Ingrid Krobath-Koechl

Beiträge zum Thema Ingrid Krobath-Koechl

3

Buchpräsentation "STERNENSTAUB" von Ingrid Krobath-Koechl

Gleich zwei druckfrische Bücher aus der erzählenden Sachbuch-Reihe „STERNENSTAUB“ präsentierte Ingrid Krobath-Koechl, die im Senza-Confini-Raum nicht nur durch ihre großflächigen Universum-Gemälde bestens bekannt ist. Vor einer ausgedehnten Promotion-Tour wurden im Rahmen ein kleiner Feier, mit lieben Freunden aus dem Kunst- und Kulturbereich, die Kinder- und Jugendbücher „Sternenstaub“ und “Sternenstaub und Schneeball” in Eva’s Cafe in Klagenfurt präsentiert. „STERNENSTAUB“ – Ingrid...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Kuratorin Ingrid Krobath-Koechl mit den beiden Erstplatzierten Francesco Attisani (li) und Dario Bruno (re)
5

EX TEMPORE Malwettbewerb 2012 im Künstlerdorf GLÖDNITZ - ein voller Erfolg!

Ganz Glödnitz war am vergangenen Wochenende auf den Beinen, um den Künstlern einen unvergessenen Schlußtag des EX TEMPORE Malwettbewerbs 2012 zu bereiten. Im Künstlerdorf selbst warteten etwa 100 Gemälde der über 50 Teilnehmer auf die Bewertung der unparteiischen internationalen Jury. Francesco Attisani und Dario Bruno konnten die Plätze eins und zwei nach Italien holen. Weitere Geldpreise der Sponsoren, die sich über die Übergabe der prämierten Gemälde ebenso freuten wie die Gewinner, gingen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Künstlerdorf Glödnitz Hilde Steiner
Foto: Krobath-Koechl

Ein riesiges Loch im Boden im Einkaufszentrum ATRIO in Villach

Atrio Villach. Die senza confini Künstler, die derzeit zwischen blühenden Bäumen und bunten Blumen mit frühlingsfrischen Gemälden vertreten sind, haben ein 3D-Bodengemälde geschaffen, welches den Eindruck erweckt, als wäre im Boden ein riesiges Loch entstanden. Die Besucher freuen sich über lustige Szenefotos, welche von einem markierten Fotopoint geschossen werden können. Bis zum 21. März stellen die senza confini Künstler von KUNST-ARTE-UMETNOST-senza confini unter der Kärntner Künstlerin...

  • Kärnten
  • Villach
  • Michael Müller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.