Alles zum Thema Ingrid Bürger

Beiträge zum Thema Ingrid Bürger

Lokales
Obfrau Christine Hainz (4.v.l.) wurde bei den Neuwahlen des Vereins der Tagesmütter für den Bezirk Landeck bestätigt.

Verein der Tagesmütter traf sich zur Jahreshauptversammlung

2017 steht dem engagierten Verein ein 838.000 Euro-Budget zur Verfügung LANDECK (joli). Kürzlich begrüßte die Obfrau des Vereins der Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck, Christine Hainz, zur Jahreshauptversammlung. Im Jahr 1990 gründeten Christine Hainz und Helga Frühwald einen der ältesten Tagesmüttervereine Tirols: "In unserem ersten Jahr hatten wir ein Budget von 300 Schilling (rund 23 Euro)." 27 Jahre später darf man auf ein sagenhaftes Budget von 838.000...

  • 21.11.16
Lokales

Landecker Tagesmütter zu Besuch beim Stadtchef

Beim 5. österreichweiten Aktionstag besuchten Tagesmütter mit ihren Kindern die Bürgermeister. LANDECK (otko). Die Tagesmütter und -väter besuchten am 7. Oktober im Rahmen des 5. Aktionstages mit ihren Tageskindern rund 300 Bürgermeister in ganz Österreich. Auch der Landecker Bgm. Dr. Wolfgang Jörg zeigte sich über den Besuch von Tagesmutter Sonja Schimpfößl mit ihren Tageskindern Nafia, Muio Franz und Amina sowie von Ingrid Brüger, Obfrau des Vereins der Tagesmütter, Kinderspielgruppen und...

  • 08.10.15
Lokales
Das Team des EKiZ Landeck freut sich auf die neue Saison und ein tolles Programm.

Tolle Angebote im Elter-Kind-Zentrum Landeck

LANDECK (joli). Bei der Jahreshauptversammlung des Eltern-Kind-Zentrums Landeck freute sich die Obfrau Stv. Ingrid Bürger alle herzlich begrüßen zu dürfen – darunter auch Geschäftsführerin Martina Pfandler, Obfrau Christine Hainz, Bgm. Peter Rauchegger (Pians) und Lucia Moly Y Rosich vom Jugend-, Familien- und Sozialausschuss Stadt Landeck. Auch heuer war das Angebot für Eltern und Kinder wieder sehr abwechslungsreich. So konnte man Geburtsvorbereitungskurse, Babypflegekurse, Säuglingsturnen,...

  • 27.06.14
Lokales
Team: Obfrau Christine Hainz, GF Ingrid Bürger, Tina Neururer (vorne); Vroni Guem, Elisabeth Siegele und Veronika Pitterle.
26 Bilder

10 Jahre Kinderzentrum Landeck

Mit einem Tag der offenen Tür wurde das runde Jubiläum gefeiert LANDECK (otko). Vor kurzem feierte das Kinderzentrum Landeck in der Herzog-Friedrich-Straße sein 10-jähriges Bestehen. Beim Tag der offenen Tür konnten Interessierte Einblick in das umfassende Betreuungsangebot nehmen. Den ganzen Tag über boten die MitarbeiterInnen rund um Obfrau Christine Hainz und Geschäftsführerin Ingrid Bürger ein tolles Rahmenprogramm mit "Entusiastic Painting" sowie einem Trommelworkshop. Im Zuge der...

  • 07.10.13
Lokales
Spielplatzdiskussion: Bgm. Dr. Wolfgang Jörg, Elisabeth Siegele, Ingrid Bürger und GR Peter Vöhl (v.l.).
2 Bilder

Perfuchser diskutierten über den Spielplatz Kleis

LANDECK (otko). Vergangenen Freitag wurden die Bewohner des Stadtteils Perfuchs zu einem Infoabend über den Spielplatz in der Kleis in das Hotel Sonne geladen. In einer recht angeregten Diskussion wurden von PerfuchserInnen, Vertretern des Kinderzentrums und der Stadtpolitik die brennensten Probleme besprochen. "Für uns ist es wichtig den Spielplatz in einem adäquaten Zustand zu erhalten", betonte GR Peter Vöhl, Obmann des Sportausschusses. Der Grundtenor war aber den Spielplatz in der Kleis...

  • 03.06.13
Lokales
Kindergruppe: Ingrid Bürger, Nicole Wackernell, Bgm. Helmut Ladner, Waltraud Handle, Jacqueline Jäger (v. l.)
2 Bilder

Hilfe bei der Kinderbetreuung

Interregprojekt zur Vereinbarkeit von Familie und Tourismusberuf KAPPL (otko). Mehr als 60 Prozent der Beschäftigten im Tourismus sind Frauen. Das Interregprojekt ProFit (pro Familie im Tourismus) soll zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Tourismusberuf beitragen und vor allem die Rahmenbedingungen bei der Kinderbetreuung verbessern. Zusätzlich werden Beratungen über legale Arbeitsverhältnisse angeboten, da sich Schwarzarbeit nicht lohnt. Bisher wurden 310 Frauen über diese...

  • 11.03.13
Lokales
Beim 1. Aktionstag: GF Ingrid Bürger (2. v. l.) mit den Tagesmüttern Barbara Kathrein, Michaela Kofler und Heike Schöller.

Tagesmutter - (K)ein Beruf wie jeder andere?

Am 7. Oktober fand österreichweit der zweite Aktionstag der Tagesmütter statt. BEZIRK. In Landeck wurde heuer dieser Tag mit den Tagesmüttern samt Familien gefeiert. Diese Gelegenheit nutzte der „Verein der Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck“, um diesen immer wichtiger werdenden Beruf vorzustellen. Lange Zeit galt die Tätigkeit als Tagesmutter als wenig anspruchsvoller Nebenverdienst von Hausfrauen, die selbst Kinder hatten und nebenbei noch ein paar Tageskinder...

  • 05.10.12