Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

2

Gmünd
Klimaschutz nimmt Fahrt auf

Über 100 Bürgermeister wollen ihre Gemeinden bis 2040 klimaneutral machen. Auch im Bezirk Gmünd ist man dabei. BEZIRK GMÜND. "Die Klimakonferenz in Glasgow war eher ernüchternd, wir fahren quasi mit angezogener Handbremse", war ein klares Statement von Martina Prechtl-Grundnig, Geschäftsführerin von Erneuerbare Energie Österreich anlässlich einer Pressekonferenz zum Thema "Klimaneutralität und Erneuerbare Energie" Mitte November. ErnüchterungAngesichts eines Anteils von 67 Prozent der fossilen...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Verdächtiger entlassen: Weiter keine konkrete Spur zum Mörder der Studentin Daniela Kammerer.

Kammerer-Mord: Verdächtiger aus Haft entlassen

BEZIRK/INNSBRUCK (eju). Für Aufsehen hatte die überraschende Verhaftung eines Bekannten des Mordopfers Daniela Kammerer gesorgt. Der Mann war nach seiner Heimkehr aus Australien am Weihnachtstag verhaftet worden. Bei der zweiten haftprüfung wurden die vorliegenden DNA-Gutachten mit dem gerichtsmedizinischen Sachverständigen erörtert. Es waren DNA-Spuren des Verdächtigen am Rock des Opfers festgestellt worden. Auf Grund der geringen Intensität würden diese aber keine aussagekräftigen Schlüsse...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Symbolfoto
1

Mordfall an Waldviertlerin - Beschuldigter festgenommen

BEZIRK. Laut ORF.at wurde am Sonntag ein Beschuldigter im Mordfall Daniela Kammerer am Flughafen Wien-Schwechat festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, die damals 19-jährige Frau aus Pürbach, Bezirk Gmünd, im Jahr 2005 in einer Telefonzelle im Rapoldipark in Innsbruck erstochen zu haben. Bei dem Mann soll es sich laut Bundeskriminalamt um einen 29-Jährigen handeln, der ein ehemaliger Studienkollege der 19-Jährigen ist. Der Mann hielt sich im Ausland auf. Als er am Sonntag in Wien-Schwechat...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Blumen, eine Kerze, ein Bild von Daniela bei der Gedenkfeier in Innsbruck.
2

Mordfall Daniela Kammerer wird neu aufgerollt

Vor acht Jahren wurde die Pürbacherin Daniela Kammerer ermordet, nun sucht ein Cold Case-Team nach dem Mörder. PÜRBACH/INNSBRUCK (eju). Der Schock war für Angehörige und Freunde vor acht Jahren immens, als die beliebte Pürbacherin Daniela Kammerer in Innsbruck ermordet wurde. Die Studentin machte sich am 23. Juni 2005 nach einer Party mit dem Fahrrad auf den Weg zurück ins Studentenheim, kam dort jedoch nie an. Ein Pensionist entdeckte die ermordete junge Frau in den frühen Morgenstunden nahe...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.