Initiative

Beiträge zum Thema Initiative

Die Döblinger machen mit Transparenten auf die triste Radweg-Situation im Bezirk aufmerksam.
7 2

Initiative "Radeln in Döbling"
Radwege im 19. Bezirk sind wienweit am schlechtesten

Wienweit Letzter: Im 19. Bezirk gibt es nur 1,3 Kilometer echte Radwege für knapp 73.000 Einwohner. DÖBLING. Immer mehr Bewohner des Bezirks sind im Alltag mit dem Rad unterwegs und fordern jetzt eine gerechtere Flächenverteilung. Denn Döbling ist im Bezirksvergleich Schlusslicht bei der Rad-Infrastruktur. Nur vier der 40 Kilometer Einbahnen sind für den Radverkehr in beide Richtungen geöffnet. Die Initiative "Radeln in Döbling" hat dazu im Jänner 18 gut umsetzbare Vorschläge dem...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Radfahrer hoffen auf eine sichere Lösung, der Bezirksvorsteher lässt prüfen.
1

130 Parkplätze wackeln
Debatte um Radwege auf Landstraßer Hauptstraße

Seit vielen Jahren gibt es Diskussionen um mehr Sicherheit für Radfahrer im Zentrum der Landstraße. Neue Radwege sind nun abermals im Gespräch. LANDSTRASSE. Eine Diskussion um das Radfahren auf der Landstraßer Hauptstraße sorgte kürzlich für Aufsehen. Im Gespräch mit der Verkehrsinitiative "Platz für Wien" stimmte Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) neuen Radwegen auf der Landstraße zu. Kurz darauf relativierte er seine Aussage allerdings wieder. Bezirkschef will prüfen„Wir haben uns nach...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.