Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

In Wels findet wieder der Schnäppchenmarkt statt.

Am 31. Juli
Welser Schnäppchenmarkt lädt zum Shoppen ein

Wer will, kann auch diesen Sommer wieder auf Schnäppchenjagd in die Welser Innenstadt gehen. WELS. Schnäppchenjäger aufgepasst: Es ist wieder so weit, am 31. Juli findet in Wels der Schnäppchenmarkt statt. Das bedeutet: Einkaufen zu günstigen Preisen von 9 bis 16 Uhr in der Welser Innenstadt. So werden Stände und kleine Zelte am Stadtplatz, in der Fußgängerzone, in der Pfarrgasse und auch am Kaiser-Josef-Platz und der Ringstraße aufgebaut. Wer will, kann auch in den Geschäften...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Lia Pale sorgt für Stimmung im Stadttheater Greif.
2

Kleinod Musikfestival
Lia Pale und Cobario treten im Stadttheater auf

Im August findet das „Kleinod Musikfestival“ statt. Veranstaltungsorte sind die Welser Innenstadt sowie das Stadttheater. Wels. Diesen Sommer wird es richtig musikalisch: Das Kleinod Musikfestival bringt Weltmusik, Crossover und Volxmusik nach Wels. Die zentralen Spielstätten sind an diesem Wochenende das Welser Stadttheater und die Innenstadt. Gleich am Samstag, 28. August, sorgen es die beiden Acts Lia Pale und Cobario im Greif für Stimmung. Veranstaltungsbeginn ist ab 20 Uhr.  Lia PaleAb 20...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Tatort Hafergasse: Zwei der Vorfälle geschahen hier an der Ecke zum Stadtplatz.
3

Prügelattacken in Wels
Beide Schlägerbanden sind ermittelt

Nach den brutalen Übergriffen in der Welser Innenstadt sind nun die meisten Täter gefasst. WELS. Laufend neue Entwicklungen im Fall der Prügelattacken in der Welser Innenstadt: Einen Tag, nachdem die Polizei Bilder von Verdächtigen veröffentlicht hat, sind nun die meisten Täter ermittelt. Und es ist klar: Hinter den Übergriffen in der Nacht von 5. auf 6. Juni auf drei junge Männer in der Innenstadt stecken zwei Gruppierungen. So sind die ersten zwei Übergriffe auf einen 22- und einen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Am 11. Juni heißt es endlich wieder in der Welser Innenstadt shoppen und genießen.

Einkaufen bis 22 Uhr
Welser ShoppingNight startet am 11. Juni

Mehr als 100 Welser Innenstadtgeschäfte und Gastronomen laden wieder zur Welser ShoppingNight. WELS. Die City startet wieder durch: Am 11. Juni erwartet die Besucher in der Welser Innenstadt von 17 bis 22 Uhr exklusive Angebote des Handels und der Gastro, kulinarische Gustostückerl beim Welser Wirtering in der Ringstraße, Fashion Shows am Minoritenplatz und Live-Musik am Bawagplatz. Dank der  Lockerungen haben die Lokale sogar bis Mitternacht offen. Fashionshows - In 40 Minuten um die WeltBei...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Vor fünf Jahren begann die Neuausrichtung in der Welser Innenstadt. Jetzt ist man Nummer eins aller Städte unter 100.000 Einwohner.
2

Stadt Wels
Innenstadt mit nationalen Topwerten

Im Laufe der letzten fünf Jahre gelang eine beachtenswerte Trendumkehr in der Welser Innenstadt. WELS. 2015 trat Andreas Rabl als erster Freiheitlicher die Nachfolge einer seit 1946 durchgehenden sozialdemokratischen Ära an. Und nichts musste so bleiben wie es war, alles durfte so werden wie es jetzt ist. Dabei war die Ausgangsposition für die Messestadt alles andere als einfach. Ob Frequenz, Leerstandsquote, Branchenmix oder Mietkosten, fast überall fand man sich am Ende der Statistik. Mit...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Winterschnäppchenmarkt lockt 12. und 13. Februar in die Welser Innenstadt.

12. und 13. Februar in Wels
Welser Handel lädt zu Winterschnäppchentagen

In den Welser Geschäften gibt es schon am ersten Einkaufswochenende eine große Aktion für ihre Kunden. WELS. Endlich darf der Handel wieder öffnen. „Seit 8. Februar darf wieder geshoppt werden – natürlich unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen", so der Welser Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). Und so hat man sich in der Stadt schon im Vorfeld auf die Wiederöffnung vorbereitet. Viel neue Mode kommt in die Geschäfte und die Winterware muss raus. In den Welser Geschäften gibt es deshalb schon ...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Schwerbewaffnete Einsatzkräfte durchsuchten die Welser Innenstadt nach dem geflohenen Schützen.

Fahndung erfolglos
Schütze flüchtet nach Schüssen in City

Nach den Schüssen in Sattledt kam es auch in der Welser Innenstadt zu einem Vorfall. WELS. Mitten in der Nacht ging bei der Polizei ein beunruhigender Notruf ein: Eine aufgelöste Anruferin meldete Dienstagsfrüh, 1. September, um 2.10 Uhr in der Hans-Sachs-Straße, Bereich Magazinstraße, einen Mann, der mit einer Faustfeuerwaffe mehrmals in die Luft geschossen habe. Eine Streife rückte an. Die Beamten entdeckten beim Eingang des Altenheimes einen schlanken, dunkel bekleideten Mann, der sich...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Eine Begegnungszone in der gesamten Innenstadt ist umstritten, die Gegner befürchten Einbußen für den Handel.

Reaktion auf Grünen-Forderung
Begegnungszone in der Innenstadt wäre "fatal"

Eine klare Absage wird der Grünen-Forderung nach einer Begegnungszone in der City erteilt. WELS. Tempo 20 für Autos, eine ebenerdige Fläche für den Fahrzeuge und Fußgänger – der Ruf nach einer Begegnungszone in der Welser Innenstadt wurde jetzt – auch im Kontext mit der geplanten "Gastrozone – wieder laut. Vor allem die Grünen Wels liebäugeln mit der Idee: "Das sorgt nicht nur für mehr Lebensqualität, sondern attraktiviert das Stadtzentrum, und verwandelt dieses in eine große zusammenhängende...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Besondere Einblicke erwarten die Besucher bei der Kirchennacht.

Drei Gotteshäuser in Wels öffnen die Pforten
Startschuss für "Lange Nacht der Kirchen"

WELS. Am Freitag, 24. Mai, findet in Wels wieder die Lange Nacht der Kirchen statt. An diesem Abend lädt das vielfältige Programm an drei Standorten in der Innenstadt zum Genießen, Staunen, Nachdenken und miteinander in Kontakt kommen ein. Freuen können Sie sich unter anderem auf musikalische Highlights, künstlerische Schwerpunkte, interessante Gesprächsmöglichkeiten sowie ein kreatives Programm für junge und junggebliebene Menschen. Nähere Infos und das genaue Programm unter...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Innenstadt in Wels ist gut belebt.

Neueröffnungen
Bewegung in der Welser Innenstadt

Im Frühjahr und Sommer 2019 gibt es wieder zahlreiche Eröffnungen, Übersiedelungen und Modernisierungen im Zentrum der Stadt Wels. WELS. Nailcult hat seit 1. April in der Dr.-Koss-Straße 8 einen neuen Standort eröffnet. Die Allianz Versicherung ist am 5. April an den neuen Standort Traungasse 16 übersiedelt. Das Traditionsunternehmen Kastner-Uhren-Schmuck hat die umfassende Modernisierung des Geschäftslokals in der Pfarrgasse 11 durch die Wiederöffnung seit 8. April abgeschlossen. In der...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Am Landesgericht Wels fiel nun das Urteil über den 38-Jährigen.

In der Welser Innenstadt zugestochen
13 Jahre für Mordversuch an Ex

WELS. Weil er seine Ex-Freundin im Herbst 2017 mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben soll, ist ein 38-Jähriger im Landesgericht Wels zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Die Geschworenen sahen in der Tat einstimmig einen Mordversuch. Zudem muss der Mann dem Opfer 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Trennung kurz vor der TatLaut Staatsanwältin hatte sich das Opfer kurz vor der Tat von dem Mann getrennt – wegen seiner ständigen Eifersucht....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Mit 260 anhaltenden Zügen pro Werktag und 34 Buslinien ist das öffentliche Welser Verkehrsnetz top ausgebaut.

Verkehr
Wels punktet mit gut ausgebautem Öffi-Netz

WELS. Wels ist Oberösterreichs regionales Zentrum, das am besten mit dem Öffentlichen Verkehr erreichbar ist, wie eine aktuelle VCÖ-Publikation zeigt. 260 Züge halten hier pro Werktag, zudem gibt es 34 Buslinien. Im Landesranking liegt Wels damit vor Vöcklabruck und Gmunden an erster Stelle. Am schlechtesten ist das Ortszentrum in Rohrbach erreichbar. Nur ein Viertel der Bevölkerung erreichen es mit dem Öffentlichen Verkehr innerhalb einer halben Stunde.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

City Retail Report
Welser Innenstadt floriert

Die Messestadt hat österreichweit die drittniedrigste Leerstandquote. WELS. Wels gilt als Musterbeispiel für ein erfolgreiches Leerflächenmanagement in Innenstädten. Dies stellt der von Standort + Markt präsentierte „S+M City Retail Report – der Health-Check 2019“ fest. Mit einem Vermietungsgrad von 97,1 Prozent per Ende 2018 in der Innenstadt rückte Wels im Vergleich der 18 größten Städte in Österreich auf den dritten Rang vor. Lediglich Dornbirn und Salzburg liegen noch vor der Messestadt....

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
2

Geschäftseröffnung
Max's Dampfershop und ALL IN ONE neu in Wels

WELS. Inhaber Marcus und Gattin Lisa Waser aus St. Valentin betreiben in Wels seit 2. November ihre 2. Filiale von Max's Dampfershop. Im neuen Fachgeschäft am Stadtplatz 61 wird auf 54 m² Gesamtfläche alles rund um E-Zigaretten, Premium Liquid-Aromen und Zubehör vom klassischen Einsteigergerät bis zum High-End-Produkt angeboten. Ebenfalls seit 2. November hat das Studio ALL IN ONE in der Stelzhamerstraße 1 neu eröffnet und vereint Sonnenstudio, Nagelstudio, Kinesiologie, sowie Tattoo & Piercing...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
1

"Lotte" lacht aus Abbruchhaus

MARCHTRENK. Mit einer „provokanten“ Aktion will Bürgermeister Paul Mahr darauf aufmerksam machen, dass Innenstadtverschönerung nicht ausschließlich Aufgabe der Kommune sein kann. Die Puppe „Lotte“ lacht seit kurzen aus dem ersten Stock eines Abbruchhauses aus dem Stadtzentrum von Marchtrenk. „Wir wollen für die Problematik sensibilisieren, aufmerksam machen und die Diskussion in Gang setzen“, begründet der Bürgermeister die Initiative. Wie erste Reaktionen aus der Bevölkerung erahnen lassen,...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Sozialistische Jugend setzte Zeichen gegen Rassismus und rechtsextreme Umtriebe

WELS. Die Sozialistische Jugend OÖ organisierte einen Aktionstag im Rahmen der alljährlichen österreichweiten Antifaschismus-Kampagne „Den Rechten die Zähne zeigen“ in der Welser Innenstadt. Ziel ist es den rechtsextremen Umtrieben ein „Netzwerk gegen Rechts“ gegenüber zu stellen. Laurien Scheinecker, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Wels: "In den letzten Jahren stiegen europaweit die rechtsextremen Gewaltakte, aufgrund der immer schärferen rechten Rhetorik. Wir werden dem entgegenhalten,...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Axtattache auf Polizisten

WELS. Ein 26-Jähriger aus Wels ging am Sonntag, 6. April gegen 16.20 Uhr mit einer Axt auf einen Polizisten los, wobei dieser verletzt wurde. Der 26-Jährige beschädigte zuvor eine Auslagenscheibe eines leerstehenden Geschäftes. Dabei wurde er von zwei Polizisten, die mit dem Dienstwagen vorbeifuhren, beobachtet. Die Beamten wollten den Mann zur Rede stellen und einer Anhaltung unterziehen. Dieser ging jedoch drohend mit der Axt auf einen Kollegen los. Der Beamte ging einige Meter zurück, konnte...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Brand in der Welser Innenstadt

WELS. Über mehrere Notrufe wurde die Feuerwehr Wels heute morgen zu einem Wohnungsbrand im 4. Stock eines Wohngebäudes in die Dr.-Salzmann-Straße gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr trat bereits Rauch aus den Fenstern. Der Angriffstrupp betrat unter schweren Atemschutz und mit einem C-Rohr die Wohnung, über die Drehleiter wurde eine zweite Angriffsmöglichkeit von Aussen vorbereitet. Zeitgleich wurde das Stiegenhaus mit einem Hochleistungslüfter entraucht und die restlichen Bewohner wurden zum...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Die Initiative von Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner wurde von allen Seiten unterstützt.
2

Förderung soll in die Innenstadt locken

Einigkeit herrscht über den Modernisierungseuro. Er wurde angepasst und bis 2015 verlängert. WELS. Auf Initiative von Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner und mit Unterstützung aller Gemeinderatsfraktionen werden Investitionen in Portalgeschäfte in der Welser Innenstadt zukünftig auch gefördert, wenn sich Dienstleister oder sonstige Gewerbebetriebe in diesen Innenstadtlokalen ansiedeln und investieren. Die Verlängerung und gleichzeitige Anpassung des Modernisierungseuros ist für Finanzreferent...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Peter Jungreithmair, Manfred Spiesberger, XXX, Franz Lehner, Peter Koits und Peter Lehner (v.l.).

Handelsumsatz in der Innenstadt gesunken

Welser Einzelhandelsgesamtumsatz ist ingesamt gestiegen, in der Innenstadt jedoch gesunken. WELS. Im Auftrag der Wels Marketing & Touristik erhob das Kommunal- und Regionalberatungsinstitut CIMA in ihrer umfassenden Einzelhandelsstrukturuntersuchung den aktuellen Status quo für die Stadt Wels. Als Basis dafür diente die vorangegangene Studie aus dem Jahr 2007. Befragt wurden rund 6000 Haushalte in Wels und seinem gesamten Einzugsgebiet mittels Telefoninterview. Zudem wurden alle...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Das günstige Parken soll der Welser Innenstadt Attraktivität verleihen.
2

Regelung für die Welser Gebührenzone bleibt 2013

WELS (il). In jüngster Zeit gab es in einigen Städten eine rege öffentliche Diskussion zum Thema Gebührenerhöhung in den Kurzparkzonen. Für Bürgermeister Peter Koits und Finanzreferent Vizebürgermeister Hermann Wimmer sind derartige Überlegungen in Wels kein Thema. Im Gegenteil: Mit der Regelung „Eine Stunde zahlen, zwei Stunden Parken“ sowie der Gratisparkstunde zwischen 12 und 13 Uhr können Autofahrer auch weiterhin kostengünstig in der Welser Innenstadt parken. „Eine Erhöhung der...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Weihnachts-Shopper parken kostenlos

WELS (il). Die Wels Marketing & Touristik und die Innenstadtkaufleute bieten in der Vorweihnachtszeit ein extra Park-Zuckerl für Weihnachtseinkäufer an. Und so funktioniert's: In der Zeit von 23. November bis 24. Dezember einfach wie gewohnt in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone Parkschein lösen, hinter die Windschutzscheibe legen und das Shoppingangebot in der Innenstadt nutzen. Denn das ist die Voraussetzung dafür, dass das Geld zurückkommt: Ein Kassabon aus dem Handel. Danach geht´s mit...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Vertreter der Wirtschaftskammer

Innenstadt braucht neue Frequenzbringer

Lehner und Spiesberger appellieren an Investoren WELS. „Im Rahmen des mittelfristigen Wirtschaftskonzepts ,Zukunft Wirtschaft‘ ist es unsere Hauptaufgabe, die Innenstadt in jeder Form zu unterstützen, zu stärken und die Frequenzen wieder zu erhöhen“, spricht sich Franz Lehner, Obmann der WK Wels-Stadt, gegen jede Erweiterung der Verkaufsflächen auf der „grünen Wiese“ aus, bevor nicht alle Möglichkeiten in der Innenstadt ausgeschöpft sind. „In diesem Rahmen sollten sich alle Bemühungen vor allem...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.