Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

Otto Raimitz sieht Chancen für die Innenstadt.

Stadt Krems
Die Pandemie macht nicht reich

Gastronom Otto Raimitz spricht über die Zeit des Lockdowns und hat Ideen für die Kremser Innenstadt. KREMS. Die Coronakrise mit neun Monaten Lockdown war für die Gastronomie eine extrem herausfordernde Zeit. "Im ersten Lockdown wusste kein Gastronom, wie und ob er das überleben wird. Ich habe einen Kredit von 550.000 Euro von der Österreichischen Hotellerie- und Tourismusbank bekommen", erklärt Otto Raimitz. Dabei handelt es sich um einen Haftungskredit, den der Staat notfalls übernimmt, aber...

  • Krems
  • Doris Necker

Ausstellung in Geschäften und Kaffeehäsern
Die Stadt und ihre Kinder

KREMS – Wie erlebt ein Kind die Stadt Krems und deren Werte? Über dem Sommer ist wieder Künstlerisches von Kindern in der Innenstadt zu sehen. Werte (er)leben ist das heurige Motto. 250 Kinder zwischen 3 und 14 Jahren ließen sich davon inspirieren. Sie gestalteten frei ohne Vorgaben von Erwachsenen bildnerische Werke. Die Vielfalt und die Buntheit eröffnen Betrachtern - Passanten der Innenstadt - neue Sichtweisen. „Ein wichtiges Projekt“, betont von Bürgermeister Reinhard Resch. „Es bezieht so...

  • Krems
  • Gustav Strasser
Stadtmarketing Geschäftsführer Horst Berger freut sich über den positiven Trend.
2

Stadt Krems
Die Kremser Innenstadt lebt nach Corona auf

Seit dem 4. Mai 2021 ist in der Kremser Fußgängerzone eine professionelle Anlage zur Passantenfrequenzmessung aktiv. KREMS. Dabei wurde eine der modernsten Messanlagen mittels Laser montiert. Diese Anlage ist bereits in allen großen Städten in Deutschland aktiv und in Österreich außer in Krems noch in der Wiener Kärntnerstraße und Mariahilferstraße. Erfreulich ist hier, dass seit der Montage und seit dem Ende des harten Lockdowns die wöchentlichen Frequenzen in der Kremser Altstadt laufend...

  • Krems
  • Doris Necker
3

Kinderkunst in der Kremser Innenstadt
Kinder und Ihre Stadt – WERTE (er)leben!

Die Projektserie „Kinder und Ihre Stadt“ belebt mittlerweile seit 2013 die Kremser Innenstadt. Im Rahmen des Projekts "WERTE (er)leben!" haben sich 250 Kinder im Alter von 3-14 Jahren von Kremser Bildungseinrichtungen künstlerisch mit dem Thema Werte auseinandergesetzt. Ihre Werke sind von Anfang Juni bis 3. September 2021 in 45 Auslagen Kremser Innenstadtgeschäfte, Kaffeehäusern zu sehen. Eine Fahne mit Werken der Kinder schmückt in dieser Zeit auch den Eingang zum Kremser Rathaus. Die...

  • Krems
  • Thomas Hruschka
Die stilvolle Einrichtung überzeugt.
5

Genuss
Neu: Das Marktspiel von Otto Raimitz am Täglichen Markt in der Kremser Altstadt

Das neueste Projekt des Vollblutgastronomen Otto Raimitz – das Markt.Spiel in der Kremser Innenstadt – wurde gemeinsam mit dem Gastroprofi Wögerer entwickelt und umgesetzt. KREMS. Die Coronazeit wurde genutzt für die perfekte Vorbereitung dieses mittlerweile vierten „Spielhauses“, in dem Raimitz seinen Gästen eine Wohnzimmeratmosphäre mit verschiedenen Gastronomiesäulen bietet. Belebung der Altstadt Mit der Revitalisierung dieses historischen Gebäudes, das zuletzt eine Bank beheimatete,...

  • Krems
  • Doris Necker
Michael Duscher ˗ Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Uwe Machreich – Triad, Jürgen Vigné – Pfefferschiff zu Söllheim
sowie Siegfried Höllmüller – Höllmüller´s Büro

Genuss
Spitzenköche aus der Wachau und dem Kamptal verwöhnen Wiener

Von 16. April bis 2. Mai 2021 verwöhnen Köche aus dem Bezirk Krems und Niederösterreich mit ihren Gerichten genussaffine Wiener.  WIEN/ MAUTERN/ ROSSATZ/ HADERSDORF. Tourismuslandesrat Jochen Danninger überzeugte sich selbst von der Top-Qualität der Gerichte und der positiven Stimmung bei den Gastronomen. Wirte sind gut vorbereitet „Kurz vor Öffnung der Gastronomiebetriebe am 19. Mai setzen Niederösterreichs Spitzenköche noch ein kräftiges Signal in Wien – unter Einhaltung der geltenden...

  • Krems
  • Doris Necker
Stadtmarketing-Leiter Horst Berger stellt vor dem ehemaligen Bipa-Lokal in der Oberen Landstraße das Vermarktungspaket vor.
2 Aktion 2

Leerstände
Mit Umfrage: So kämpft Krems nun gegen die Leere

Dreckige Auslagenscheiben, durch die man in leerstehende Geschäftslokale blickt, braucht keiner. Dabei ist das Problem der Leerstände in Krems durchaus präsent. Darum hat sich das Stadtmarketing-Team nun dem Kampf für Geschäftsansiedelungen verschrieben. KREMS. 226 Geschäfte gibt es in der Innenstadt und die geschlossenen Läden in einzelnen Gassen sind leider nicht zu übersehen. „Die Leerstandsrate ist im letzten Jahr deutlich um rund fünf Prozentpunkte gestiegen, in A-Lage sogar um 7,4...

  • Krems
  • Simone Göls

Kremser Innenstadt
Kinderkarussell dreht leise Runden

Roman Stippich sorgt jeden Freitag seit Anfang Juli für Vergnügen bei den jünsten Gästen der Kremser Innenstadt. Denn an diesem Tag lässt der St. Pöltner das Kinderkarussell am Täglichen Markt fahren. Und die Kleinen strahlen, weil sie plötzlich Feuerwehrmann, Reiterin oder Rennfahrer sind. Stippich stellte nach Beschwerden von Anrainern Klingeln und Hupen aus. Nun dreht das Karussell leise seine Runden.

  • Krems
  • Doris Necker
3

Projekt Kre:ART: Kinder und ihre Stadt
„Das macht mich fröhlich, ich mach Dich fröhlich!“

In den Monaten Juli und August bringen Bilder von Kindern Lebendigkeit und Optimismus in die Kremser Innenstadt. Im Rahmen des Projekts "Das macht mich fröhlich, ich mach Dich fröhlich!" haben sich 150 Kinder im Alter von 3-10 Jahren von Kremser Kindergärten und Volksschulen künstlerisch mit dem Thema auseinandergesetzt. Ihre Werke sind vom 27. Juni – 11. September in 35 Auslagen Kremser Innenstadtgeschäfte und Kaffeehäusern zu sehen. Für viele ist die veränderte Situation durch die...

  • Krems
  • Monika Seyrl

Feuerwehr löschte Brand in Kremser Innenstadtlokal

KREMS. Die Kremser Polizei alamierte die Feuerwehr wegen eines Brandes in einem Lokal am Hohen Markt am 16. Mai kurz vor 2 Uhr nachts. Die Hauptwache rückte mit zwei Tanklöschfahrzeugen und einer Drehleiter in die Altstadt aus. Bereits während der Anfahrt rüstete sich die Mannschaft mit Atemschutz aus. Die Einsatzkräfte stellten einen Brand im Kellerbereich fest.  Rasch konnte der Brand von Lagergut im Keller gelöscht werden. Das verrauchte Kellerabteil wurde anschließend noch entlüftet und...

  • Krems
  • Doris Necker
Es zieht wieder Leben in die Geschäfte der Kremser Innenstadt ein.

Stadt Krems
Leichtes Aufatmen bei den Kremser Geschäftsleuten in der Innenstadt

KREMS. Mit dem neuen Erlass der Bundesregierung zu Geschäftsöffnungen, kehrt auch in der Kremser Altstadt und Fußgängerzone wieder ein Hauch von Normalität bei den ansässigen Betrieben ein und sorgt für ein leichtes Aufatmen. Unter eingeschränkten Bedingungen öffnen nach Ostern zahlreiche Geschäfte in der Kremser Altstadt. Während die großen Einkaufszentren noch geschlossen haben, gibt es für kleinere Geschäfte bereits Erleichterungen. In der Region einkaufen „Gerade jetzt ist es noch...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
16

Die Innenstadt lebt und hat auch einiges zu berichten
La Borsa feiert 20 Jahre Jubiläum mit großen Rabatten

Renate Steiner betreibt nun seit 20 Jahren erfolgreich die entzückende Modeboutique "La Borsa" in der Oberen Landstraße 7. Die Boutique führt keine Massenware, dafür schicke, trendige Modelle in Mittelpreislagen. Marken wie Pepe Jeans, Napapijri, Martinelli, Elvio Zanon, Bruno Premi, Hispanitas oder auch Größen wie Handmacher und Giuseppo.  Die neue Herbst- und Winterkollektion ist eingetroffen und Sie feiern mit! 20% Sofortrabatt auf Mode, Schuhe und Taschen! Ob Schuhe, Kleidung oder Taschen -...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
Die Winzer der Kremstaler Weine.
12

Erste Kremser Gebietsvinothek
Wolfgang Gänsdorfer eröffnet Gebietsvinothek für Kremstaler Weine

KREMS. Wolfgang Gänsdorfer's Kreativität findet kein Ende. Nach viele erfolgreichen Veranstaltungen hatte der Betreiber des Weinhimmels nun die Idee einer kleinen Gebietsvinothek mit Weinen aus dem einzigartigen Kremstaler Weinbaugebiet. 12 national und international prämierte Weingüter, die allesamt Teile der Creme de la Creme aus dem Kremstal repräsentieren, vereint Wolfgang Gänsdorfer nun in seiner Vinothek. Je Weingut sind stets vier selektierete Weine flaschenweise im Weinhimmel genießbar...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
v.l.: Matthias Geitzenauer, Philipp Sauer, Tobias Purkarth, Gerhard Engleitner, Thomas Blümel und Tobias Dörr
12

NEU: Friseursalon Haartag
Christoph Sauer lud zur Neueröffnung

Am 18. November lud der Bergerner Christoph Sauer zu seiner Neueröffnung in der Göglstraße 3, in der Altstadt Krems. "Haartag" heißt der neue Friseur der Altstadt Krems und verspricht so, schlechte Haartage zu neuen Trends zu stylen. WKO Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller und Obmann Thomas Hagmann gratulierten herzlich, genauso wie viele weitere Freunde, Angehörige und Bekannte. Die Musikkapelle Bergern überraschte den jungen Meisterfriseur mit einem überragendem Marsch und bespielte...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
Veranstalter Othmar Seidl und Organisator Sebastian Seidl
3

Musik
2. Kremser Musikfrühling mit Die Seer und Silbermond (mit Video)

Für die Fortsetzung des Open-Air-Events am 29. und 30. Mai 2020 holt Veranstalter Othmar Seidl zwei Top-Acts der deutschsprachigen Musikszene nach Krems. KREMS. Bereits im Mai 2019 kündigte Veranstalter Othmar Seidl bei der Premiere des Kremser Musikfrühlings eine Wiederholung des Open-Air-Events an – diese folgt wie versprochen am 29. und 30. Mai 2020. Bei der Präsentation am 4. Oktober 2019 wurden die Gruppen bekanntgegeben: Mit der deutschen Pop-Rock-Band „Silbermond“ und der steirischen...

  • Krems
  • Doris Necker
Tina Butt in Ihrem neuen Restaurant “köstlich Krems“

Neues Image für ehemaliges Wachauer Schmankerl
Köstlich Krems, heißt die neue Gastronomie am Täglichen Markt

“Ich konnte mich mit dem Wachauer Schmankerl nie wirklich identifizieren. Das war das Lokal meines heutigen Ex-Mannes. Heute kann ich meine eigenen Ideen und Gerichte verwirklichen und freue mich auf neue Gäste“, so Tina Butt. Neue Gerichte - neuer Koch Neben dem Tagesteller um € 6,90 bietet Tina mit ihrem neuen Koch Manuel, täglich auch vegetarische Alternativen. Saisonale Gerichte, bei denen für jeden etwas dabei ist. Jeden Montag ist Bratentag. Außerdem gibt es ab Mitte Mai österreichische...

  • Krems
  • Jeannine Würfl
1 3

Hoher Markt in Krems
Historischer Platz wird zur Blechwüste

Ein Platz wie er sonst nur in der Toskana zu finden ist. Das ist der Hohe Markt in Krems. Statt Wohlfühloase für Kremserinnen und Kremser und touristisches Aushängeschild verkommt der mittelalterliche Vorzeigeplatz allerdings zur Blechwüste. Extra gepflasterte Freiflächen für Fußgänger? Verparkt! Markierte Übergänge über die Straße? Verparkt! Abgeflachte Gehsteigenden für alte Menschen und Kinderwagen? Verparkt. Das ist das tägliche Bild am Hohen Markt. Die Aufenthaltsqualität für Menschen ist...

  • Krems
  • Thomas Hruschka

Alles Marille in der Kremser Altstadt

KREMS. Alles Marille, das Genuss- und Kulturfest in der Kremser Altstadt, steht auch 2018 von Freitag, 13. Juli bis Sonntag, 15. Juli 2018 ganz im Zeichen der Ma­rille. Die Eröffnung der Veranstaltung findet am 13. Juli, um 11.00 Uhr statt. Im Zuge dieser Eröffnung wird dem Marillenprinzenpärchen die alljährliche Regentschaft übergeben. Besonders beliebt ist der Anschnitt des 25 m langen Marillenkuchens, der am Freitag - 11.30 Uhr, am Samstag - 10.30 Uhr und am Sonntag - 14.00 Uhr durchgeführt...

  • Krems
  • Doris Necker
Marianne Leuthner von der Benneton-Filiale mit Winzer Mike Ulzer und Gäste
14

Entspanntes Shoppen in der Kremser Innenstadt bis 21 Uhr

KREMS. Zwei Mal im Jahr lädt die Kremser Kaufmannschaft Kunden zum Shoppen bis 21 Uhr ein. Dazu gab es in der Fußgängerzone gute Musik, hervorragende Weine aus der Region und traditionell die Modenschau der Boutique Manera.

  • Krems
  • Doris Necker

THE GOMERA STREETBAND spielt erstmals in der Kremser Innenstadt!

Im Rahmen von „Summer in the city“ kommt Summerfeeling in die Kremser Innenstadt. Am Donnerstag, den 20. Juli 2017 brodelt es in der Kremser Innenstadt. Ein Projekt der Tourismusstrategie Krems 2030. Von 1700 – 1800 Uhr spielt die Gomera Streetband am Täglichen Markt in Krems. Anschließend ziehen sie weiter zum Hofbräu am Steinertor und spielen von 1900 bis ca. 2030 eine weitere Live-Session. Charmant mixt die GOMERA STREETBAND Bekanntes mit Neuem und überrascht immer wieder durch...

  • Krems
  • Simone Göls
5

Im Juli 2017 dreht sich in Krems alles um die Marille

KREMS. Alles Marille lockt von 14. bis 16. Juli tausende Besucherinnen und Besucher von nah und fern in die Kremser Innenstadt. Das Fest, das die Kremser Marille auch 2017 hoch leben lässt, wird heuer zum ersten Mal auch am Sonntag stattfinden. Am Freitag und Samstag erfreuen die gewohnten Aktivitäten, am Sonntag liegt der Schwerpunkt am Südtiroler Platz. Derzeit laufen die Planungen bei der Kremser Kaufmannschaft auf Hochtouren. Ein Highlight dabei ist die Eröffnungsfeier am Täglichen Markt...

  • Krems
  • Doris Necker
18

Craft Beer, Bowls und Burger: Krems geht jetzt ins Schmid’s

KREMS. Es ist neu, nach seiner Adresse, Schmidgasse 8 in Krems, benannt und bringt inspirierenden Wind in die Kremser Lokalszene: Das Schmid’s. Der jüngste Wurf des bekannten heimischen Gastronomen Harry Schindlegger kombiniert ein Best-of trendiger Kulinarik mit viel Kreativität und fast wohnlicher Gemütlichkeit. „Unser Schmid’s ist eine Art ‚Third Place‘. Der Gast ist hier keine Tischnummer, er ist beinahe zu Hause und soll sich auch so fühlen. Er kann Craft Beer-Experte sein oder...

  • Krems
  • Doris Necker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.