Innovation

Beiträge zum Thema Innovation

Lokales
Mit dem Projekt "ShakerPro" räumte die HTL ab.
2 Bilder

Jugend Innovativ
HTL Rennweg ist innovativste Schule

Die HTL Rennweg wurde heuer bereits zum sechsten Mal als innovativste Schule Wiens ausgezeichnet. LANDSTRASSE. Einen guten Ruf in der Landstraße kann man der HTL Rennweg mit Sicherheit nicht absprechen. Die Schule, die früher ein Waisenhaus und später eine Kaserne war, gilt als Talenteschmiede und ist sehr gefragt. Bestätigen kann das der mittlerweile sechste Sieg bei "Jugend Innovativ", einem Projekt des Unterrichtsministeriums. Dort wurde man als innovativste Schule Wiens ausgezeichnet....

  • 04.11.19
Lokales
Rudolf Schwarz' Reflektoren haben einen großen Vorteil: Sie haben überall Platz und sind sofort einsatzbereit.
2 Bilder

Döblings Erfinder
Von Reflektoren bis Nussknacker

Innovationen aus Döbling: Rudolf Schwarz möchte dazu beitragen, Unfällen besser vorzubeugen. DÖBLING. Wenn es eine Eigenschaft gibt, die viele Erfinder dieser Welt vereint, dann ist es die Unzufriedenheit. Sie sehen, was nicht funktioniert und suchen nach besseren Alternativen. Einer von ihnen lebt in Döbling – Rudolf Schwarz. Seit seiner Pension konzentriert sich der Erfinder darauf, die Welt mit Innovationen zu verbessern. "Erfunden und getüftelt habe ich schon immer gerne. Nun habe...

  • 12.02.19
  •  1
Motor & Mobilität
Der Seat Tarraco hat ein innovatives System zur Vermeidung von Fahrradunfällen an Bord.
2 Bilder

Der Seat Tarraco erkennt Fahrräder

In Europa sind Fahrradfahrer in acht Prozent der Verkehrsunfälle involviert. Grund genug für Seat, mithilfe eines neuen Assistenzsystems an Bord des neuen Seat Tarraco das Radfahren auf der Straße sicherer zu machen. So funktioniert das neue System im Seat Tarraco Wer am Steuer eines Seat Tarraco sitzt und sich Fahrradfahrern nähert, die in dieselbe Richtung unterwegs sind, erkennt der frontseitig montierte Radar die Radfahrer, sobald der Abstand zwischen Auto und Fahrrädern geringer wird....

  • 10.01.19
Wirtschaft
Digitale Innovation mit gesellschaftlichen Mehrwert. Die World Summit Awards im Wiener Rathaus.
3 Bilder

Gewinnspiel beendet: World Summit Awards im Wiener Rathaus

Digitale Innovation durch Anwendungen und Konzepte. Bei den World Summit Awards werden die besten Projekte in Sachen digitale Innovation mit gesellschaftlichem Mehrwert gekürt. Seien Sie live dabei und gewinnen Sie 2x2 Tagestickets für den 22. März im Wiener Rathaus. Was sind die World Summit Awards? Die World Summit Awards(WSA) sind eine weltweite Initiative zur Verbesserung und Verbreitung digitaler Angebote und Inhalte. Unterstützt wird die Initiative von mittlerweile mehr als 180 Staaten...

  • 05.03.18
  •  8
Lokales
Richard und Peter Hiel haben sich auf vegetarische, biologische und vegane Lebensmittel spezialisiert.
3 Bilder

Feinkost Hiel: Die Bio-Pioniere aus dem 20. Bezirk

Peter Hiel erzeugt biologische und vegane Lebensmittel in Handarbeit – und das schon seit Jahrzehnten und mitten im 20. Bezirk. BRIGITTENAU. Hinter einem unscheinbaren Firmenschild und einem geschlossenen Ladenportal einer ehemaligen Fleischerei in der Marchfeldstraße 4 verbirgt sich ein innovativer Feinkostladen. Peter Hiel und sein Sohn Richard erzeugen seit 30 Jahren biologische und vegetarische Produkte auf der Basis von Weizeneiweiß, Sonnenblumenkernen, Tofu, Getreide und Gemüse. „Ich...

  • 12.02.18
  •  1
  •  1
Lokales

Bildungsinnovation: Erste Schulklasse wird nur mehr per WhatsApp unterrichtet

In Wien startete kürzlich ein Schulversuch, bei dem eine ganze Klasse nur mehr über den Smartphone-Messenger WhatsApp unterrichtet wird. Damit will man besser auf die Bedürfnisse der Jugendlichen von heute eingehen. Mehr Rückmeldungen Deutschlehrer Mag. Thomas Hirscher hat keine leichte Aufgabe, hier in der 3. Klasse einer Mittelschule im siebenten Bezirk. Und doch ist er optimistisch: „Ich habe noch nie so viele Rückmeldungen auf meinen Unterricht bekommen!“ Hirscher zeigt uns begeistert...

  • 29.10.15
  •  1
Wirtschaft

Innovation der Woche

Reinhard Willfort hat die erste Crowdfunding-Plattform ins Leben gerufen. Dort kann man etwa direkt in Chalets am Nassfeld investieren.

  • 05.09.14
  •  1
Lokales

Netzwerken und Trends entdecken

Um zukunftsfähige Geschäftsmodelle und Technologien geht es beim Innovationskongress 2013 im Congress Center Villach. Beim diesjährigen Innovationskongress in Villach steht alles unter dem Motto "Die Kunst der Innovation – vom Trend zum Geschäftsmodell". Von ihren Erfolgsgeschichten werden am 14. und 15. November unter anderem der Unternehmer Hannes Androsch oder Samy Liechtl, der Erfinder des "Black Socks"-Abos, erzählen. Auch Heini Staudinger, der Gründer der Waldviertler Schuhwerkstatt, wird...

  • 09.10.13
Lokales
Innovative Landstraßerin: Streicheryoga-Trainerin Marlies Zwarnig (li.) machte den Proberaum zum Yogaraum.
9 Bilder

Jetzt neu: Yoga auch für Streicher

Gegenüber der Musikuni werden müde Geiger wieder flott gemacht LANDSTRASSE. Seit kurzem ist der Bezirk um ein Angebot für Musiker reicher. Streicheryoga bietet einen idealen Ausgleich für Geiger gleich gegenüber von der Musikuniversität in der Beatrixgasse. "Müde und verspannt von den Proben und Auftritten kommen sie auf die Matte und können ihre Seele baumeln lassen", berichtet Yogatrainerin Marlies Zwarnig. Das Pogramm ist in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten entstanden, weil es gerade...

  • 09.08.13
Wirtschaft

Europaweiter Wettbewerb für Start-Ups - Einreichung bis 1. August möglich

High-Tech-Unternehmen aus ganz Europa, Russland und Israel sind eingeladen, sich für den European Entrepreneur of the Year Award des Jahres 2013 zu bewerben Die unabhängige Non-Profit-Organisation Tech Tour fördert seit 1998 Weltklasse Unternehmertum. Dazu vergibt sie auch in diesem Jahr den Europäischen “Entrepreneur of the Year”-Award, der jährlich Europas dynamischste High-Tech-Unternehmen auszeichnet. Die Preisverleihung erfolgt am 24. September bei einem Gala-Dinner in Berlin und ist...

  • 19.07.13
Gesundheit
GeschmackSache 2013
68 Bilder

GeschmackSache 2013 Publikumsmesse in der METAStadt

Die GeschmackSache 2013, eine für alle zugängliche Publikumsmesse im Unterschied zu den üblichen Fachmessen, wurde zum ersten Mal in der umgebauten Elin Werkstatt, der METAStadt in Stadlau, veranstaltet. Die Messe setzte neue Maßstäbe am Sektor Premium Class Ernährung mit dem Anliegen: „back-to-the-roots.“ Drei Tage lang präsentierten Winzer, Bierbrauer, Nahrungsmittelproduzenten und heimische Gastronomie mit ihren Spitzenköchen hochwertige Produkte aus ihren Programmen. Im Rahmen von...

  • 21.04.13
Wirtschaft

Weltneuheit für Hand- und Heimwerker: erstmals Bohrmaschine mit Akku- und Netzbetrieb

Kress Elektrowerkzeuge aus Bisingen, Deutschland, präsentiert das weltweit erste Elektrowerkzeug für Profis und ambitionierte Heimwerker, das Akku- und Netzbetrieb kombinieren kann. Der 360 BPS BiPower wurde für den professionellen Dauereinsatz und anspruchsvolle Heimwerker entwickelt. Mit Spitzenwerten bei Bohrleistung, Akku-Reichweite und Vibrationsdämpfung setzt das Gerät völlig neue Maßstäbe. Der neue pneumatische Bohr- und Meißelhammer kann mit Gleichstrom aus dem Akku oder mit...

  • 13.03.12
Lokales
Elfriede Jahn, Obfrau des Tauschkreises (re.), nimmt für Babysitten kein Geld, sondern Stunden.
2 Bilder

Talente Tauschkreis Wien: Hier ist Zeit wirklich Geld

Im Talente Tauschkreis werden Waren und Dienstleistungen nicht mit der üblichen Währung bezahlt, sondern in Stunden getauscht. Jedes Mitglied hat ein „Zeitkonto“, Tauschhandlungen werden über eine Bankensoftware gebucht. (rb). Bei den alten Römern hieß das Prinzip „Do ut des“ – ich gebe, damit du gibst. „Im Tauschkreis gibt ein Tauschkreismitglied seine Arbeitsangebote oder Waren bekannt und deponiert, welche Gegenleistungen er oder sie braucht“, erklärt Elfriede Jahn, die Obfrau des Talente...

  • 30.03.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.