Ingrid Maier nimo

Beiträge zum Thema Ingrid Maier nimo

Rosen, noch dazu in Herzform, kommen bestimmt gut an. Bianca und Josef genießen ihr junges Glück in vollen Zügen
13

Valentinstag
Valentinstag: Ein Tag für alle "Liebenden"!

Der Valentinstag polarisiert. Viele nutzen ihn, um geliebten Menschen zu danken, Gegner negieren ihn. FELDKIRCHEN (fri). "Es ist bestimmt kein Tag, der die Menschen ganz kalt lässt", ist Floristin Judith Sticker-Wedenig überzeugt. Gemeint ist damit der 14. Februar, der als Valentinstag Furore gemacht hat. Symbol der Zuneigung Denn ganz egal, ob man Menschen, die einem besonders nahe stehen und viel bedeuten, an diesem Tag beschenkt oder nicht, man denkt zumindest darüber nach. "Ich persönlich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1 18

Junker im Cafe Milo

Im Café Milo in Feldkirchen präsentierten die Inhaber Silvia und Auron Miloti den heurigen Junker. Dabei stand nicht nur der junge Wein im Vordergrund sondern auch der Spaß. Mit dabei waren "Nimo"-GF Ingrid Maier mit Team, Fußballtrainer Robert Micheu, "Wulfenia"-Chef Anton Gaugeler mit Gattin, Musikschul-Chef Christian Duss, Ex-Goali Anton Dietrichsteiner und viele mehr. Wo: Kirchgasse, Kirchg., 9560 Feldkirchen in Ku00e4rnten auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal
Einen regelrechten Boom der Tourenski stellt Hervis Feldkirchen-Filialleiter Robert Napotnik fest
2

Kein 'Frösteln' bei Kaufleuten

Der bislang milde Winter wirkt sich bei den Feldkirchner Handelsbetrieben noch nicht aus. FELDKIRCHEN. Schnee und Winterspaß kann man derzeit wohl nur in höheren Lagen genießen. Trotz fehlender Winterromantik zeigt sich der Feldkirchner Handel zufrieden. Wetterunabhängig "Bei uns spielt das Wetter keine Rolle, weder bei den Spielwaren noch bei Büchern", verrät Buchhändler und Aktionsgemeinschaftsobmann Heinz Breschan. Welche Branchen unter den Witterungsbedingungen Einbußen verzeichnen könnten,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig
Blickt dem Weihnachtsgeschäft trotz 8. Dezember auf einem Sonntag optimistisch entgegen: Ingrid Maier (Nimo)
2

"Für Kunden kein Nachteil"

Der 8. Dezember fällt heuer auf einen Sonntag. Feldkirchner Kaufleute: Keine Auswirkungen. FELDKIRCHEN. Die Weihnachtszeit naht mit Riesenschritten, in vielen Geschäften startet das Weihnachtsgeschäft schon jetzt. Dass der umsatzstarke 8. Dezember heuer auf einen Sonntag fällt, bereitet den Feldkirchner Kaufleuten keine großen Sorgen. "Kein Nachteil" "Ich glaube nicht, dass es ein Nachteil ist. Die Leute sind auch unter der Woche in Feldkirchen", sagt Aktionsgemeinschaftsobmann Heinz Breschan....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.