Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

  3

Projekt Kre:ART: Kinder und ihre Stadt
„Das macht mich fröhlich, ich mach Dich fröhlich!“

In den Monaten Juli und August bringen Bilder von Kindern Lebendigkeit und Optimismus in die Kremser Innenstadt. Im Rahmen des Projekts "Das macht mich fröhlich, ich mach Dich fröhlich!" haben sich 150 Kinder im Alter von 3-10 Jahren von Kremser Kindergärten und Volksschulen künstlerisch mit dem Thema auseinandergesetzt. Ihre Werke sind vom 27. Juni – 11. September in 35 Auslagen Kremser Innenstadtgeschäfte und Kaffeehäusern zu sehen. Für viele ist die veränderte Situation durch die...

  • Krems
  • Monika Seyrl

Feuerwehr löschte Brand in Kremser Innenstadtlokal

KREMS. Die Kremser Polizei alamierte die Feuerwehr wegen eines Brandes in einem Lokal am Hohen Markt am 16. Mai kurz vor 2 Uhr nachts. Die Hauptwache rückte mit zwei Tanklöschfahrzeugen und einer Drehleiter in die Altstadt aus. Bereits während der Anfahrt rüstete sich die Mannschaft mit Atemschutz aus. Die Einsatzkräfte stellten einen Brand im Kellerbereich fest.  Rasch konnte der Brand von Lagergut im Keller gelöscht werden. Das verrauchte Kellerabteil wurde anschließend noch entlüftet und...

  • Krems
  • Doris Necker
Es zieht wieder Leben in die Geschäfte der Kremser Innenstadt ein.

Stadt Krems
Leichtes Aufatmen bei den Kremser Geschäftsleuten in der Innenstadt

KREMS. Mit dem neuen Erlass der Bundesregierung zu Geschäftsöffnungen, kehrt auch in der Kremser Altstadt und Fußgängerzone wieder ein Hauch von Normalität bei den ansässigen Betrieben ein und sorgt für ein leichtes Aufatmen. Unter eingeschränkten Bedingungen öffnen nach Ostern zahlreiche Geschäfte in der Kremser Altstadt. Während die großen Einkaufszentren noch geschlossen haben, gibt es für kleinere Geschäfte bereits Erleichterungen. In der Region einkaufen „Gerade jetzt ist es noch...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Winzer der Kremstaler Weine.
  12

Erste Kremser Gebietsvinothek
Wolfgang Gänsdorfer eröffnet Gebietsvinothek für Kremstaler Weine

KREMS. Wolfgang Gänsdorfer's Kreativität findet kein Ende. Nach viele erfolgreichen Veranstaltungen hatte der Betreiber des Weinhimmels nun die Idee einer kleinen Gebietsvinothek mit Weinen aus dem einzigartigen Kremstaler Weinbaugebiet. 12 national und international prämierte Weingüter, die allesamt Teile der Creme de la Creme aus dem Kremstal repräsentieren, vereint Wolfgang Gänsdorfer nun in seiner Vinothek. Je Weingut sind stets vier selektierete Weine flaschenweise im Weinhimmel...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
v.l.: Matthias Geitzenauer, Philipp Sauer, Tobias Purkarth, Gerhard Engleitner, Thomas Blümel und Tobias Dörr
  12

NEU: Friseursalon Haartag
Christoph Sauer lud zur Neueröffnung

Am 18. November lud der Bergerner Christoph Sauer zu seiner Neueröffnung in der Göglstraße 3, in der Altstadt Krems. "Haartag" heißt der neue Friseur der Altstadt Krems und verspricht so, schlechte Haartage zu neuen Trends zu stylen. WKO Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller und Obmann Thomas Hagmann gratulierten herzlich, genauso wie viele weitere Freunde, Angehörige und Bekannte. Die Musikkapelle Bergern überraschte den jungen Meisterfriseur mit einem überragendem Marsch und bespielte...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
Veranstalter Othmar Seidl und Organisator Sebastian Seidl
  3

Musik
2. Kremser Musikfrühling mit Die Seer und Silbermond (mit Video)

Für die Fortsetzung des Open-Air-Events am 29. und 30. Mai 2020 holt Veranstalter Othmar Seidl zwei Top-Acts der deutschsprachigen Musikszene nach Krems. KREMS. Bereits im Mai 2019 kündigte Veranstalter Othmar Seidl bei der Premiere des Kremser Musikfrühlings eine Wiederholung des Open-Air-Events an – diese folgt wie versprochen am 29. und 30. Mai 2020. Bei der Präsentation am 4. Oktober 2019 wurden die Gruppen bekanntgegeben: Mit der deutschen Pop-Rock-Band „Silbermond“ und der...

  • Krems
  • Doris Necker
Tina Butt in Ihrem neuen Restaurant “köstlich Krems“

Neues Image für ehemaliges Wachauer Schmankerl
Köstlich Krems, heißt die neue Gastronomie am Täglichen Markt

“Ich konnte mich mit dem Wachauer Schmankerl nie wirklich identifizieren. Das war das Lokal meines heutigen Ex-Mannes. Heute kann ich meine eigenen Ideen und Gerichte verwirklichen und freue mich auf neue Gäste“, so Tina Butt. Neue Gerichte - neuer Koch Neben dem Tagesteller um € 6,90 bietet Tina mit ihrem neuen Koch Manuel, täglich auch vegetarische Alternativen. Saisonale Gerichte, bei denen für jeden etwas dabei ist. Jeden Montag ist Bratentag. Außerdem gibt es ab Mitte Mai...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
 1   3

Hoher Markt in Krems
Historischer Platz wird zur Blechwüste

Ein Platz wie er sonst nur in der Toskana zu finden ist. Das ist der Hohe Markt in Krems. Statt Wohlfühloase für Kremserinnen und Kremser und touristisches Aushängeschild verkommt der mittelalterliche Vorzeigeplatz allerdings zur Blechwüste. Extra gepflasterte Freiflächen für Fußgänger? Verparkt! Markierte Übergänge über die Straße? Verparkt! Abgeflachte Gehsteigenden für alte Menschen und Kinderwagen? Verparkt. Das ist das tägliche Bild am Hohen Markt. Die Aufenthaltsqualität für Menschen...

  • Krems
  • Thomas Hruschka

Alles Marille in der Kremser Altstadt

KREMS. Alles Marille, das Genuss- und Kulturfest in der Kremser Altstadt, steht auch 2018 von Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15. Juli 2018 ganz im Zeichen der Ma­rille. Die Eröffnung der Veranstaltung findet am 13. Juli, um 11.00 Uhr statt. Im Zuge dieser Eröffnung wird dem Marillenprinzenpärchen die alljährliche Regentschaft übergeben. Besonders beliebt ist der Anschnitt des 25 m langen Marillenkuchens, der am Freitag - 11.30 Uhr, am Samstag - 10.30 Uhr und am Sonntag - 14.00 Uhr durchgeführt...

  • Krems
  • Doris Necker
Marianne Leuthner von der Benneton-Filiale mit Winzer Mike Ulzer und Gäste
  14

Entspanntes Shoppen in der Kremser Innenstadt bis 21 Uhr

KREMS. Zwei Mal im Jahr lädt die Kremser Kaufmannschaft Kunden zum Shoppen bis 21 Uhr ein. Dazu gab es in der Fußgängerzone gute Musik, hervorragende Weine aus der Region und traditionell die Modenschau der Boutique Manera.

  • Krems
  • Doris Necker

THE GOMERA STREETBAND spielt erstmals in der Kremser Innenstadt!

Im Rahmen von „Summer in the city“ kommt Summerfeeling in die Kremser Innenstadt. Am Donnerstag, den 20. Juli 2017 brodelt es in der Kremser Innenstadt. Ein Projekt der Tourismusstrategie Krems 2030. Von 1700 – 1800 Uhr spielt die Gomera Streetband am Täglichen Markt in Krems. Anschließend ziehen sie weiter zum Hofbräu am Steinertor und spielen von 1900 bis ca. 2030 eine weitere Live-Session. Charmant mixt die GOMERA STREETBAND Bekanntes mit Neuem und überrascht immer wieder durch...

  • Krems
  • Simone Göls
  5

Im Juli 2017 dreht sich in Krems alles um die Marille

KREMS. Alles Marille lockt von 14. bis 16. Juli tausende Besucherinnen und Besucher von nah und fern in die Kremser Innenstadt. Das Fest, das die Kremser Marille auch 2017 hoch leben lässt, wird heuer zum ersten Mal auch am Sonntag stattfinden. Am Freitag und Samstag erfreuen die gewohnten Aktivitäten, am Sonntag liegt der Schwerpunkt am Südtiroler Platz. Derzeit laufen die Planungen bei der Kremser Kaufmannschaft auf Hochtouren. Ein Highlight dabei ist die Eröffnungsfeier am Täglichen...

  • Krems
  • Doris Necker
  18

Craft Beer, Bowls und Burger: Krems geht jetzt ins Schmid’s

KREMS. Es ist neu, nach seiner Adresse, Schmidgasse 8 in Krems, benannt und bringt inspirierenden Wind in die Kremser Lokalszene: Das Schmid’s. Der jüngste Wurf des bekannten heimischen Gastronomen Harry Schindlegger kombiniert ein Best-of trendiger Kulinarik mit viel Kreativität und fast wohnlicher Gemütlichkeit. „Unser Schmid’s ist eine Art ‚Third Place‘. Der Gast ist hier keine Tischnummer, er ist beinahe zu Hause und soll sich auch so fühlen. Er kann Craft Beer-Experte sein oder...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Meisl: „Ein belebtes Stadtzentrum wie das in Langenlois ist keinesfalls eine Selbstverständlichkeit!“
 1

Kontroverse um die Situation in der Langenloiser Innenstadt

LANGENLOIS (mk) Nach einer ganzen Reihe von einstimmigen Beschlüssen gab es auf der Gemeinderatssitzung von Langenlois am 25. Juni eine Kontroverse mit etwas schärferen Tönen: Es ging um die Situation in der Innenstadt. Ob es um die Schulungsbeiträge für die Gemeindemandatare ging oder um die Neubesetzung einer Disziplinar- und Beschreibungskommission, um den nicht unerheblichen Nachtragshaushalt für 2015 oder um das Aufnehmen von Darlehen, um den Kindergarten-Elternbeitrag für...

  • Krems
  • Manfred Kellner

Parksituation in Krems an der Donau: Abzocke!

Leserbrief von Gabriele Günther aus Kirchberg/ Wagram "Ich parkte am 20.3. 2015 um 10:23 am Parkplatz des Landesklinikums P2 Süd in Krems und hatte mir dort als ordentlicher Staatsbürger einen Parkschein für 1 Stunde, also bis 11:23 um Euro 1 gelöst, obwohl ich nur 5 Minuten dort geparkt hatte um im Mitterweg bei meinen Verwandten ein Paket abzugeben. Danach fuhr ich zu Optik Jell in die Dinstlstraße 1A um meine neue Brille abzuholen, wohlgemerkt mit einem bis 11:23 gültigem Parkschein...

  • Krems
  • Simone Göls

Aktueller Vandalenakt am Täglichen-Markt

Reges Treiben in der Innenstadt, und so manches menschliche Bedürfnis regt sich. Es ist früher Nachmittag, jedoch die öffentliche WC-Anlage ist nicht zugänglich. Kein Hinweis zur Klärung der Situation ist zu finden. Schlaue Bürger stürmen das Bürgerservice im Rathaus um Auskunft über den Sachverhalt zu erhalten. Und siehe da, die Anlage musste gesperrt werden da angeblich durch einen Vandalenakt die WC-Schüsseln zerstört wurden. Ein weiteres trauriges Kapitel in der langen Liste der...

  • Krems
  • Peter Straker
 1   3

Alles Marille in Kremser Innenstadt

KREMS. Musik, tanzende und fröhliche Leute sind derzeit in der Innenstadt anzutreffen. Das ist wenig überraschend: Denn einmal mehr feiern die Kremser ihre Marille. Offizielle Eröffnung ist heute, um 17 Uhr am Täglichen Markt mit Musik, Theater und Prominenz. Am Samdtag um 13.30 Uhr zeigt Elfie Maisetschläger Trachtenmode. Die Genuss-Region Niederösterreich präsentiert sich am Südtirolerplatz.

  • Krems
  • Doris Necker
 1

Wieder fünf Einbrüche in der Kremser Innenstadt: Steht der Bürgermeister bald ohne Stadt da ?

Die Haftanstalten sind übervoll, und trotzdem bewegt sich genug lichtscheues Gesindel in den nächtlichen Kremser Straßen. Während die Jugendlichen in den Österreich-Hallen tanzten, feierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag diverse Berufsverbrecher eine Party ihrer Art, eine Einbruchstour durch die Kremser Innenstadt. Beginnend bei Salamander, wo Handtaschen im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen wurden, dann "loungierend" beim benachbarten Wurz Richtung Juriatti in der...

  • Krems
  • Oliver Plischek
 1

1000 Gutscheine für 12 Geschäfte - Fair mit Flair startet Kooperation

Im Herbst 2013 haben sich Kremser Innenstadtgeschäfte die besonderen Wert auf Bio, Fair Trade, regionale Produkte und das unvergleichliche Flair der Altstadt setzen zu Fair mit Flair zusammengeschlossen. Mit einer Gutscheinaktion startet die Innenstadtinitiative für Krems und Stein jetzt durch. "Gemeinsam sind wir stark", so beschreibt Fair mit Flair Obfrau Monika Seyrl den Hintergrund der Aktion. "Mit den neuen Fair mit Flair Gutscheinen können alle ein Zeichen für Qualität, faire Produkte...

  • Krems
  • Monika Seyrl
  2

Kremser Kaufkraftanalyse: Eigenbindung sinkt auf (hohe) 90 %, Chancen der Innenstadt liegen bei der Zielgruppe der Studenten.

Krems hat als Bildungs- Kultur- und Tourismusstadt wohl die besten Voraussetzungen, auch hohe Einzelhandels- und Gastronomieumsätze zu machen. Und tatsächlich sorgt laut einer IMC-Studie vor allem der Studentenboom in der Wachaumetropole für klingende Kassen. Ein Studierender gibt hier jährlich 2525,28 Euro aus, ein in Krems wohnhafter sogar 3.752,89 Euro. Kritisiert wird von den Studenten neben der Parksituation und den Öffnungszeiten die Angebotsvielfalt bei Geschäften und das Fehlen...

  • Krems
  • Julian Schmitt
  2

Einst und heute- Untere Landstraße

KREMS. Das Bild aus 1910 zeigt das Haus Untere Landstraße 14, in dem sich die Drogerie des Hugo Przerovsky befand. Später wurde sie von Roman Vieröckl betrieben. Inzwischen wich das historische Geschäftsportal moderen Auslagenfronten. Das Geschäftslokal in der Unteren Landstraße 12 erlebt zurzeit wieder einen Umbruch: Schuhe Mold zieht gerade dort ein.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Simone Göls
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.