem Schuljahr 2018/19 startet in der Handelsakademie in St. Johann ein neuer Schulzweig. Der Schwerpunkt digBiz (Digital Business) soll bei den Schülern das Interesse an an der Wirtschaft fördern, technologische Begeisterung vertiefen, mathematisch-logisches Denken unterstützen und  Verständnis für digitale Medien fördern. "Für unsere Mittelbetriebe" Der neue Schwerpunkt wurde beim Tag der offenen Tür...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Schüler sollen ab 14 Jahren für den Informatik-Bereich begeistert werden. Nach der Matura sind sie schwer zurückgewinnen.

Pongau will HTL für Informatik

Leitbetriebe wollen der wachsenden Lücke an Technikern Fachkräfte "Made im Pongau" entgegensetzen. "Eine Etablierung einer Informatik-HTL im Pongau ist wichtig, um der wachsenden Lücke an Technikern neue Fachkräfte entgegensetzen zu können. Der Bedarf an Informatikern ist laut aller einschlägigen Prognosen enorm", heißt es im Vorschlagspaket, welche die Sparte Industrie und die WKS auf Ersuchen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer erarbeitet haben. Wettbewerbsfähig bleiben Das Ringen der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Wissbegierige Kinder werden zum Ferienprogramm eingeladen.
  • 23. August 2021 um 08:30
  • Handelsakademie
  • St. Johann

MINT-Ferienbetreuung

9 Wochen Ferien können sich für wissbegierige Kinder und Jugendliche sehr lang anfühlen. Die HAK St. Johann hat sich deswegen etwas ganz besonderes einfallen lassen und veranstaltet heuer in den Sommerferien die Mint-Ferienbetreuung.  PONGAU. Von Montag, 23. August, bis Freitag, 10. September, werden in der Handelsakademie in St. Johann die MINT-Kurse veranstaltet. Die Kurse finden immer von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt und beinhalten alles zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.