Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

Christian Höller, Anzengruber, Helmuth Müller, Josef Geisler, Bruno Oberhuber, Georg Willi und Matthias Marth
12

Aus Gold und Sonne wird Strom
Ein zweites Goldenes Dachl für Innsbruck

INNSBRUCK. Ein zweites Goldenes Dachl für Innsbruck – genau das gibt es ab sofort in der Maria-Theresien-Straße zu sehen. Das edle Dachl für jedermann und jedefrau soll auf eine saubere und heimische Energieversorgung aufmerksam machen. Die Tiroler Landesregierung hat mit TIROL 2050 energieautonom den Ausstieg Tirols aus fossilen Energieträgern beschlossen. Mit den Ressourcen- und Technologie-Einsatz-Szenarien wurden ganz konkrete Zahlen vorgelegt, welche den Weg in die Energieautonomie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Abstimmung im GR, keine Debatte zum Gratisparken, Grüner Antrag abgelehnt.
2

Gemeinderat
Ende der Debatte, Gratisparkstunde bleibt, Bebauung Igls von der TA genommen

INNSBRUCK. Juni-Sitzung des Innsbrucker Gemeinderats. Nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen erhitzen die Innsbrucker Politiker. Beim Thema Gratisparken wurde die Debatte mit dem angenommen Antrag von StR Federspiel auf Ende der Debatte als erste Wortmeldung verhindert, der Abänderungsantrag der Grünen abgelehnt. Die umstrittene Bebauung in Igls wurde von der Tagesordnung genommen. AuftaktDie Aktuelle Stunde zum Thema "Nicht das Erzählte reicht, sondern das Erreichte zählt: Der Masterplan...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Im Zuge des Gesprächs mit den Beteiligten und Verantwortlichen der Stadt wurde konstruktiv nach Alternativen gesucht und die nächsten Schritte wurden fixiert.

Innsbrucker Polit-Ticker
Runder Tisch mit Jugendvertretern, Radmasterplan und Wirtschaftsignoranz

INNSBRUCK. Nicht nur im Gemeinderat gibt es zahlreiche politische Wortmeldungen, auch die Presseabteilungen sind aktiv. Im Mittelpunkt: der Runde Tisch Sillschlucht, der Radmasterplan und die Kritik an der grünen Wirtschaftspolitik. Außerdem alle Details zur "MASTERPLAN RADFAHREN, Repräsentative Bevölkerungsbefragung, Ergebnisbericht Gesamt". Runder TischNach den Vorkommnissen in der Sillschlucht folgten Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Vereine und Kollektiven der Einladung von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich der Trientinerbrücke müssen durchgeführt werden.
2

Innsbrucker Polit-Ticker
Stadtsenat, neuer Finanzdirektor, Gratisparken wieder im GR

INNSBRUCK. Der neue Finanzdirektor Martin Rupprechter tritt Dienst am 1. Juli seinen Dienst an. Die künstliche Bumerang-Diskussion um das Gratisparken, ein Minderheitenvotum und neuerliche Diskussion im Gemeinderat. Die Zusammenlegung von Tiefgaragen soll geprüft werden und die Beschlüsse des Stadtsenats. Taskforce JugendViele städtische Angebote waren für junge Bürgerinnen und Bürger seit März 2020 nur eingeschränkt nutzbar oder liegen zur Gänze auf Eis. Der Stadtsenat befürwortete daher...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Moseley erhält den international renommierten „Rolex Preis für Unternehmungsgeist“.

Institut für Geologie der Uni Innsbruck
Rolex Preis für Gina Moseley

INNSBRUCK. Die Geologin und Höhlenforscherin Gina Moseley vom Institut für Geologie der Uni Innsbruck wurde heute mit dem „Rolex Preis für Unternehmungsgeist“ ausgezeichnet. Das Unternehmen Rolex unterstützt mit der hochdotierten Auszeichnung besonders visionäre Projekte. Moseley ist die einzige Preisträgerin in Europa. Sie erforscht in Höhlen Grönlands den Klimawandel in der Arktis. Fünf PreisträgerInsgesamt fünf Preisträger des „Rolex Preis für Unternehmungsgeist 2021“ gab das Unternehmen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Informationen, Fragen und Anregungen standen im Mittelpunkt

Bürgerinformation
Schulcampus Wilten wird verkehrsberuhigt

INNSBRUCK. Als erfolgreiche Infoveranstaltung zur Verkehrsberuhigung rund um den Schulcampus Wilten werden die Stadtverantwortlichen den Infonachmittag.Zahlreiche Fragen und Wünsche wurden von den Bürgern geäußert. AnregungenUm insgesamt 535.000 Euro werden heuer und im kommenden Jahr von der Stadt und der Innsbrucker Immobiliengesellschaft (IIG) Gehsteige verbreitert und durchgezogen, neue Bäume gepflanzt und ein neuer Radweg umgesetzt. Im Stadtteiltreff Wilten gab es drei Stunden lang die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Familienstadträtin Christine Oppitz-Plörer und Referentin Birgit Ginter (Kinder- und Jugendförderung) präsentierten den Fahrplan für den Sommerferienzug 2021. Die Anmeldung startet am 28. Juni.

Sommer genießen
Bald beginnt eine spannende Reise mit dem Ferienzug

INNSBRUCK. Auch heuer können die Kinder und Jugendlichen der Landeshauptstadt ihre Sommerferien mit dem Innsbrucker Ferienzug genießen. Pünktlich zum Ferienbeginn, am 10. Juli 2021, startet das umfangreiche Programm mit mehr als 392 Veranstaltungen. Ab Montag, 28. Juni 2021, beginnt die Online-Anmeldung. Vielfältiger Fahrplan„Seit 34 Jahren findet der Sommerferienzug nun statt. Mit den vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen bescherte man zahlreichen Kindern und Jugendlichen einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Tiroler Geschichten Sommer
2

Geschichten Sommer Tirol
Gute Bücher enden nicht mit der letzten Seite

INNSBRUCK. Der Startschuss für den zweiten Tiroler Geschichten Sommer in zahlreichen Bibliotheken
 ist gefallen: Kostenlos lesen, Geschichten-Zeit sammeln und bei vielen Veranstaltungen mit dabei sein! Mit den „Horch zua Geschichtentagen“ vom 21. bis 26. Juni startet auch heuer wieder der Tiroler Geschichten Sommer in bis zum aktuellen Zeitpunkt 27 Tiroler Bibliotheken. Er ermöglicht Kindern in den Sommermonaten das freie Ausleihen von Büchern und viele Lesezuckerln. Zu den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
„Innsbrucker Zentrumsverein“ vertritt die Interessen der Wirtschaftstreibenden in der Innenstadt und Altstadt.

Fusion
„Innsbrucker Zentrumsverein“ als neue Interessensvertretung

INNSBRUCK. „Innsbrucker Zentrumsverein“ wird in Zukunft die Interessen beider Vereine unter einem neuen Dach vertreten. Bei den getrennten Generalversammlungen von Innenstadtverein und Altstadtverein wurde von den jeweiligen Vorständen die Anträge zur Auflösung der Vereine gestellt. AbstimmungDer Innenstadtverein hat sich einstimmig und der Altstadtverein mit über 95 Prozent dafür entschieden.Diese Schritte waren notwendig, um eine neue gemeinsame Vertretung für das Innsbrucker Zentrum zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bus-Vollbremsung
2

Polizeimeldungen
Mehrere Unfälle & filmreifer Diebstahl am Golfplatz Rinn

INNSBRUCK. Verkehrsunfälle und Diebstahl am Golfplatz in Rinn – wir haben die Polizeimeldungen der letzten Stunden für Sie zusammengefasst. Verkehrsunfall durch Bus-VollbremsungAm 22. Juni 2021, gegen 12:05 Uhr lenkte eine 58-jährige Frau ihren Pkw auf der Museumstraße in südöstlicher Richtung. Als die Ampel an der Kreuzung der Brunneckerstraße auf Gelb schaltete, bremste die Pkw-Lenkerin stark ab. Der hinter ihr fahrende Lenker eines Linienbusses musste ebenfalls stark abbremsen, wodurch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Der neue Messeplatz ab Mai 2022
5

Messe-Park
710.000 Euro für Grün-Oase, Bäumen und Platz für Veranstaltungen

INNSBRUCK. Startschuss für doppelt so großen „Messe-Park“. Um 710.000 Euro entsteht auf 2.800 Quadratmetern bis Mai 2022 eine Grün-Oase mit Wasserelementen, mehr Bäumen und Platz für Veranstaltungen. PräsentationDie Stadt Innsbruck und Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) haben gemeinsam mit Projektbeteiligten der Universität Innsbruck und des Klima- und Energiefonds die Einzelheiten des Projekts „cool-INN“ präsentiert. Herzstück des erneuerten Parks bei der Messe ist eine zentrale...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Frei im Theater, die Kulturkritik von Christine Frei
2

Frei im Theater 25
Cooles Theater in heißen Zeiten

Theater in geschlossenen Räumen war auch schon verlockender. Außer man macht es so wie Florian Hackspiel vom Theater Melone nach dem Schlussapplaus seiner jüngsten Produktion: „Sagen Sie doch weiter, wie kühl es hier im Brux ist.“ Schweißtreibend ist dieses grandios umgesetzte Stückdebüt der Zillertaler Poetry Slammerin Hierkönntemein Namestehen (alias Johanna Kröll) tatsächlich nur für die vier Darsteller:innen. Die hauen sich mit einer Verve in diesen aberwitzig klugen Text und fetzen dabei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Einreichung ab sofort möglich!
2

Nature Film Festival
Filmische Werke können ab sofort eingereicht werden

INNSBRUCK. Egal ob Dokumentarfilm, Kurzfilm, Animationsfilm oder Nachwuchsfilm – die Einreichung von filmischen Werken zum Thema Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit ist ab sofort möglich! Online Abgabeschluss ist der 15. Juli 2021. Das Festival selbst findet vom 19. bis 22. Oktober 2021 im alpin-urbanen Ambiente der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck statt. Das Innsbruck Nature Film Festival feiert im Oktober 2021 sein 20-jähriges Jubiläum. Als Ursprung und Herzstück des Festivals präsentiert es...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
La raccolta punti

Theater 7ieben&7iebzig
La raccolta punti

INNSBRUCK. Wer ist beim Rabattmarkerln-Sammeln noch nicht auf den Geschmack gekommen? Heutzutage scheint Dank Marketing alles käuflich oder sogar geschenkt zu sein. Aber was könnte passieren, wenn eine Frau plötzlich 1.000.000 Rabattmarkerln geschenkt bekommt? Sie kann nur eine Aufklebe-Party organisieren! Und so macht es auch Germaine mit ihren Schwestern. Die Party wird sich aber in ein sardonisches Treffen verwandeln, wo die Familienangehörigen sich mit Sarkasmus und Eifersucht begegnen. Auf...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Das Zeughaus als Kulturinsel
3

Kultursommer im Zeughaus
Reif für die Kulturinsel?

INNSBRUCK. Von 19. Juni bis 29. August 2021 hält der „Kultursommer“ wieder Einzug im Zeughaus. Die Tiroler Landesmuseen laden dabei in Kooperation mit dem Verein „Theater unter Sternen“ sowie Leokino und Cinematograph zu einem facettenreichen Programm aus Museum, Bühnenspiel und Freiluftkino und feiern das Wiederaufleben des kollektiven Kulturgenusses. Kulturinsel ZeughausIn den Sommermonaten 2021 verwandelt sich das Zeughaus erneut in eine Kulturinsel. Beim „Kultursommer im Zeughaus“ erwartet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Stadt Innsbruck würde Rettungspaket unterstützen, WK und Land sind säumig.

Clubkultur
Freude über Öffnung, Enttäuschung über ausstehendes Rettungspaket

INNSBRUCK. Angesichts der fallenden Infektionszahlen dürfen die Tiroler Clubs am 1. Juli wieder aufsperren. Endlich also mal wieder gute Neuigkeiten? Leider ist es nicht ganz so einfach. Das Rettungspaketz ist bei Land und WKO bisher kein Thema. StillstandIn einer Aussendung blickt die Innsbruck Club Commission auf die gegenwärtigen Situation der Tiroler Nachtkultur und dem Status des verhandelten Rettungspakets: "In ganz Österreich stand die gesamte Clubkultur nun für über 460 Tage still....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Militärmusik für Afrika

Militärmusik Tirol
Benefizkonzert für Afrika

INNSBRUCK. Am Freitag, 2. Juli 2021, 20 Uhr, findet das „Benefizkonzert für Afrika“ unter der Leitung von Militärkapellmeister Hannes Apfolterer am Innsbrucker Domplatz (bei Schlechtwetter im Dom zu St. Jakob) statt. Mit der Sommersammlung 2021 schließt sich ein Kreis hingebungsvoller Nächstenliebe: Seinen ersten Tag als Caritasdirektor, den 1. November 1998, verbrachte Georg Schärmer nämlich im Sahel. Beim Anblick dahinsiechender und sterbender Menschen gab er sich selbst das Versprechen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Nach Freude bei der Präsentation geht man jetzt getrennte Wege: der FC Wacker Innsbruck hat das Kernmitglied ausgeschlossen.

FC Wacker
Ausschluss, Investor zeigt sich verwundert, FCW gibt Stellungnahme ab

INNSBRUCK. "Siems: Wacker Innsbruck bestätigt Eindruck von Intransparenz und mangelndem Aufklärungswillen", mit dieser Einleitung informiert der Investor in einer Aussendung über seinen Ausschluss durch den FC Wacker Innsbruck. Der FC Wacker gibt dazu eine Stellungnahme ab. Vereinsausschluss"Mit Verwunderung nimmt der Hamburger Investor Matthias Siems den heute (21. Juni 2021) erfolgten Ausschluss durch den Verein FC Wacker Innsbruck zur Kenntnis. Dieser erfolgt genau zu dem Zeitpunkt, an dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Insgesamt 14 internationale Künstler präsentieren ihre Werke in der aktuellen Ausstellung!
7

Ausstellung im Kunstraum
On Other Stories. On Villains, Aliens and Superheroes

INNSBRUCK. Ab sofort eröffnet im Kunstraum Innsbruck ein experimentelles künstlerisches Projekt, das vierzehn internationale Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt versammelt. On Other Stories. On Villains, Aliens and Superheroes hinterfragt die binäre Trennung von Gut und Böse und von Schwäche und Stärke mit der Figur eines Aliens, welches sich außerhalb des Systems befindet. Die Gesellschaft und etablierte Normen werden von ihm betrachtet, neu zusammengestellt oder bessere Formen des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizei Innsbruck

Verdächtige auf Flucht
Auseinandersetzung führte zu Körperverletzung

INNSBRUCK. Am 21.06.2021 um 21:40 Uhr kam es zu einer Körperverletzung im Bereich des Marktplatzes in Innsbruck. Zwei unbekannte Männer attackierten einen 60-jährigen deutschen Staatsangehörigen nach vorangegangener verbaler Auseinandersetzung mit Faustschlägen, sodass dieser zu Boden ging und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Danach flüchteten die Männer südwärts Richtung Innufer. Die Fahndung nach den Verdächtigen verlief bisher negativ. Der Verletzte wurde von der Rettung in die Klinik...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Maria Thurnwalder, Ulrich Gstrein, Toni Mattle, Gebhard Schatz, Patrizia Jankovic und Wolfgang Dietrich
19

Zeughaus Innsbruck
UNESCO-Kultursonntag zeigt vielfältiges Tirol

INNSBRUCK. Das war er, der UNESCO-Kultursonntag – ein Vormittag, an dem sich geladene Gäste präsentierten und das Thema „Wert von Kultur in der Gesellschaft“ im Mittelpunkt der anschließenden Diskussionsrunde stand. Mit dabei waren die Generalsekretärin der UNESCO Kommission in Österreich, Patrizia Jankovic, die Fachbearbeiterin für das immateriellen Kulturerbe, Cristina Biasetto, „Kulturelles Erbe und Tourismus“ Lehrstuhlinhaber Kurt Luger konnte nicht anwesend sein – doch dafür war Wolfgang...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Pilzbeschau und -beratung als spezielles Service

Neuer Standort
"Marktamt" ist übersiedelt

INNSBRUCK. Das städtische Referat „Lebensmittelaufsicht - Marktwesen“, früher besser bekannt als „Marktamt“, ist kürzlich von der Anichstraße 5 in die Markthalle am Herzog-Siegmund-Ufer 1 - 3, 1. Stock, umgezogen. ParteienverkehrMit der Markthalle als zentrale Lebensmittelnahversorgerin der Tiroler Landeshauptstadt, hat das Referat einen optimalen Standort als neue Adresse und Beratungsstelle gefunden. Das Marktamt steht zu den Parteienverkehrszeiten von 8.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Durch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
So sieht das Grundstück der Bahn in Sieglanger momentan aus.
3

Unkrautproblem in Sieglanger
Es sprießt und sprießt!

SIEGLANGER. Das Bahngelände in Sieglanger wächst und wächst. Aufgrund der Fülle in manchen Fällen kann es laut der ÖBB jedoch noch länger dauern, bis das Unkraut komplett entfernt wird. „Die Bahn lässt zum Leidwesen der Anwohner von Sieglanger das ganze Bahngelände verkommen. Zwar machte sich die Umweltministerin für die Infrastuktur der Bahn bereits im Herbst ein Bild von der Lage vor Ort – passiert ist bis heute jedoch nicht viel. Es wurden Eiben gepflanzt, die jetzt ersticken. Viel schlimmer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Premiere Mary Poppins
Video 19

Premiere im Theater Innstanz
Mary Poppins – Ein Löffelchen voll Unterhaltung

INNSBRUCK. Wer kennt sie nicht? Das hübsche Kindermädchen mit dem Löffelchen voll Zucker, das wortwörtlich auf dem Schirm herangeflogen kommt – einfach supercalifragilisticexpialigetisch! London, 1910: Mary Poppins ist das neue Kindermädchen, das bei der Familie Banks plötzlich vor der Tür steht, als die Kinder Jane und Michael einmal mehr ihre vorige Nanny vor die Tür gejagt haben. Jane und Michael schreiben ein eigenes Gesuch: Sie träumen von dem fantastischsten Kindermädchen, welches sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 24. Juni 2021 um 18:00
  • Patscherkofel
  • Lans

Sundown-Yoga am Patscherkofel

Das Praktizieren im Sonnenuntergang am Berg ist eine ganz besonders schöne Erfahrung - für Körper, Geist und Seele! Jeden Donnerstag AbendTreffpunkt: 18.00 Uhr bei der Talstation der Patscherkofelbahn (gerne auch direkt am Berg – aber bitte Moni Bescheid geben.) Anmeldung:Moni Brachmayer-Jauk + 43 (0) 699 - 180 13000 moni@soulinmotion.at, www.soulinmotion.at, www.yogasummit.at Ermäßigte Yoga-Tickets für die Patscherkofelbahn: € 17,80 pro Erwachsener, Berg- und Talfahrt € 16,30 pro Senior, Berg-...

Titelbild zum Plakat von Angela Wechner "Am See"
2
  • 25. Juni 2021 um 14:30
  • Galerie Artinnovation
  • Innsbruck

Sommerausstellung 2021 Galerie Artinnovation

25 Künstlerinnen und Künstler der Galerie Artinnovation zeigen in einer abwechslungsreichen Gruppenausstellung ihre Arbeiten aus den verschiedensten Bereichen der Gegenwartskunst. Die Ausstellung beginnt bereits am Freitag, den 18. Juni 2021 ab 14:30 Uhr  mit einer Eröffnung ohne eigentlicher Vernissage. Bislang wurde die Sommerausstellung in den vorangegangenen Jahren immer mit dem Sommerfest eröffnet. Dieses findet heuer etwas später statt. Nämlich am 16. Juli, ab 18:00 Uhr, um die optimalen...

Anzeige
Yoga mit Aussicht am Patscherkofel
  • 27. Juni 2021 um 10:00
  • Patscherkofel
  • Lans

Sonntag-Morgen-Yoga am Patscherkofel

Das beste Programm für einen ausgeglichenen, erholsamen Sonntag: Ausschlafen – Yoga am Berg praktizieren – und danach die fantastische Aussicht und ein Gefühl von Ruhe & Freiheit genießen. Eine morgendliche Yogapraxis am Berg ist eine ganz besonders schöne Möglichkeit den Sonntag zu starten. Ohne Leistungsdruck, ohne diesen gewissen „Freizeitstress“! Jeden Sonntag Morgen Treffpunkt: 10.00 Uhr bei der Talstation der Patscherkofelbahn (gerne auch direkt am Berg – aber bitte Moni Bescheid geben.)...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.