Alles zum Thema Information

Beiträge zum Thema Information

Lokales
Rund 90 Polizisten sind zu Räumung dieses Hauses in der Neulerchenfelder Straße 35 beauftragt.
3 Bilder

Polizeieinsatz
Besetztes Haus in der Neulerchenfelder Straße 35 wird geräumt

Die unbekannten Besetzer wollen das Haus nicht freiwillig verlassen, so die Polizei. Nun soll die Besetzung auf Wunsch des Besitzers aufgelöst werden. OTTAKRING. Mehrere unbekannte Personen besetzen laut eigenen Angaben seit 17. November ein Haus in der Neulerchenfelder Straße 35. Das Haus war seit dem Sommer 2017 leer gestanden und ist laut Grundbuchauszug im Besitz der DAW Leasing GesmbH. Am Mittwoch waren die Besetzer der Polizei erstmals aufgefallen, nun soll das Haus geräumt werden....

  • 07.12.18
  •  3
Motor & Mobilität
Die Zentagasse und die Solberggasse werden für den U-Bahn-Bau umgebaut.

Margareten
Straßen müssen für neue U-Bahn umgebaut werden

Umleitungen für Autofahrer und Autobuslinie 12A: Im 5. Bezirk werden in der Zentagasse und Stolberggasse Straßenbauarbeiten durchgeführt.  MARGARETEN. Am Dienstag, dem 20. November 2018, beginnen die Arbeiten in der Zentagasse und der Stolberggasse im 5. Bezirk. Im Zuge der geplanten U-Bahn-Bauarbeiten müssen die Fahrbahnen umgebaut werden. Einschränkungen gibt es für Autofahrer, da die Zentagasse und die Stolberggasse abschnittsweise nicht befahren werden können. Auch Öffi-Nutzer der...

  • 19.11.18
Sport
Österreich spielt am 15.11.2018 gegen Bosnien-Herzegowina.

Fußball-Ländermatch
Österreich spielt in Wien gegen Bosnien-Herzegowina

Österreich trifft in der UEFA Nations League am 15. November 2018 auf Bosnien-Herzegowina im Ernst-Happel-Stadion. Bei der An- und Abreise kann es zu Verzögerungen für Autofahrer kommen. LEOPOLDSTADT. Anpfiff ist am Donnerstagabend, 15. November 2018, um 20.45 Uhr. Für Autofahrer wird in Richtung Stadion ab etwa 18.45 Uhr die Stadionallee ab der Lusthausstraße und die Meiereistraße ab der Vorgartenstraße gesperrt. Die Zufahrt der Lusthausstraße wird für Anrainer zum Pierre-de-Coubertin-Platz...

  • 15.11.18
Lokales
Die Demonstranten treffen sich vor dem Parlament und ziehen von dort aus in den 5. Bezirk.

Zeitweise Straßensperren
Demonstration in Wiener Innenstadt ab 18 Uhr

Die Route der Demonstration verläuft vom Parlament bis in den 5. Bezirk. Dabei kommt es für Autofahrer zu Verkehrseinschränkungen. INNERE STADT/WIEDEN/MARGARETEN. Am Donnerstagabend, 15. November, wird in der Wiener Innenstadt demonstriert. Ab 18 Uhr werden sich rund 3.000 Demonstranten vom Parlament über Ring – Karlsplatz – Wiedner Hauptstraße – Reinprechtsdorfer Straße zum Siebenbrunnenplatz unterwegs sein. Der ÖAMTC warnt vor abschnittsweisen Staus bei der Urania, auf der Zweierlinie...

  • 15.11.18
Lokales
Die Demonstration findet am Mittwoch, 7. November, ab 18 Uhr statt. Der Ring wird ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.

Achtung, Autofahrer
Ringsperre wegen Demonstration

Am Mittwoch, 7. November, wird der Ring aufgrund einer Demonstration ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.  INNERE STADT. Die Demonstranten treffen sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr am „Uni-Eck“ beim Schottentor für eine Demonstration „Gegen Kickl“. Ab etwa 18.45 Uhr wird dann über den Universitätsring entgegen der Fahrtrichtung bis zum Burgtor und anschließend zum Heldenplatz marschiert. Weiter geht es zum Ballhausplatz und über die Bruno Kreisky-Gasse zum Minoritenplatz, wo auch die...

  • 06.11.18
Freizeit
Ed Sheeran kommt am 7. und 8. August ins Ernst-Happel-Stadion.

Ed Sheeran Konzert: Vorsicht vor ungültigen Tickets

Die Konzerte am 7. und 8. August sind ausverkauft - Veranstalter warnen davor, Tickets im Internet von Wiederverkäufern zu erwerben. Alle Informationen zum Konzert gibt es hier. WIEN. Eines der Konzertereignisse des Sommers steht bevor: Ed Sheeran kommt am 7. und am 8. August ins Ernst-Happel-Stadtion nach Wien. Der 27-jährige Engländer hat sich mit Hits wie „A-Team“ oder „Shape of You“ international einen Namen gemacht. Das Konzert ist ausverkauft und wer mit jetzt mit dem Gedanken spielt,...

  • 03.08.18
Freizeit

Info.:Michael Schottenberg im Bezirksmuseum Leopoldstadt

Michael Schottenberg im Bezirksmuseum Leopoldstadt Der Schauspieler, Regisseur, Autor und vormalige „Volkstheater“-Direktor Michael Schottenberg begibt sich am Montag, 11. Dezember, in das Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) und stellt dort sein neues Buch „Von der Bühne in die Welt. Unterwegs in Vietnam“ vor. Nach mehr als 40 Jahren in der deutschsprachigen Theater-Szene zog es den 1952 in Wien geborenen Künstler in die Ferne. Schottenberg reiste mit einem Rucksack als...

  • 07.12.17
Leute

Leopoldstadt: Neue Schau „90 Jahre Planetarium Wien“

Leopoldstadt: Neue Schau „90 Jahre Planetarium Wien“ 27.11.2017 bis 4.3.2018: Rückblick auf die Historie des modernsten Planetariums Zentraleuropas, Info: Tel. 4000/02 127 Jährlich besuchen mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher, darunter ein hoher Anteil an Schulkindern, das nächst dem „Riesenrad“ gelegene „Planetarium der Stadt Wien“. In einer neuen Sonder-Ausstellung berichtet das Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) über die Geschichte der beliebten Einrichtung....

  • 27.11.17
Lokales
Vorschlag für die neue Station Hietzinger Hauptstraße, Stand Mai 2017
2 Bilder

Verbindungsbahn: ÖBB richtet Infopunkt in Hietzing ein

Eine permanente Infostelle zu dem Ausbau der Verbindungsbahn gibt es ab sofort in der Lainzer Straße 172 Ecke Preyergasse. Dort wird von den ÖBB über die Entwicklungen des Projekts informiert. HIETZING. Fehlende Informationen über den geplanten Ausbau der Verbindungsbahn ist einer der Kritikpunkte sowohl von Seiten der Politik als auch von der Bevölkerung. Die ÖBB haben jetzt reagiert und eine permanente Infostelle in der Nähe des Bahnhof Speising eingerichtet. Immer mittwochs ist von 16 bis 19...

  • 04.10.17
Freizeit

Info.: Planetarium Wien: Sternschnuppenparty am 12. August 2017

Planetarium Wien: Sternschnuppenparty am 12. August 2017 Kostenlose Veranstaltung zum Maximum des Sternschnuppenstroms der Perseiden Wie jedes Jahr ist auch heuer Mitte August der Sternenhimmel um eine Attraktion reicher: Der Meteorstrom der Perseiden ist einer der stärksten des Jahres und zieht in der warmen Jahreszeit besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. Das Planetarium Wien (2., Oswald Thomas-Platz 1, beim Riesenrad) lädt am Dienstag, den 12. August ab 19 Uhr zur Einstimmung auf die...

  • 11.08.17
Lokales
Datenspaziergang Stuwerviertel

"Datenspaziergang im Stuwerviertel"

Sie sind gefragt! Nutzen Sie die Diskussionsplattform Discuto https://graetzl.discuto.io/index.php# und stimmen Sie über bereits gemachte Vorschläge für das Stuwerviertel ab oder bringen Sie selbst weitere Ideen und Wünsche ein! Wie soll die Zukunft des Grätzels aussehen? Kommen Sie am Freitag den 15.09.2017 mit zum "Datenspaziergang" im Rahmen des "Stuwerviertel Happenings"! Treffpunkt: 14:00 vor dem Grätzelzentrum der Gebietsbetreuung Stadterneuerung am Max-Winterplatz 23,...

  • 06.07.17
Freizeit

LEBENSLUST – Die Frühlingsmesse für Senior/innen

Rund 200 Aussteller in Halle A der beliebten Messe Wien. Info-Vorträge, Aktiv-Stationen, Gesundheits-Checks und Kulinarik sowie jede Menge Unterhaltung und Stars auf der Showbühne: Die Edlseer, Uwe Kröger, Horst Chmela, Erich von Däniken, Marc Pircher, Die 3, Hademar Bankhofer, Otto Schenk, ... Durch das 4tägige Programm führt ORF-Moderator Dorian Steidl. Der Eintritt ist frei und die Location „Messe Wien“ besticht mit Barrierefreiheit, Sauberkeit, Sicherheit und dem Direktanschluss an das...

  • 06.02.17
Politik

Alternativer Stadtspaziergang in der Leopoldstadt - Information und Diskussion

In der Leopoldstadt wird gebaut, wenige haben etwas davon. Die Initiative "Spekulationsparadies Leopoldstadt" lädt zu Diskussion und Information An der U2 beim Prater entstehen Hochhäusern, Gewerbe- und Luxusimmobilien. Das größte Stadtentwicklungsgebiet seit Jahrzehnten sind die Nordbahnhofgründe. Hier wird zwar Wohnraum gebaut, aber vor allem teure Eigentums-, Miet- und Genossenschaftswohnungen. Ist durch diese profitoptimierte Stadtentwicklung die Chance auf gut geplanten und schönen...

  • 27.04.16
Freizeit
2 Bilder

Neue Kategorien und ausgeklappte Kommentare auf meinbezirk.at – woche.at

Am 16. Dezember gibt es Neuerungen auf unseren Online-Portalen www.meinbezirk.at und woche.at: Die Kommentare zu den Beiträgen sind wieder sofort sichtbar und es gibt die Rubrik "Leben" mit neuen Kategorien. Liebe Regionauten, zu den letzten Änderungen auf www.meinbezirk.at und woche.at haben wir viele Rückmeldungen von euch bekommen. Dafür möchten wir uns noch einmal bedanken. => Änderungen auf meinbezirk.at und woche.at vom 25. November Kommentare wieder ausgeklappt Da ihr...

  • 15.12.15
  •  5
Lokales
Malooku "Macher" Christian Kaufmann und Georg Hertner mit Testimonial "Stimmenimitator" und Comedian Alex Kristan (vl)
8 Bilder

Neue App: Malooku zeigt, wo in Wien die Post abgeht

"Malooku" verbindet ab sofort kostenlos Menschen über ausgewählte Punkte auf einer virtuellen Landkarte miteinander. Fragen wie "Wie ist die Stimmung im Stadion?" oder "Wie lange ist die Warteschlange vorm Strandbad Alte Donau?" werden in Echtzeit von Usern mit Bild und Text vor Ort beantwortet. Gratis downloaden Im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken genügt es, ein User von Malooku zu sein, um von der Community zu profitieren. So muss man sich keinen eigenen Freundeskreis aufbauen und...

  • 17.06.15
GesundheitBezahlte Anzeige
Rita Maria Strondl unterstützt beim Entgiften.
14 Bilder

VITAL DURCH DETOX - Online Kongress 2015

Von 7. bis 14. MÄRZ findet der kostenlose ONLINE- KONGRESS zum Thema ENTGIFTEN & NATÜRLICH GEWICHT REGULIEREN mit besonders wertvollen TIPPS für Frauen rund um die WECHSELJAHRE statt. Was haben FASTENZEIT, die ersten FRÜHLILNGSBOTEN und der ABNEHMENDE MOND gemeinsam? Richtig: es ist die beste Zeit für FRÜHJAHRSPUTZ IM KÖRPER. Wir alle haben im Laufe der Jahre in unserem Körper ABLAGERUNGEN angehäuft, die für 80 bis 90 Prozent der Erkrankungen verantwortlich sind. Kein Arzt oder Therapeut...

  • 01.03.15
Lokales
Römische Kastenbrunnenfassung, Fundort: 1230, Sulzengasse 12 (Copyright: Stadtarchäologie Wien).
2 Bilder

Stadtarchäologie Wien beim „Tag des Denkmals“

Thema: „Tragend aber unsichtbar. Holz in der Archäologie.“ Die Stadtarchäologie Wien nimmt auch heuer wieder am "Tag des Denkmals", der vom Bundesdenkmalamt veranstaltet wird, teil. Es wird die Bedeutung von Holz als wichtiger Werkstoff quer durch die Epochen und Lebensbereiche beleuchtet. Die im Boden erhaltenen Überreste sind oft schwierig zu erkennen, schlecht erhalten und erklärungsbedürftig. Anhand von Fotos, Animationen und Repliken wird die ehemalige Bedeutung von Holz...

  • 07.09.11