Infrastruktur

Beiträge zum Thema Infrastruktur

In 48 Kärntner Gemeinden wurden bisher 69 Tourismus-Projekte im Rahmen der "See-Berg-Rad-Offensive" umgesetzt, verrät Tourismus-Landesrat Sebastian Schuschnig.

Tourismus
Investitionen von rund 30 Millionen Euro durch "See-Berg-Rad-Offensive" in allen Bezirken

In 48 Kärntner Gemeinden wurden bisher 69 Tourismus-Projekte im Rahmen der "See-Berg-Rad-Offensive" umgesetzt. Es sind weitere Projekte in Vorbereitung. Das ist besonders in der Corona-Krise essenziell. Welche Projekte wurden bzw. werden in den Bezirken umgesetzt? KÄRNTEN. Kärnten setzt auf moderne Freizeit- und Tourismus-Infrastruktur. "Mit der ,See-Berg-Rad-Offensive' unterstützen wir die Gemeinden konsequent dabei, neue Infrastruktur zu schaffen und die bestehende zu erhalten", sagen die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die meisten Gemeinden im Bezirk haben mit Abwanderung zu kämpfen.
2

Völkermarkt
Die Bevölkerung im Wandel

In den letzten Jahren konnten nur drei Gemeinden im Bezirk ein Plus an Einwohnern verzeichnen. VÖLKERMARKT. Bevölkerungszuwachs sowie der Verlust von Einwohnern prägen das Bild vieler Gemeinden im Bezirk Völkermarkt. Maßnahmen, um der Abwanderung entgegenzuwirken, erstrecken sich von der Ortskernbelebung bis hin zu Baulandmodellen. Kärntenweite EntwicklungMit 1. Jänner 2019 verzeichnete das Land Kärnten einen Bevölkerungsstand von 560.339 Personen. Die Prognosen bis zum Jahr 2030 ergeben einen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Im Herbst sollte man sich selbst und das Rad gut sichtbar machen

Mit Umfrage
Kärntner fahren 250.000 Kilometer pro Tag mit dem Rad

Täglich legen die Kärntner rund 250.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurück, stärken so ihr Immunsystem und schützen die Umwelt. KÄRNTEN. Wer Alltagswege mit dem Rad zurücklegt tut nicht nur sich selbst etwas gutes, sondern trägt auch einen wesentlichen Teil zum Klimaschutz bei. Immerhin werden rund 60 Prozent der schädlichen Emissionen im Verkehr von Autos produziert, erklärt VCÖ-Experte Christian Gratzer. Um das Radfahren in Österreich jedoch noch attraktiver zu machen, fordert der VCÖ eine...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Die ÖBB investieren heuer 250 Millionen in die Kärntner Infrastruktur
5

ÖBB
250 Millionen für Kärntner Schienennetz

Der Ausbau der Infrastruktur der ÖBB geht auch 2019 weiter. Dafür investieren die Österreichischen Bundesbahnen heuer 250 Millionen Euro. KÄRNTEN. Kürzere Fahrtzeiten, verbesserte Angebote, mehr Pünktlichkeit und Sicherheit sind nur einige Programmpunkte der ÖBB für 2019. In Kärnten sollen dafür heuer gut 250 Millionen investiert werden. Koralmbahn & Bahnhofsoffensive Heuer soll die 130 Kilometer lange Strecke der Koralmbahn zum ersten Mal zu 100 Prozent in Bau stehen. Die Strecke soll...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Die Vertreter der Landesregierung und ihre Fachbeamten informierten heute die Gemeinden über Möglichkeiten der Aufarbeitung der Unwetter

Hochwasser und Unwetter in Kärnten
Gemeinden nach Unwetter groß informiert

Größter Katastrophenfall in Kärnten erfordert besondere Maßnahmen: Auch Grenzen bei Förderhöhen fallen.  KÄRNTEN. Das vergangene Unwetter war flächenmäßig der größte Katastrophenfall in Kärnten bisher. Zwei Drittel des Landes in sechs Bezirken (über 3.000 Quadratkilometer) waren betroffen. Heute, Samstag, gab es deshalb eine Info-Veranstaltung seitens des Landes für betroffene Gemeindevertreter. Eine eigene Broschüre wurde erarbeitet, welche die unterschiedlichen Unterstützungsmöglichkeiten mit...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Hermann Srienz will eine zusätzliche Förderung für Studenten schaffen
2

Kinder und Jugend sind ein wichtiges Thema

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Bei der Gemeinderatssitzung der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg wurden einige Weichen für die Jugend gestellt. Nach erfolgter Genehmigung aller finanzieller Prüfungsanliegen ging es, in gewohnt kommunikativ-aktiver Art, bei den weiteren Sitzungspunkten vorwiegend um Themen der Jugend und der Infrastruktur.Eines der ersten Themen war eine zusätzliche Förderung für Studenten aus der Gemeinde. Bis zu 300 Euro pro Semester sollen diese künftig von ihren Fahrkosten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
Derzeit trainieren 100 Jugendliche beim VST Laas

Leichtathletik und Crosslauf

Der VST Laas Leichtathletik nimmt regelmäßig erfolgreich an Meisterschaften teil. VÖLKERMARKT. Seit mehr als 30 Jahren gibt es den VST-Laas bereits. Ziel des Vereines ist es, möglichst viele Interessierte an den Verein heranzuführen. Die Schwerpunkte des VST-Laas liegen in der Förderung der Jugend und der Förderung von Breiten- und Hobbysport insbesondere im Bereich Volkslauf. 100 Jugendliche "Wir sind eine von neun Sektionen des VST Völkermarktes und haben unseren Schwerpunkt im Bereich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Thomas Krainz, Bürgermeister der Gemeinde St.Kanzian
3

"Erhaltung der Infrastruktur ist wichtig"

Gemeinde-Vorschau Teil 4: Das sind die Vorhaben in St.Kanzian, Bleiburg und Griffen. ST.KANZIAN, BLEIBURG, GRIFFEN. In St. Kanzian soll 2017 das Straßennetz weiter ausgebaut werden. "Genaues ist noch nicht festgelegt, für die Fertigstellung des Straßennetzes rechnen wir jedoch mit Kosten von mehr als einer halben Million", erzählt Bürgermeister Thomas Krainz (SPÖ). Des Weiteren soll das Beleuchtungssystem der Gemeinde optimiert werden, indem für die Beleuchtung künftig LED-Lichter verwendet...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.