Alles zum Thema Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

Freizeit
Du hast die einmalige Möglichkeit einen Geschenkkorb beim Weihnachtsmarkt der HLWest/Innsbruck zu gewinnen.
2 Bilder

Lehmöfen für Tansania
Gewinnspiel: Gewinne einen Geschenkkorb mit selbstgemachten Spezialitäten von SchülerInnen der HLWest

INNSBRUCK. Die SchülerInnen der HLWest (höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe im Westen von Innsbruck) haben für dieses Jahr etwas Besonderes geplant: Am 1. Dezember verkaufen Sie bei ihrem Weihnachtsmarkt selbst zubereitete Kekse, Zelten, Liköre, Konfekt, Marmelade, Schlüsselanhänger, Gebasteltes von BewohnerInnen aus Tansania und vieles mehr. Du hast nun die einmalige Chance, einen Geschenkkorb mit einer Auswahl der besten Spezialitäten zu gewinnen. Einfach auf Mitmachen klicken und...

  • 19.11.18
Gedanken
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Sendungsfeier in den kirchlichen Dienst im Innsbrucker Dom

(dibk) Am Christkönigssonntag, 25. November, um 15 Uhr wird Bischof Hermann Glettler im Dom zu St. Jakob im Rahmen einer Eucharistiefeier 18 Frauen und zwei Männer in den kirchlichen Dienst entsenden. Sie werden als PastoralassistentIn, ReligionslehrerIn, Fachreferentinnen und JugendleiterInnen für die Diözese Innsbruck tätig sein. Zur Mitfeier sind alle herzlich eingeladen!

  • 16.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt eine Portion gratis dazu
4 Bilder

Mitnahmeaktion: Gutschein 1+1 GRATIS
Ein Gericht GRATIS dazu

Ganztägig warme Küche  Blatt'l & Sauerkraut, Schweinsbraten mit Semmelknödel & Sauerkraut, Tiroler Speckknödel & Sauerkraut oder in der Suppe, Szegediner Gulasch mit Sauerkraut, Kloanidee & Sauerkraut - Guten Appetit! Beim Kauf von einer Portion aus der Sauerkraut-PARADE bekommen Sie mit dem Gutschein eine Portion GRATIS dazu! Wo? Im PRIMA im DEZ in Innsbruck (1. Stock) Zudem gibt es zu jedem PRIMA Sauerkraut - Gericht gibt es ein frisch gezapftes Kaiser Bier vom...

  • 15.11.18
Lokales
Die Darsteller der Stille Nacht - Inszenierung nehmen Bernadette Abendstein (Kultur-Koordination Stille Nacht) und Josef Margreiter (Tirol Werbung) in ihre Mitte.
12 Bilder

Besinnliche Adventmärkte in Tirol

TIROL (kr). Endlich ist sie wieder da: Adventmarkt-Zeit in Tirol! Heuer warten die acht "Advent-in-Tirol"-Märkte mit einem ganz besonderen Programmhöhepunkt auf: Ein Stille-Nacht-Erlebnis zum Jubiläumsjahr. 200 Jahre "Stille Nacht" Das wohl berühmteste Weihnachtslied der Welt, „Stille Nacht“, feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum. Tiroler Sängergesellschaften sorgten dafür, dass die berührende Melodie ihren Weg in die ganze Welt fand. Im Jubiläumsjahr beleben Tiroler Sänger und...

  • 14.11.18
Lokales
5 Bilder

Einbruch mit Fahrzeug in der Altstadt

Mitten in der Innsbrucker Altstadt brachen unbekannte Täter mit einem Fahrzeug die Türe zu einem Juwelier auf und stahlen dort hochwertige Uhren. Das Tatfahrzeug konnte beim Dom sichergestellt werden

  • 12.11.18
Lokales

Tummelplatz
Tummelplatz St.Josefskapelle

Die Joseph-Kapelle Beim nordöstlichen Eingang zum Tummelplatz wurde 1853 eine dem heiligen Josef, als Patron der Sterbenden, geweihte Kapelle erbaut. Diese Kapelle gilt als älteste im Ensemble der 5 Kapellen am Tummelplatz, nach einer feierlichen Prozession von Amras ausgehend, erfolgte die Einweihung am 29.Oktober 1853. Vor dieser Kapelle wurden am 2.April 1856 die ersten Betstühle aufgestellt.

  • 10.11.18
Freizeit
2 Bilder

3. Christmas-Special vom Jazz / Pop-Chor STIMMENHÖREN
A JAZZY CHRISTMAS 3

Draußen mag’s zwar kalt sein, aber unser „Baby, It’s Cold Outside“ im Samba-Rhythmus glüht heiß! Das raffiniert-jazzige Chor-Arrangement und unsere Bläser- und Percussionbegleitung lassen diese Winternummer brutzeln. „StimmenHören“ bleibt seinem unverwechselbaren Stil treu und legt zu seinem 3. Christmas-Special ein besonderes musikalisches Weihnachtspackerl auf den Gabentisch - gefüllt mit einer prächtigen Auswahl von feinstem Jazz- und Pop-Konfekt - überzogen mit einem zarten Hauch von...

  • 05.11.18
Freizeit Bezahlte Anzeige
Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht"
13 Bilder

Stille Nacht 2018 Tirol
200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ + Events

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist das weltweit am häufigsten gesungene Weihnachtslied und feiert heuer seinen 200. Geburtstag. In unzählige Sprachen übersetzt, spendet es Millionen von Menschen Hoffnung und Trost. Gedichtet und komponiert wurde das Lied 1818 von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber in Salzburg, es waren jedoch Sänger aus Tirol, die es in die Welt hinausgetragen haben. Schon damals waren für einen „Welt-Hit“ nicht nur die richtige Melodie, sondern auch die idealen Interpreten...

  • 23.10.18
Lokales
Die Baustellen werden jetzt mit Ende der warmen Jahreszeit wieder weniger.
3 Bilder

Baustellenübersicht für das Innsbrucker Stadtgebiet

(tk). In welchen Bereichen es in der jeweils laufenden Woche zu Verkehrsbehinderungen kommt, ist ab sofort wieder regelmäßig in Ihrem STADTBLATT zu lesen. In Zusammenarbeit mit Herbert Köfler, dem Baustellenkoordinator der Stadt Innsbruck, werden wir Ihnen nun wöchentlich einen Überblick über aktuelle Sperren, Umleitungen etc. geben. Die Informationen betreffen aber lediglich größere und somit für die Allgemeinheit relevante Projekte. Einen umfassenden Überblick über alle Baustellen finden Sie...

  • 22.10.18
Lokales
2 Bilder

Buchpräsentation & Buchtipp
Einladung zur Buchpräsentation "Die Trachten Tirols"

19.00 Uhr Großer Österreichischer Zapfenstreich mit der Militärmusik Tirol Innsbruck, Eduard-Wallnöfer-Platz 20.00 Uhr Buchpräsentation „Die Trachten Tirols“ Landhaus, Großer Saal (Eduard-Wallnöfer-Platz 3, Innsbruck) Ehrenschutz: LR Mag. Johannes Tratter Musikalisch und tänzerisch umrahmt von einer Bläser- und Kindertanzgruppe Abordnungen der Tiroler Traditionsverbände Tiroler Trachtenverband (Hg.) DIE TRACHTEN TIROLS Fotos von Brigitte & Gerhard Watzek 21 x 28...

  • 19.10.18
Freizeit

BUCHTIPP: Bernd Schuchter - Aufwachsen in Innsbruck
Erinnerungen an das Innsbruck von damals

"Mit allen Orten verbindet mich etwas, da ich mit allen Orten Erinnerungen verbinde, Wahrnehmungen, Schlaglichter, die mitunter erst nach Jahren Bedeutung gewinnen und für mich wertvoll werden." Autor Bernd Schuchter lässt in "Aufwachsen in Innsbruck" mit seinen gedanklichen Rückblicken nostalgische Gefühle entstehen und vieles wird manchem Leser ebenfalls bekannt vorkommen und den ein oder anderen zum Schmunzeln bringen. Wagner'sche, 128 Seiten, 9,95€

  • 09.10.18
Lokales
Wie sah es vor einhundert Jahren vor dem Goldenen Dachl aus?

Ausstellung
Historische Fotos in vier Städten Tirols und Südtirols

Wie sah es vor einhundert Jahren vor dem Goldenen Dachl aus? Welche Häuser standen bereits 1930 am Lienzer Hauptplatz? Und gab es die Statue von Walther von der Vogelweide am Waltherplatz in Bozen bereits vor 80 Jahren? Bei der Ausstellung „Platz da“ werden diese Fragen beantwortet. INNSBRUCK - „Die Fotografien ermöglichen uns einen Blick in die Vergangenheit und zeigen den Wandel der Zeit. Gebäude und Orte, die wir heute als Teil unseres Alltags sehen, bekommen als Fotomotive in...

  • 09.10.18
Lokales
Jubelstimmung: Die AbsolventInnen des Bachelor-Studiengangs Physiotherapie freuen sich über ihren Abschluss.

fh gesundheit
178 Gründe zu feiern

Am vergangenen Samstag feierte die fh gesundheit in Innsbruck den akademischen Abschluss der Bachelor-Studiengänge und Master-Lehrgänge. Erstmalig reisten auch AbsolventInnen des Master-Lehrgangs Biomedical Sciences aus Berlin zu ihrer Sponsionsfeier an. Die Absolventinnen der Bachelor-Studiengänge Biomedizinische Analytik, Diaetologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie, sowie die der Master-Lehrgänge Biomedical Sciences und Osteopathi feierten am Samstag im...

  • 09.10.18
Lokales
Viele Sachen für den schönen Herbst

Herbst-Tauschmarkt in Hötting am Sa. 10.11.2018

Annahme und Verkauf von Kinderartikeln: Herbst- und Winterbekleidung für Kinder bis 14 Jahre Winterschuhe, Moonboots bis Größe 40 Spielzeug, Kinderbücher, Puzzles, CD's, DVD's... Autositze, Fellsäcke Sportartikel wie Schi, Snowboards, Helme, Schischuhe, Eislaufschuhe, Rodeln... Faschingskostüme aller Art Wo? Im Pfarrheim Hötting, Schulgasse 2, 6020 Innsbruck Wann? Annahme am Freitag, 9.11.18, 18:00-20:00 (nur saubere Sachen!) Verkauf am Samstag, 10.11.18, 9:00-12:00 (wir...

  • 04.10.18
Lokales
BM Georg Willi mit LL Gerhard F. Dujmovits

Peacekeeper bei Innsbrucker Bürgermeister
Besuch beim Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi

Peacekeeper bei Innsbrucker Bürgermeister "Ich habe mich über den Besuch von Gerhard Dujmovits, Landesleiter der Vereinigung Österreichische Peacekeeper, sehr gefreut. Die im Volksmund liebevoll und anerkennend als „Blauhelme“ bezeichneten Friedensbewahrer sind für das Bild Österreichs im Ausland von größter Bedeutung. Österreichische Blauhelme sind eine Visitenkarte unseres Landes, verlässliche Frauen und Männer, die durch ihren Einsatz Frieden erhalten oder Frieden wiederherstellen – und...

  • 04.10.18
Freizeit
4 Bilder

Die SEER am 7.12. im Congress Innsbruck!

INNSBRUCK. Unter dem Motto "STAD" geben die SEER ausgewählte Konzerte in kleinerem Rahmen. Hierbei steht die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker ohne großen technischen Aufwand im Mittelpunkt - während einer 2-stündigen musikalischen Reise. Die SEER sind eine der stärksten Livebands des Landes. Ihre Erfolge in den Hitparaden, ihre Präsenz in den Medien sind nur ein Gradmesser dafür, dass Text, Musik und musikalische Darbietung schon auf CD bewiesen haben, dass das...

  • 03.10.18
Freizeit
4 Bilder

The Chippendales sind am 13.10. im Congress in Innsbruck!

INNSBRUCK. Bald bringen die CHIPPENDALES mit  ihrer „about last night…“-Tour den Glamour von Las Vegas nach Innsbruck! Die bekannten Shows begeistertn die Ladies und lässt mit heißen Choreografien und der Live- Performance der durchtrainierten Männer keine Wünsche offen. Die Geschichte der Chippendales beginnt 1979, als der indische Auswanderer Somen Banerjee in Los Angeles eine alte Bar kauft. Inspiriert vom britischen Möbelbauer Thomas Chippendale wandelt er die Bar in einen Club namens...

  • 03.10.18
Lokales
Am 13. Oktober findet in der Innsbrucker Altstadt der 6. „Tag des Wildes“ statt
3 Bilder

Waidmannsheil in Innsbrucker Altstadt
Tag des Wildes am Samstag, 13. Oktober 2018, 11-18 Uhr

Am Samstag, 13. Oktober findet in der Innsbrucker Altstadt von 11 bis 18 Uhr bereits der 6. „Tag des Wildes“ statt. Wie schon in den vergangen Jahren erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um das Thema Jagd, Musik, kulinarische Schmankerl, Mode und viele Standln mit Austellern aus nah und fern laden zum ge-mütlichen Verweilen ein. Am Sonntag, 14. Oktober erhalten Interessierte von 11 bis 15 Uhr Einblicke in die Tätigkeiten der Jägerinnen und Jäger in ihren Revieren und werden über...

  • 03.10.18
Sport
Während die Profis durch die Hölle fuhren, war der "Tour-Teufel" Didi Senft voll in seinem Element.
91 Bilder

275.000 Fans beim Finale der Rad-WM 2018 in Innsbruck-Tirol - mit VIDEO
Alejandro Valverde fuhr durch die Hölle zum Regenbogentrikot

INNSBRUCK. Die Rad-Weltmeisterschaft 2018 ist Geschichte - und kaum jemand streitet ab, dass dies die härteste Rad-WM aller Zeiten war und als solche in die Radsport-Geschichte eingehen wird. Der Spanier Alejandro Valverde (38) hat sich am letzten Tag der einwöchigen Rad WM 2018 in Innsbruck-Tirol und nach 258 km von Kufstein nach Innsbruck zum Weltmeister gekrönt und ging so wie viele nach 250 Kilometer und einem gnadenlosen Ausscheidungsrennen nochmals durch die Hölle, die 28ige Steigung der...

  • 30.09.18
Sport
Laura Stigger holt Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen.
2 Bilder

Haimingerin Laura Stigger jubelt: WM-Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen

INNSBRUCK. Am Mountainbike kann der Haiminger Weltmeisterin Laura Stigger keine das Wasser reichen. Und im Straßenrennen heute hat sie mit ihrem Sieg bewiesen, was für ein Ausnahmetalent sie ist. Laura Stigger holt sich nach dem Mountainbike Weltmeistertitel Anfang September heute Donnerstag, 27.9., auch noch das Regenbogentrikot beim Straßenrennen der Juniorinnen bei der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Mit dieser Leistung übertifft die Haimingerin alle Erwartungen und kürt sich...

  • 27.09.18
Sport
33 Bilder

Einzelzeitfahren: Australier Rohan Dennis holt sich erstes WM-Gold

INNSBRUCK. Der Australier Rohan Dennis hat beim Einzelzeitfahren der Herren Elite bei der UCI Straßenrad WM 2018 am Donnerstag, 26. September, in Innsbruck-Tirol seinen ersten Weltmeistertitel gewonnen. Und das in eindrucksvoller Manier. Er distanzierte Titelverteidiger Tom Dumoulin (NED) um 1:21 Minuten, der Belgier Victor Campenaerts musste sich mit einer halben Sekunde Rückstand auf Dumoulin mit Bronze begnügen. Von Rattenberg nach InnsbruckDie Radprofis fuhren am Donnerstag beim 52,5...

  • 27.09.18