Information

Beiträge zum Thema Information

Er begleitet uns schon seit einem halben Jahr: Der Babyelefant.
1

Welttag des Elefanten
Heute dreht sich alles um die grauen Riesen

Der Babyelefant begleitet uns dieses Jahr auf Schritt und Tritt, das es noch mehr über die meist sanften Riesen zu wissen gibt lernen wir am Welttag des Elefanten. PONGAU. Mit Elefant verbinden wir zur Zeit sofort ein Maß von einem Meter, doch das gilt nur für die jüngsten der Rüsseltiere. Mit einer höhe von vier Meter und einem Gewicht von sieben einhalb Tonnen sind sie wahre Giganten. Aber Größe und Gewicht sind nicht die einzigen Superlativen bei den größten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Implantate sind bei fortgeschrittenen Kniearthrosen die bisher erfolgreichste Behandlungsmethode, doch sollte auch auf eine ausgewogene Reha gesetzt werden.
2

Schwerpunkt Gesundheit
Schnelle Reha bei Knieimplantaten

Eine Kniearthrose, also der Knorpelabbau im Kniegelenk, gilt als die häufigste Form dieser verschleißbedingten Erkrankung. Zwar werden die Prothesen in diesem Bereich immer langlebiger, doch hängt vieles auch von einer frühen Therapie ab. BAD GASTEIN. Gonarthrose, also der fortschreitende Knorpelabbau im Knie, wird im fortgeschrittenen Stadium meist mit dem Einsetzten einer Prothese behandelt. Dieses Vorgehen gilt zur Zeit als erfolgreichste und nachhaltigste. Häufigster...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Auftaktveranstaltung "Klimakoffer" im Zeughaus am Turm in Radstadt mit Hans Holzinger (Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen) , Monika Aistleitner (Vorstand Bibliothekarsverband Salzburg) , Floriane Wimmer (Leiterin ÖB Radstadt) , Anika Dafert (Fridays for Future) , LR Andrea Klambauer und Christian Koller (Vzbgm.)
2

Unsere Erde
Klimakoffer gehen auf Tour

Ein Koffer auf Reisen ist in den Salzburger Bibliotheken nichts Neues. Neu ist dafür das Thema die Koffer sind mit über 40 Medien zum Thema Klima gefüllt.  RADSTADT. Anfang März wurde der erste Klimakoffer in der Stadtbibliothek Radstadt geöffnet. Er ist einer von fünf die in diesem Jahr in den öffentlichen Büchereien Salzburgs zu finden sein werden. In dem umweltfreundlichen Gepäckstück finden sich mehr als 40 Medien wie Kinderbücher, Sachbücher, Filme und Spiele zum Thema Klimaschutz und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
So sieht ein gefährlicher Löschversuch von brennendem Öl mit Wasser aus! Richtig wäre es einfach einen Deckel auf den Topf mit brennenden Öl zu geben und diesen vom Herd zu nehmen.
3

Informationstag
Feuerwehr zum Angreifen

Bei ihrem Aktionstag "Feuerwehr zum Angreifen" lud die freiwillige Feuerwehr St. Veit die Gemeindebürger zu sich ein. ST. VEIT. Ortsfeuerwehrkommandant Gerald Öhlinger und seine Mannschaft luden die St. Veitner zu sich ins Feuerwehrhaus ein. Die Freiwillige Feuerwehr St. Veit wollte mit der Aktion "Feuerwehr zum Angreifen" Aufklärungsarbeit leisten und auch neue Mitglieder anwerben. Wasser ins Öl gießen Die engagierte Mannschaft beeindruckte die interessierte Bevölkerung mit einer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Partenzettel kommt in Eben via E-mail.

Unser Eben
Ungewöhnlicher Service

Die Gemeinde Eben informiert ihre Bürger mit Gemeindezeitungen und Bürgermeisterbriefen. Dazu kommt der Versand von Parten via E-mail. EBEN. Einen etwas ungewöhnlichen Bürgerservice bietet die Gemeinde Eben an. Wer seine E-mail-Adresse bei der Gemeinde eintragen lässt bekommt nicht nur die Bürgermeisterbriefe als PDF auch die Partenzettel werden in diesem Format zugestellt. Es ist ein Lösungsansatz für die verspätete Zustellung der Parten, da der Postlauf doch einige Tage benötigt. Mehr zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ein Blick ins Innere des Darms erspart oftmals spätere Operationen.
3

Bauchgefühl
"Wenn's Arscherl brummt is' Herzerl g'sund"

Bei der ersten Veranstaltung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums zum 175-Jährigen Jubiläum dreht sich alles um den Bauch und seinen Inhalt. SCHWARZACH. "Wenn's Arscherl brummt is Herzerl g'sund" ist ein Spruch der so manchen Pongauer bekannt sein könnte, ob er auch stimmt kann man beim Info-Nachmittag "Der Bauch - Innere Quelle der Gesundheit" des Klinikum Schwarzach herausfinden. Durch den Darm In der Kardinal Schwarzenberg Akademie wird ein acht Meter langes Darmmodell stehen. "Es...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Holzarbeiten bei Pichl haben schon begonnen. Die Straßenführung soll sich hier ändern.

Unser St. Veit
Straßenarbeiten stehen in der ganzen Gemeinde an

Die St. Veiter Straßen haben im Winter gelitten, im Frühjahr stehen deshalb einige Arbeiten an. ST. VEIT (ama). Der warme Herbst lieferte ideale Bedingungen für Bauarbeiten, auch auf den Straßen. Doch der viele Schnee in kurzer Zeit hat den diesen stark zugesetzt. Masterplan steht an Im Frühjahr sollen die St. Veiter Straßen begutachtet und ein "Masterplan" erstellt werden. "Wir wissen, dass auf uns einiges zukommt. Vorerst müssen wir uns auf die Straßensanierungen konzentrieren", sagt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Sogar am Arbeitsplatz ist man immer über die Heimatgemeinde informiert.

Unser St. Veit
St. Veit online erleben

Die Homepage der Gemeinde hat im vergangenen Jahr ein Update erfahren und auch über die App Gem2Go ist St. Veit jetzt immer dabei. ST. VEIT. Der klassische Bürgermeisterbrief gehört noch immer zu den wichtigsten Kommunikationsmitteln zwischen Gemeinde und Bürgern. Doch die Gemeinde geht mit der Zeit und so hat sie nicht nur ihrer Homepage ein neues Kleid verpasst, sie ist auch in der App Gem2Go zu finden. Der große Vorteil der App ist es, dass eine jüngere Generation erreicht wird. Außerdem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Der Nase nach in Richtung Technik

Mit Forscherutensilien aus den Bereichen Biologie, Chemie, Physik und Technik faszinieren die sogenannten "Spürnasenecken" die Pongauer Kinder. Das Equipment, das in Kindergärten zur Verfügung steht, sollen bei Kindern das Interesse für die "MINT-Fächer" – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – wecken. Mit dem Projekt will man den Fachkräften im IT-Bereich und in der Technik von morgen, schon im Kindergarten die Möglichkeit geben, ihre Begabung zu erkennen. Dass Begeisterung,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Umgang mit neuen Medien

Bezirk PONGAU. Eltern aufgepasst! Der Umgang mit neuen Medien stellt uns zunehmend vor neue Herausforderungen in unserem Erziehungsalltag mit unseren Kindern. Forum Familie Pongau und das Salzburger Bildungswerk bieten in den Räumlichkeiten der NMS Großarl einen Infoabend für interessierte Eltern an. Hier dreht sich alles rund um das Thema Medien und wie sich Eltern in diesem Themenbereich auf vielfältige Weise informieren und weiterbilden können.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Pronebner- Forum Familie Pongau
5 44 2

Neue Kategorien und ausgeklappte Kommentare auf meinbezirk.at – woche.at

Am 16. Dezember gibt es Neuerungen auf unseren Online-Portalen www.meinbezirk.at und woche.at: Die Kommentare zu den Beiträgen sind wieder sofort sichtbar und es gibt die Rubrik "Leben" mit neuen Kategorien. Liebe Regionauten, zu den letzten Änderungen auf www.meinbezirk.at und woche.at haben wir viele Rückmeldungen von euch bekommen. Dafür möchten wir uns noch einmal bedanken. => Änderungen auf meinbezirk.at und woche.at vom 25. November Kommentare wieder ausgeklappt Da ihr...

  • Sabine Miesgang
2

Drohanrufe sind ein Armutszeugnis

Daniela Christian lässt sich nicht vom Helfer zum Opfer machen. ST. JOHANN (ap). "Besser du hörst auf damit, sonst kann es für dich ungesund werden", droht eine unbekannte männliche Stimme am Telefon von Daniela Christian. "Diesem Flüchtlingsg'sindel auch noch helfen – die gehören weg", dröhnt es durch die Leitung. Verein "St. Johann hilft" Gemeinsam mit Ulli Bonde hat Daniela Christian den Verein "St. Johann hilft" gegründet, um die rund 140 Flüchtlinge der Bezirkshauptstadt zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Anzeige
Rita Maria Strondl unterstützt beim Entgiften.
2 14

VITAL DURCH DETOX - Online Kongress 2015

Von 7. bis 14. MÄRZ findet der kostenlose ONLINE- KONGRESS zum Thema ENTGIFTEN & NATÜRLICH GEWICHT REGULIEREN mit besonders wertvollen TIPPS für Frauen rund um die WECHSELJAHRE statt. Was haben FASTENZEIT, die ersten FRÜHLILNGSBOTEN und der ABNEHMENDE MOND gemeinsam? Richtig: es ist die beste Zeit für FRÜHJAHRSPUTZ IM KÖRPER. Wir alle haben im Laufe der Jahre in unserem Körper ABLAGERUNGEN angehäuft, die für 80 bis 90 Prozent der Erkrankungen verantwortlich sind. Kein Arzt oder Therapeut...

  • Vöcklabruck
  • Rita Maria Strondl

Drei Regierungsmitglieder auf Informations-Tour durch die Bezirke

Wohnbauförderung und Landesfinanzen: Die Regierung lädt zum Mitdiskutieren ein Start der Info- und Diskussionstour von LH-Stv. Astrid Rössler, LH-Stv. Christian Stöckl und LR Hans Mayr zu den Themen Landesfinanzen und Wohnbauförderung neu ist am 25. April (19.30 Uhr) im Hofbräu Kaltenhausen. Am 30. April steht dann der Gasthof Krimplstätter in Salzburg auf dem Programm, die weiteren Termine sind: Mittwoch, 7. Mai (Flachgau), Sonntag, 18. Mai (Pinzgau), Montag, 19. Mai (Lungau) sowie Mittwoch,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

BFI Info-Abend: Lehre mit Matura (BFI Pongau)

Sie haben sich für eine Lehre entschieden, aber wollen nicht auf die Matura verzichten? Dann ist das kostenlose Ausbildungsmodell "Lehre mit Matura" genau das richtige für Sie! Unsere speziell geschulten Referenten bereiten Sie in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und einem Fachbereich kompetent auf dem Weg zur Matura vor. Sie sind in einem Fach unsicher? Zusätzlich bieten wir unseren TeilnehmerInnen Lernateliers, Peer-Gruppen und eine E-Learning-Plattform zur Vertiefung des...

  • Salzburg
  • Pongau
  • BFI Salzburg

NEOS on Tour @ St. Johann

Die NEOS Landeskanditat_Innen und ihr Team stellen sich in St. Johann vor. Am Dienstag den 2. Juli findet um 19:00 Uhr ein Informationsabend im Hotel Brückenwirt (Hauptstrasse 78) in 5600 St. Johann statt. Es ist Zeit, vieles in diesem Land zu verändern! NEOS Salzburg Wann: 02.07.2013 19:00:00 bis 02.07.2013, 22:00:00 Wo: Hotel Brückenwirt, Hauptstr. 78, ...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Annika Heyer
Großer Hundertjähriger Kalender 1800-1900 - Deckel
4

Großer Hundertjähriger Kalender 1800-1900 - Buchvorstellung

Ein noch immer aktuelles Buch, der Hunderjährige Kalender. Dieses Exemplar geht jedoch in eine Zeit zurück, die uns recht undeutlich in der Erinnerung ist. Es enthält allerhand brauchbare Anregungen zu Ackerbau, Weinbau, Wetter im laufenden Jahre und vieles weitere mehr. Eine kleine Auswahl an Seiteninhalt ist nachlesbar. Die Scans sind selbst erstellt. Weitere Informationen auf der ersten Titelseite.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer

BFI Info-Abend im BFI Pinzgau: Lehre mit Matura

Schon hunderte Lehrlinge haben erfolgreich das Ausbildungsmodell "Lehre mit Matura" am BFI in Anspruch genommen. Bewerben auch Sie sich kostenlos und legen Sie parallel zur Lehre die Matura ab. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich am BFI Info-Abend in angenehmer Atmosphäre ausführlich von unseren Bildungsexperten zum Thema "Lehre mit Matura" beraten. Kundencenter: Tel. 06542/74326 E-Mail: zell@bfi-sbg.at Wann: 05.09.2013 19:00:00 ...

  • Salzburg
  • Pongau
  • BFI Salzburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.