Ingo Mayr

Beiträge zum Thema Ingo Mayr

Alois Rathgeb (GemNova), Ingo Mayr (Bürgermeister Roppen), Bernhard Moll (ganznah.tirol), LRin Patrizia Zoller-Frischauf, Gordon Koell (Pure Green), Ernst Schöpf (Präsident Tiroler Gemeindeverband). (Foto: GemNova)
1

LRin Zoller-Frischauf und die GemNova auf Tour
Prominenter Besuch beim Naturspezialisten

Im Rahmen einer breit angelegten Tour besuchten LRin Zoller-Frischauf und die GemNova die Firma Pure Green in Roppen. Auch Pure Green ist beim digitalen Marktplatz ganznah.tirol dabei. ROPPEN. Seit 2007 produziert Pure Green hochwertige Naturkosmetik. Der Hersteller mit Firmensitz in Roppen ist ein zuverlässiger Partner für Markenanbieter, Hotellerie und Handel. Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen auf modernen Produktionsanlagen stark nachgefragte Naturkosmetika her. Nach einer...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Diamantene Hochzeit in Roppen begangen.

Jubelpaar in Roppen
Diamantene Hochzeit in Roppen gefeiert

ROPPEN. Das Ehepaar Waldtraud und Franz Ernstbrunner feierte kürzlich das besondere Jubiläum der diamantenen Hochzeit. Bürgermeister Ingo Mayr und Bezirkshauptmann Raimund Waldner statteten dem Jubelpaar gerne einen Besuch ab und überbrachten Glückwünsche seitens der Gemeinde und des Landes.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Verbauung im oberen Bereiches des Leonhardsbach ist noch im Gange
36

Bauabschlussfeier in Roppen
Einer der gefährlichsten Wildbäche im Oberland wurde verbaut

ROPPEN. Dass vom Leonhardsbach der hoch oberhalb Roppen entspringt und durch das Dorf fließt eine sehr hohe Gefahr ausgeht ist altbekannt. Ein Blick in die Roppener Dorfchronik und in die Archive der Tageszeitungen genügt um zu erkennen dass aus diesem unscheinbaren Rinnsal bereits des Öfteren ein reisender und unberechenbarer Wildbach wurde. Aber nicht nur die Roppener sind sich der vom Bach ausgehenden Gefahr bewusst geworden. "Auch die Erbauer der K und K Eisenbahnlinie über den Arlberg...

  • Tirol
  • Imst
  • Matthias Abler
Konrad Staggl setzte von Beginn an auf die gute Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern im Bezirk. Im Bild die Bürgermeister (v.l.) Stefan Weirather und Josef Knabl mit Konrad Staggl, Staggl Landtechnik Oberland
1 56

30 Jahre hervorragender Kundenservice und kompetente Beratung
Staggl Landmaschinen Oberland in Arzl mit rundem Geburtstag

IMST (dl) 1989 in Imst gegründet, zählt Staggl Landmaschinen heute österreichweit zu den besten Händlern im Sektor Land- und Forstmaschinen. Vergangenen Freitag feierte Firmengründer Konrad Staggl mit Geschäftspartnern, Kunden, Freunden und seiner Familie das 30-jährige Bestehen seines Betriebs. Im Rahmen einer, dem Anlass entsprechend ausgelassenen, Feier im Gemeindesaal in Arzl im Pitztal warf Konrad Staggl einen Blick zurück auf vergangene Jahre und zahlreiche Gratulanten wünschten Gründer...

  • Tirol
  • Imst
  • Daniel Link
BGM Ingo Mayr, Landesrätin Dr. Beate Palfrader, Egmont Maier und Kunsthistorikerin Lisa Krabichler freuten sich über den gelungenen Auftakt der Ausstellung in Roppen.
80

Vernissage im Kulturzentrum Roppen
„80erlebenlassen" - DezenniumAusstellung von Egmont Maier

ROPPEN(alra). Seine runden Geburtstage nimmt Egmont Maier zum Anlass, um nicht nur Lebensjahre, sondern vielmehr auch Lebensbilder – sichtbar in seinen Werken – zu feiern. Der 80. Geburtstag, den der Künstler am 20. Jänner begeht und der damit verbundene Blick auf den bildnerischen Ausdruck des vergangenen Jahrzehnts sind in der aktuellen Dezennium Ausstellung gewürdigt. „80erlebenlassen" lautet der Titel der Schau, die am 11. Jänner im Rahmen einer Vernissage im Kultursaal in Roppen eröffnet...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
(v.l.n.r) Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner, Brigitte und Engelbert Köll, Bgm. Mayr Ingo

Goldene Hochzeit wurde in Roppen gefeiert

ROPPEN. Das Jubiläum der goldenen Hochzeit feierte kürzlich das Ehepaar Brigitte und Engelbert Köll aus Roppen. Im Beisein von Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner überbrachte Bgm. Ingo Mayr die Glückwünsche der Gemeinde und die Jubiläumsgabe des Landes Tirol.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
(v.l.n.r Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner, Rosa und Franz Lehner, Bürgermeister Ingo Mayr)

Goldene Hochzeit wurde in Roppen gefeiert

ROPPEN. Das Ehepaar Rosa und Franz Lehner aus Roppen feierten im Juli das Jubiläum der goldenen Hochzeit. Im Beisein von Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner überbrachte Bgm. Ingo Mayr die Glückwünsche der Gemeinde und die Jubiläumsgabe des Landes Tirol.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2

Erstes Schmankerlfest in Roppen am 14. Juli

ROPPEN. Am 14. Juli laden zehn Vereine und der Kulturausschuss aus Roppen zum ersten gemeinsamen Schmankerlfest. An verschiedenen Standorten im Dorfkern (Simelers Innenhof, Gewölbe, Schulplatz...) können ab 16 Uhr verschiedenste Köstlichkeiten verkostet und erworben werden. Während man gemütlich durch das Dorf schlendert, kann von "Nuis Schmalz" bis "Kasspatzln"und diversen Brotaufstrichen nach Herzenslust geschlemmt werden. Zum drüber streuen werden hausgemachte Kuchen und Kaffee serviert....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
9

Firma Supersnow in Roppen feierte feierliche Eröffnung

IMST (ps). Frau Holle unter die Arme zu greifen ist in den Tourismushochburgen schon lange gang und gäbe. Mittlerweile haben auch kleinere Skigebiete, durch die Notwendigkeit von Schneekanonen, zum Kunstschnee gewechselt. Auch in der Welt der Schneemacher gibt es markante Qualitäts-Unterschiede. Eine der marktführenden Firmen, "Supersnow" aus Polen, hat sich nun aus wirtschaftlichen und strategischen Gründen in Roppen niedergelassen. Von den 270 Angestellten wird zwar vorerst nur in Polen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2

Ein gemischtes Doppel beim Mülldienst in Roppen

ROPPEN (ps). In Roppen werden die dort beheimateten Asylwerber aktiv im Gemeindedienst eingesetzt. "Die Möglichkeiten sind beschränkt, weil bekannterweise ein Arbeitsverbot aufrecht ist", erklärt Roppens Bürgermeister Ingo Mayr die Situation. "Tatsächlich funktioniert die Beschäftigung der Asylwerber beispielsweise beim Recyclinghof oder als Müllwagenbegleiter reibungslos, der Flüchtlingsbetreuer Frank Donner kümmert sich sehr gut um die Abwicklung", so Mayr. Für Azimi Mohammad, einen gelernten...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Roppen hat wieder einwandfreies Trinkwasser

ROPPEN (ps). Die Waserversorgung in Roppen ist ab softort wieder gesichert. Das Bauhofteam konnte den Schaden bei der Zuleitung zum Trinkwasser-Hochbehälter am Wochenende reparieren und inzwischen auch die provisorische Leitung wieder durch den normalen Zulauf ersetzen. Am Montag führte die Firma Gorek die Reinigung und Spülung der betroffenen Leitungsabschnitte durch, worauf sofort eine Trinkwasser-Hygieneuntersuchung in die Wege geleitet wurde. Dises Ergebnis liegt nun vor und besagt, dass...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Roppener Bürgermeister Ingo Mayr ersucht die Gemeindebürger Wasser zu sparen

ROPPEN. Die Gemeinde Roppen hat ein Problem mit der Wasserzuleitung zum Gemeinde-Hochbehälter und ersucht daher die Gemeindebürger um sparsamen Wasserverbrauch und aus Sicherheitsgründen das Wasser vor Gebrauch abzukochen. Nicht unbedingt notwendige Wasserverbräuche wie Gartenbewässerungen, Schwimmbadfüllungen, Autowäschen usw. sind unbedingt zu vermeiden bis das Problem behoben ist.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Jede Menge sportlichen Spaß gab`s für die Besucher der Radio-Tirol-Sommerfrische in der Area47
6

Massenbesuch bei Sommerfrische in Area47

ROPPEN (pele). Regelrecht die Massen angezogen hat die Radio Tirol Sommerfrische am Montag in der Area47 in Roppen. Bei tollem Sommerwetter ließen es sich unzählige Sonnenanbeter nicht entgehen, um in Europas größten Abenteuerpark zu pilgern, in dem während der Saison laut Geschäftsführer Chris Schnöller nicht weniger als 230.000 Besucher empfangen werden. Die dann in der Area47 unter 35 Sportarten wählen können. Zu Wort kamen beim Imster Radio-Tirol-Moderator Klaus Horst auch Bürgermeister...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner

Goldene Hochzeit in Roppen

ROPPEN. Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten vor kurzem Frau Katharina und Herr Hubert Larcher aus Roppen. Zum Fest der Goldenen Hochzeit konnten nunmehr Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner und Bürgermeister Mayr Ingo gratulieren und das Ehrengeschenk des Landes Tirol überbringen.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Elisabeth Blanik (mitte) freut sich über den überwältigenden Wahlerfolg. Sie folgt dem Roppener Bürgermeister Ingo Mayr nach (re.)
2 107

Elisabeth Blanik führt jetzt die SPÖ in Tirol an

Die SPÖ Tirol hat eine neue Vorsitzende. Die Landtagsabgeordnete und Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik wurde beim Landesparteitag in Zirl als einzige Kandidatin mit 92,78 Prozent zur Vorsitzenden gewählt und wird künftig die Geschicke der Partei lenken. Sie folgt dem Roppener Bürgermeister Ingo Mayr nach, der nicht mehr kandidierte. ZIRL/TIROL. Der große Saal des neuen Veranstaltungszentrum B4 in Zirl war Schauplatz für einen Wandel in der SPÖ Tirol. "Die Roten haben Zirl zurückerobert,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ingo Mayr muss 5.400 Euro bezahlen, drei Viertel davon bedingt. An Hofer muss er einen „Entschädigungsbetrag“ von 1.500 Euro zahlen.

Ingo Mayrs ‚Nazi-Posting‘ wurde vom OLG verurteilt

Berufungsurteil rechtskräftig – Geldstrafe für Noch-SPÖ-Chef Mair TIROL. In erster Instanz hatte es noch einen Freispruch für Mayr gegeben, aber nach Ansicht des Oberlandesgerichts Innsbruck hat der SPÖ Chef den Straftatbestand der üblen Nachrede verwirklicht, heißt es in der Urteilsbegründung. Er sei von diesem Urteil nicht überrascht, lässt Mair über die APA ausrichten. Und er werde es so respektieren. Zur Klage von Norbert Hofer war es nach einem Facebook-Posting von Ingo Mair gekommen, in...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Pfausler Hedwig im Kreise der Gratulanten

Pfausler Hedwig aus Roppen konnte 100sten Geburtstag feiern

ROPPEN. Ein ganz besonderes Jubiläum konnten am Dienstag, den 11. Oktober 2016 in Roppen gefeiert werden. Frau Pfausler Hedwig feierte im Kreise ihrer Familie und Freunden ihren 100. Geburtstag . Im Beisein der Musikkapelle Roppen reihten sich auch Bgm. Mayr Ingo, Vbgm. Neururer Günter und Gemeindevorstand Walser Günther in den Kreis der Gratulanten ein und überbrachten die Glückwünsche und ein kleines Präsent der Gemeinde.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Er kommt wieder in den Landtag: Klaus Gasteiger
2

SPÖ Landesparteivorstand tagte: Bock bleibt Bundesrat, Gasteiger im Landtag

Elisabeth Blanik wird die SPÖ Tirol als Parteichefin leiten TIROL: Gestern Abend gab es die angekündigte Landesparteivorstandssitzung der SPÖ Tirol. Und wie danach zu vernehmen war, einigten sich Tirols Rote nach emotionalen Diskussionen. Es gab eine Willensbekundung des Landesparteivorstandes, in der sich die SozialdemokratInnen einstimmig für einen Verbleib von Hans-Peter Bock im Bundesrat aussprachen. Damit wird das Bestreben vom umstrittenen Ersatzbundesrat Hasan Duran zunichte gemacht, in...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
7

Equal Pay Day Innsbruck

Am 3. Oktober machten die SPÖ-Frauen und SPÖ-Gewerkschafterinnen mit Verteilaktionen auf die immer noch zu großen Einkommensunterschied zwischen den Geschlechtern in Österreich aufmerksam. In Innsbruck standen Frauen-Funktionärinnen vor der Gebietskrankenkasse und am Bahnhofsplatz, und verteilten Informationsmaterialien an die PassantInnen. Die Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek, ihre Geschäftsführerin Andrea Brunner, EU-Abgeordnete Karoline Graswander-Hainz, LA Gabi Schiessling...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Mag. Monika Himsl
3

Rote Hoffnung verschwindet vom SP-Schirm

Der Roppener Bürgermeister und SP-Parteivorsitzender Ingo Mayr hat nach parteiinternen Querelen nun endgültig das Handtuch geworfen und wird beim kommenden Parteitag den Vorsitz zurücklegen. Damit ist er mit seiner Forderung nach einem Landtagsmandat furios gescheitert - und das wegen der "Unbeugsamkeit" seiner eigenen Parteikollegen. Es fehlte nämlich an den Verzichtserklärungen der Parteigenossen aus dem Unterland, die den Weg für Mayr freimachen hätten sollen. Nachdem Mayr vielfach als...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Blanik stellt sich beim Parteitag der Wahl zur Tiroler SPÖ-Chefin.
2

Blanik will Tiroler SPÖ-Chefin werden

Die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik bewirbt sich auf dem Landesparteitag am 22. Oktober um den Vorsitz in der Tiroler SPÖ. TIROL/LIENZ. SPÖ Tirol-Chef Ingo Mayr wird am Landesparteitag der SozialdemokratInnen am 22. Oktober nicht mehr als Vorsitzender kandidieren. Die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik wird sich um die Parteiführung bewerben. Mayr begründet seinen Schritt folgendermaßen: „Mir ist wichtig, dass die Partei von jemandem in die Landtagswahlen geführt wird, der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Kommentar von Stephan Gstraunthaler
sgstraunthaler@bezirksblaetter.com
3

KOMMENTAR: "Wohl und Weh der SPÖ liegt im Zentralraum"

Der Bezirk Imst sei in der SPÖ seit Jahren überrepräsentiert, beschweren sich viele Genossen hinter vorgehaltener Hand. Dass die Partei jetzt dem Roppener Bürgermeister Ingo Mayr in Teilen die Gefolgschaft versagt und ihn damit quasi zum Rücktritt als Parteichef gezwungen hat, ist diesem Umstand geschuldet. Doch was nun? Jetzt wird wohl die Bürgermeisterin von Lienz, Elisabeth Blanik die Agenden einer Krisenmanagerin übernehmen. Bei allen persönlichen politischen Erfolgen, die Blanik aufweisen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
"Im Keller" tagte die SPÖ – dort, wo die Umfragewerte sind.
3

Sozis versinken im Sumpf der Intrigen

Parteichef Ingo Mayr ist bald Geschichte. Eine interne Revolte brachte ihn zu Fall. Nun soll es Elisabeth Blanik "richten". Elisabeth Blanik ist möglicherweise bald die neue Chefin der SPÖ Tirol und Oppositionsführerin im Tiroler Landtag. Die Weichen dafür hat der Landesparteivorstand in einer Krisensitzung am vergangenen Montag gestellt. Doch so reibungsfrei, wie es der scheidende Parteichef Ingo Mayr und seine "Möchtegern"-Nachfolgerin darzustellen versuchen, lief dieser Führungswechsel...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
"Zum Lachen in den Keller gehn" werden heute wohl etliche SPÖ-Mitglieder
5

SPÖ-Parteivorstand tagt im "Romantikhotel": Mayr wirft das Handtuch

Zur Stunde tagt der Parteivorstand. Ausgerechnet im "Romantikhotel Schwarzer Adler" in Innsbruck treffen sich die Tiroler Roten um über den erzwungenen Rückzug ihres Parteichefs zu beraten. Um 17.00 Uhr begann die Sitzung, in der auch die Weichen für die Nachfolge gestellt werden sollen. Gegen 18:30 Uhr will Mayr und sein/e Nachfolger/in über die getroffenen Entscheidungen berichten.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.